1. ingame
  2. Gaming News
  3. PS5

P55 kaufen: Nächster Drop bei PlayStation Direct – Seid unbedingt dabei

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Dirkes

PlayStation Direct liefert beständig neuen PS5-Nachschub. Um eine Konsole zu ergattern, müsst ihr nichtmal viel tun. So funktioniert Sonys Service.

--> Alle Infos zum PS5-Nachschub bei PlayStation Direct findet ihr von nun an hier <--

Hamburg – Wer aktuell eine Sony PS5 kaufen möchte, muss sich noch immer mit unberechenbaren Konsolen-Drops, Scalpern und anderen Unannehmlichkeiten herum schlagen. Aber so muss es nicht sein. Sony versucht dem Frust mit PlayStation Direct einen Riegel vorzuschieben. Mehr Konsolen gibt es durch den eigenen Shop zwar nicht, hier sollen die erhältlichen Nachschub-Drops der PS5 aber fairer unter den Spielern und Spielerinnen verteilt werden. Alle, die Interesse an einer stressfreien PS5 haben, sollten sich daher bei PlayStation Direct auf die Konsolen-Liste setzen. Wir zeigen, wie man seine Chance auf eine Sony PS5 durch den Service wahrnehmen kann.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

PS5 kaufen: PlayStation Direct setzt nicht auf stressige Nachschub-Drops

Wie funktioniert der Kauf der Sony PS5 bei PlayStation Direct? Eigentlich ist es ganz leicht seine Chance auf eine PS5 bei PlayStation Direct wahrzunehmen. Spieler und Spielerinnen müssen sich im Grunde nur auf Sonys Aktionsseite für eine PS5 mit ihrem PSN Account anmelden. Ohne Account ist eine Teilnahme nicht möglich. Hat man Glück, dann berücksichtigt Sony einen bei der nächsten PS5-Welle und informiert rechtzeitig per Mail darüber.

Dann heißt es nur noch zur rechten Zeit am rechten Ort sein und die Anweisung in der Mail befolgen, schon steht der Sony PS5 nichts mehr im Wege. Drops bei PlayStation Direct finden nur mit solch einer Einladung statt. Glückliche Spieler und Spielerinnen bekommen einen persönlichen Link zum Kauf der PS5 – es gibt also keinerlei Hauen und Stechen um die vorhandenen Konsolen.

Die PS5 und das Sony Logo zu PlayStation Direct.
P55 kaufen: Nächste Welle bei PlayStation Direct – Chance nicht verpassen © Sony/Unsplash

Wie wählt Sony aus, wer die PS5 kaufen darf? Das ist offiziell nicht bekannt. Es gehen aber Gerüchte um, dass langjährige PlayStation-Gamer bessere Chancen auf eine Konsole haben, als jene, die einen frischen PSN-Account anlegen. Das würde sicherlich insofern Sinn ergeben, dass diese treuen Spieler und Spielerinnen vermutlich mehr Games kaufen, ergo mehr Umsatz für Sony bedeuten.

PS5 kaufen: Nächster Konsolen-Nachschub bei PlayStation Direct im März erwartet

Wann kommt die nächste Welle PS5-Konsolen über PlayStation Direct? Da Sony ja an der PS5-Quelle sitzt, kann man beständig mit Konsolen-Drops über PlayStation Direct rechnen. In der Vergangenheit gab es meist einen Konsolen-Verkauf der PS5 pro Monat. Selbst im ansonsten nicht von Nachschub-Verkäufen gesegnetem Februar, konnten Spieler und Spielerinnen eine PlayStation 5 über den Service ergattern. Wir rechnen aktuell mit dem nächsten Drop gegen Mitte März. Es bleibt also noch genügend Zeit, sich für seine PS5-Chance bei PlayStation Direct anzumelden.

Ist es dann soweit, bekommt ihr mit ein wenig Glück eine erlösende Mail von Sony. Aber auch wir werden über die nächste PS5-Welle bei PlayStation Direct informieren. Wollt ihr keinen weiteren Drop verpassen, dann empfehlen wir euch einen Blick auf unseren PS5-Ticker. Wer mitliest, der verpasst fortan keinen Verkauf der PlayStation 5 mehr.

Auch interessant