1. ingame
  2. Gaming News
  3. PS5

PS Plus: Top 8 Games – Die besten Spiele mit genialer Wertung

Erstellt:

Von: Joost Rademacher

Kommentare

Dank PS Plus findet ihr viele Spiele, die ihr kostenlos zocken könnt. Unser Top 8 zeigt euch die Games, welche eine geniale Wertung zu Recht haben.

Hamburg – Videospiele kaufen und dauerhaft besitzen ist out, Abo-Services und Spielepässe sind jetzt der neue heiße Scheiß. Sony ist in diesem Jahr auf den Trend aufgesprungen und hat im Juni das neue Abo-Modell von PS Plus an den Start gebracht. Bei PS Plus Extra (und der höheren Stufe Premium) haben Abonnent*innen jetzt dauerhaften Zugang zu unzähligen Spielen. Aber nur wenige davon dürfen sich wirklich Meisterwerke schimpfen. Nur acht Spiele in PS Plus Extra haben bei Metacritic eine Wertung von 90 oder höher, wir zeigen euch hier, welche das sind.

Was ist Metacritic eigentlich? Metacritic ist eine Website, auf der Durchschnittswertungen für neue Spiele, Serien und Filme erstellt werden. Die Plattform nimmt sich dafür Reviews und Wertungen aller dort registrierten Websites und errechnet daraus einen Schnitt mit einer Punktzahl von 0 bis 100. Wer also auf einen schnellen Blick sehen will, ob ein neu veröffentlichtes Spiel was taugt, kann das dort ganz einfach machen. So ziemlich jedes Spiel aus der Bibliothek von PS Plus Extra ist auf Metacritic mit einem eigenen Score vertreten.

PS Plus Extra: Die bestbewerteten Spiele im Abo – Die beste Prügelei auf der PS4

Mortal Kombat 11: Seit jeher steht Mortal Kombat für haarsträubend brutale Fatalities und Kontroversen, aber hinter der blutigen Fassade verbirgt sich eine Reihe von mindestens kompetenten Prügelspielen, die spätestens seit dem zehnten Teil wieder zur absoluten Königsklasse in ihrem Genre gehört. Mit Mortal Kombat 11 hat Netherrealm seinen bisher stärksten Release abgeliefert, mit Unmengen an Inhalt, einem leicht zu erlernenden Kampfsystem und einer überraschend unterhaltsamen Story. Die Ultimate Edition von Mortal Kombat konnte auf Metacritic eine glatte 90 einstreichen.

Screenshot aus Mortal Kombat 11
PS Plus Extra: Die bestbewerteten Spiele im Abo – Mortal Kombat 11 © Netherrealm

Shadow of the Colossus Remake: 2017 brachte Bluepoint Games eine Neuauflage des ikonischen Shadow of the Colossus auf die PS4 und erlöste das Meisterwerk von Fumito Ueda von seinem tristen Dasein auf der alten PlayStation 2. Das Originalspiel ist mit all seinen Eigenheiten noch komplett erhalten, aber Bluepoint Games hat es an allen Ecken und Enden in einen Zustand absoluter Makellosigkeit poliert. Ob man Shadow of the Colossus schon vor über zehn Jahren gespielt hat oder nicht, die Reise ins verbotene Land lohnt sich in diesem Remake immer wieder.

Screenshot aus Shadow of the Colossus
PS Plus Extra: Die bestbewerteten Spiele im Abo – Shadow of the Colossus © Sony Interactive Entertainment/Bluepoint Games

Celeste: Dem Jump ’n’ Run Celeste aus dem Jahr 2018 eilt ein gewisser Ruf voraus, dass es ein echt harter Brocken ist. Das ist auch nicht ganz falsch, Maddy Thorson hat aus einer Idee von einem Game Jam ein Pixelspiel geschaffen, dass von seinen Spieler*innen einiges an Skill abverlangt. Aber Celeste glänzt auch durch cleveres Leveldesign, faire Herausforderungen und vor allem eine Menge Herz. Kritiker*innen liebten die Reise zur Spitze des Celeste-Berges und belohnten das Spiel mit einem Metascore von 91.

Screenshot aus Celeste
PS Plus Extra: Die bestbewerteten Spiele im Abo – Celeste © Extremely OK Games/Maddy Thorson

Demon‘s Souls Remake: From Software legte im Jahr 2009 mit Demon‘s Souls den Grundstein für eine völlig neue Art von Rollenspiel. Mehr als 10 Jahre später sollte das düstere und knack-schwere Game noch einmal ins Rampenlicht zurückkehren, dank eines Remakes des Originals, das als Launchtitel für die PS5 erschien. Demon‘s Souls sieht dank seiner liebevollen Überarbeitung absurd schön aus und spielt sich so gut wie eh und je. Die Entwickler*innen bei Bluepoint Games haben sich nach Shadow of the Colossus spätestens mit diesem Remake als echte Meister ihres Fachs bewiesen.

„Demon's Soul“
PS Plus Extra: Die bestbewerteten Spiele im Abo – Demon‘s Souls © Sony/dpa-tmn

PS Plus Extra: Die bestbewerteten Spiele im Abo – Horror und Schatzsuche

Bloodborne: Über Bloodborne kann man kaum noch etwas sagen, was nicht schon gesagt worden wäre. Schon in unserer Liste der 15 Must-Plays für PS Plus Extra und Premium hatte das Rollenspiel von From Software einen Platz, aus gutem Grund. Das Studio um Hidetaka Miyazaki nahm seine Souls-Formel und stellte sie in Bloodborne auf den Kopf. Noch schnellere, aggressivere Kämpfe, ein morbides viktorianisches Setting und kosmischer Horror oberster Kajüte machen das Spiel zu einem echten Liebling der Kritiker*innen und Fans. Nur ein PS5-Upgrade für 60 FPS fehlt bis heute.

Screenshot aus Bloodborne
PS Plus Extra: Die bestbewerteten Spiele im Abo – Bloodborne © From Software/Sony Interactive Entertainment

Uncharted 4: A Thief‘s End: Alle guten Dinge müssen mal zum Ende kommen, auch die Geschichte von Nathan Drake. Der Schatzjäger und ewiges Paradebeispiel für ludonarrative Dissonanz ging 2016 in Uncharted 4 auf sein bis heute letztes Abenteuer. Das hatte es aber in sich und bereitete den Fans die längste Story der Reihe, durchweg verbessertes Gameplay und ein irres Action-Setpiece nach dem anderen. Ob Uncharted 4 der beste Teil der Reihe ist, ist bis heute streitbar, aber es ist definitiv eines der besten Spiele auf der PS4.

Nathan Drake, der Hauptprotagonist der meisten Uncharted-Spiele, schwingt sich an einem Seil durch eine Baustelle.
PS Plus Extra: Die bestbewerteten Spiele im Abo – Uncharted 4 © Naughty Dog

God of War: Kratos und sein „BOY“ sind gerade wieder ganz groß im Hype, da God of War Ragnarök im November erscheinen soll. Wer aber vorher noch die Geschichte bis dahin aufholen muss, hat dank PS Plus Extra noch reichlich Gelegenheit. 2018 schlug das letzte God of War ein wie eine Bombe und räumte im Dauerlauf „Game of the Year“-Preise ab. Schon zum Release schoss das Actionspiel bei Metacritic an die Spitze und erreichte einen Score von 94. So eine Wertung trieb sogar Director Cory Barlog Tränen in die Augen.

god-of-war-ps5-kratos-sony-santa-monica-studio.
PS Plus Extra: Die bestbewerteten Spiele im Abo – God of War © SCE Santa Monica Studio

PS Plus Extra: Die bestbewerteten Spiele im Abo – Ein Outlaw steht an der einsamen Spitze

Red Dead Redemption 2: Nur wenige Ausnahmespiele erreichen jemals bei Metacritic eine Wertung von über 95. Rockstar Games hat diese gigantische Hürde aber mit nicht nur einem, sondern mit gleich acht verschiedenen Spielen überwunden. Das letzte davon, Red Dead Redemption 2, sitzt heute bei einem irren Durchschnitt von 97. Und ihr könnt es dank PS Plus Extra nach freiem Belieben zocken. Das Wildwest-Epos um Outlaw Arthur Morgan und den Niedergang der Gang von Dutch van der Linde ist aber nur noch bis Ende September im Abo-Service verfügbar, also solltet ihr euch möglichst bald aufs Pferd schwingen.

Screenshot aus Red Dead Redemption 2
PS Plus Extra: Die bestbewerteten Spiele im Abo – Red Dead Redemption 2 © Rockstar Games

Sony ist schon kurz nach dem Start von PS Plus Extra und Premium fleißig dabei, das verfügbare Angebot in der Spielebibliothek auszutauschen. Womöglich werden auch weitere Meisterwerke von der PS4 und PS5 ihren Weg in das Abo finden, ein paar Titel aus dem „90+“-Club fehlen immerhin noch im Angebot. Welche möchtet ihr als Nächstes im Abo sehen?

Auch interessant

Kommentare