Wann kommen neue Konsolen?

PS5 kaufen: Neue Konsolen diese Woche – Nachschub für Online-Shops angekündigt

Weiterhin warten jede Menge Spieler auf neue PS5-Konsolen. Viele Medien berichten von einem großen Konsolen-Nachschub diese Woche.

  • Seit dem Release Ende November letzten Jahres ist die Sony* PS5* überall ausverkauft.
  • Verschiedene Medien berichten jetzt von Konsolen-Nachschub für das Ende dieser Woche.
  • Ob die PS5 dann aber wirklich wieder für Spieler zum Kaufen bereitsteht, bleibt zumindest fragwürdig.

Hamburg – Man kann sich dieser Tage beinahe damit brüsten: „Ja die PS5, achso nein, das war ein Kinderspiel die zu bestellen…“ Ganz so locker ist es aber nicht. Viele Spieler wollen nach mittlerweile beinahe drei Monaten einfach nur die Sony Konsole kaufen, aber nicht existente Bestände lassen den einfachen Bestellvorgang nicht zu. Stattdessen wird der Kauf der PS5 zu einem wahren Spießrutenlauf, bei dem nur die Gerissensten überhaupt erfolgreich sind. Laut diversen Medienberichten soll es diese Woche allerdings endlich in die nächste Runde gehen: Der PS5-Nachschub für Februar sei in den Startlöchern.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray
Release19. November 2020

PS5 kaufen: Die Lage mit dem Konsolen-Nachschub

Gerade berichten viele Onlinemedien darüber, dass es in dieser Woche neue PS5 Konsolen in den deutschen Online-Handel schaffen werden. Ein Umstand der mittlerweile nahezu unausweichlich scheint. Bereits am 02. Februar gab es winzige Bestände der begehrten Konsole sowohl bei Amazon als auch bei OTTO zu erwerben. Beide Kontingente waren binnen Minuten allerdings wieder vergriffen. Während bei Amazon die Schotten einfach nur dicht gemacht wurden, ließ sich die PS5 bei OTTO noch einige Zeit per Telefon bestellen. Mittlerweile bekommen Spieler auf der OTTO-Hotline direkt eine freundliche Ansage vom Band entgegengesetzt, dass sie für die PS5 leider zu spät dran sind.

Neben diesen kleineren Auswüchsen lieferten Media Markt und Saturn die letzten Konsolen der PS5-Vorbesteller des vergangenen Jahres aus. Ein wichtiger Schritt, denn jede PS5 die jetzt das Lager betritt, kann an einen neuen Kunden oder eine Kundin im Online-Verkauf angeboten werden. Neue Konsolen in naher Zukunft sind also ein ziemlich sicheres Ding. Bis vor einigen Tagen schien es allerdings auch ausgemachte Sache, dass der Nachschub an Konsolen vermutlich Ende Februar in Deutschland eintrifft – natürlich alles nur Gerüchte ohne offizielle Bestätigung von Sony. Nun berichten diverse Medien aber über einen Verkaufsstart in dieser Woche.

PS5 kaufen: Kommen diese Woche wirklich neue Konsolen?

Was war passiert? Die Speerspitze der Berichterstattung über den deutschen PS5-Nachschub – GamesWirtschaft – berichtete am 08. Februar über das, was sich viele Spieler bereits dachten: Irgendwann im Februar wird es neue Konsolen geben. Unter einer Hashtag-Kampagne für den PS5-Nachschub ließ man seine fundierte, aktuelle und eigentlich augenscheinlich gut recherchierte Einschätzung der aktuellen Lage anklingen. Darunter fand sich auch folgender Satz: „In mehreren kräftigen Wellen gelangt ab dieser Woche weitere Ware nach Deutschland, und das den ganzen Februar hindurch.“ Man bezieht sich mit der Aussage eigentlich nur auf die aktuelle Liefersituation der Händler. Der Satz sagt im Großen und Ganzen lediglich aus, dass sich ein Großteil der PS5 Konsolen derzeit, vermutlich im Container, auf dem Weg nach Deutschland befinden.

PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub noch diese Woche laut Medienberichten

Innerhalb der Medien wurde das Ganze allerdings als Bestellbestätigung aufgefasst, die bescheinigt, dass es bis spätestens Freitag neue Konsolen zu bestellen geben wird. Möglich ist das durchaus, jedoch reine Spekulation. Spieler sollten bei solchen Bestätigungen des nächsten PS5-Verkaufsstarts vorsichtig sein. Es gibt derzeit keinerlei Statements von Sony, die so etwas verifizieren würden. Mittlerweile ruderte man bei GamesWirtschaft zudem auch zwei Schläge zurück und einen nach vorne, indem man in einem Update verlauten ließ: „Derzeit warten wir noch auf wasserdichte Bestätigungen der Händler für den Verkaufsstart. Dem Vernehmen nach wollen die Online-Shops ihre Kontingente erst dann freischalten, wenn die Konsolen physisch im Lager vorliegen, um Lieferverzögerungen und Stornierungen nach Möglichkeit zu vermeiden.“ – intern gehe man allerdings von einem Verkaufsstart am Ende der Woche aus. Ob es wirklich dazu kommt, wird sich zeigen. Spielern wäre ein baldiger PS5-Nachschub jedenfalls zu wünschen. Um beim Restock erfolgreich zu sein, empfiehlt es sich übrigens zu einer bestimmten Zeit nach der PS5 zu schauen*. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks 

Rubriklistenbild: © Bernd Wüstneck/dpa | Sony

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

PS5 kaufen: Konsolen lieferbar und auf Lager – Online-Portal wird zum Geheimtipp
PS5 kaufen: Konsolen lieferbar und auf Lager – Online-Portal wird zum Geheimtipp
PS5 kaufen: Konsolen lieferbar und auf Lager – Online-Portal wird zum Geheimtipp
PS5 kaufen: Konsolen-Bundles bei Saturn – Alle Angebot im Überblick
PS5 kaufen: Konsolen-Bundles bei Saturn – Alle Angebot im Überblick
PS5 kaufen: Konsolen-Bundles bei Saturn – Alle Angebot im Überblick
PS5 kaufen: Konsole mit Warenkorb-Trick sichern – Tipp für Online-Shops
PS5 kaufen: Konsole mit Warenkorb-Trick sichern – Tipp für Online-Shops
PS5 kaufen: Konsole mit Warenkorb-Trick sichern – Tipp für Online-Shops
PS5 kaufen: Müller mit neuen Konsolen – Wer schnell ist kann jetzt bestellen
PS5 kaufen: Müller mit neuen Konsolen – Wer schnell ist kann jetzt bestellen
PS5 kaufen: Müller mit neuen Konsolen – Wer schnell ist kann jetzt bestellen

Kommentare