Ist das die Rettung?

PS5 kaufen: Neues Modellmodell wird ausgeliefert – Startschuss in Australien

  • Adrienne Murawski
    VonAdrienne Murawski
    schließen

Noch nicht einmal ein Jahr auf dem Markt und schon gibt es ein neues Modell der PS5. Dieses wird nun an Kunden ausgeliefert wie sich nun Australien zeigt.

Australien – Die Gerüchteküche rund um die PS5 brodelt schon seit Monaten. Sony hat, wie viele andere Elektronikhersteller auch, Probleme bei der Produktion und der Lieferung der PlayStation 5. Das liegt insbesondere an fehlenden Teilen, die aufgrund der Coronapandemie unter einer zu hohen Nachfrage leiden. Daher gab es schon vor Monaten Gerüchte, Sony plane womöglich ein neues Modell der PS5. Nun scheint dieses in Australien eingetroffen zu sein.

KonsolePlayStation 5 (PS5)
Release (Datum der Erstveröffentlichung)19. November 2020
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray

PS5: Plante Sony ein neues Konsolenmodell um Produktionsschwierigkeiten zu umgehen?

Wer in den letzten Tagen die Augen und Ohren offen gehalten hat, konnte sich mit etwas Glück eine begehrte PS5 bei diversen Händlern sichern. Obwohl es zuletzt, im Vergleich zu vorher, relativ viele Konsolen-Drops gab, sind zahlreiche Fans noch immer auf der Suche nach der beliebten Sony-Konsole. Sony könnte sich eigentlich über die hohe Nachfrage freuen, wäre da nicht das Problem diese auch abzudecken. Das gestaltet sich relativ schwierig, da es immer wieder zu Produktions- und Lieferschwierigkeiten kommt. Da die gesamte Elektronikbranche mit diesen Produktionsschwierigkeiten zu kämpfen hat, liebäugelte Sony bereits im Mai damit, ein neues PS5-Modell zu veröffentlichen.

Ende Juni tauchten dann Gerüchte zu einem neuen PS5-Modell auf, welches bald auf Amazon verkauft werden sollte. Das vermeintliche neue Modell solle mit einem neuen Lüfter und neuer ASIN ausgestattet sowie einem schwarzen DualSense-Controller daherkommen. Anfang August sah es dann aber so aus, als wäre das neue Konsolenmodell vom Tisch. Sony soll nämlich 15 Mio. PS5-Konsolen in Produktion haben. Also freie Fahrt für den Konsolennachschub?

PS5: Neues Konsolenmodell in Australien aufgetaucht

In Australien gibt es tatsächlich den ersten Konsolennachschub. Wie Press Start berichtet, handelt es sich dabei aber tatsächlich um ein neues PS5-Modell. Dabei handelt es sich jedoch nicht um das neue Modell der PS5 Digital Edition (PS5 kaufen*), sondern um die PS5 Disc Edition. Der gesamte Konsolennachschub in Australien soll allein aus diesem neuen Modell mit der Modellnummer CFI-1102A bestehen.

Die neuen PS5-Konsolen haben in Australien eine neue Modellnummer.

Bisher ist nur bekannt, dass das neue PS5-Modell mit einer verbesserten Schraube für die Halterung daher kommt. Die Schraube muss beim neuen Konsolenmodell nun nicht mehr mit einem Schraubenzieher festgezogen werden, sondern kann per Hand eingedreht und festgestellt werden. Außerdem sind die neuen PS5-Modelle wohl etwas leichter als die originalen PlayStation 5. Bisher hat sich Sony nicht zu den neuen PS5-Modellen geäußert, daher ist noch nicht bekannt, was intern an der Konsole verändert wurde.

Außerdem bleibt abzuwarten, ob es die neuen PS5-Modelle auch in den Rest der Welt schaffen oder vorerst dem australischen Kontinent vorbehalten bleiben. Womöglich ist dank des neuen Konsolenmodells aber tatsächlich der Konsolennachschub gesichert und Fans auf aller Welt können bald die Next-Gen-Konsole bei sich zuhause stehen haben.

Rubriklistenbild: © Sony/pixabay (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare