PS5 und Xbox Scarlett: Die neuen Konsolen im direkten Vergleich
+
PS5 und Xbox Scarlett: Die neuen Konsolen im direkten Vergleich

Welche ist besser?

PS5 und Xbox Scarlett: Die neuen Konsolen im direkten Vergleich

  • Peer Schmidt
    vonPeer Schmidt
    schließen

Die PS5 und die Xbox Scarlet sollen beide im Dezember 2020 erscheinen. Wir stellen die Konsolen im Vergleich gegenüber.

Es ist noch mehr als ein Jahr bis zum Erscheinen der beiden neuen Konsolen von Sony und Microsoft. Allerdings gibt es immer mehr Informationen über die beiden Konsolen und so kann man schon einmal einen kleinen Vergleich anstellen, auch wenn es noch sehr früh ist und sich kleinere Details in der Technik ändern können.

Hier wollen wir uns die Unterschiede, aber auch identische Komponenten der beiden Plattformen ansehen.

Die Namen der Konsolen

Sony hat den Namen seiner Konsole schon ganz offiziell bekannt gegeben. Es ist ganz einfach: PlayStation 5 oder kurz PS5. Microsoft hat bisher nur einen "Arbeitstitel" nämlich "Projekt Scarlett" veröffentlicht. Im Netz spricht man nur von Xbox Scarlett oder kurz Scarlett.

Erscheinungstermin der PS5 und Xbox Scarlett

Beide Konsolen werden vermutlich im Dezember 2020 erscheinen. Natürlich gibt es viele andere Termine, die im Netz umhergeistern, aber ein Datum kurz vor Weihnachten scheint sehr realistisch, da es ja auch um die Absatzzahlen für die Hersteller geht. Auch braucht man genügend Zeit, um die Hardware-Komponenten bei den Zulieferern herstellen zu lassen.

Die Spezifikationen der PS5 und Xbox Scarlett

Es sind noch nicht alle technischen Spezifikationen bekannt genauso wenig wie der Preis, den die Konsolen kosten werden. Es sind aber schon einige Spezifikationen bekannt und auch von den Herstellern bestätigt worden, sodass wir sie einander gegenüberstellen können. Dabei  sind die neuen Konsolen unter ihrem Gehäuse gar nicht so unterschiedlich wie man zuerst annehmen mag. Beide unterstützen zum Beispiel das Raytracing, welches die Lichtverhältnisse in einem Spiel besser simuliert.

PlayStation 5 (PS5)Xbox Scarlett
Prozessor8-Core AMD Ryzen Zen 2 CPU1.6GHz AMD Ryzen Zen 2 CPU
GrafikAMD Radeon Navi GPUAMD Arcturus GPU
RAMunbekannt16GB GDDR6 SDRAM
SpeichermediumSSD1TB SSD
Optisches LaufwerkJa (4K Blu-ray)Ja
Max Auflösung8K8K
Max Frame Rate120fps120fps
VR UnterstützungJaunbekannt
Cloud GamingPlayStation Now (unbestätigt)Microsoft xCloud (unbestätigt)
AbwärtskompatibilitätJa (PS4 Spiele)Ja (Xbox, Xbox 360, Xbox One Spiele)
Abmessungunbekanntunbekannt
Farbeunbekanntunbekannt
ErscheinungsterminDezember 2020Dezember 2020

Leistung der PS5 und Xbox Scarlett

Die beiden neuen Konsolen werden von der Leistung viel stärker sein als ihrer Vorgänger. Die Xbox Scarlett wird mehr Leistung besitzen als die Xbox One X und auch die PS5 wird im ähnlichen Verhältnis stärker als die PS4 Pro sein. Dafür ist es möglich, dass die PS5 ein teures, neues Kühlungssystem benötigt

Speicher

Die Scarlett und die PS5 verwenden beide solide Speichermedien und verwenden SSD-Speicher. Dadurch wird die Ladezeit für ein Spiel deutlich reduziert werden, wenn man es mit der PS4 vergleicht. Das Gleiche gilt für die Xbox Scarlett, wobei es vom Spiel abhängig sein wird, wie schnell es geladen werden kann.

Abwärtskompatibilität

Die PS5 und auch die Xbox Scarlett werden eine Abwärtskompatibilität anbieten. Während die Scarlett eine Kompatibilität von der Xbox One über die Xbox 360 bis hin zur originalen Xbox anbietet, ist es bei der PS5 etwas komplizierter, was mit der PSVR zu tun hat. Sicher scheint zu sein, dass alle klassischen PS4-Spiele auf der PS5 spielbar sein werden.

Auch interessant: So funktioniert der neue PS5-Controller

Könnte noch mehr kommen?

Doch scheinbar planen die Konsolenhersteller hier noch nicht Schluss zu machen. Gerade im Fall von Sony sorgt jetzt ein Patenteintrag für Aufsehen. Scheinbar hat sich das japanische Unternehmen, nämlich schon die Markenrechte für die PlayStation 6, 7, 8, 9 und 10 gesichert.

Auch der neue Controller spielt eine Rolle beim Zocken der zukünftigen Konsolengeneration. Glücklicherweise sind nun erstmalig Bilder vom Dualschock 5 Controller aufgetaucht, dank einer Putzkraft, welche diese auf Reddit veröffentlichte. 

Wie CD Projekt Red nun bekannt gab, bekommen Käufer der Xbox One Version von Cyberpunk 2077 eine weitere Vollversion des Spiels gratis dazu! 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Euronics – Mai-Nachschub angekündigt
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Euronics – Mai-Nachschub angekündigt
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Euronics – Mai-Nachschub angekündigt
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Wochenende – Chancen auf Nachschub heute und morgen?
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Wochenende – Chancen auf Nachschub heute und morgen?
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Wochenende – Chancen auf Nachschub heute und morgen?
PS5 kaufen: OTTO mit neuen Konsole – die Lage nach dem Blitzangebot
PS5 kaufen: OTTO mit neuen Konsole – die Lage nach dem Blitzangebot
PS5 kaufen: OTTO mit neuen Konsole – die Lage nach dem Blitzangebot
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Müller – Online-Shop überrascht Fans
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Müller – Online-Shop überrascht Fans
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Müller – Online-Shop überrascht Fans

Kommentare