Vielen Dank und gute Nacht

PS Store: Spiele für PS3 und PS Vita offline – Ende einer Ära

  • Joost Rademacher
    vonJoost Rademacher
    schließen

Besitzer einer PS3 oder PS Vita konnten bis vor Kurzem noch im PS Store shoppen. Doch nun ist der Shop endgültig von Sony offline genommen worden.

Hamburg – Fast 15 Jahre lang hat die PS3 ihren Fans stundenlangen Spaß mit einigen heute ikonischen Spielen geschenkt. Im Jahr 2021, zwei Konsolengenerationen später, wird es für Sony aber allmählich Zeit, Abschied zu nehmen. Die PS5 ist da und wird mit Spielen gefüttert, also werden ältere Generationen in den Ruhestand geschickt. Daher hat Sony angekündigt, den PS Store für einige Konsolen endgültig zu schließen. Nur noch für wenige Monate können Nutzer:innen der PS3, PSP und der PS Vita den hauseigenen Online-Marktplatz nutzen, bevor er auf diesen Plattformen vom Netz genommen wird.

Name der SeitePlayStation Store (PS Store)
EntwicklerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypOnline-Marktplatz
In Betrieb seit11. November 2006
PlattformenPS3, PSP, PS Vita, PS4, PS5

PS Store: Sony nimmt Marktplatz für einige Konsolen im Sommer vom Netz

Schon um Mitte des Monats herum waren im Internet Gerüchte im Umlauf, dass Sony auf der PS3, PSP und PS Vita den Stecker vom PS Store ziehen könnte. In einem wichtigen Hinweis vom PlayStation Support bekommen die Fans jetzt traurige Gewissheit. Auf den Handhelds sowie der PS3 wird der Marktplatz bald nicht mehr verfügbar sein. PSP und PS3 werden ab dem 02. Juli 2021 ohne den PS Store auskommen müssen, die PS Vita hat währenddessen noch etwas mehr Zeit. Dort soll der Store am 27. August 2021 seine virtuellen Türen schließen.

Ab den beiden genannten Daten wird es für Fans also nicht mehr möglich sein, neue Spiele im PS Store auf den jeweiligen Konsolen zu kaufen. Auch weitere Transaktionen werden eingestellt. In-Game-Käufe wird es also bei Spielen auf PS3, PSP und PS VIta nicht mehr geben und bereits bestehendes Guthaben für den Store kann nicht mehr für Spiele für die drei Konsolen ausgegeben werden. Kurzum: Um neue Inhalte zu kaufen, müsst ihr in Zukunft entweder den PlayStation Store im Internetbrowser, in der App oder auf der PS4/PS5 nutzen.

PS Store: Keine Angst, eure Spiele gehen (noch) nicht weg

Dass Sony der PS3 und co. zusehends den Rücken kehrt, ist schon daran ersichtlich, dass seit einigen Monaten keine PS3-Spiele mehr bei PS Plus enthalten sind. Oder dass im Rahmen der Play at Home-Initiative nur PS4- und PS5-Spiele von Sony verschenkt werden. Aber noch müssen Besitzer:innen der alten Konsolen diese nicht ins Regal verbannen, denn einige Funktionen werden weiter bestehen bleiben. Bereits im PS Store gekaufte Spiele zum Beispiel können jederzeit weiter heruntergeladen werden, gleiches gilt auch für Filme und andere Medieninhalte. Auch über PS Plus erhaltene Gratis-Spiele fallen da mit hinein, ebenso wie Gutscheine für den Online-Dienst.

PS Store: Sony zieht den Stecker – Nutzer von PS3 und PS Vita fassungslos

Aber es ist nicht unmöglich, dass in der Zukunft irgendwann der Zugriff auf alte Spiele eingestellt wird. Wie auch bei Microsoft oder Steam handelt es sich bei gekauften Spielen lediglich um gekaufte Nutzungsreche/Lizenzen. Wenn Sony sich also irgendwann entsprechend entscheiden sollte, könnte es auch passieren, dass Spiele nicht mehr von den eigenen Konten runtergeladen werden können. Von da an sind unter Umständen dann nur noch Spiele als physische Datenträger spielbar. Auf der PS4 und PS5 sieht es dagegen rosig aus. Die beiden Konsolen werden weiter munter mit Spielen bedient, in Kürze sollen auch die Gratis-Games für den April 2021 bei PS Plus angekündigt werden.

Rubriklistenbild: © Sony (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei Euronics – Fans warten auf Nachschub
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei Euronics – Fans warten auf Nachschub
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei Euronics – Fans warten auf Nachschub
PS5 kaufen: Nachschub trotz Schließung – Neue Konsole erneut im Online-Shop
PS5 kaufen: Nachschub trotz Schließung – Neue Konsole erneut im Online-Shop
PS5 kaufen: Nachschub trotz Schließung – Neue Konsole erneut im Online-Shop
PS5 kaufen: Bundle zu gewinnen – Sony-Konsole mit Gaming-Booster
PS5 kaufen: Bundle zu gewinnen – Sony-Konsole mit Gaming-Booster
PS5 kaufen: Bundle zu gewinnen – Sony-Konsole mit Gaming-Booster
PS Plus: Mai 2021 Gratis-Games – Welche kostenlosen PS4- und PS5-Spiele von Sony?
PS Plus: Mai 2021 Gratis-Games – Welche kostenlosen PS4- und PS5-Spiele von Sony?
PS Plus: Mai 2021 Gratis-Games – Welche kostenlosen PS4- und PS5-Spiele von Sony?

Kommentare