PS Plus-Plus-Plus?

PS Plus: Leak zu Mai und Juni-Spielen – Diese Gratis-Games könnten kommen

  • Joost Rademacher
    vonJoost Rademacher
    schließen

Viele PS5- und PS4-Besitzer fragen sich derzeit: Welche Gratis-Spiele für PS Plus kommen im Mai und Juni? Ein Leak gibt Antworten, doch schürt berechtigte Skepsis.

Update vom 31. März 2021: Da hat sich der vermeintliche Leak von 4chan zumindest für einen Monat schon einmal als Humbug entpuppt. Sony hat die Gratis-Spiele für den April 2021 jetzt bekannt gegeben und von bunten, knuddeligen Spielen wie Captain Tsubasa und A Hat in Time fehlt jede Spur. Stattdessen gesellen sich zum bereits bestätigten Oddworld Soulstorm zwei Spiele rund um Zombies und Infizierte. Ab dem 06. April können Abonnent:innen des Online-Service von PS Plus nämlich Days Gone und Zombie Army 4: Dead War herunterladen. Das würde zumindest nahelegen, dass die übrigen Leaks ebenfalls falsch sein werden.

Name des DienstesPS Plus (PlayStation Plus)
Monatliche Kosten8,99€
AnbieterSony Interactive Entertainment (SIE)
KonsolenPS4 (PlayStation 4), PS5 (PlayStation 5)
Vorteile2 mtl. Gratis-Spiele, Zugang zum PS4/5 Online-Multiplayer, exklusive Rabatte im PlayStation-Store, 100GB Online-Speicher
aktive Mitgliedschaften45 Millionen User

Erstmeldung vom 29. März 2021: Tokio, Japan – Der März ist bald vorbei. Noch etwa eine Woche lang haben Abonnent:innen von PS Plus Zeit, sich die kostenlosen Spiele vom März 2021 zu sichern. Am 31. März erfahren wir dann die nächsten Titel, die am 06. April freigeschaltet werden sollen. Im Moment weiß man noch wenig über die kommenden Gratis-Spiele. Bestätigt ist bisher nur ein Spiel für die PS5, das im nächsten Monat zu seinem Release kostenlos sein wird. Ein Leaker meint aber, die neuen Spiele für den Online-Service von Sony bereits zu kennen – und das nicht nur für den April 2021.

PS Plus: Leaker verspricht große Titel für kommende Monate

Womöglich wissen wir sogar schon die Gratis-Spiele für PS Plus im April, Mai und Juni 2021 – falls der aktuelle Leak sich bewahrheitet. Dieser kommt von einem anonymen 4chan-Nutzer, der behauptet er würde im Marketing für einen Zweig von PlayStation im asiatischen Raum arbeiten. In seinem 4chan-Post zu den PS Plus-Spielen erklärt er, die Gratis-Spiele für die nächsten Monate bereits gesehen zu haben, um dafür an Übersetzungen und PR-Materialen zu arbeiten. Folgendermaßen sollen die kommenden Monate bei PS Plus aussehen:

  • April 2021
    - Oddworld Soulstorm (Exklusiv für PS5)
    - Captain Tsubasa: Rise of New Champions (PS4, PS5)
    - A Hat in Time (PS4, PS5)
  • Mai 2021
    - Injustice 2 (PS4, Upgrade für PS5)
    - Cuphead (PS4, PS5)
    - Dreams (PS4, PS5, PSVR)
  • Juni 2021
    - GTA Online (PS5-exklusiv zum Next-Gen-Release)
    - Ratchet & Clank: Into the Nexus Remaster (PS5)
    - Ratchet & Clank: Into the Nexus (PS4)

Zumindest eine sichere Bank verbirgt sich in der Auflistung, denn Sony hat Oddworld Soulstorm für den April 2021 bei PS Plus bereits angekündigt. Auch die anderen Spiele für April und Mai klingen mindestens pausibel. Sony hat in den vergangenen Monaten nicht gerade an großen Titeln für das PS Plus-Abo gespart. Da wäre es schon denkbar, dass verhältnismäßig aktuelle Spiele wie Dreams oder Captain Tsubasa: Rise of New Champions noch kostenlos werden. Außerdem erscheint Ratchet & Clank: Rift Apart im Juni, da wäre es nachvollziehbar, den direkten Vorgänger Into the Nexus im gleichen Monat kostenlos zu machen.

PS Plus: Fans haben ihre Zweifel am Leak – anderes Strategiespiel bereits im Gespräch

Bei den Fans trifft der 4chan-Leak aber eher auf Unglauben. Auf Reddit tauschen viele sich über den Post aus und bemerken dabei einige Ungereimtheiten. Zum Beispiel ist Ratchet & Clank: Into the Nexus für die PS3 statt für die PS4 erschienen und viele halten es unwahrscheinlich, dass Sony ein Remaster im gleichen Monat wie Rift Apart praktisch aus dem Nichts kostenlos zur Verfügung stellen würde. Außerdem würde der Post bedeuten, dass Sony bereits ein Releasedatum für GTA 5 Enhanced Edition vorliegt, was die Fans ebenfalls mit einiger Skepsis sehen.

PS Plus: Gratis-Spiele für April, Mai und Juni geleakt – doch Fans bleiben skeptisch

Selbst Navtra, ein zuverlässiger Insider vom ResetEra-Forum hält den Leak eher für einen Fake. Aber der 4chan-Post ist nicht der einzige vermeintliche Leak, der im Moment im Internet umher geht. Auch Sekiro war vor wenigen Wochen als mögliches Gratis-Spiel für PS Plus im Gespräch und erst kürzlich wurde Civilization 6 für PS Plus im April 2021 geleakt. Welches der Gerüchte sich bewahrheitet, wird sich am 31. März zeigen, wenn Sony die kommenden Gratis-Spiele offiziell ankündigt.

Rubriklistenbild: © Sony/Media Molecule/Insomniac Games/Oddworld Inhabitants (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

PS5 kaufen: Konsole jetzt sofort bestellen – Online-Marktplatz machts möglich
PS5 kaufen: Konsole jetzt sofort bestellen – Online-Marktplatz machts möglich
PS5 kaufen: Konsole jetzt sofort bestellen – Online-Marktplatz machts möglich
PS5 kaufen: Konsolen-Bundles bei Saturn – Alle Angebot in der Übersicht
PS5 kaufen: Konsolen-Bundles bei Saturn – Alle Angebot in der Übersicht
PS5 kaufen: Konsolen-Bundles bei Saturn – Alle Angebot in der Übersicht
PS5 kaufen: Neue Konsolen über Euronics – Nachschub über neues System verteilt
PS5 kaufen: Neue Konsolen über Euronics – Nachschub über neues System verteilt
PS5 kaufen: Neue Konsolen über Euronics – Nachschub über neues System verteilt
PS5 kaufen: Riesiger Konsolen-Nachschub bei Müller? – Lieferdienst stark erweitert
PS5 kaufen: Riesiger Konsolen-Nachschub bei Müller? – Lieferdienst stark erweitert
PS5 kaufen: Riesiger Konsolen-Nachschub bei Müller? – Lieferdienst stark erweitert

Kommentare