Das wäre mega

PS5: Metal Gear Solid Remaster – Leak zeigt erste neue Details auf YouTube

  • vonLars Bendixen
    schließen

Fans von Metal Gear Solid werden vermutlich mit einem PS5 Remaster bedacht. Nun ist auf YouTube ein Leak mit neuen Details zum Spiel von Konami aufgetaucht.

  • Steht uns ein exklusives Remake von Metal Gear Solid für die PS5 bevor? (PS5 News)
  • YouTuber RedGameTech soll in Besitz von Insider-Informationen sein und lässt die Gerüchteküche brodeln.
  • Auch eine taiwanische Website für Spielbewertungen deutet auf ein Metal Gear Solide Remake hin.

Tokio, Japan – Das wäre ein Kracher! Das Original von Metal Gear Solid erschien vor der Jahrtausendwende im Jahre 1999 – 21 Jahre später gibt es nun Gerüchte zu einem vollständigen Remake des Titels für die PS5. Zusätzlich sind Portierungen der Teile 2 bis 4 für den PC im Gespräch. Seit einer Ewigkeit warten Fans schon auf eine ähnliche Auffrischung der Metal Gear-Reihe. Ein Großteil der Spekulationen wurden von dem YouTuber RedGameTech vorangetreten. Sollten sich die Gerüchte bewahrheiten, wäre die Vorfreude der Fans sicher grenzenlos – oder der Hass auf eine falsche Auslegung des Kojima-Erbes schier unendlich.

Datum der Erstveröffentlichung1998
EntwicklerKonami, Konami Computer Entertainment Japan
SerieMetal Gear
HerausgeberKonami
PlattformenPlayStation, PlayStation 3, Microsoft Windows
GenreAction-Adventure, Stealth-Computerspiel

PS5: Exklusives Remake von Metal Gear Solid? YouTuber RedGameTech gibt entscheidene Hinweise

Vor über 20 Jahren erschien Metal Gear Solid auf der PlayStation. Das Stealth-Adventure von Hideo Kojima hat bis heute nur eine einzige Neuauflage spendiert bekommen. Diese liegt nun auch schon 16 Jahre zurück. Die überarbeitete Fassung hörte auf den Namen Metal Gear Solid: The Twin Snakes und war noch ein Spiel auf der GameCube von Nintendo. Zurück in der Gegenwart sorgt jetzt der YouTuber RedGameTech für Furore: Der eher auf Hardware spezialisierte YouTuber soll Insider-Information zum ersehnten Metal Gear Solid Remake haben.

Circa ab Minute 15 widmet sich der YouTuber dem Thema Metal Gear Solid. Das Gerücht soll durch einen Foren-Nutzer namens Pottersen aufgekommen sein, welcher schlichtweg behauptet hat, dass Metal Gear Solid und Metal Gear Solid 2 für den PC veröffentlicht werden sollen. Daraufhin ließ RedGameTech selbst durchblitzen: „Er wisse über Metal Gear Solid Bescheid“. Außerdem sagte er, dass ein Remake zu Metal Gear Solid exklusiv für die PS5 erscheinen und später auch auf dem PC veröffentlicht werden soll. Die restlichen Teile der Metal Gear-Reihe sollen als Portierung folgen – allerdings nur für den PC.

Ob es sich hierbei, um eine verlässliche Quelle handelt, ist schwer zu sagen. Der YouTuber hat in der Vergangenheit mit einigen Aussagen zu AMD-Hardwaren recht behalten, ist aber weniger für seine Leaks zu Spielen bekannt. Von daher sollte man mit diesen Spekulationen vorsichtig umgehen. Auch das Entwicklerteam wurde in dem YouTube-Video nicht genannt – das ist natürlich nach dem Abgang von Hideo Kojima bei Konami eine der heißesten Fragen.

PS5: Exklusives Remake von Metal Gear Solid? Game Ratings in Taiwan verschärfen Vermutungen

Zusätzlich zu den Gerüchten von YouTuber RedGameTech gibt es nun noch eine andere Fährte zu einem möglichen Metal Gear Solid Remake. So hat vg247 herausgefunden, dass PC-Ratings zu Metal Gear Solid und Metal Gear Solid 2: Substance auf einer taiwanischen Website, die Spiele bewertet, aufgetaucht sind. Die Bewertungen sind getrennt voneinander und werden von einer Konami Collector Series: Castlevania und Contra für den PC, ergänzt. Diese Auflistungen deuten somit auch auf eine bevorstehende Ankündigung hin, anscheinend aber nur für den PC

PS5: Exklusives Remake von Metal Gear Solid? YouTuber gibt Hinweise

Die oben bereits genannten Metal Gear Solid-Spiele wurden vor Jahren bereits auf dem PC veröffentlicht, sind aber heute nicht mehr leicht zugänglich. Obwohl die ausgewählten Spiele nicht den ganzen Backlog der Reihe füllen – der ungeliebte Stiefsohn Metal Gear Survive ist beispielsweise nicht enthalten – bedeutet das hoffentlich, dass die Kultreihe so bald in seiner Gänze auf dem PC genossen werden kann. Bleibt nur abzuwarten ob Metal Gear-Fans sich über ein Metal Gear Solid Remake freuen würden oder den Titel sofort verteufeln.

Rubriklistenbild: © Konami

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

MontanaBlack nicht im Mittelaltercamp – Ende der Streamer-Bromance mit Knossi?
MontanaBlack nicht im Mittelaltercamp – Ende der Streamer-Bromance mit Knossi?
MontanaBlack nicht im Mittelaltercamp – Ende der Streamer-Bromance mit Knossi?
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Vatertag? – Die Chancen auf Nachschub heute
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Vatertag? – Die Chancen auf Nachschub heute
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Vatertag? – Die Chancen auf Nachschub heute
PS5 Sneaker: Neuer Konsolen-Schuh von Nike – Release vom PG5 morgen
PS5 Sneaker: Neuer Konsolen-Schuh von Nike – Release vom PG5 morgen
PS5 Sneaker: Neuer Konsolen-Schuh von Nike – Release vom PG5 morgen
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Saturn? – Trick hilft im Online-Shop
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Saturn? – Trick hilft im Online-Shop
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Saturn? – Trick hilft im Online-Shop

Kommentare