3, 2, 1, meins?

PS5: Neue Technik und Konsolen nur für Reiche? Irrer Vorschlag von John Carmack

  • vonAdrienne Murawski
    schließen

Der bekannte Entwickler John Carmack hat eine irre Idee um Probleme wie bei der PS5 zu umgehen. Doch würden so nur reiche Zocker eine Konsole bekommen?

Dallas, Texas – Es ist zum Mäuse melken. Wer eine PS5 von Sony haben möchte, muss schon eine ordentliche Portion Glück haben sowie Schnelligkeit und Geduld mitbringen. Denn bisher können nur recht wenige Leute stolz von sich behaupten, eine Next-Gen Konsole zu besitzen. Schließlich sind die Bestände der Einzelhändler stark limitiert und auf dem Weg zur PlayStation 5 gibt es so manchen Feind zu schlagen. Um den Kaufprozess fairer zu gestalten, hatte ein Entwickler nun eine verrückte Idee.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray
Release19. November 2020

PS5: Scalper, Lieferengpässe und weitere Probleme erschweren den Kauf von Konsolen und Grafikkarten

Auch nach über drei Monaten seit Release ist es nahezu unmöglich eine PS5-Konsole zu kaufen. Die Next-Gen Konsole von Microsoft, die Xbox Series X, oder andere technische Neuheiten, wie die Nvidia RTX-3000-Grafikkarten, sind ebenfalls schwer in die Finger zu bekommen. Denn alle vereinen die gleichen Probleme: Bestände werden derzeit fast nur online zur Verfügung gestellt, dort sind sie rasend schnell ausverkauft, weil Scalper sie sich sichern oder der Andrang generell zu groß ist und die Server crashen, und aufgrund der Coronapandemie haben zahlreiche Hersteller immer noch mit Lieferengpässen und fehlendem Material zu kämpfen. Das größte Problem sind aber wohl wahrlich die Scalper, die tausende Konsolen innerhalb von Sekunden kaufen.

Doch wie geht man gegen die lästigen Betrüger vor? Denn auch als es Beschränkungen für die Konsolen gab, also pro Haushalt nur eine Konsole gekauft werden durfte, konnten sich Scalper die PS5 in hundertfacher Ausführung sichern. Das führt nicht nur zu sehr unzufriedenen und genervten Kunden, sondern auch zu enormen Wucherpreisen auf eBay und anderen Portalen. Ideen gegen Scalper vorzugehen gibt es viele. Großbritannien möchte ein Anti-Scalper-Gesetz erlassen, ein japanisches Geschäft setzt auf ein Lotterie-System, ebenso wie ein amerikanischer Händler.

PS5: „Mit einem transparentem Auktionssystem [wären wir] besser dran“

Nun äußert sich auch Entwickler John Carmack zu Wort, der unter anderem id Software mitbegründet hat. Um den Kaufprozess bei der PS5 sowie anderen technischen Neuheiten fairer zu gestalten und Scalpern eins auswischen zu können, schlägt Carmack Versteigerungen vor. So schreibt Carmack auf seinem Twitteraccount: „Angesichts von Engpässen und Spekulanten bei Dingen wie 3090 GPUs und neuen Konsolen scheint es, als wären wir mit einem transparenten Auktionssystem direkt von den Herstellern und einem effizienteren Markt wirklich besser dran.“ Aber wären Käufer mit diesem System wirklich besser dran? Ja, Scalper könnten nicht mehr innerhalb von Sekunden tausende Konsolen oder Grafikkarten kaufen. Andererseits müssten Käufer dann Glück haben, die Konsole überhaupt zu einem niedrigen Preis zu ergattern.

PS5: Entwickler schlägt irre Versteigerungstaktik vor – mit gewaltigem Problem

Wirklich fair wäre diese Strategie dementsprechend nicht, schließlich würde jede PS5-Konsole zu einem anderen Preis verkauft werden. Wie man auf eBay nach Release sehen konnte, sind die Preise bei Auktionen explodiert. Da ist so manche PS5 gut und gerne mal für weit über 1.000 € versteigert worden, doppelt so viel wie die unverbindliche Preisempfehlung. Menschen mit weniger Geld würden dann auch kaum noch eine Chance auf eine Konsole haben, schließlich muss so mancher einige Zeit dafür sparen. Da wäre ein Lotterie-System vielleicht doch die bessere Wahl oder ein Gesetz, wie es in Großbritannien bereits bei Event-Tickets existiert.

Rubriklistenbild: © dpa/Amer Ghazzal/Sony (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

MontanaBlack: Harte Linie gegen PS5 – Streamer rät vom Konsolen-Kauf ab
MontanaBlack: Harte Linie gegen PS5 – Streamer rät vom Konsolen-Kauf ab
MontanaBlack: Harte Linie gegen PS5 – Streamer rät vom Konsolen-Kauf ab
PS5 kaufen: Konsolen auf Lager und lieferbar – Geheimtipp für PlayStation 5
PS5 kaufen: Konsolen auf Lager und lieferbar – Geheimtipp für PlayStation 5
PS5 kaufen: Konsolen auf Lager und lieferbar – Geheimtipp für PlayStation 5
PS5 kaufen: Konsolen-Bundles bei Saturn – Angebote im Überblick
PS5 kaufen: Konsolen-Bundles bei Saturn – Angebote im Überblick
PS5 kaufen: Konsolen-Bundles bei Saturn – Angebote im Überblick
Knossi: Twitch-Streamer jetzt neues Werbe-Gesicht „König von Kaufland“
Knossi: Twitch-Streamer jetzt neues Werbe-Gesicht „König von Kaufland“
Knossi: Twitch-Streamer jetzt neues Werbe-Gesicht „König von Kaufland“

Kommentare