Welche Händler sind gerade heiß?

PS5 kaufen: Ticker am 07.05. – Gerüchte um neue große Vorbestell-Aktion im Mai

  • VonSven Galitzki
    schließen

Auch wenn es zuletzt ordentlich PS5-Nachschub gab – für viele geht die Jagd nach der begehrten Konsole von Sony im Mai weiter. Wo stehen die Chancen am besten?

--> Alle Infos zum PS5-Nachschub und zur aktuellen Entwicklung findet ihr von nun an hier <--

Update vom 07.05.2022, 08:20 Uhr: Am heutigen Samstag dürfte es traditionell eher ruhig bleiben, was frischen PS5-Nachschub angeht, ABER: Es gibt trotzdem eine spannende Entwicklung, die Mut macht für den weiteren Verlauf des noch relativ jungen Monats Mai.

In Österreich ist gestern nämlich erneut eine große, lokale Vorbestell-Aktion bei MediaMarkt gestartet. Das Interessante für uns in Deutschland dabei: Das gab vor gar nicht all zu langer Zeit schon mal. Und kurz nach der letzten Vorbestell-Aktion bei MediaMarkt in Österreich folgte auch hierzulande eine großangelegte Vorbestell-Aktion bei MediaMarkt und Saturn. Schon gestern spekulierte man in der PS5-Jäger-Community deshalb, dass es diesmal ähnlich laufen könnte und auch bei uns bald die nächste lokale Aktion bei MMS an den Start gehen könnte.

Etwas später meldete sich dann aber noch ein Insider zu Wort, der meinte, dass es seinen Quellen zufolge tatsächlich bald wieder eine große Vorbestell-Aktion bei MediaMarkt und Saturn in Deutschland geben wird – und zwar auf jeden Fall noch diesen Monat, also im Mai, und wieder mit großen Mengen. Wir können das Ganze zwar nicht verifizieren, man sollte diese mutmaßlichen Infos also mit der entsprechenden Portion Vorsicht genießen. Doch auch bei der letzten MMS-Aktion lagen diese Quellen richtig und die Parallele zu Österreich ist ebenfalls nicht gerade aus der Luft gegriffen. Es bleibt also spannend, ob MediaMarkt und Saturn auch bei uns bald wieder Vorbestellungen in lokalen Filialen anbieten werden. Sollte es im ähnlichen Ausmaß ablaufen, wie noch im April, dürfte alleine diese Aktion enorm viele PS5-Jäger glücklich machen.

Doch auch andere Händler könnten noch spannend werden. Denn generell gilt momentan auch weiterhin: Noch gab es im Mai nicht viel zu holen und zu Beginn eines neuen Monats sind an sich alle namhaften Händler und Nachschub-Größen wieder interessant. Zahlreiche Anbieter könnten an sich jederzeit spontan ohne Ankündigung droppen. Bleibt also in den nächsten Tagen auf jeden Fall wachsam.

Update vom 06.05.2022, 16:45 Uhr: Zum Ende der Woche gibt es keine weiteren Verkäufe mehr. Während es in der letzten Woche richtig gut lief, pendelt sich die Lage aktuell wieder ein. Vor allem der Drop bei Amazon am Mittwoch sorgte für ordentlich Aufsehen. Nun bleibt abzuwarten, wie sich die Lage entwickelt. Der Mai könnte dabei entscheidend sein: Nachschub-Dürre bei der PS5 beendet? Darum ist der Mai so entscheidend

Update vom 06.05.2022, 11:35 Uhr: Falls ihr das Warten satt oder einfach keinen Nerv mehr auf die PS5-Jagd habt, dann könnt ihr auch jetzt sofort problemlos an eine PlayStation 5 kommen – vorausgesetzt, ihr seid bereits, dafür etwas tiefer ins Portemonnaie zu greifen. Mehr dazu erfahrt ihr hier: PS5 kaufen: Diese Anbieter haben gerade Konsolen – garantiert und stressfrei

PS5 kaufen: Enttäuschung bei Expert

Update vom 06.05.2022, 10:53 Uhr: Die Sache mit der scheinbaren Online-Verfügbarkeit der PS5 Digital Edition beim Expert-Markt in Verden hat sich nun Berichten zufolge geklärt. Einige PS5-Jäger haben es wohl nicht ausgehalten und kurzerhand dort angerufen. Kurzum: Es wird keinen Online-Verkauf bei der Filiale geben. Lokal hat man dort zwar nach langer Zeit offenbar wieder Nachschub bekommen, doch damit werden Kunden auf der Warteliste versorgt. Auch ein freier Verkauf vor Ort wird somit also nicht stattfinden, es führt kein Weg an der Warteliste vorbei.

Update vom 06.05.2022, 10:35 Uhr: Nochmal an unsere österreichischen Leser: Bei MediaMarkt.at ist Berichten und offiziellen Kunden-Support-Mails zufolge wieder eine Vorbestell-Aktion gestartet, an der sich zahlreiche (aber offenbar nicht alle) Filialen beteiligen. Wenn ihr also einen MediaMarkt bei euch in der Nähe habt – versucht euer Glück.

Das Spannende für PS5-Jäger hier bei uns in Deutschland: Kurze Zeit nach der letzten Vorbestell-Aktion bei MediaMarkt in Österreich folgte auch hierzulande eine großangelegte Vorbestell-Aktion bei MediaMarkt und Saturn. Mal sehen, ob es diesmal auch so läuft.

Update vom 06.05.2022, 09:56 Uhr: Auf der Seite des Expert-Marktes in Verden ist die PS5 Digital Edition immer noch als grün zu sehen, ein Klick führt allerdings auch weiterhin zur PS5-Themenseite. Die Filiale öffnet gleich um 10:00 Uhr, vielleicht wissen wir dann mehr dazu, was es damit auf sich hat.

PS5 kaufen: Vorbestell-Aktion bei MediaMarkt in Österreich

Update vom 06.05.2022, 09:40 Uhr: Nochmal für unsere Freude aus Österreich: Die lokale Bestell-Aktion ist bisher für die Filialen in Haid, Salzburg (Europapark), Graz, Wien (Mitte, Lugner City und Columbus), Linz (Industriezeile, Passage), Vösendorf SCS-Nordring sowie Gerasdorf G3 bestätigt. Falls ihr noch Infos zu weiteren teilnehmenden Märkten habt, lasst es uns gerne wissen. Wir werden es dann hier entsprechend ergänzen.

Update vom 06.05.2022, 08:20 Uhr: Möglicherweise bewegt sich ja doch noch was bei Expert. Auf der Seite des Fachmarktes in Verden wird die PS5 Digital Edition (von der auch die Rede in den Gerüchten war) gerade als grün angezeigt – mit der Anzeige „Reservieren und abholen“.

PS5: Auf der Seite vom Expert-Markt in Verden ist die Digital Edition gerade grün

Wenn man draufklickt, wird man allerdings zur PS5-Themenseite zurückbefördert. Das muss jetzt nichts heißen, es könnte einfach nur ein Fehler sein – aber auch ein mögliches Zeichen dafür, dass sich unter Umständen vielleicht ja doch etwas tut. Behaltet Expert einfach mal im Auge und checkt auf der Seite die Fachmärkte in eurer Nähe. Sollte die Konsole noch irgendwo als verfügbar angezeigt werden, lasst es uns gerne wissen.

Update vom 06.05.2022, 07:22 Uhr: Die Expert-Seite ist aktuell stark ausgelastet. Offenbar wollen sich doch ziemlich viele persönlich davon überzeugen, ob an den Gerüchten etwas dran ist. Getan hat sich dort in Sachen PS5 nach aktuellem Stand aber noch nichts.

Update vom 06.05.2022, 07:14 Uhr: An unsere österreichischen Leser: Seit gestern Nachmittag ist es offenbar bei einigen MediaMarkt-Filialen in Österreich (nicht bei allen, aber z.B. bei MediaMarkt Haid) möglich, die PS5 als Bundle lokal vorzubestellen. Abholung soll dabei noch diesen Monat erfolgen. Wenn ihr also einen Markt in greifbarer Nähe habt, versucht eurer Glück.

PS5 kaufen: Die Aussichten für heute

Update vom 06.05.2022, 06:45 Uhr: Bis auf eine lokale Aktion bei der Neueröffnung einer MediaMarkt-Filiale gab es gestern leider nicht wirklich etwas zu holen für PS5-Jäger. Doch heute heißt es wieder: Neuer Tag, neues Glück. Wo sollte man heute aufpassen, wenn man eine PlayStation 5 ergattern möchte?

Zunächst gibt es immer noch die Spekulation oder besser gesagt Hoffnung, dass sich bei Amazon unter Umständen noch etwas tun könnte. In der Szene spricht man vereinzelt immer noch davon, dass beim Versand-Riesen die Disk Version der PS5 oder das Horizon-Bundle zum Zuge kommen könnten. Einige spekulieren dabei auf nächste Woche Mittwoch, andere gehen aber davon aus, dass unter Umständen noch am heutigen Freitag etwas gehen könnte. Und Amazon hat in der Vergangenheit durchaus schon mal am Freitag verkauft. Nichtsdestotrotz handelt es sich dabei wirklich nur um reine Spekulationen, handfeste Hinweise gibt es dazu aktuell nicht.

Zudem gab es gestern in einigen Foren und Discord-Servern leise Gerüchte um einen möglichen Online-Drop bei Expert am heutigen Morgen (angeblich so zwischen 7:00 und 7:30 Uhr). Doch in der Szene hält man das größtenteils für Unfug. Schließlich hat sich Expert mehr oder minder vom Online-Geschäft distanziert. Dort wird die PS5 schon seit einiger Zeit nur noch über Wartelisten in lokalen Filialen vertrieben. Und selbst dort kommt Expert mit den PS5-Auslieferungen nicht hinterher, die Wartezeiten sind meist enorm. Es wäre also verwunderlich, wenn trotz vieler noch wartender Kunden auf einmal wieder ein Drop stattfinden würde. Doch man weiß ja nie. Ihr könnt heute früh also vorsichtshalber Expert im Auge behalten, doch macht euch dort lieber nicht zu viele Hoffnungen.

Ansonsten gilt auch heute generell weiterhin: Noch gab es im Mai nicht viel zu holen und zu Beginn eines neuen Monats sind an sich alle namhaften Händler und Nachschub-Größen wieder interessant. Zahlreiche Anbieter könnten an sich jederzeit spontan ohne Ankündigung droppen. Bleibt also auch heute wachsam.

Update vom 05.05.2022, 17:15 Uhr: Der Donnerstag geht ohne weiteren PS5-Drop zu Ende. Morgen könnte es nochmal spannend werden. Amazon ist weiterhin heiß. Das entsprechende Bundle könnte auftauchen. Es gab auch schon in der Vergangenheit Nachschub am Freitag bei Amazon. Wir sind gespannt!

Update vom 05.05.2022, 11:00 Uhr: Bei Amazon wurde das Horizon-Bundle leider immer noch nicht freigeschaltet – sprich, es dürfte jetzt wohl auch dabei bleiben, zumindest vorerst. In der Szene spekuliert man aber weiterhin, dass bei Amazon demnächst durchaus nochmal etwas gehen könnte – ob nun in Form des Bundles oder der nackten PS5 Disc-Version. Die Augen zahlreicher PS5-Jäger richten sich dabei hoffnungsvoll auf den nächsten Mittwoch. Wir werden das Ganze selbstverständlich weiter für euch verfolgen.

Update vom 05.05.2022, 09:14 Uhr: Laut MyDealz feiert die MediaMarkt-Filiale in Bergisch Gladbach Neueröffnung und bietet in diesem Zuge die PS5 als Bundle vor Ort an – direkt zum Mitnehmen! Verkauft wird die PS5 Disc-Version mit Gran Turismo 7 und Horizon Forbidden West für 644,99 €.. Wenn ihr also in der Nähe wohnt oder seid – probiert euer Glück!

Update vom 05.05.2022, 09:09 Uhr: Noch hat sich bei Amazon leider nichts im Hinblick auf das PS5-Bundle getan. Die gängige Amazon-Zeit für Drops liegt aber zwischen 9:00 und 11:00 Uhr, die letzten beiden Drops waren gegen 9:10 und 9:35 Uhr. Sollte bis spätestens 11:00 Uhr nichts kommen, dürfte es das dann gewesen sein – zumindest für diese Woche.

Update vom 05.05.2022, 08:45 Uhr: Es bleibt spannend, ob sich gleich unter Umständen doch noch etwas bei Amazon tut. Ohne große Hoffnungen wecken zu wollen - behaltet das Horizon-Bundle heute früh vorsichtshalber zumindest aus dem Augenwinkel noch im Blick.

PS5 kaufen: Die heutigen Aussichten

Update vom 05.05.2022, 07:14 Uhr: Wo sollte man heute die Augen offenhalten, wenn man noch immer auf der Jagd nach der PS5 ist?

Zunächst würden wir empfehlen, heute früh noch das Horizon-Bundle bei Amazon zu beobachten. Gestern gab es zwar zur üblichen Amazon-Zeit bereits einen Drop beim Versand-Riesen, doch dabei wurde überraschenderweise „nur“ erneut die PS5 Digital Edition verkauft. Gerechnet hatte man an sich mit der nackten Disc-Version oder eben mit dem Horizon-Bundle. Denn dieses wurde kurz zuvor nach einigen Wochen wieder online genommen und tauchte dabei mit einem Prime-Hinweis auf. Verkauft wurde das Bundle aber zur Verwunderung vieler PS5-Jäger bisher nicht.

Doch da es gestern, also am 04.05., mit dem besagten Hinweis aufgetaucht ist, halten es einige für möglich, dass es heute noch entsprechend verkauft werden könnte, sollte Amazon sich an sein gewohntes Drop-Muster halten (Prime-Hinweis am Vortag des Drops). Das ist aber aktuell reine Spekulation. Zudem hat Amazon zumindest in letzter Zeit nicht an Donnerstagen verkauft. Kurzum: Es ist eine etwas ungewöhnliche Entwicklung. Noch ist absolut offen, was das zu bedeuten hat und wann oder ob überhaupt das Bundle nochmal verkauft wird. Einige halten auch einen Drop am Mittwoch in der kommenden Woche für möglich. Heute früh sollte man es aber zwischen 9:00 und 11:00 Uhr vorsichtshalber noch im Auge behalten, falls es doch noch zum Zug kommt.

Ebenfalls interessant sind aktuell offenbar lokale Cyberport-Filialen. Gestern gab es bei den örtlichen Niederlassungen in Hamburg, Leipzig und Berlin Mitte nämlich lokal Nachschub – und das zu einem echt fairen Preis. Dort wurde die PS5 als Bundle mit Gran Turismo 7 und Horizon Forbidden West für 619 € vor Ort verkauft. Ob jetzt unter Umständen noch weitere Cyberport-Märkte nachziehen, ist nicht klar, aber durchaus möglich. Wenn ihr also eine Filiale bei euch in unmittelbarer Nähe habt – Augen auf.

Ansonsten gilt heute generell weiterhin: Zum Start des neuen Monats sind an sich alle namhaften Händler und Nachschub-Größen wieder interessant, zahlreiche Anbieter könnten an sich jederzeit spontan ohne Ankündigung droppen. Besonders im Auge behalten sollte man neben Amazon heute noch MediMax, PlayStation Direct (also euren Posteingang) sowie MediaMarkt, Saturn und OTTO. Gerade die letzten drei verkaufen des Öfteren donnerstags. Auch wir werden heute selbstverständlich alle relevanten Entwicklungen für euch genau verfolgen und es euch hier auf ingame.de schnellstmöglich wissen lassen, sollte sich irgendwo im Hinblick auf frischen PS5-Nachschub etwas tun.

Update vom 04.05.2022, 13:25 Uhr: Nochmal als Nachtrag, warum man das Horizon-Bundle bei Amazon noch nicht ganz abschreiben sollte – zumindest noch bis morgen früh:

Der Prime-Hinweis erscheint in der Regel einen Tag vor einem Drop, meist am Vorabend. Heute ist der Hinweis beim Bundle offenbar nachts aufgetaucht – aber trotzdem halt erst HEUTE, also am 4. Mai. Sollte sich Amazon weiterhin an das gewohnte Drop-Muster halten, könnte es sein, dass das Bundle tatsächlich erst morgen am 05.05. droppen wird – also wie gewohnt einen Tag nach dem Auftauchen der Hinweis-Zeile.

Daher empfehlen wir, vorsichtshalber auch morgen früh noch zwischen 9:00 und 11:00 Uhr ein wachsames Auge auf Amazon zu haben. Vielleicht kommt dort ja doch noch das besagte Bundle zum Zug.

PS5 kaufen: Weiterhin Augen auf bei Cyberport

Update vom 04.05.2022, 13:07 Uhr: Berichten und der bekannten Seite MyDealz zufolge ist heute auch bei der Cyberport-Filiale in Leipzig die PS5 als Bundle mit Gran Turismo 7 und Horizon Forbidden West für 619 € vor Ort erhältlich. Das wäre dann schon die Zweite, die aktuell bekannt ist. Probiert also euer Glück, wenn ihr in der Nähe seid. Es gibt dort offenbar auch jetzt noch Konsolen zu kaufen.

Generell könnte sich aktuell aber offenbar ein Blick in örtliche Cyberport-Filialen zu lohnen, falls ihr eine in eurer unmittelbaren Umgebung hat. Wer weiß, ob nicht auch weitere Märkte mit der gleichen lokalen Aktion am Start sind.

Update vom 04.05.2022, 12:15 Uhr: Falls ihr kein Glück bei den einzelnen Händlern habt, aber unbedingt eine PS5 kaufen wollt, dann lohnt sich jetzt auch ein Blick auf eBay. Dort ist die Konsole aktuell verhältnismäßig günstig zu kaufen: Konsolen auf Ebay gerade so günstig wie noch nie

Update vom 04.05.2022, 11:28 Uhr: Auf Amazon ist bei der PS5 Digital Edition nun der Prime-Hinweis verschwunden. Beim Horizon-Bundle ist der aber weiterhin zu sehen. Sollte da heute nichts mehr kommen, dann empfehlen wir, vorsichtshalber auch morgen zur üblichen Amazon-Zeit das Bundle im Auge zu behalten.

Update vom 04.05.2022, 11:07 Uhr: Mittlerweile scheint es fast so, als würde das PS5-Bundle mit Horizon Forbidden West heute nicht mehr bei Amazon verkauft werden. Konsolen-Drops finden hier in der Regel am Vormittag statt und seit über einer Stunde herrscht Funkstille. Ganz ausschließen wollen wir einen weiteren Drop jedoch noch nicht. Mehr als warten, hilft jetzt aber auch nicht.

PS5 kaufen: Lokaler Nachschub bei Cyberport

Update vom 04.05.2022, 10:50 Uhr: Bei Amazon ist es aktuell weiterhin still, aber die Cyberport-Filiale in Berlin Mitte hat aktuell laut MyDealz die PS5 als Bundle mit Gran Turismo 7 und Horizon Forbidden West für 619 € vor Ort verfügbar. Wenn ihr also in der Nähe wohnt oder seid – versucht euer Glück!

Update vom 04.05.2022, 09:56 Uhr: Bei Amazon ist es seit dem Drop der Digital Edition verdächtig still. Ganz aufgeben würden wir das Bundle aber noch nicht. Schließlich war der Prime-Hinweis bisher immer ein sicheres Zeichen dafür, dass unmittelbar auch ein Drop folgt. Und Amazon hat in der Vergangenheit durchaus auch schon um kurz nach 10:00 Uhr gedropt.

Update vom 04.05.2022, 09:30 Uhr: Wir empfehlen, Amazon auch weiterhin im Blick zu behalten. Denn das PS5-Bundle, bei dem der Prime-Hinweis heute Nacht aufgetaucht war, wurde immer noch nicht verkauft!

Update vom 04.05.2022, 09:22 Uhr: Es gehen zahlreiche Verkäufe erfolgreich durch, doch so manch ein kaufwilliger PS5-Jäger berichtet von Problemen. Ob möglicherweise bereits in der Vergangenheit getätigte PS5-Bestellungen oder die Technik daran schuld ist, kann man aktuell nicht wirklich einschätzen. Einige sind der Meinung, dass man vielleicht deshalb nicht mehr zuschlagen kann, weil man die PS5 schon mal bei Amazon bestellt hat.

Update vom 04.05.2022, 09:17 Uhr: Bei der Digi scheint es nun gelaufen zu sein. Passt aber unbedingt weiterhin auf das Bundle und vorsichtshalber auch auf die Disc-Version auf. Da könnte durchaus noch was gehen.

Update vom 04.05.2022, 09:13 Uhr: Die Digital Edition ist offenbar immer noch verfügbar, probiert es weiter.

PS5 kaufen: Tatsächlich – Drop bei Amazon!

Update vom 04.05.2022, 09:09 Uhr: Die Gerüchte hatten also mal wieder recht, doch DAS kam unerwartet! Die PS5 Digital Edition ist jetzt verfügbar! An sich hat man fest mit einem Bundle und/oder mit der Disc-Version gerechnet.

Update vom 04.05.2022, 09:00 Uhr: Ab zu Amazon. Öffnet am besten jetzt schon die zwei Produktseiten (falls ihr es nicht schon habt), sodass ihr gleich vorbereitet seid und schnell aktualisieren könnt, sollte es tatsächlich losgehen.

PS5 kaufen: Jetzt aufpassen bei Amazon

Update vom 04.05.2022, 08:48 Uhr: Und hier nochmal die wichtigsten Links für den Fall eines Drops:

Bedenkt zudem: Amazon Prime dürfte wieder Pflicht sein!

Update vom 04.05.2022, 08:24 Uhr: Noch ein Tipp, wenn es gleich wirklich zum Drop kommen sollte: Bedenkt, dass ihr die Konsole beziehungsweise das Bundle über den Klick auf „Alle Angebote“ auf der rechten Seite auswählen müsst, wenn es da ist. Achtet dabei darauf, dass das Angebot dann von Amazon selbst ist und ihr nicht unter Umständen aus Versehen auf einen Drittanbieter klickt.

PS5 kaufen: Hier findet ihr bei Amazon den Button für „Alle Angebote“

Update vom 04.05.2022, 08:05 Uhr: Als Tipp: Setzt das PS5-Bundle (und vorsichtshalber auch die Disc-Version) am besten jetzt schon auf eure Wunschliste bei Amazon. Sollte es gleich tatsächlich zum Drop und dort dann später zu Problemen oder Auslastung auf den Produktseiten kommen, könnt ihr versuchen, das jeweilige PS5-Produkt darüber in den Warenkorb zu packen. Benutzt zudem lieber einen Browser und nicht die offizielle Amazon-App, da ihr dort die Produktseiten schneller aktualisieren könnt.

Update vom 04.05.2022, 06:55 Uhr: Gestern machte das Gerücht die Runde, dass heute der Versand-Riese Amazon bereits wieder Nachschub bringen könnte. Gleich mehrere Insider sprachen davon, dass dabei nun die Disc-Version der PS5 verkauft werden soll. Doch bei der nackten PlayStation 5 mit Laufwerk blieb der obligatorische Prime-Hinweis bisher aus.

ABER: Trotzdem sieht es aktuell so aus, dass Amazon heute droppen könnte. Denn der berühmt-berüchtigte Hinweis für Prime-Mitglieder wurde stattdessen unter einem Bundle gesichtet – bestehend aus der Sony PlayStation 5 mit Laufwerk und dem Spiel Horizon Forbidden West. Im Gegensatz zum „Ratchet & Clank“-Bundle (Hinweis ist dauerhaft) und der PS5 Digital Edition (Hinweis steht dort noch seit dem letzten Drop) war der Prime-Hinweis beim Horizon-Bundle bis vor Kurzem offenbar nicht zu sehen. Es könnte demnach durchaus sein, dass statt der reinen Disc-Version heute dieses Bundle zum Zuge kommt.

Habt heute also unbedingt ein Auge auf Amazon, es könnte dort heute tatsächlich zum Drop kommen. Vor allem das Horizon Bundle dürfte dann interessant werden. Aber auch die reine Disk-Version der PS5, von der die Insider ursprünglich sprachen, sollte man vorsichtshalber noch beobachten. Amazon verkauft dabei in der Regel mittwochs zwischen 9:00 und 11:00 Uhr. Übrigens, alle wichtigen Details zur PS5 bei Amazon findet ihr auch hier: PS5 kaufen bei Amazon: Nächster Drop offenbar schon heute – Lage am 04.05.

Ansonsten gilt auch am heutigen Mittwoch: Zum Start des neuen Monats sind an sich alle namhaften Händler wieder interessant, zahlreiche Anbieter könnten an sich jetzt jederzeit spontan ohne Ankündigung droppen. Besonders im Auge behalten sollte man neben Amazon noch MediMax, PlayStation Direct (also euren Posteingang) sowie MediaMarkt, Saturn und OTTO.

Update vom 03.05.2022, 12:29 Uhr: Das Bundle ist immer wieder verfügbar. Wir sehen in unserem System, dass Konsolen noch immer verkauft werden. Bleibt also dran, wenn ihr bei Alternate zuschlagen wollt.

PS5 kaufen: Alternate verkauft wieder die PlayStation 5 im Bundle

Update vom 03.05.2022, 11:40 Uhr: Bei Alternate ist aktuell wieder das PS5-Bundle aus Disk Edition + Gran Turismo 7 + Horizon Forbidden West + Headset für 879 Euro verfügbar. Aktuell sind laut Seite noch 5 Stück auf Lager und sofort verfügbar.

Sollte das Bundle gleich als ausverkauft angezeigt werden: Es kann gut sein, dass es im Laufe des Tages tröpfchenweise immer wieder verfügbar wird, so wie es auch am vergangenen Freitag und am Wochenende der Fall war.

Update vom 03.05.2022, 11:20 Uhr: Das dürfte so ziemlich alle interessieren, die noch eine PS5 jagen. Denn die Chip-Krise, von der auch die PS5-Produktion betroffen ist, könnte noch eine ganze Weile anhalten: PS5 kaufen: Ende der Chipkrise – Konsolen-Gamer müssen laut Intel-Chef stark sein

Update vom 03.05.2022, 07:00 Uhr: Sieht man mal vom recht teuren (aber umfangreichen) PS5-Bundle bei Alternate für 1.089 € ab, das es gestern tröpfchenweise zu kaufen gab, dann war der Montag ein ziemlich ruhiger Tag im Hinblick auf frischen PS5-Nachschub hier bei uns in Deutschland. Kurzum: Sonst gab es nichts zu holen.

Doch glaubt man frischen Gerüchten aus der PS5-Jäger-Szene, so könnte sich das schon bald ändern. Behandelt das Ganze noch mit der nötigen Portion Vorsicht, doch gleich mehrere Insider sprechen davon, dass Amazon DE am morgigen Mittwoch die PS5 Disc Version verkaufen könnte. Wie viel tatsächlich an diesem Gerücht dran ist, können wir zum aktuellen Zeitpunkt nicht seriös beurteilen. Doch es wäre nicht das erste Mal, dass sich ein solcher Tipp als wahr erweist. Und wenn es tatsächlich stimmt, dann sollte spätestens heute Abend der entsprechende Prime-Hinweis beim Versand-Riesen auftauchen. Behaltet Amazon und dort vor allem die PS5 Disc Edition also heute mal verstärkt im Blick.

Übrigens, bereits gestern sprachen einige Szene-Größen davon, dass sie einen weiteren, zeitnahen Drop bei Amazon DE für möglich halten, da bei uns in Deutschland bei der letzten Verkaufsaktion des Online-Giganten nur die Digital Edition verkauft wurde, in anderen Ländern (die am gleichen Tag gedropt hatten) aber auch die Disc-Version verfügbar war.

Generell gilt heute zudem auch weiterhin: Zum Start in den neuen Monat sind an sich alle namenhaften Händler wieder interessant – vor allem, wenn sich zeigen sollte, dass Sony weiterhin so großzügig Konsolen nachschiebt, wie in den vergangenen Wochen. Bei PlayStation Direct sowie Amazon gibt es dabei in der Regel eine Vorwarnung in Form von Einladungen oder des Prime-Hinweises. Doch alle anderen Anbieter könnten jetzt jederzeit spontan ohne Ankündigung droppen. Besonders im Auge behalten sollte man neben Amazon noch MediMax, PlayStation Direct (also euren Posteingang) sowie MediaMarkt, Saturn und OTTO.

PS5 kaufen: Konsolen in der Schweiz

Update vom 02.05.2022, 15:32 Uhr: Für unsere Schweizer Leser wird es jetzt spannend! Der Shop digitec.ch bietet jetzt die PS5 an. Wenn ihr auf den Link klickt, müsst ihr auswählen, dass ihr auf der Schweizer Seite bleibt. Dann werden euch zwei Bundles angezeigt. Hier könnt ihr zuschlagen:

Update vom 02.05.2022, 14:58 Uhr: Wie uns im System angezeigt wird, gehen vereinzelt immer wieder noch Bestellungen des PS5-Bundle bei Alternate erfolgreich durch. Wenn euch also Preis und Inhalte ansprechen, habt ein Auge darauf – ihr könntet noch Glück haben.

Update vom 02.05.2022, 12:55 Uhr: Bisher ist der Montag noch relativ ruhig rund um die PS5-Drops. Bei Alternate tauchten bisher auch keine neuen Konsolen auf. Die Wartezeit könnt ihr aber gerne mit einigen aktuellen Artikeln rund um die PS5 verbringen:

Update vom 02.05.2022, 11:15 Uhr: Nun ist das Bundle bei Alternate bereits wieder vergriffen. Entweder hat es sich dabei um eine Kleinstmenge gehandelt (also tatsächlich nur 3 Stück) oder das Paket wird wie auch das Bundle vom Freitag immer mal wieder tröpfchenweise verfügbar. Genau einschätzen lässt sich das aktuell noch nicht.

PS5 kaufen: Mini-Drop bei Alternate

Update vom 02.05.2022, 11:10 Uhr: Aktuell wird uns das besagte PS5-Bundle bei Alternate als verfügbar angezeigt (Noch 3 Stück auf Lager, ausschließlich Versand). Wenn euch also Preis und Inhalte zusprechen – Jetzt ist eure Chance.

Update vom 02.05.2022, 10:50 Uhr: Jetzt ist auf der PS5-Übersichtsseite von Alternate ein Bundle zu sehen, das aus der PS5 Disc-Version inklusive Kamera, Logitech G29 Lenkrad sowie den Spielen Gran Turismo 7, WWE 2K22 und Elden Ring besteht (war wohl auch davor schon sichtbar). Als Paket kostet das Ganze 1.089 €. Das Bundle ist momentan nicht verfügbar. Es ist auch nicht klar, ob es jetzt noch unmittelbar verfügbar wird. Man sollte hier aber wachsam bleiben. Vielleicht legt Alternate ja tatsächlich nochmal nach.

Update vom 02.05.2022, 10:40 Uhr: Auf der PS5-Seite von Alternate tut sich gerade etwas. Dort bekommt man aktuell prominent die Meldung angezeigt: „Die Produkte in dieser Kategorie befinden sich gerade in einer Aktualisierungsphase. Es wird einen Moment dauern, bis wieder alle Artikel erscheinen. Vielen Dank für Ihr Verständnis“. Dort sind aktuell keine PS5-Produkte zu sehen.

Das muss absolut nichts heißen. Möglicherweise ist nur die große Aktion, die am Freitag gestartet ist und noch tröpfchenweise über das Wochenende lief, nun zu Ende und die Seite wird einfach entsprechend angepasst. Auch das Bundle aus der Aktion ist nicht mehr auf Alternate aufrufbar. Es könnte aber auch sein, dass dort unter Umständen vielleicht noch etwas nachkommt. Behaltet Alternate in der nächsten Zeit also vorsichtshalber noch etwas genauer im Blick.

PS5 kaufen: Ausblick auf die neue Woche

Update vom 02.05.2022, 07:30 Uhr: Guten Morgen, PS5-Jäger! Mal wieder heißt es: Neue Woche, neuer Monat, neues Glück. Und der noch junge Mai dürfte im Hinblick auf PS5-Nachschub enorm spannend, wenn nicht sogar entscheidend werden. Zum einen, weil es eben ein neuer Monat ist und deshalb generell zahlreiche Händler wieder für einen Drop in Frage kommen, wobei sich Sony in letzter Zeit deutlich spendabler mit Nachschub zeigte. Zum anderen, weil jetzt auch ersichtlich werden sollte, ob Sony nach der Konsolen-Flut im April es schafft, dauerhaft mehr PS5-Nachschub sicherzustellen oder ob es im vergangenen Monat nur ein kurzes Aufbäumen war, bevor es in die nächste Flaute geht.

Sollte es im Mai nämlich so weitergehen wie im April, dann dürfte bald der überwiegende Teil derer, die unbedingt eine PS5 haben wollen, auch wirklich eine zu Hause stehen haben. Sollte der Nachschub-Fluss einbrechen, kann es jedoch gut sein, dass es jetzt auf absehbare Zeit generell wieder eng mit der PlayStation 5 wird. Denn die Lage in China ist wieder spürbar angespannter, es könnte erneut zu Liefer- und Produktions-Engpässen kommen. Kurzum: Es bleibt richtig spannend.

Doch welche Anlaufstellen sind jetzt eigentlich interessant, wenn es um frische PS5-Drops geht? Nun, am heißesten ist und bleibt aktuell der mittelgroße Händler MediMax. Dieser hat im vergangenen Monat als einziger wirklich relevanter PS5-Anbieter bei uns in Deutschland die Konsole nicht verkauft. Gut möglich also, dass hier jetzt unmittelbar noch etwas kommt. Auch Alternate sollte man gerade nicht vernachlässigen. Dort gab es am Freitag einen großen Drop, der sich sogar über das Wochenende zog – selbst am Samstag und Sonntag waren noch vereinzelt PS5-Bundles erhältlich. Vielleicht gibt es dort auch heute noch mal etwas zu holen.

Ansonsten sind nun zum Start in den neuen Monat im Prinzip alle namenhaften Händler wieder interessant. Bei PlayStation Direct sowie Amazon gibt es dabei in der Regel eine Vorwarnung in Form von Einladungen oder des Prime-Hinweises. Doch alle anderen Anbieter könnten jetzt jederzeit spontan ohne Ankündigung droppen.

Dabei ist es durchaus denkbar, dass schon heute oder zumindest in dieser Woche noch etwas passiert. Denn im April haben einige Händler mehrfach gedropt oder mehrere Aktionen gestartet und damit relativ früh begonnen. Habt jetzt also unbedingt ein Auge auf MediMax und vorsichtshalber auch noch auf Alternate, seid aber generell wachsam. Auch wir werden weiterhin wie gewohnt die Nachschub-Situation genau für euch beobachten und euch hier auf ingame.de schnellstmöglich informieren, sollte sich bei irgendeinem relevanten Händler etwas tun.

PS5 kaufen: Selbst am Wochenende noch Konsolen bei Alternate erhältlich

Update vom 01.05.2022, 09:00 Uhr: Abseits vom ungewöhnlichen Tröpfelnachschub bei Alternate, ist der Sonntag traditionell ein PS5-freier Tag. Doch auf welche Händler solltet ihr am kommenden Montag (02.05.) euren Fokus richten? Noch immer offen und seit mehr als einem Monat ohne Drop: MediMax. Die Verkaufsaktionen dort finden recht unregelmäßig statt, es ist also durchaus möglich, dass es bei MediMax direkt am Montag scheppert.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation9. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

PS5 kaufen: Ticker am 01.05. – so stehen die Chancen auf Nachschub am Montag

Ansonsten steht weiter die alles entscheidende Frage im Raum: ist der Knoten beim PS5-Nachschub jetzt geplatzt oder war die Konsolenflut der letzten Aprilwoche nicht mehr als ein glücklicher Zufall? Bevor wir diese Frage mit Sicherheit beantworten können, würde wir euch empfehlen, in Kalenderwoche 18 auch die großen Händler weiterhin im Blick zu behalten: MediaMarkt und Saturn, Amazon sowie OTTO. Selbst wenn die großen Drops ausbleiben, besteht dort die Chance auf mögliche Restbestände, die in den Verkauf gehen.

  • PS5-Lage bei MediaMarkt & Saturn --> Letzter PS5-Drop am 28.04.2022 (MM) und 28.04.2022 (Saturn), große lokale Aktion bei zahlreichen Saturn- und MediaMarkt-Filialen (Start war am 12.04.): Geringe Chancen auf Nachschub bei MediaMarkt und Saturn
  • PS5-Lage bei Amazon --> Letzter PS5-Drop am 04.05..2022: Hohe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei OTTO --> Letzter PS5-Drop am 26.04.2022: Geringe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei Expert --> Letzter PS5-Drop am 05.01.2022 (im Laden): Mittelhohe Chancen auf Konsolen-Nachschub (Gute Chancen für alle, die auf einer Warteliste in einem Markt stehen. Offenbar werden Wartende aktuell verstärkt beliefert.)
  • PS5-Lage bei Müller --> Letzter PS5-Drop am 22.04.2022: Geringe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei PlayStation Direct --> Letzter PS5-Drop am 25.04.2022: Geringe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei Alternate --> Letzter PS5-Drop am 29.04.2022: Geringe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei Euronics --> Letzter PS5-Drop am 27.04.2022: Geringe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei MediMax --> Letzter PS5-Drop am 29.03.2022: Hohe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei Kaufland --> Letzter PS5-Drop am 25.04.2022: Mittelhohe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei GameStop --> PS5-Konsolen werden nur im Laden verkauft
  • PS5-Lage bei ComputerUniverse --> Letzter PS5-Drop am 04.01.2022: Mittelhohe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei Cyberport --> Letzter PS5-Drop am 17.08.2021: Geringe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei MyToys --> Letzter PS5-Drop am 26.04.2022: Geringe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei Smyths Toys --> Letzter PS5-Drop am 27.10.2021: Geringe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei Spielegrotte --> Letzter PS5-Drop am 25.04.2022: Geringe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei Conrad --> Letzter PS5-Drop am 08.04.2022 (lokal in Filialen, bei einem Markt sogar noch am 28.04. erhältlich gewesen): Geringe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei Real --> Letzter PS5-Drop am 04.12.2021 im Laden: Geringe Chancen auf Konsolen-Nachschub

Update vom 01.05.2022, 08:39 Uhr: Kein Halt in Sicht bei Alternate. Seit Freitag Nachmittag gibt es beim Elektronikhändler aus Linden ein Bundle zu kaufen, das sich als wahrer Dauerdrop entpuppt. Über den ganzen Tag hinweg ließ sich das Bundle aus der Disk Edition der PS5 sowie Gran Turismo 7 plus Horizon Forbidden West in unregelmäßigen Abständen und kleiner Stückzahl bestellen.

Und jetzt kommt der Clue: der wohl längste Konsolendrop der jüngeren Geschichte hält offenbar noch immer an. Wie verdutzte User*innen berichten, springt das Bundle bei Alternate immer mal wieder in den Shop. Wir gehen davon aus, dass es sich dabei nur um einzelne Konsolen handelt, doch wenn ihr am Wochenende eine Chance auf die PS5 haben wollt und das zusätzliche Geld für den Deal übrig habt: hier ist eure Chance.

PS5 kaufen: Konsolenregen im April – Nachfrage gesättigt und Produktion gesteigert?

Update vom 30.04.2022, 08:45 Uhr: Eine turbulente PS5-Woche findet ihr Ende. Gleich bei sechs Händlern ließ sich in den vergangenen Tagen die Konsole von Sony kaufen – in mal mehr, mal weniger großen Mengen. Uns erreichten zahlreiche Berichte von Usern, die sich eine der begehrten PlayStation 5 unter den Nagel reißen konnten. Wer noch immer keine PS5 im Regal hat, fragt sich natürlich zurecht: bedeutet der plötzliche Konsolen-Regen eine neuerliche Nachschub-Welle oder herrscht ab kommender Woche wieder Funkstille?

Geht man davon aus, dass Händler nicht direkt zwei Wochen in Folge neue Konsolen droppen, bleibt uns im Grunde nur ein Händler, der wirklich heiß ist: MediMax. Der letzte PS5-Verkauf fand dort am 29.04. statt. Der relative neue Player im PlayStation-Game ist also mehr als überfällig. Behaltet MediMax am Montag ganz besonders im Auge.

Schaut man sich allerdings die schiere Menge an Konsolen an, die kürzlich über die digitale Ladentheke ging, könnte uns auch abseits von MediMax noch eine PS5-Überraschung ins Haus stehen.

Seit dem Weihnachtsgeschäft ist das Suchinteresse, eine PS5 zu kaufen, drastisch gesunken. Sättigt sich die Nachfrage?

In den ersten Monaten von 2022 herrschte eine wahre Konsolendürre. Doch die Berichterstattung über neue Produktionsstätten für Halbleiter und andere elektronische Bauteile boomte. Gut möglich also, dass sich die weltweite Produktion der PlayStation 5 inzwischen trotz Ukraine-Krieg und anhaltender Pandemie etwas erholt hat.

Gleichzeitig lässt sich auf Google seit dem Weihnachtsgeschäft ein starker Abfall des Suchinteresses rund um das Keyword „PS5 kaufen“ verzeichnen. Die Sättigung der Nachfrage in Kombination mit stabilen Produktionszahlen könnte also auch für die kommende Woche wieder jede Menge Nachschub bedeuten. Letztlich muss Kalenderwoche 18 zeigen, ob die Prognose eintritt. Wir halten euch in unserem Ticker auf dem Laufenden.

Für das Wochenende gilt wie üblich: die Chancen, eine PS5 zu kaufen, stehen schlecht. Die beste Möglichkeit, am Samstag oder Sonntag eine Konsole zu ergattern, liegt in privaten Deals. Auf Portalen wie StockX oder eBay Kleinanzeigen könnt ihr die PS5 garantiert kaufen. Einziger Haken: zur unverbindlichen Preisempfehlung bekommt ihr die PlayStation 5 dort nicht. Sitzt bei euch das Portemonnaie locker, seid ihr auf den Handelsplattformen jedoch goldrichtig.

PS5 kaufen: Ticker am 29.04. – Bundle jetzt vor dem Wochenende erhältlich

Update vom 29.04.2022, 16:27 Uhr: Auch noch Stunden nach dem Drop werden PS5 bei Alternate verkauft. Das Bundle taucht immer wieder auf. Falls ihr Interesse habt, solltet ihr hier vorbeischauen:

Update vom 29.04.2022, 14:45 Uhr: Bei Alternate wird das Bundle offenbar immer mal wieder verfügbar. Wenn ihr also Interesse habt, dann behaltet die Seite im Blick.

Update vom 29.04.2022, 11:57 Uhr: Das ging aber schnell. Das Bundle war innerhalb von wenigen Augenblicken vergriffen. Die angebotene Menge dürfte also recht klein gewesen sein.

Update vom 29.04.2022, 11:53 Uhr: Kurz vor dem Wochenende gibt es die PlayStation 5 nun als Bundle bei Alternate – allerdings zu einem saftigen Preis. Das Paket von Alternate besteht aus der PS5 Disc-Version, einem Razer Kaira Pro Headset sowie den Spielen Horizon Forbidden West und Gran Turismo 7. Der ganze Spaß kostet euch 879,00 €.

Update vom 29.04.2022, 11:05 Uhr: Das dürfte auch so manchen PS5-Jäger interessieren: PS Plus Mai 2022: Die Spiele sind top, aber Fans sind trotzdem enttäuscht

Update vom 29.04.2022, 09:43 Uhr: Zahlreichen Berichten zufolge werden viele (aber nicht alle) gestern erst bestellte PS5-Konsolen von MediaMarkt und Saturn bereits heute verschickt oder sogar schon geliefert. Hattet ihr also gestern Erfolg, so müsst ihr offenbar nicht lange warten, bis die neue Playsi bei euch zu Hause aufschlägt.

Update vom 29.04.2022, 08:00 Uhr: Übrigens, nach unseren bisherigen Infos ist die von vielen befürchtete, große Storno-Welle nach dem gestrigen Drop von MediaMarkt und Saturn bisher ausgeblieben (vor allem nach der 2. Bestell-Welle). Wenn ihr also bereits eine Bestellbestätigung habt, aber noch kein Storno vorliegt, stehen die Chancen gut, dass ihr die PS5 auch bald bekommt.

Ursprüngliche Meldung vom 29.04.2022, 07:45 Uhr: Hamburg, Deutschland – Der sich so langsam dem Ende neigende April war bisher ein richtig guter Monat für PS5-Jäger – der Beste im Jahr 2022. Ob nun online oder in lokalen Aktionen – so gut wie jeder namenhafte Anbieter hat bei uns in Deutschland die PlayStation 5 von Sony verkauft. Tausende Konsolen wanderten dabei über die virtuelle Ladentheke und konnten viele Gamer glücklich machen. Wir werfen einen Blick auf die aktuelle Nachschub-Situation und verraten euch, wo jetzt noch weitere Verkaufsaktionen anstehen könnten.

PS5 kaufen: Hier sind die Aussichten auf Nachschub aktuell am besten

Wo konnte man die PS5 zuletzt kaufen? Der April war bisher ein richtig starker Monat, was frischen PS5-Nachschub angeht. Alleine diese Woche gab es Drops bei PlayStation Direct (schon zum 3. Mal im April!), Kaufland, Spielegrotte, OTTO, MyToys, Amazon (DE, FR und UK!), Euronics sowie MediaMarkt und Saturn. Zudem gab es vereinzelt noch lokal frische Konsolen bei Conrad, GameStop und MediaMarkt.

Welche Händler gerade sind besonders spannend? An sich haben im April jetzt im Prinzip so ziemlich alle namenaften PS5-Anbieter bei uns in Deutschland die PS5 verkauft oder zum Vorbestellen angeboten. In der laufenden Woche gab es dabei bereits eine richtige Konsolen-Flut.

Der einzige Händler, der heute oder jetzt noch unmittelbar richtig interessant werden könnte, ist MediMax. Hier gibt es nämlich immer wieder Konsolen, aber noch keine im April. Da Sony in der letzten Zeit offenbar generell die Spendierhosen anhat, was frischen PS5-Nachschub angeht, ist es durchaus denkbar, dass auch MediMax beliefert wurde oder noch wird. Wir empfehlen daher, diesen Händler heute und in den nächsten Tagen unbedingt genauer im Auge zu behalten, falls ihr noch immer auf der Jagd nach der PS5 seid.

PS5 kaufen: Wo könnte es als nächstes Nachschub geben?

Ansonsten gibt es aktuell zwar keine Hinweise auf unmittelbar bevorstehende Drops, ABER: Generell sollte man momentan etwas besser aufpassen – auch wenn viele Händler erst kürzlich gedropt haben. Denn Sony zeigt sich aktuell wie gesagt großzügiger mit Nachschub, sodass an sich viele Händler durchaus für einen (weiteren) spontanen Drop infrage kommen, sollte es mit dem Nachschub so weitergehen. PlayStation Direct hat beispielsweise schon 3x in diesem Monat gedropt, MediaMarkt und Saturn hatten gestern einen Online-Verkauf, obwohl vor Kurzem bereits eine großangelegte lokale Aktion abgehalten wurde. Man sollte also nichts wirklich ausschließen.

Zudem gab es im auch in dieser Woche immer wieder Berichte, dass die PS5 vereinzelt noch lokal verfügbar ist – beispielsweise in einigen Conrad-Märkten, MediaMarkt-Filialen oder örtlichen GameStop-Niederlassungen. Bei Conrad und MediaMarkt dürfte es sich größtenteils um Restbestände, Stornos oder nicht abgeholte Reservierungen aus den großen lokalen Aktionen handeln, GameStop verkauft die PS5 eh nur noch lokal. Auch hier könnte man also immer noch Glück haben. Ferner scheint auch Expert immer mehr Kunden auf seinen Wartelisten endlich mit Konsolen zu beliefern – teils nach monatelangem Warten.

Die aktuelle Lage rund um Konsolen-Nachschub bei den wichtigsten PS5-Händlern:

PS5 kaufen: Wann bessert sich endlich die Nachschub-Situation?

Endlich Besserung in Sicht? Kurzum: Noch ist das schwer einzuschätzen. Wovon man in der Branche und bei zahlreichen Händlern ausgeht: in den nächsten Monaten könnte die Situation noch angespannt bleiben. Generell sollte man also erstmal auch weiterhin davon ausgehen, dass es in absehbarer Zeit ein PS5-Defizit geben wird.

Aber: Gefühlt schob Sony jetzt im Verlauf des April deutlich mehr Konsolen nach, als noch in den ersten 3 Monaten des Jahres 2022. Interessant wird nun vor allem sein, ob Sony es schafft, einen solchen Nachschub-Fluss auch im Mai oder sogar darüber hinaus aufrechtzuerhalten. Sollte es nämlich jetzt noch eine Weile so weitergehen, dann dürften bald wohl die meisten kaufwilligen Interessenten sich eine PS5 unter den Nagel reißen können. Allerdings könnten wir auch schon bald durchaus die sich verschärfende Situation in China zu spüren bekommen. Es bleibt also spannend.

Übrigens, wenn ihr bisher Pech bei dem Kauf einer PlayStation 5 hattet und euch die Jagd zu stressig ist oder wird, dann geht es auch einfacher, falls ihr auch einen höheren Preis in Kauf nehmen würdet: PS5 kaufen: Konsole garantiert abstauben – Diese Händler haben immer Nachschub

Rubriklistenbild: © Sony/Amazon/MediaMarkt/GameStop/Saturn/Müller/Expert

Mehr zum Thema

Kommentare