1. ingame
  2. Gaming News
  3. PS5

PlayStation: Gamer schafft das Unmögliche – 8 Jahre Arbeit an Trophäen-Sammlung

Erstellt:

Von: Jonas Dirkes

Kommentare

anDas muss ihm erst einmal einer nachmachen. Seit 3.000 Tagen hält die Trophäen Streak von Shadiochao. Für acht Jahre holt er jeden Tag ein PlayStation-Achievement.

Hamburg – Habt ihr schon einmal etwas 3.000 Tage am Stück geschafft? Ohne zu schummeln versteht sich! 3.000 Tage, das sind mehr als acht volle Jahre, die Reddit-User Shadiochao schon an seiner PlayStation Trophäen-Sammlung arbeitet. Das Besondere ist bei ihm aber nicht die schiere Masse an Trophäen, die er auf PS3, PS4 und PS5 geholt hat, sondern, dass er wirklich an jedem der vergangenen 3.000 Tage eine Trophäe auf seiner PlayStation einheimsen konnte. Das nennen wir mal Hingabe.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

PlayStation Trophäen: 3.000 Tage sammelte dieser Reddit-User täglich ein Achievement

Mit welcher Trophäe begann die PlayStation-Odyssey von Shadiochao? Im Trophäen-Feed von Shadiochao ist definitiv mehr klotzen als kleckern angesagt. Die erste Trophäe, die Shadiochao für seine 3.000 Tage anhaltende Streak einheimste, war die Platin-Trophäe von GTA 5. Die ließe sich heutzutage nicht einmal mehr holen, da es mittlerweile unmöglich ist, ein einziges bestimmtes Achievement zu erlangen. So gesehen startete die Trophäen-Serie von Shadiochao mit einem echten Knall.

3.000 Tage hält die Trophäen-Streak von Shadiochao bereits.
PlayStation Gamer hält seit 3.000 Tagen durch – Trophäen-Jäger blass vor Neid © Sony/Pixabay

Beweise für sein waghalsiges Langzeitprojekt veröffentlichte Shadiochao auf Reddit. Seit dem 25. Oktober 2013 holte der hingebungsvolle Gamer wirklich jeden einzelnen Tag eine neue Trophäe auf einem PlayStation-System. Selbstverständlich hagelte es so für Shadiochao Achievements auf allen möglichen Generation: PlayStation 3, PlayStation 4, PlayStation 5 und selbst die oft übersehene PlayStation Vita findet sich in seiner Trophäenliste wieder.

PlayStation Trophäen: Mit dieser Taktik schaffte Shadiochao sein Achievement-Kunststück

Wie hat Shadiochao es geschafft die Trophäenhatz 3.000 Tage durchzuhalten? Auf sein Posting wurde Shadiochao selbstverständlich von anderen Usern auf Reddit gefragt, ob er sich absichtlich einfache PlayStation Trophäen aufgespart habe, um sie an schlechten Tagen leicht abzuhaken. Und tatsächlich war das Teil von Shadiochaos Durchhaltetaktik. Auf Reddit schreibt der User aber auch über die Tücken dieser Strategie, der Spaß an der PlayStation bliebe so nämlich langfristig auf der Strecke:

„[Die Taktik] ist ein wenig der Grund, warum ich darüber nachdenke die Serie bei 3.000 zu beenden. In letzter Zeit musste ich immer öfter leichte Games starten und spielen, um die tägliche Trophäe zu bekommen, wohingegen ich sonst einfach irgendetwas gespielt und etwas freigeschaltet habe, ohne es gezielt zu versuchen.“

Shadiochao auf Reddit

Sogar ans Aufhören hat der tapfere Trophäen-Jäger nun also gedacht. Sollte Shadiochao den Playstation Controller wirklich an den Nagel hängen, dürfte es wohl ziemlich lange dauern, bis ein neuer Herausforderer ihm seinen Titel streitig macht. Wenn es überhaupt jemand wagt die 3.000 Tage-Marke von Shadiochao zu knacken. Insgesamt hat Shadiochao übrigens unfassbare 20.270 verschiedene Trophäen freigeschaltet – auch das muss man erst einmal schaffen.

Auch interessant

Kommentare