Die nächste Alexa?

PS5: Spielhilfen und Guide direkt auf der Konsole - Neues Patent von Sony

  • vonJanina Baldermann
    schließen

Scheinbar will Sony den Spielern nicht neue Spiele, sondern auch gleich die passenden Hilfen dazu liefern. Ein neuer Patent-Eintrag zeigt wie es gehen soll.

  • Die PS5 von Sony erscheint noch 2020.
  • In letzter Zeit meldete Sony etliche Patente an, die für die PS5 Anwendung finden könnten.
  • Das neuste Patent könnte die Konsole durch Guides und Spielhilfen zum Alleskönner machen.
Tokio, Japan – In letzter Zeit brodelt die Gerüchteküche rund um die PlayStation 5, die trotz Corona und den US-Protesten 2020 veröffentlicht werden soll. Innerhalb kürzester Zeit meldete das Spielunternehmen Sony aus Japan mehrere Patente an, die allesamt auf die noch visuell unbekannte PS5 schließen lassen. Zwar können die Fans nur vermuten, ob es sich bei den zuletzt angemeldeten Sony-Patenten tatsächlich um die Next-Gen-Konsole handelt, doch macht sich Sony mit seinem Verhalten in jüngster Vergangenheit sehr verdächtig. Und nun tauchte ein weiteres Patent auf, das aus der PS5 einen Alleskönner machen könnte. Sony erwähnt darin aber nicht nur Guides und andere Spielhilfen, die dem Konsolen-Fan die Nutzung erleichtern soll, es besticht außerdem ein pikantes Detail.

Name der Konsole

PlayStation 5 (PS5)

Hersteller

Sony Interactive Entertainment (SIE)

Typ

stationäre Spielkonsole

Generation

9. Konsolengeneration

Speichermedium

Blu-Ray

Release

voraussichtlich Ende 2020

PS5: Alleskönner-Konsole mit Spielhilfen und Guides? Sony meldet verdächtiges Patent an

Die noch unveröffentlichte Next-Gen-Konsole PlayStation 5 wird schon jetzt von vielen Seiten hochgelobt. Durch die Bekanntgabe der technischen Specs durch Sonys leitenden Architekten Mark Cerny brach eine Welle der Begeisterung unter den Fans aus. Aber auch andere Unternehmer in der Gaming-Branche sind von der PS5 angetan. So verspricht der Epic Games-CEO Tim Sweeney, dass die PS5 eine bessere Performance haben soll als High-End-PCs. Jedoch gibt es auch hier immer wieder Kritiker, die dem Hype keinen Glauben schenken. 

Nach einem von ihm ausgelösten Drama entschuldigte sich der YouTuber Linus Tech Tips beim Epic Games-CEO und versuchte damit, die Wogen zu glätten. Wer immer noch nicht von der PlayStation 5 überzeugt ist oder MicrosoftsXbox Series X oder die Nintendo Switch bevorzugt, den könnte ein kürzlich angemeldetes Patent von Sony umstimmen. Das mysteriöse Patent zeigt, wie Guides und Spielhilfen an einem unbenannten, technischen Gerät funktionieren. Dies lässt Fans vermuten, dass die PS5 sich zu einem echten Alleskönner entwickelt und das Patent somit ein klarer Leak wäre.

Sony meldet neues Patent an. Fans spekulieren auf Anwendung für die PS5 im Rahmen von eingebauten Guides.

Das vor wenigen Tagen von Sony angemeldete Patent, das unter anderem mysteriöse Spielhilfen und Guides beschreibt, könnte tatsächlich ein wahres Allzwecktool oder, anders gesagt, einen Alleskönner aus der Next-Gen-Konsole machen. Fans staunen über die technischen Zeichnungen, denn diese wirken vielversprechend. Das Patent zeigt neben weiteren Informationen auch ein User Interface, also ein UI. Dieses wiederum erinnert sehr stark an das der PlayStation 4, was den Verdacht bestärkt, es könnte sich hier um ein Patent für die PS5 handeln. 

Das UI, welches im Patent offenbart wird, beinhaltet jedoch weit mehr Funktionen und Anzeige-Elemente als es die PS4 hatte. So wird dem Nutzer auf dem noch nicht definierten UI beispielsweise ein Auswahlkästchen für Spiele, für TV und Video, für das Internet, Musik, Fotos und für eine nicht näher beschriebene Bibliothek, eventuell für Spiele, angezeigt. Dazu kommen jedoch noch brandneue Funktionen, die es so noch bei keiner Sony-Konsole gegeben hat.

PS5: Sony-Patent könnte Spielhilfen und Guides für die Next-Gen-Konsole zeigen – und mehr

Nachdem Sony erst kürzlich ein Patent angemeldet hatte, das das Design der PS5 -Konsole enthüllen könnte, stolpern die Fans nun erneut über ein verdächtig wirkendes Patent. Dieses könnte das UI der PS5 zeigen, das mit vielen Zusatzfunktionen, wie Spielhilfen und Guides, ausgestattet ist und aus der Konsole einen Alleskönner machen könnte. 

Das UI beschreibt zum Beispiel, dass dem Nutzer bestimmte und ganz persönliche Werte angezeigt werden. Diese wären unterschiedlicher Natur, denn es könnte sich um die Anzahl der Kills, die Spieldauer an sich oder auch um den Wert, der die Häufigkeit der Benutzung einer bestimmten Waffe anzeigt, handeln. Daneben könnten außerdem die Orte, an denen man im Spiel gestorben ist oder andere Spieler erledigt hat, angezeigt werden. Die neuen Funktionen in dem UI könnten auch Abstände zwischen Spielern oder Orten anzeigen, eine Heat Map porträtieren oder sogar Informationen darüber geben, was der Gaming-Fan als Nächstes im Game machen kann, falls er einmal nicht weiterkommen sollte.

Sony Patent Reveals In-Game Stats, Hints, And Video Guides, Straight From Console's UI from r/PS5

Sony selbst schreibt zum Patent folgende Zusammenfassung, die auf die PS5 schließen lassen könnte: "Methoden und Systeme zur Bereitstellung einer Benutzeroberfläche für den Zugriff auf Spiele, die für ein Benutzerkonto verfügbar sind. Die Auswahl eines Spiels für das Gameplay wird auf der Benutzeroberfläche erkannt und als Reaktion darauf wird das Gameplay gestartet. Interaktionen, die von einem Benutzer während des Spiels bereitgestellt werden, werden verwendet, um das Ergebnis des Spiels zu beeinflussen. Die Interaktionen werden analysiert, um das Spielverhalten des Benutzers zu bestimmen. Verhaltensmetriken werden für verschiedene Teile des Spiels basierend auf dem Spielverhalten des Benutzers generiert. 

Die Verhaltensmetriken für den Benutzer für das Spiel sind mit einem Spielsymbol des Spiels verknüpft, das auf der Benutzeroberfläche bereitgestellt wird. Die Zuordnung bewirkt, dass bestimmte der Verhaltensmetriken für die verschiedenen Teile des Spiels während des nachfolgenden Spiels gerendert und bereitgestellt werden und hilft dem Benutzer, das eigene Gameplay für die verschiedenen Teile des Spiels zu verbessern."

PS5: Könnte Sonys Patent tatsächlich für die PlayStation 5 gedacht sein?

Die oben genannten Funktionen sind natürlich nicht mehr als bloße Spekulationen, deren Umsetzung sich die Fans auf Reddit aber sehnlichst wünschen. Das Patent von Sony gibt allerlei Hinweise darauf, dass es sich hierbei um die PS5 handeln könnte. Auch die sehr reduziert gehaltenen Beschreibungen der abgebildeten Funktionen in dem Patent lassen Ideen aufkommen, die die Fans auf Reddit diskutieren. Und doch wurde bisher keine Vermutung bestätigt. Ob sich Sony höchstpersönlich zu all den kürzlich angemeldeten Patenten äußern wird, ist fraglich. So bleibt den Konsolen-Fans momentan nichts anderes übrig, als weiterhin geduldig auf Informationen des PS5-Herstellers zu warten. Bereits am 11. Juni 2020 um 22 Uhr wird ein PS5-Livestream von Sony abgehalten, dem man sicherlich interessante Hinweise entnehmen kann. Im Live-Ticker kann man nun alle vorgestellten Spiele im Überblick sehen. Nach Sonys Livestream zur Next-Gen-Konsole tauchte nun auf Amazon ein Leak zum Preis und Release der PS5 auf.

Rubriklistenbild: © Sony/Montage

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare