Wir sind bereit, wir sind bereit!

PS5 Vorverkauf: Konsole ausverkauft – Das müsst ihr wissen zum Vorbestellen

  • Jonas Dirkes
    vonJonas Dirkes
    schließen

Schon hat im Anschluss an ihr PS5 gleich den Vorverkauf gestartet. Nur ist die Konsole nun ausverkauft. Wer noch vorbestellen will, muss folgendes beachten.

  • Sony startet den Vorverkauf seiner neuen Konsole PS5.
  • Die Pre-Order Phase startet zunächst in Amerika – Für Europa machte Sony noch keine Ankündigung bezüglich des Vorferkaufs.
  • Das PS5-Kontingent wird zum Release begrenzt sein, Sony-Fans müssen sich für eine Art „Tombola“ anmelden.

Update: 17.09.2020 - Nachdem Sony auf ihrem Showcase Event nicht nur einige Spiele für die PS5 vorgestellt hat, gab es auch Informationen zum Preis und Release-Termin. Die Digital Edition wird für 399 Euro und die Edition mit dem Blu-Ray-Player für 499 Euro zu kaufen sein. Der Release Termin ist der 12. November 2020, während die Konsole in Deutschland am 19. November 2020 zum Kauf bereitstehen wird. Aktuell ist die PS5 bei Amazon und anderen Großhändlern ausverkauft. Sony hat noch nicht bekannt gegeben, ob und wann weitere PS5-Konsolen zum Vorbestellen freigegeben werden.

Tokio, Japan – Endlich ist es so weit: Das Feuer lodert nicht nur, es ist entfacht. Sony startet in die heiße Pre-Order Phase der PS5. Für amerikanische Fans startet bald der Vorverkauf der neuen Konsole, auch Europa dürfte nicht mehr lange auf sich warten lassen, bis das Vorbestellen der PS5 hier möglich sein wird. Einziger Haken ist das spärliche Kontingent an PS5s die Sony zum Release bereitstellen kann. Nicht jeder Fan wird zum Release eine PS5 in den Händen halten können – brechen jetzt Hunger Games unter den Fans aus?

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation9. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray
ReleaseVoraussichtlich Ende 2020

PS5 vorbestellen: Pre-Order Start von Sony eingeleitet – Vorbestellungen der Next-Gen Konsole möglich

Auf diesen Moment haben PlayStation-Fans das ganze Jahr gewartet. Endlich startet Sony die Pre-Order Phase der lang ersehnten PS5, endlich lässt sich die Konsole vorbestellen. Zwar zunächst nur für amerikanische Fans, aber die Maschine kommt ins Rollen. Um im Winter eine PS5 ihr eigen zu nennen, müssen Fans ihre Daten in ein Online-Formular eingeben und dann die Daumen drücken.

Da Sonys Kontingent der PS5 zum Release begrenzt sein wird, ist ein Quäntchen Glück nötig um auch zu den Glücklichen zu gehören, die bereits am ersten Tag eine PS5 erwerben dürfen. Fans Melden sich also de facto eigentlich für eine Tombola an, bei derem Gewinn sie das Privileg erlangen eine PS5 kaufen zu dürfen. Die wohl fairste Lösung für alle wie wir finden, gerade in Zeiten von Corona, stehen bei einem Konsolen-Release die Fans doch gerne einmal dicht an dicht Schlange vor den Elektronikmärkten dieser Welt. (Alles zur PS5)

PS5 vorbestellen: Pre-Order Start nur für Amerika – Europa muss noch auf Vorbestellung warten

Leider ist es für uns Europäer nicht möglich an Sonys PS5-Tombola teilzunehmen, um die Konsole vorbestellen zu können. Nur Gewinner, die auch einen Wohnsitz in Amerika haben können das PS5-Kaufrecht gewinnen. Wann und ob die Firma aus Tokio eine ähnliche Aktion für europäische Fans starten wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Allerdings blickt die ganze Gaming-Welt in diesen Tagen auf die Gamescom 2020 in Köln.

PS5 vorbestellen: Sony startet Anmeldung – Fans müssen schnell sein

Während der digitalen Spielemesse wäre ein geeigneter Zeitpunkt endlich Preis und Release-Datum der PS5 zu enthüllen. Denn ein Preis wird bei Sonys Pre-Order Tombola übrigens nicht einmal gennant. Wenigstens für den nicht genannten Release-Termin der PS5 hat Sony gute Gründe vorzuweisen, aber mit der Gamescom im Hinterkopf – dessen Opening Night wir im Live-Ticker verfolgen – scheint ein baldiger Vorverkauf-Start für Europa oder Ankündigungen neuer PC-Ports und Exklusivtitel in den nächsten Tagen gar nicht so unwahrscheinlich. Wir bleiben für euch am Ball.

Auch lesenswert: Das haptische Feedback des PS5-DualSense wird laut Sonys aktuellem Tech-Report auf Soundeffekte im Spiel reagieren können. Ein weiteres Problem bahnt sich in Indien an, denn nun beschließt die indische Regierung die Löschung von 118 neuen chinesischen Apps, darunter auch PUBG.

Rubriklistenbild: © Sony

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

PS5: Vorbestellen versäumt? – So bekommt ihr trotzdem die Playstation 5
PS5: Vorbestellen versäumt? – So bekommt ihr trotzdem die Playstation 5
PS5: Vorbestellen versäumt? – So bekommt ihr trotzdem die Playstation 5
PS5: Konsole ausverkauft - Kommt eine zweite Vorverkaufswelle von Sony?
PS5: Konsole ausverkauft - Kommt eine zweite Vorverkaufswelle von Sony?
PS5: Konsole ausverkauft - Kommt eine zweite Vorverkaufswelle von Sony?
PS5: Preis und Release offiziell enthüllt – Vorbestellung endlich gestartet
PS5: Preis und Release offiziell enthüllt – Vorbestellung endlich gestartet
PS5: Preis und Release offiziell enthüllt – Vorbestellung endlich gestartet
PS5: Bringt Sony dieses Konsolen-Klassik-Design zum Release? Fans lieben es
PS5: Bringt Sony dieses Konsolen-Klassik-Design zum Release? Fans lieben es
PS5: Bringt Sony dieses Konsolen-Klassik-Design zum Release? Fans lieben es

Kommentare