Guck mal wie groß ich schon bin

PS5: Astro Bot-Entwickler bekommt Ritterschlag von Sony – Studio wird ausgebaut

  • Janik Boeck
    vonJanik Boeck
    schließen

Mit Astro‘s Playroom hüpfte sich der kleine Astro Bot in die Herzen vieler PS5-Gamer. Das ehrt Sony nun, indem sie Entwickler Team Asobi ausbauen.

Tokio, Japan – Es gibt mal wieder Neuigkeiten von Sony. Nach einem erfolgreichen ersten halben Jahr der PS5 will der japanische Konzern die eigenen Studios stärken und auch den heimischen Markt wieder mehr bedienen. Dazu kam nun eine Ankündigung, dass das kleine Studio Team Asobi erweitert werden soll. Der eher unbekannte Entwickler ist für das auf der PS5 enthaltene Spiel Astro‘s Playroom verantwortlich.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationöre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray
Release19. November 2020

PS5: Sony baut eigene Entwickler aus

Sony hat mit der PS5 ein starkes erstes halbes Jahr hingelegt. Auch wenn die Konsole nach wie vor nur schwer zu kriegen ist, so hat sie zumindest die Xbox Series X in den Verkaufszahlen geschlagen. Für Sony ist das ein Zeichen den eigenen Output an Spielen weiter zu erhöhen. Der Konzern scheint verstärkt darauf setzen zu wollen Spieler:innen mit Exklusivtiteln versorgen zu wollen. Dazu passt das Gerücht, das Sony Housemarque, Entwickler von Returnal, gekauft haben soll.

Im PlayStation Blog wurde kürzlich Team Asobi vorgestellt. Der Entwickler aus Japan ist für die Astrobot Reihe verantwortlich. Der aktuelle Ableger Astro‘s Playroom ist kostenlos auf jeder PS5 enthalten und einer der wenigen Exklusivtitel, die auf den vollen Umfang der Funktionen des DualSense-Controllers zurückgreifen. Team Asobi soll nun erweitert werden.

In einem Q&A sagte der Chef der PlayStation Studios, Herman Hulst, dazu, dass PlayStation und Sony sich der Bedeutung des japanischen Marktes bewusst seien. Man wolle daher auch darauf hinarbeiten diesen wieder stärker zu bespielen. Die DNA der japanischen Kultur sei seiner Meinung nach untrennbar in der Marke PlayStation verwoben. Team Asobi werde deshalb in Tokio ausgebaut.

PS5: Eigene Entwickler von Sony sollen japanischen Markt für PlayStation bespielen

Laut Hulst arbeite Team Asobi aktuell an einem Franchise, das für alle Altersgruppen und den globalen Markt bestimmt sei. Woran genau das Studio arbeitet ist allerdings unklar. Dieses Franchise wird eines von vielen Produkten, die Sony für PlayStation und insbesondere die PS5 gerade in der Pipeline hat. Insgesamt sollen 25 verschiedene Titel in der Entwicklung sein, die hälfte davon komplett neu.

PS5 Team Asobi wächst

Team Asobi dürfte insgesamt eher unbekannt sein. Die Astrobot Reihe zählt nicht unbedingt zu den bekanntesten unter den Videospielen. Hohe Spielerzahlen sind also auch für Astro‘s Playroom auf der PS5 nicht zu erwarten. Dass Team Asobi nun also ausgebaut wird kommt daher nur bedingt überraschend. Vor dem Hintergrund der Pläne den japanischen Markt gezielter zu bedienen ist die Entscheidung jedoch durchaus einleuchtend.

Team Asobi selbst besteht überwiegend aus japanischen Entwickler:innen und jenen, die der japanischen Kultur angetan sind. Mit Sitz in Tokio ist der Entwickler außerdem direkt am Zentrum. Auch für den westlichen Markt dürften die Projekte von Team Asobi interessant werden. Dass es auch hier Abnehmer für asiatische Videospiele gibt ist unbestritten. Spiele wie NieR: Automata, die Final Fantasy Reihe oder Pokémon finden nach wie vor viel Anklang. Es wird also sehr spannend was das wachsende Team Asobi für Spieler:innen der PS5 bereithalten wird.

Rubriklistenbild: © Team Asobi

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

PS5 kaufen: Neue Konsolen beim Amazon Prime Day? – Die Chancen auf Nachschub
PS5 kaufen: Neue Konsolen beim Amazon Prime Day? – Die Chancen auf Nachschub
PS5 kaufen: Neue Konsolen beim Amazon Prime Day? – Die Chancen auf Nachschub
PS5 kaufen: Keine neue Konsolen zum Prime Day – Alle Schnäppchen von Amazon
PS5 kaufen: Keine neue Konsolen zum Prime Day – Alle Schnäppchen von Amazon
PS5 kaufen: Keine neue Konsolen zum Prime Day – Alle Schnäppchen von Amazon
PS5 kaufen: Bundle-Deals bei MediaMarkt – so stehen die Chancen in KW 25
PS5 kaufen: Bundle-Deals bei MediaMarkt – so stehen die Chancen in KW 25
PS5 kaufen: Bundle-Deals bei MediaMarkt – so stehen die Chancen in KW 25
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei OTTO? Hoffnung auf Nachschub diese Woche
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei OTTO? Hoffnung auf Nachschub diese Woche
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei OTTO? Hoffnung auf Nachschub diese Woche

Kommentare