1. ingame
  2. Gaming News
  3. PS5

PlayStation VR 2: Release in 2023 – Sony verrät Geheimnis im eigenen Blog

Erstellt:

Von: Jonas Dirkes

Kommentare

Noch ist die Sony PS5 alleine, doch schon bald soll die PlayStation VR 2 ihr Gesellschaft leisten. Laut Leak feiert die VR-Brille bereits Anfang 2023 Release.

Update vom 05.06.2022: Nach dem kürzlichen Leak zum Release-Termin der PlayStation VR 2, scheint sich nun auch Sony selbst verplappert zu haben. Im Blogpost zu den neu vorgestellten VR-Spielen des letzten State of Play-Events spricht der PS5-Hersteller selbst von einem Release des Headsets in 2023. Zum neuen Walking Dead-Spiel für die PlayStation VR 2 heißt es dort wie folgt:

The Walking Dead: Saints & Sinners – Chapter 2: Retribution is currently set to come to PSVR in late 2022 and PS VR2 in 2023.

Offizieller PlayStation Blog

Ursprüngliche Meldung vom 31.05.2022: Hamburg – Für Konsolen-Gamer ist die PlayStation VR noch immer die Speerspitze der Virtual Reality-Headsets. Seit dem Release von Sonys VR-Brille im Oktober 2016 ist aber einiges an Zeit vergangen: Die alte Hardware schreit mittlerweile nach einer Generalüberholung. Sony hörte die Gamerschaft und gelobte Besserung. Die PS5 soll mit der PlayStation VR 2 einen neuen Begleiter an die Seite gestellt bekommen. Nur wann die neue VR-Brille seinen Release feiert, will man bisher noch nicht verraten.

Name des HeadsetsPlayStation VR 2
ControllerPlayStation VR 2 Sense Controller
BildschirmOLED
Auflösung4K (2000 x 2040 pro Auge)
Bildrate90/120 Hz
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)

PlayStation VR 2: Release der Brille soll von Stand der Launch-Titel abhängen

Wann erscheint die PlayStation VR 2? Vorgestellt hat Sony die neue PlayStation VR 2 bereits ausführlich. Geht es um den Release der VR-Brille, schweigt man beim japanischen Unternehmen aber bisher noch beständig. Insider Ming-Chi Kuo will auf Twitter aber bereits mehr wissen als alle anderen. Laut dem Leaker soll die PlayStation VR 2 bereits in der zweiten Hälfte von 2022 in die Massenproduktion gehen. Darauf ließen bereits erste Anzeichen in der Lieferkette schließen.

Produziert werden sollen zunächst 1,5 Millionen Einheiten der PlayStation VR 2. Ihren Release soll die VR-Brille für die PS5 dann bestenfalls Anfang 2023 feiern. Das Erscheinungsdatum der PlayStation VR 2 hinge laut Kuo allerdings auch davon ab, ob Sony bis zum Start genug Launch-Titel für die neue Hardware fertigstellen kann. Eines dieser Spiele soll übrigens mutmaßlich ein VR-Spiel von Kojima Productions sein – dem Entwickler von PS5-Blockbuster Death Stranding.

Auch Astrobot ist bereit für den Release der PlayStation VR 2.
PlayStation VR 2: Release Anfang 2023 – Leak ist sich sicher © Sony

PlayStation VR 2: Ankündigung könnte auf nächster State of Play folgen

Wann bestätigt Sony den Release der PlayStation VR 2 offiziell? Bereits am 02. Juni gegen 24:00 Uhr könnte Sony schon mehr über die neue VR-Brille für die PS5 verraten. Dann findet nämlich die nächste große State of Play des Konsolen-Herstellers statt. Sony kündigte bereits an, dass sich die Show ersten Spielen für die PlayStation VR 2 widmen werde. Ob man sich auch den Release-Termin des VR-Headsets entlocken lassen wird, ist allerdings noch nicht abzusehen. 

Auch interessant

Kommentare