PS5-UI par excellence

PS5: Video zu Menüs und Oberflächen - Fans nicht begeistert vom Konzept

  • vonJanina Baldermann
    schließen

Mit dem Release der PS5 wird sich einiges ändern für die Spieler. Das gilt wahrscheinlich auch für die Menüs und Oberfläche. Doch dieses Konzept spaltet die Fans.

  • Sony will die PlayStation 5 noch 2020 auf den Markt bringen.
  • Da außer Leaks noch nicht viel zur Konsole bekannt ist, spekulieren die Fans.
  • Ein Fan entwickelte ein modernes UI für die PS5, das jedoch nicht jedem zusagt.
Tokio, Japan – Lange haben die Sony-Fans auf mehr Informationen zur PS5 gewartet und am 11. Juni 2020 ist es endlich soweit, denn Sony möchte eine Präsentation livestreamen. Dabei stehen zwar die Spiele der PS5 im Vordergrund, doch können die Fans auch mit weiteren Informationen rechnen. Die Next-Gen-Konsole soll eine äußerst hohe Performance besitzen, die den Sony-Fans eine ganz neue Spielerfahrung bieten soll. Die PlayStation 5 soll nicht nur um Längen besser als beispielsweise Nintendos Konsole Nintendo Switch sein, sondern gleich eine ganz neue Ära in der Geschichte der Konsolen einleiten. Aber nicht nur die Entwickler legen sich ordentlich ins Zeug, auch ein engagierter Fan kreierte nun ein ganz besonderes User Interface – auch UI genannt – doch dieses wird nicht nur positiv aufgefasst.

Name der Konsole

PlayStation 5 (PS5)

Hersteller

Sony Interactive Entertainment (SIE)

Typ

stationäre Spielkonsole

Generation

9. Konsolengeneration

Speichermedium

Blu-Ray

Release

voraussichtlich Ende 2020

PS5: Fan zeigt in Video mögliches UI für Sonys Konsole - Fan-Community spaltet sich

Die von vielen Seiten hochgelobte Next-Gen-Konsole PlayStation 5 von Sony ist erneut in aller Munde. Nicht zuletzt, weil am kommenden Donnerstag, den 11. Juni 2020, ein großes Enthüllungs-Event der Spiele stattfinden soll. Es sollte ursprünglich am 04. Juni stattfinden, das PS5-Event wurde aber aufgrund der US-Proteste verschoben. Vielleicht gewähren die Entwickler aus Japan den Fans auch ein paar Blicke auf die neue Konsole. Denn im Gegensatz zur Xbox Series X von Microsoft, tappen die Sony-Fans bei der PS5 noch überwiegend im Dunklen. Ob sich das bald ändern wird? Wahrscheinlich. Doch einige Fans wollen nicht länger warten und wurden selbst kreativ, wie auch der UI-Artist Joshua Oluwagbemiga, der sich an einen Entwurf für das User Interface der noch unveröffentlichten PS5 wagte. Mit dem Ergebnis seiner kreativen Arbeit kann er viele Fans sofort überzeugen, denn die sind Feuer und Flamme für das Design. Doch nicht jedem passt der einzigartige Stil des Künstlers.

Der UI-Artist Joshua Oluwagbemiga hat ganz eigene Ideen, wenn es um das User Interface der noch unveröffentlichten PS5 geht. Auf seinem Account auf der freien Künstlerseite Dribbbl lud er nun ein Video mitsamt einiger Bilder hoch, die sein Konzept für die Sony-Konsole zeigen. Am Anfang des Videos auf Joshua Oluwagbemigas Dribbbl-Kanal erkennt der Betrachter ein minimalistisch eingerichtetes Wohnzimmer, in dem ein großer Flachbildfernseher steht. Zuerst ist der Bildschirm des Fernsehers schwarz und es erscheint unter anderem das PS5-Logo in Weiß. Am unteren Rand des Bildschirmes leuchtet die Silhouette des neuen DualSense-Controllers auf und fordert damit den Spieler auf, den PS5-Button zu drücken. Daraufhin verändert sich die Primärfarbe zu Weiß und zu anderen hellen Tönen, die den Betrachter bzw. Spieler willkommen heißen und den Startbildschirm, bei dem der User ausgewählt wird, darstellt. Das kubistische Design besticht durch die minimalistischen Icons und die zeitlos anmutende Schriftart und lenkt die Augen des Sony-Fans durch den Bilderdschungel, der im nächsten Bildschirmmodus folgt.

Ein Sony-Fan kreierte ein mögliches User Interface für die PlayStation 5, doch das Ergebnis entzweit die Fan-Community.

PS5: UI-Design der Next-Gen-Konsole könnte so aussehen, doch nicht allen Fans gefällt der Entwurf

Einfarbig gefüllte Rechtecke bewegen sich gleichmäßig beim Sliden durch die Spielbibliothek des UI-Konzepts zur PS5 und beinhalten jeweils unterschiedliche Informationen für den Sony-Fan. Die verschiedenen Spieltitel erhalten besondere Aufmerksamkeit, indem sich die obere Hälfte des Hintergrundes auf dem Bildschirm in ein Wallpaper passend zum ausgewählten Spiel verwandelt. So weiß der PS5-Fan immer sofort, welchen Titel er gerade ausgewählt hat. Außerdem wirkt dadurch das gesamte Erscheinungsbild viel immersiver, als würde man auf einen einfarbigen Hintergrund blicken. Der UI-Artist Joshua Oluwagbemiga zeigt dem Betrachter durch minimalistische, grafische Elemente alle momentan zur Verfügung stehenden Interaktionsmöglichkeiten und erleichtert damit die Bedienung. Und immer noch wird das Gesamtbild des künstlerischen Konzepts von hellen Farben dominiert, die für Reinheit, Eleganz, Einfachheit und Moderne stehen und der Konsole einen schwerelosen Touch geben.

Doch nicht jeder Sony-Fan ist begeistert vom Entwurf für eine mögliche UI der PS5, den sich Joshua Oluwagbemiga ausdachte. Neben einer ganzen Reihe von positiven Kommentaren, gibt es natürlich auch solche, die keine Komplimente beinhalten. Einerseits wird der UI-Artist für seine ausgesprochen innovative Arbeit gelobt, andererseits beschweren sich einige Sony-Fans über das Design. So schreibt einer beispielsweise, dass dieses viel zu unübersichtlich wäre und dass man durch die vielen Bildschirm-Elemente verloren gehen würde. Ein anderer schreibt: "Gute Arbeit, aber zu viel Animation für mich, um ehrlich zu sein. Ich weiß nicht, worauf ich mich konzentrieren soll. Zu viele Komponenten bewegen sich, wenn ich das Spiel auswähle. Ich würde auch einen gewissen Abstand zwischen den Miniaturansichten des Spiels schaffen. Aber ich mag den visuellen Stil, gute Arbeit!" Solch eine gut gemeinte Kritik nimmt man sich doch gerne zu Herzen. Insgesamt erhielt der UI-Artist aus Nigeria aber überwiegend positives Feedback und das zurecht. Ob die Konsolen- Fans das tatsächliche UI der PS5 in dem Livestream am 11. Juni 2020 um 22:00 Uhr zu Gesicht bekommen werden, bleibt abzuwarten.

Währenddessen begeistert ein ebenfalls von einem Sony-Fan erstellter Trailer zur PlayStation 5, der nicht nur den DualSense-Controller zeigt, sondern viel mehr offenbart. Der Live-Stream von Sony für die PS5 wird nun von uns auch in einem Live-Ticker mitverfolgt. Die Fans rätseln, denn Sony meldete nun ein weiteres Patent an, das auf die PlayStation 5 und sogar Spielhilfen schließen lassen könnte. Im Live-Ticker kann man sich nun eine Übersicht zu allen Spielen des Live-Events machen. Die Pressekonferenz war nur der Anfang. Tatsächlich plant Sony mit über 4000 Launch-Titeln für die PS5. Müssen Gamer nun ihr Wohnzimmer verändern? Die PS5 sorgt für Platzprobleme. Das kürzlich von Nintendo vorgestellte Pokémon Unite bricht Rekorde, doch anders als erwartet.

Rubriklistenbild: © Sony/Dribbbl/Joshua Oluwagbemiga/Montage

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare