1. ingame
  2. Gaming News
  3. PS5

PS Plus Extra: Spiele, Kosten, Start – Alles zum neuen PS5-Abo

Erstellt:

Von: Jonas Dirkes

Kommentare

PS Plus Extra ist der mittlere Tarif von Sonys neuem Abo-Modell für die PS4 und PS5. Diese Spiele und Boni bekommen Spieler und Spielringen mit dem Service.

Hamburg – Sony stellt sein PS Plus um. Ab dem 22. Juni 2022 teilt sich der Abo-Dienst in drei verschiedene Stufen. Spieler und Spielerinnen können von nun an zwischen PS Plus Essential, Extra und Premium wählen. Vielen Gamern scheint besonders der mittlere Tarif PS Plus Extra am vielversprechendsten für die heimische PS5 zu sein. Doch was bekommt man wirklich für Extras mit dem neuen PS Plus-Tarif?

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielekonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-ray, SSD
Release19. November 2020

PS Plus Extra: Qual der Wahl zwischen den Abo-Modellen

Zwischen welchen PS Plus Abos kann man sich entscheiden? Wer Teil des neuen PS Plus sein möchte, der muss sich zwischen den drei Tarifen PS Plus Essential, PS Plus Extra und PS Plus Premium entscheiden. Ist ein Abo erst einmal abgeschlossen, lässt es sich bis zum Abschluss nicht mehr downgraden, allerdings jederzeit aufstocken. Wer also ein PS Plus Essential Abo wählt, kann jederzeit auf PS Plus Extra oder Premium umsatteln – andersherum funktioniert das aber nicht. Ein Abo für PS Plus Premium kann bis zum Ende nicht wieder auf Extra oder Essential geändert werden. Was von den PS Plus Abos zu erwarten ist, seht ihr in unserer Übersicht zu den drei Stufen:

ps-plus-essential-extra-premium-uebersicht-liste
PS Plus: Essential, Extra, Premium – die drei Abomodelle im Überblick © Isabel Radam/ingame

Wie teuer ist PS Plus Extra? Bei PS Plus Extra handelt es sich um den mittleren Tarif des neuen Abo-Models. Wer sich den Service gönnen möchte, muss monatlich 13,99 Euro zahlen. Kauft man gleich drei Monate PS Plus Extra auf einmal, verlangt Sony 39,99 Euro. Ein ganzes Jahresabo schlägt mit 99,99 Euro zu Buche.

Preis für einen Monat13,99 Euro
Preis für drei Monate39,99 Euro
Preis für ein Jahr99,99 Euro

Entscheidet man sich für 12 Monate PS Plus Extra, lassen sich im Vergleich zur monatlichen Zahlung so fast 70 Euro sparen. Wie es bereits beim alten PS Plus gang und gäbe war, dürften aber auch Dritthändler wie Amazon das Abo hin und wieder im Angebot haben. Die Augen aufzufhalten vor dem Kauf kann sich also durchaus lohnen.

PS Plus Extra: Zugriff auf Bis zu 400 Spiele mit dem Abo

Welche Vorteile bringt PS Plus Extra? Der größte Pluspunkt von PS Plus Extra ist ohne Zweifel der Zugriff auf einen bis zu 400 Spiele starken Katalog an Titeln für die PS4 und PS5. Alle Spiele in der Sammlung von PS Plus Extra lassen sich als Abonnent völlig ohne Aufpreis herunterladen und zocken. Zusätzlich erhalten zahlende User dieselben Vorteile, die ein Abo von PS Plus Essential mit sich bringt:

Lohnt sich PS Plus Extra? Wer den Zugriff auf Sonys Spielebibliothek für PS4 und PS5 haben möchte, der ist mit PS Plus Extra derzeit wohl am besten beraten. Das teurere Abo PS Plus Premium hat noch mit kleineren Makeln zu kämpfen. Der Aufpreis von monatlich drei Euro lohnt sich derzeit wohl nur in Einzelfällen – wer auf Retro-Games steht, bekommt hier von Sony einen Haufen zusätzlicher Spiele kredenzt.

Das PS Plus Logo vor dem PlayStation Plus Schriftzug
PS Plus Extra: Spiele, Kosten, Start – Alles zum neuen PS5-Abo © Sony /Montage

Ab wann wird PS Plus Extra verfügbar sein? Europäische Spieler und Spielerinnen werden ab dem 22. Juni 2022 Zugriff auf das neue PS Plus erhalten. Gleichzeitig dürfte der große PS Plus-Schalter von Sony aber nicht für alle Gamer umgelegt werden. Auf seiner Website kündigte der PS5-Hersteller daher bereits an, dass sich die Umstellung für einige Mitglieder auch bis zum 23. Juni ziehen kann.

Auch interessant

Kommentare