PS Plus 2021

PS Plus: Größte Gratis-Pleiten 2021 – Diese Games hassen Konsolen-Fans

  • Janik Boeck
    VonJanik Boeck
    schließen

Was waren die schlimmsten Spiele 2021 im PS Plus-Abo? Ein gnadenloses Fan-Voting nimmt sich dieser Frage an und bewertet alle Gratis-Games.

Update vom 06.01.2022: Seit Weihnachten ist viel passiert. Die „PS Plus“-Fans waren unermüdlich und haben fleißig weiter für die unbeliebtesten Spiele des Jahres 2021 angestimmt. Inzwischen geht es in die heiße Phase und das Voting nähert sich den Top 10 der unbeliebtesten Spiele.

Name des DienstesPlayStation Plus
Monatliche Kosten8,99 Euro
AnbieterSony Interactive Entertainment
KonsolenPS4 (PlayStation 4), PS5 (PlayStation 5)
Vorteile2 mtl. Gratis-Spiele, Zugang zum PS4/5 Online-Multiplayer, exklusive Rabatte im PlayStation-Store, 100GB Online-Speicher
Aktive Mitgliedschaften47 Millionen User:innen

PS Plus: Gnadenloses Voting – Die 10 unbeliebtesten Spiele 2021 stehen fest

Unter den Top 10 Spielen aus PS Plus in 2021 befindet sich auch schon eine erste Überraschung. Lego DC Super Villains hat es auf Platz 9 geschafft. Damit hat es sich gegen eine starke Konkurrenz durchgesetzt. Hier findet ihr die komplette Liste aller bisher feststehenden Spiele.

  • Platz 37: Godfall Challenger Edition
  • Platz 36: Tennis World Tour 2
  • Platz 35: Hunter‘s Arena Legends
  • Platz 34: WWE Battlegrounds
  • Platz 33: PGA 21
  • Platz 32: Mortal Kombat X
  • Platz 31: Virtua Fighter 5 Ultimate Edition
  • Platz 30: First Class Trouble
  • Platz 29: Predator Hunting Grounds
  • Platz 28: Knockout City
  • Platz 27: Destruction Allstars
  • Platz 26: Call of Duty Black Ops 4
  • Platz 25: Stranded Deep
  • Platz 24: Plants vs Zombies Battle for Neighbourville
  • Platz 23: Operation Tango
  • Platz 22: Zombie Army Dead Wars 4
  • Platz 21: Hell let loose
  • Platz 20: Greed Fall
  • Platz 19: Star Wars Squadrons
  • Platz 18: Maquette
  • Platz 17: Battlefield V (immer noch höher geranked als BF2042 in Steam)
  • Platz 16: Persistence Enhanced Edition
  • Platz 15: Oddworld Soulstorm
  • Platz 14: Wreckfest
  • Platz 13: Man Eater
  • Platz 12: Kingdoms of Amalur Re-Reckoning
  • Platz 11: Mortal Shell
  • Platz 10: Concrete Genie
  • Platz 9: Lego DC Super Villains
  • Platz 8: Overcooked
  • Platz 7: Remnant from the Ashes
  • Platz 6: Hitman 2
  • Platz 5: A Plague Tale: Innocence
  • Platz 4: Shadow of the Tomb Raider
  • Platz 3: Days Gone
  • Platz 2: Final Fantasy 7 Remake
  • Platz 1: Control

Die VR-Spiele des Jahres 2021 in PS Plus wurden gesondert bewertet. Hier findet ihr die drei Spiele und ihre Platzierung untereinander in der Übersicht.

  • Platz 3: Until You Fall
  • Platz 2: Farpoint
  • Platz 1: The Walking Dead: Sinners and Saints

Update vom 24.12.2021: Die PlayStation-Fans haben bereits entschieden. Die unbeliebtesten PS Plus-Spiele des Jahres stehen fest. Jeden Tag stimmt das PlayStation Plus-Redditforum ab und lässt zwei weitere Spiele aus den diesjährigen Gratis-Games ausscheiden. Während die oberen Plätze also noch ausstehen, hat sich der Bodensatz schon abgebildet.

PS Plus: Godfall Challenger Edition war 2021 das unbeliebteste Gratis-Game

An unterster Stelle findet sich auf Platz 40 ein Spiel, das erst in diesem Monat kostenlos war. Die Godfall Challenger Edition ist bei den PS Plus-Nutzer:innen durchgefallen, viele fühlten sich vom schmalen Umfang der Edition regelrecht betrogen. Direkt darüber steht mit Tennis World Tour 2 das wohl am schlechtesten bewertete Spiel, das je in PS Plus enthalten war. Dass Mortal Kombat X und Knockout City aber auch unter den unbeliebtesten Spielen auftauchen, ist erstaunlich. Beide Spiele wurden von Kritiker:innen und Fans gut bis sehr gut aufgenommen.

PS Plus: Schlechteste Spiele 2021 – Gnadenloses Fan-Voting auf Reddit

Erstmeldung vom 20.12.2021: San Mateo, Kalifornien – Das Jahr neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Für Kund:innen von PS Plus ist es aber quasi schon vorbei, schließlich kommen 2021 keine weiteren Gratis-Games für den Dienst von Sony. In den letzten Monaten kam es immer mal wieder zu Enttäuschungen durch die Spiele-Auswahl. Das scheint einigen Fans Grund genug ein Voting für die schlechtesten „PS Plus“-Games 2021 zu starten.

PS Plus: Fans starten Voting für unbeliebtestes Gratis-Game 2021

Wieso sind Fans enttäuscht? Für Kund:innen von PS Plus war 2021 ein starkes Jahr. Wer den Service abonniert hatte, hat nicht nur eine Menge Gratis-Spiele bekommen, sondern auch noch massig Geld dabei gespart: PS Plus: So viel konntet ihr 2021 mit dem Abo sparen. Doch insbesondere im letzten Monat wurden manche Fans durch die Spiele-Auswahl enttäuscht.

PS Plus: Unbeliebteste Spiele 2021 – Fans starten Voting auf Reddit

Durch ein Gratis-Game im Dezember 2021 in PS Plus fühlten sich Fans betrogen. Einige Fans scheinen das noch immer mit sich herumzuschleppen. Auf Reddit wurde nun ein Voting zum unbeliebtesten Gratis-Game in PS Plus 2021 gestartet.

Das ist das Voting zum unbeliebtesten Gratis-Game: Der Post zum Voting stammt von User:in haiderxc. Darin heißt es: „Stimmt für das unbeliebteste „PS Plus“-Spiel von 2021 ab […]. Die zwei unbeliebtesten werden bis Runde 15 eliminiert.“ Wir binden euch den Post zur Abstimmung des unbeliebtesten Gratis-Games in PS Plus 2021 hier ein.

PS Plus: Unbeliebteste Gratis-Games 2021 – unsere Favoriten

Das sind unsere Favoriten für die unbeliebtesten Spiele: Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels läuft Runde 1 der Abstimmung. Bis Runde 15 werden die unbeliebtesten Spiele rausgewählt. Das sind unsere Favoriten (die Reihenfolge sagt nichts aus):

  • Godfall: Challenger Edition
  • Hunter‘s Arena
  • Tennis World Tour
  • Maquette
  • WWE 2K Battlegrounds
  • Until You Fall (VR)
  • Predator: Hunting Grounds
  • Call of Duty: Black Ops 4
  • The Walking Dead: Sinners and Saints (VR)
  • Farpoint (VR)

Das sind unsere Favoriten für die Top 10 PS Plus Games: Nach den ersten 15 Runden soll die Top 10 der PS Plus Gratis-Games 2021 ermittelt werden. Hier findet ihr eine Liste unserer Favoriten (die Reihenfolge sagt nichts aus):

  • A Plague Tale: Innocence
  • Mortal Kombat X
  • Final Fantasy 7 Remake
  • Battlefield V
  • Control: Ultimate Edition
  • Shadow of the Tomb Raider
  • Star Wars: Squadrons
  • Hitman 2
  • Wreckfest
  • Days Gone

Welche Spiele letztendlich rausfliegen und welche in der Top 10 landen, wird sich in den nächsten Wochen zeigen. Wir sind auf jeden Fall gespannt. Was sagt ihr? Welche Gratis Games waren eure Hits und Flops in PS Plus 2021?

So sieht die Zukunft von PS Plus aus: In Zukunft könnte sich das Abo-Modell von Sony übrigens etwas ändern. Statt wie bisher zu einem Festpreis drei Gratis-Games pro Monat anzubieten, soll es zukünftig mehrere Stufen geben. Damit könnte PS Plus ein ähnliches Angebot anbieten wie der Xbox Game Pass. Alle Infos dazu findet ihr hier: PS Plus am Ende? Neues Super-Abo soll Xbox Game Pass platt machen.

Rubriklistenbild: © Sony/Gearbox Publishing/Mantisco (Montage)

Mehr zum Thema

Kommentare