Step-Boat! I‘m stuck!

PS5: Lieferkatastrophe bekommt eigenes Spiel - Konsolen im Drift sichern

  • Josh Großmann
    VonJosh Großmann
    schließen

Wer eine PS5 im März 2021 kaufen wollte, machte große Augen. Ein Frachtschiff versperrte den Suezkanal. Nun soll die Lieferkatastrophe ihr eigenes Spiel bekommen.

Sues, Ägypten – Ein Boot, das Milliarden kostete. Wer auf die verrückten Jahre 2020 und 2021 zurückblickt, kommt sicher auch noch auf das Frachtschiff Ever Given, das am 23. März 2021 auf Grund ging und den Suezkanal in Ägypten versperrte. Insgesamt 422 Frachtschiffe standen im Stau, auf denen mit Sicherheit auch einige PS5-Konsolen zu finden waren. Die Lieferkatastrophe erhält nun ein eigenes Videospiel, bei dem man mit dem Schiff „WHATEVER“ durch Engpässe driften muss.

Name des SpielsWHATEVER
Release„Wenn das Schiff bereit ist“ (TBA)
HerausgeberNapas Torteeka
SerieN/A
EntwicklerNapas Torteeka
PlattformPC
GenreAction, Drifting

PS5 kaufen: Lieferkatastrophe der Ever Given inspiriert Videospiel „WHATEVER“

Bei der Lieferkatastrophe im Suezkanal standen 422 Frachter im Stau, die den Spieler:innen begehrte Güter wie die PS5 von Sony liefern sollten. Erst nach sechs Tagen konnte das Frachtschiff Ever Given aus dem Kanal befreit werden und richtete Berichten zufolge Schäden von knapp 10 Milliarden US-Dollar täglich an. Der Entwickler Napas Torteeka ließ sich davon inspirieren und setzte sich an sein Cargo Boat Drifting Game „WHATEVER“.

Der Frachter „WHATEVER“ liefert PS5-Konsolen mit Driftmanövern

In WHATEVER spielt ihr als das gleichnamige Frachtschiff „WHATEVER“ und müsst mit Driftmanövern durch Eisschollen, Wälder und – nun ja, Kanäle schippern, um die kostbare Fracht an ihren Bestimmungsort zu bringen. Dabei solltet ihr darauf achten, dass ihr nicht stecken bleibt, damit ihr nicht wie die Ever Given den PS5-Konsolen Nachschub verhindert.

PS5 kaufen: Trotzdem Lieferkatastrophe der Ever Given – Die WHATEVER liefert Konsolen im Drift

Während normale Drift-Spiele mit Geschwindigkeit und Nervenkitzel locken, manövriert ein 200.000 Tonnen Schiff etwas langsamer. Die Trägheit des Frachters macht deutlich wie beeindruckend die Arbeit der Menschen ist, die tagtäglich in Frachtschiffe steigen, um euch die begehrten PS5-Konsolen zu bringen.

In bisher 9 Leveln kann man in WHATEVER verschiedene Challenges bestreiten, die sogar Bosskämpfe gegen Kaijus und UFOs enthalten. Zurzeit befindet sich das Spiel noch im Early Access auf Steam und kann nur auf dem PC gespielt werden. Ob das Spiel auch auf der PS5 verfügbar sein wird, hat der Entwickler bisher noch nicht bestätigt. Solange kein Schiff den Suezkanal verstopft, sollte man die Augen offen halten, um den nächsten PS5 Mega-Nachschub bei Amazon nicht zu verpassen.

Rubriklistenbild: © dpa/Suez Canal Authority/Napas Torteeka/Steam (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare