1. ingame
  2. Gaming News
  3. PS5

PS Plus: Gratis-Games im Extra und Premium Abo – Alle PS4 und PS5 Titel

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Dirkes

Kommentare

PS Plus Extra und Premium bietet Abonnenten diverse Gratis-Games. Hier ist die Liste aller kostenlosen PS4 und PS5 Spiele.

Hamburg – Vor Kurzem kündigte Sony an, dass PS Plus massiven Änderungen unterzogen werden soll. Der Abo-Dienst werde ab Juni in PS Plus Essential, PS Plus Extra und PS Plus Premium unterteilt. Für normale Spieler und Spielerinnen der PS5 und PS4 bedeutet das erst einmal keine Veränderung. Bestehende Mitgliedschaften werden in ein Abo von PS Plus Essential umgewandelt. Zahlt man aber fortan einen Aufschlag für PS Plus Extra oder Premium, bekommt man Zugriff auf knapp 400 Gratis-Spiele. Sony gab nun die ersten Titel für PS5 und PS4 bekannt. Diese kostenlosen Games sind dabei.

Name des DienstesPS Plus (PlayStation Plus)
Monatliche Kosten8,99 Euro
AnbieterSony Interactive Entertainment (SIE)
Vorteile2 mtl. Gratis-Spiele, Zugang zum PS4/5 Online-Multiplayer, exklusive Rabatte im PlayStation-Store, 100 GB Online-Speicher
Aktive Mitgliedschaften48 Millionen User*innen (Stand: Dezember 2021)

PS Plus: Diese Gratis-Spiele bekommen Abonnenten von Extra und Premium für PS4 und PS5

Welche Gratis-Spiele für PS5 und PS4 sind bei PS Plus Extra und Premium dabei? Sony gab soeben die auf dem offiziellen PlayStation Blog bekannt, über welche Gratis-Spiele man sich bald auf PS Plus freuen kann. Voraussetzung zum Zocken sind ein laufendes PS Plus Extra oder Premium Abo. Die Auswahl der kostenlosen Titel reicht dabei einmal quer über die Spielekataloge von PS4 und PS5.

Red Dead Redemption im neuen Sale stark reduziert fuer PS5 kaufen
PS Plus: Gratis-Spiele für Extra und Premium bekannt – Liste für PS5 und PS4 © Rockstar Games/Sony

Neben diversen First-Party-Titeln von Sony, sind auch Gratis-Spiele für PS5 und PS4 von Drittherstellern Teil des neuen PS Plus. Zu den Highlights des Line-Ups gehören Titel wie Assassin‘s Creed Valhalla, Mortal Kombat 11 oder etwa ein Red Dead Redemption 2. Diese Titel für PS5 und PS4 sind bisher offiziell von Sony bestätigt.

Ubisoft kündigte unterdessen an, ihren eigenen Premium-Dienst Ubisoft+ auf die Sony PS5 bringen zu wollen. Auch Ubisoft+ soll Teil des neuen Angebots von PS Plus Extra und Premium werden. Nutzer von PS Plus Essential sollen keinen Zugriff auf Ubisoft+ erhalten. Damit gelingt Sony ein ernstzunehmender Angriff auf das Konkurrenzprodukt von Microsoft. Gerüchten zufolge sollte nämlich eigentlich der Xbox Game Pass Zugriff auf Ubisoft+ erhalten und nicht PlayStation Plus.

PS Plus: Sony kündigt auf PS1-Klassiker für Premium-Abonnenten an

Welche PlayStation Classics werden Teil von PS Plus Premium? Wer sich ab Juni die größte PS Plus Mitgliedschaft Premium gönnt, wird von Sony auch Zugriff auf einen Katalog an Klassikern für die Playstation erhalten. Die alten Titel für PS1 und PSP wurden von Sony dabei aber nochmals mit Updates wie einer höheren Auflösung bedacht.

Für viele PS2-Spiele gibt es über PS Plus Premium Zugriff über bereits vorhandene Remaster. Titel für die PS3 werden über Streaming auf PS4 und PS5 verfügbar sein.

Trotz dieses massiven Line-Ups an Gratis-Spielen für das neue PS Plus, stehen immer noch eine Vielzahl an Titeln offen, die ihren Weg in das neue Programm von Sony finden sollen. Gerüchten zufolge sollen auch Spiele des polnischen Bloober Teams Teil von Sonys großer PS Plus-Sammlung werden. Der Entwickler veröffentlichte zuletzt den Horror-Titel The Medium und soll laut Gerüchten aktuell an einem neuen Silent Hill arbeiten.

Auch interessant

Kommentare