Alles neu macht der Sony

PS5 Spiele: Neues Design zum Release – Sony setzt auf weiße Boxen

  • Jonas Dirkes
    vonJonas Dirkes
    schließen

Weiß statt Blau – Mit jeder neuen Konsolengeneration ändert Sony auch den Look der Spiele-Boxen. Nun wurde das neue Design der PS5-Spiele enthüllt.

  • Sony zeigt zum ersten Mal die neuen Spiele-Boxen der PS5.
  • Zur Präsentation der neuen Spiele-Boxen enthüllte man den Packshot zu Spider-Man Miles Morales.
  • Neben dem neuen Design lässt sich noch eine weitere Änderung auf den PS5 Spiele-Boxen finden.

Tokio, Japan - Spieler müssen sich bei der aktuellen Zwiebeltaktik von Sony ganz schön gedulden, bis endlich alle Informationen zur PS5 bekannt sind. So langsam fügen sich aber alle Puzzleteile zusammen und das große Bild wird mehr und mehr erkennbar. Nach dem Design der Konsole selbst veröffentlicht Sony nun auch das Aussehen der Spiele-Boxen am Beispiel vom neuen Spider-Man Miles Morales: das ist sowohl neu wie vertraut. 

Name der Konsole\tPlayStation 5 (PS5)
Hersteller Sony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation9. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray
ReleaseVoraussichtlich Ende 2020

PS5: Jetzt hat Sony weiße Spiele-Boxen

Sony ließ mit einem schlichten Posting im PlayStationBlog das neue Design aus dem Sack. Das fällt schlicht, altbekannt, unaufgeregt und ziemlich weiß aus. Scheinbar wirft man bei Sony wirklich alles in die Waagschale und verabschiedet sich von der altbekannten schwarzen Klavierlackoptik seiner Gaming-Abteilung, auch wenn sich viele Spieler lieber ein schwarzes Design der PS5 gewünscht hätten. Zur Präsentation des neuen Designs der Spiele-Boxen entschied man sich für den Packshot des neuen Spider-Man Miles Morales.

Die blaue, etwas dickere Blu-Ray Spiele-Box bleibt uns also noch etwas erhalten und wird nicht durch eine ebenfalls weiße Optik ersetzt. Allein durch die Physiognomie lassen sich die neuen PS5-Spiele nicht von ihren kleinen PS4-Geschwistern im Spielschrank unterscheiden. Damit es dennoch keine Verwirrung im Spieleladen oder Wohnzimmer gibt, sorgt das weiße Label der neuen Spiele-Boxen für Abhilfe. Jetzt tauchte außerdem die UI mitsamt Menü für die PS5 auf, doch hat Sony hier selbst die Finger im Spiel?

So sieht die neue Spiele-Verpackung der PS5 im Vergleich aus.

PS5: Was sich auf den neuen Spiele-Boxen von Sony noch unterscheidet

Ganz findige Spürhunde werden noch einen Unterschied auf den weißen PS5 Spiele-Boxen entdeckt haben. Scheinbar hat man sich bei Sony nämlich vom guten alten Only on PlayStation-Label getrennt. Da Spider-Man Miles Morales ja als Exklusivtitel für die PS5 angekündigt wurde, müsste die Phrase also irgendwo auf der Box zu sehen sein - von ihr fehlt aber jede Spur (Alles zur PS5).

Das heißt jetzt natürlich nicht, dass Spider-Man Miles Morales kein Exklusivtitel mehr für die PS5 ist, sondern vielmehr, dass jetzt das neue PlayStation Studios-Logo Einzug auf der Spiele-Box gefunden hat. Das mag zwar nicht so prägnant wie der alte Slogan sein, erlaubt Sony aber die Zweitverwertung von Spielen wie Death Stranding auf dem PC. Preorder-Seiten von Amazon läuten für die PS5 nun die heiße Vorbestell-Phase ein. Nun macht eine News über die PS5 Millionen Spieler auf einen Schlag glücklich. Im Zuge des Summer Game Fest wird der Dualsense-Controller der PS5 gezeigt.  Laut eines Leaker auf Twitter soll es auch im August ein PS5-Event geben.

Rubriklistenbild: © Sony

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare