Sony und Nintendo freuen sich

PS5: Xbox-Chef gibt Entwarnung – Diese Bethesda-Spiele kommen auf Sony-Konsole

  • vonLars Bendixen
    schließen

Nachdem Microsoft Bethesda gekauft hat, sind viele PS5 Besitzer in Sorge um ihre Lieblingstitel. Nun gibt es der Xbox-Chef Entwarnung und verrät welche Spiele auch auf der Sony

  • Microsoft kaufte die Mutterfirma von Bethesda – ZeniMax Media – und sorgte für Angst bei PS5-Fans.
  • Es wurde vermutet, dass nun viele Spiele exklusiv für die Xbox Series X erscheinen werden.
  • Nun gab Xbox-Finanzchef Tim Stuart in einer Online-Konferenz Entwarnung – doch nur vorerst.

Redmond, USA – Auch wenn Microsofts Kauf von Bethesda Mutterfirma Zenimax Media ein Weilchen her ist, plagen PS5-Fans bis heute Fragen um die Exklusivität von Bethesda-Titeln. Denn Spiele wie The Elder Scrolls und Fallout wären von Fans auch gerne auf der PS5 gesehen. Jetzt hat sich der Xbox-Finanzchef Tim Stuart mit einer klaren Meinung zu diesem Thema geäußert. Zwar soll Microsoft von dem Deal profitieren und die exklusiven Spiele für die Xbox Series X Vorteile genießen, jedoch werden sich Käufer der PS5 wohl vorerst keine Sorge um ihre Lieblingstitel machen müssen.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation9. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray
Release12. November / 19. November 2020 in Europa

PS5: Ausgerechnet Xbox-Chef mit Entwarnung – Keine exklusiven Bethesda-Spiele

Schon in der Vergangenheit mussten die Xbox-Chefs besorgte PS5-Fans zur Angst um die Bethesda-Exklusivität aufklären. Der astronomische Deal, für den Microsoft 7,5 Milliarden Dollar blechen musste, steckt zurzeit offenbar in den letzten Zügen. PS5-Fans müssen dennoch nicht in Panik verfallen. Die bisher erarbeiten Inhalte sollen laut Xbox-Chef Tim Stuart nämlich nicht von anderen Plattformen genommen werden. Und auch klingen die Worte von Tim Stuart in einer Online-Konferenz mit Seeking Alpha für zukünftige Erscheinungen zuversichtlich, dass dies auch so bleiben wird.

Nach seinen Worten wollen sie Inhalte zwar in naher Zukunft entweder zuerst oder besser oder am besten auf der Xbox Series X erscheinen lassen, jedoch sagt Tim Stuart nach wenigen Sätzen auch klipp und klar: „Also noch einmal, ich werde nicht ankündigen, dass wir Inhalte von anderen Plattformen nehmen. Aber ich gehe davon aus, dass wir in Zukunft den Ansatz verfolgen werden Content (Spiele), zuerst, besser oder am besten auf unseren Plattformen zu rücken.“ Dieser Aussage zufolge werden, sowohl Besitzer einer Xbox Series X und PS5 profitieren. Die box Series X wartet zukünftig mit Vorteilen auf, während die PS5 ihre geliebten Spiele-Titel vorerst behalten darf.

PS5: Ausgerechnet Xbox-Chef mit Entwarnung – So wird allgemein mit Sony und Nintendo geplant

Die Spiele werden somit zwar höchstwahrscheinlich auch für die PS5 eintreffen, jedoch in Zukunft vermutlich verspätet und optimiert für die Xbox Series X. Auch ließen die Xbox-Mitarbeiter schon in der Vergangenheit durchblicken, dass die Exklusivität der Bethesda-Spiele von Fall zu Fall entschieden wird. Es wird also wohl doch Spiele geben, die irgendwann nicht auf der PS5 erhältlich sein werden. Welche Spiele das sein werden, steht noch in den Sternen. Bei The Elder Scrolls scheint kein Release auf der PS5 allerdings unwahrscheinlich. Der Publikumsliebling wird nach Aussagen von Todd Howard aller Wahrscheinlichkeit nach auch für die PS5 erhältlich sein.

PS5: Ausgerechnet Xbox-Chef mit Entwarnung – Keine exklusiven Bethesda-Spiele

Nicht nur Sony, sondern auch Nintendo werden den Auswirkungen von dem Bethesda-Deal ausgesetzt. Möglich wären spätere Releases der Bethesda-Spiele auf diesen Plattformen in ähnlicher Form, wie es Sony mit dem PC hält. Dass alles so bleibt wie früher, ist bei der erfolgreichen Finalisierung der Übernahme von Microsoft trotz allen guten Neuigkeiten für die PS5 recht unwahrscheinlich. Ansonsten wäre der Kauf von Bethesda seitens des Konzerns aus Redmond laut vielen Fans ein Fehlgriff.

Rubriklistenbild: © PlayStation / Bethesda

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

PS5: Er verschenkt seine Konsole an krebskranken Jungen — Was ein Ehrenmann
PS5: Er verschenkt seine Konsole an krebskranken Jungen — Was ein Ehrenmann
PS5: Er verschenkt seine Konsole an krebskranken Jungen — Was ein Ehrenmann
PS Plus Collection: Achtung bei PS4-Trick — Sony droht euch mit Bann
PS Plus Collection: Achtung bei PS4-Trick — Sony droht euch mit Bann
PS Plus Collection: Achtung bei PS4-Trick — Sony droht euch mit Bann
PS5: Sony zahlt, ihr kauft – So viel Geld wurde in Konsolen-Werbung gesteckt
PS5: Sony zahlt, ihr kauft – So viel Geld wurde in Konsolen-Werbung gesteckt
PS5: Sony zahlt, ihr kauft – So viel Geld wurde in Konsolen-Werbung gesteckt
PS5: Skandal um Schwarzmarktverkäufe – eBay greift gegen Abzocker durch
PS5: Skandal um Schwarzmarktverkäufe – eBay greift gegen Abzocker durch
PS5: Skandal um Schwarzmarktverkäufe – eBay greift gegen Abzocker durch

Kommentare