Trotz Coronavirus

PS5: Sony bestätigt Pläne für Konsole - Release trotz Corona garantiert 2020

  • vonJanina Baldermann
    schließen

Corona sorgt auch in Videospielindustrie für eine Krise. Doch trotzdem wird der Release der PS5 nicht verschieben. Das hat Sony nun nochmal bestätigt.

  • Die PlayStation 5 soll die Nachfolger-Konsole der Playstation 4 werden.
  • Viele Gerüchte der Fans ranken sich um die Next-Gen-Konsole von Sony, zu der zahlreiche Leaks bekannt wurden.
  • Im Rahmen eines Geschäftsberichtes bestätigte Sony nun erneut den Release 2020 – trotz Coronavirus.
Tokio, Japan – Viele tausend gespannte Sony-Fans warten seit Monaten auf die Next-Gen-Konsole Playstation 5, zu der noch nicht viel bekannt wurde. Neben Leaks, denen man jedoch nicht sein volles Vertrauen schenken darf, äußerte sich Sony nur sehr begrenzt zur PlayStation 5. Zwar wurde bereits das Design des neuen PS5-Controllers veröffentlicht, jedoch nicht das der Konsole selbst und so spekulieren dieFans weiter. In der Vergangenheit gab es immer wieder Gerüchte zu einem möglichen Release Ende 2020. Auch Sony bestätigte diesen Zeitraum schon als angepeiltes Ziel. In einem kürzlich veröffentlichten Geschäftsbericht des Spieleunternehmens aus Tokio wurde nun bekannt, dass die Konsole trotz Coronavirus wie geplant Ende 2020 erscheinen soll.

Name der Konsole

PlayStation5 (PS5)

Hersteller

Sony Interactive Entertainment (SIE)

Typ

stationäre Spielekonsole

Generation

9. Konsolengeneration

Speichermedium

Blu-ray

Release

voraussichtlich Ende 2020

Playstation 5: Geschäftsbericht von Sony offenbart, dass das Coronavirus keinen Einfluss auf Release 2020 hat

Dem Geschäftsbericht von Sony zum kürzlich abgeschlossenen Fiskaljahr kann man entnehmen, dass diePlaystation 5, die eine direkte Konkurrenz für die Xbox Series X darstellt, planmäßig Ende 2020 erscheinen soll. Trotz Coronavirus soll es keine Verzögerungen gegeben haben, die so schlimm waren, dass der Release der Next-Gen-Konsole aufgeschoben werden musste. Die Sony-Fans können also aufatmen. Im Geschäftsbericht wird erwähnt, dass das Coronavirus die praktischen Tests an der Hardware der Playstation 5 und die Mitarbeiter durch das Arbeiten im Home-Office vor eine Herausforderung gestellt hat und es noch tut, das Coronavirus jedoch keine Auswirkungen auf den Release der Konsole nach sich zieht.

Weiter wird von Sony mit Sitz in Tokio berichtet, dass außerdem die hauseigenen First Party-Studios sowie Partner-Studios mit keinem großen Problem zu kämpfen hatten und die Entwicklungen daher weitestgehend normal voranschreiten konnten und können. Im folgenden Textabschnitt aus dem offiziellen Geschäftsbericht von Sony könnt ihr noch einmal nachlesen, dass der Release der Playstation 5 tatsächlich Ende 2020 stattfinden soll, was die Fans wohl sehr beruhigt:

„In Bezug auf den Start der PlayStation 5 hat die Entwicklung mit dem geplanten Start der Konsole für die Ferienzeit 2020 Fortschritte gemacht, obwohl Faktoren wie Mitarbeiter, die von zu Hause aus arbeiten und Einschränkungen beim internationalen Flugverkehr einige Herausforderungen in Bezug auf interne Testprozesse und die Qualifizierung von Produktionslinien mit sich gebracht haben. Zu diesem Zeitpunkt sind für die Entwicklung von Spielesoftware für die Sony-Studios von Erstanbietern oder die Studios seiner Partner keine größeren Probleme aufgetreten."

In einem Geschäftsbericht bestätigt Sony nun erneut einen Release der Playstation Ende 2020, trotz Coronavirus. Fans können also aufatmen.

Playstation 5: PlayStation 5 Release Ende 2020 nochmals von Sony bestätigt

Sony-Fans müssen laut dieser Aussage also nicht um einen Release dieses Jahr bangen. Trotzdem ist 2020 noch lang und daher kann noch vieles passieren. Man kann also nur hoffen, dass das japanische Spieleunternehmen aus Tokio auch weiterhin die Zügel in der Hand behält und sich durch eine Ausnahmesituation – wie momentan die des Coronavirus – nicht zu stark einschränken lässt und den erstmals auf Twitter angekündigten Release-Zeitraum der Next-Gen-Konsole PlayStation 5 im vierten Quartal 2020 einhalten kann. Inzwischen listen erste Online-Shops die Playstation 5 mit unglaublichen Preisen, während der andere große Spieleentwickler aus Japan, Square Enix, scheinbar mit Mundschutzmasken Profit aus der Coronasituation ziehen will. Ganz davon abgesehen wird der dritte große japanische Spielehersteller Nintendo von einer US-Talkshow verdächtigt, das Coronavirus ausgelöst zu haben. Was geht in Japan nur vor sich? Hingegen soll mit der PS5 bei Fortnite eine neue Engine eingeführt werden. Nun soll die SSD in der PS5 sogar Entwickler ins Staunen versetzen und Musik in der PS5 Architektur auf eure Emotionen reagieren. Die PS4 wird übrigens 100 Mal langsamer sein als die PS5, wenn es nach dieser Sony-Aussage geht. Nun deutet ein neuer Leak auf die baldige Enthüllung der PS5 hin. Nun meldet Sony auch ein neues Patent für den Dualsense-Controller an. Auch einige Spiele für die PS5 sind nun bereits im Gespräch. Noch vor Veröffentlichung der PS5 meldet Sony ein Patent für ein mysteriöses Spielmodul an und die Fans fragen sich, was es damit auf sich hat. Wohingegen dieser PlayStation 5-Trailer alle Wünsche der Fans vereint, doch ist er zu schön, um wahr zu sein? Sony meldete nun erneut ein Patent an, doch könnte dieses Patent das Design der PlayStation 5 verraten? Auf Ingame.de erfahrt ihr alle wichtigen Informationen zu Sonys Livestream zur PlayStation 5, der schon bald stattfinden soll. Ein kreativer Fan entwickelte eine mögliche UI für Sonys PlayStation 5, doch manche Konsolen-Fans sehen das Konzept kritisch. In einem Live-Ticker informieren wir euch über das Live-Event. Die Fans rätseln, denn Sony meldete nun ein weiteres Patent an, das auf die PlayStation 5 und sogar Spielhilfen schließen lassen könnte. Nun gehen die Meinungen zum Design der PS5 bei Fans weit auseinander. In dem kürzlich abgehaltenen Livestream stellte Sony die Spiele und das Design der PS5 vor, doch den Fans fehlen diese wichtigen Informationen. Man kann sich übrigens aktuell im Epic Games Store zwei Gratis-Spiele downloaden und für die Zukunft wurden weitere Überraschungen bestätigt.

Rubriklistenbild: © Sony/Montage

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare