Sony busted?

PS5: Sonys Digitale Edition ein Fehler? Analyst erklärt Problem der Konsole

  • vonLars Bendixen
    schließen

Zum Release wird die PS5 Konsole in zwei Versionen erscheinen. Ein Analyst erklärt nun, warum die Digitale Edition von Sony seiner Meinung nach ein Fehler ist.

  • Sony startete vor Kurzem den Vorverkauf der Digital Edition der PS5, sowie der normalen PS5 mit Laufwerk. (PS5 News)
  • Analyst Michael Pachter behauptet Sony hätte mit der Digital Edition der PS5 versagt.
  • Auch sollen sich die meisten Fans für die 499 Euro teuere PS5 entschieden haben.

Tokio, Japan – Dieses Jahr kommen die Next-Gen Konsolen jeweils in zwei Varianten um die Ecke. Microsoft bietet die Xbox Series X und Xbox Series S an und Sony die PS5, einmal mit Laufwerk und einmal ohne Laufwerk. Letzteres wird die Digital Edition der PS5 genannt. Diese kostet durch das fehlende Laufwerk nur 399 Euro, statt 499 Euro. Trotz diesem Preisvorteil sind die Meinungen gespalten. Analyst Michael Pachter macht nun eine klare Aussage.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation9. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray
Release12. November / 19. November 2020 in Europa

PS5: „Bei der Digital Edition versagt“ – Analyst nimmt Sony auf die Hörner

Während Microsoft mit der Xbox Series X und Xbox Series S verschiedene Zielgruppen mit den unterschiedlichen technischen Möglichkeiten ihrer Konsolen anspricht, ist Sony einen etwas anderen Weg gegangen. Auch wenn die Digital Edition der PS5 günstiger ist und kein Laufwerk hat, haben beide Konsolen die gleichen technischen Spezifikationen. Für Analyst Michael Pachter liegt in diesem Fakt der Knackpunkt, weshalb er die Entscheidung von Sony nicht für die Schlauste hält. Durch seine Aussagen bei gamingbolt.com hat er nun für mächtig Furore gesorgt.

Michael Pachter begründet seine Meinung auf diese Art und Weise: „Ich glaube, Sony hat es damit wirklich verbockt, denn soweit wir wissen, kostet die PS5 450 Dollar in der Herstellung, sodass sie mit der 500 Dollar-Version die Kosten abdecken können, mit der Digital Edition jedoch 40 Dollar oder so verlieren“. Woher er seine Daten bezieht ist ungewiss.

Weiter sagt Michael Pachter, dass das Disk-Laufwerk nicht so viel wert ist, wie der Preisunterschied der Konsolen erscheinen lässt. Trotzdem würden sie mit jedem verkauften Spiel auf der digitalen Version 6 Dollar mehr Gewinn machen. Daher kommt Pachter zu dem Entschluss: „Es müssen eine Menge Spiele verkauft werden, um den Verlust zu decken und ich denke es ist unwahrscheinlich, dass viele Spieler viele Spiele kaufen werden.“

Wie Michael Pachter wiederum auf diese Zahlen kommt, ist ein offenes Geheimnis. Laut Pachter müssten Käufer, der digitalen Version in etwa 6-7 Spiele durchschnittlich kaufen, damit sich die Konsole rentiert. Das ist tatsächlich relativ unwahrscheinlich, da viele Spieler sicherlich nicht bereit sind, so viel Geld auszugeben, beziehungsweise schlichtweg nicht die Zeit haben auch so viele Spiele zu zocken. Selbst wenn die Spiele, die auf dem PS5 Event vorgestellt wurden ein echter grafischer Augenschmaus sind.

PS5: Großteil der Spieler werden sich laut Michael Pachter gegen die digitale Version entscheiden

Nicht nur, dass die Konsole sich für Sony nicht lohnen soll, auch Fans sollen seiner Meinung nach von der digitalen Version der PS5 abgeneigt sein. So sagte Michael Pachter dazu folgendes: „Ich glaube nicht, dass viele Käufer Geld sparen wollen. Ich glaube eher, dass die Meisten lieber das Disk-Laufwerk haben, damit sie die Möglichkeit haben ihre Spiele mit zu ihren Freunden zu nehmen, um zu tauschen oder was auch immer zu tun.“

PS5: „Bei der Digitalen Version versagt“ – Analyst nimmt Sony auf die Hörner

Aus diesen Gründen sei Pachter der festen Überzeugung, dass Sony mit der digitalen Version versagt hat. Trotzdem wäre es schwer die frühen Zahlen/Daten auszuwerten, weil ohnehin alles ausverkauft ist. Außerdem wisse man nicht wie viele Konsolen sie jeweils hergestellt haben. Solltet ihr leer ausgegangen sein bei der PS5-Vorbestellung, so gibt es neue Hoffnung – Ein Insider soll den Termin der nächsten Welle genannt haben.

Rubriklistenbild: © PlayStation / Michael Pachter

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

PS5 kaufen: Neue Konsolen am Wochenende – Chancen auf Nachschub heute und morgen?
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Wochenende – Chancen auf Nachschub heute und morgen?
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Wochenende – Chancen auf Nachschub heute und morgen?
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Müller – Online-Shop überrascht Fans
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Müller – Online-Shop überrascht Fans
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Müller – Online-Shop überrascht Fans
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Euronics – Mai-Nachschub angekündigt
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Euronics – Mai-Nachschub angekündigt
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Euronics – Mai-Nachschub angekündigt
PS5 kaufen: Neue Konsolen auf Amazon – Kunden verärgert über Preis bei Nachschub
PS5 kaufen: Neue Konsolen auf Amazon – Kunden verärgert über Preis bei Nachschub
PS5 kaufen: Neue Konsolen auf Amazon – Kunden verärgert über Preis bei Nachschub

Kommentare