1. ingame
  2. Gaming News
  3. PS5

PS5 kaufen: Drop-Desaster bei Alternate – Bestellungen gnadenlos storniert

Erstellt:

Von: Jonas Dirkes

Fiasko bei Alternate. Der letzte PS5-Drop beim Händler entpuppt sich als totaler Reinfall. Konsolen-Nachschub nach technischem Defekt restlos storniert.

Update vom 28.02.2022, 12:05 Uhr: Jetzt ist es offiziell. Konsolen-Händler Alternate bestätigt auf Twitter, dass es sich bei dem heutigen PS5-Drop um einen Fehler handelte. Alternate hat keine Konsolen auf Lager, alle Bestellungen werden storniert.

Ursprüngliche Meldung vom 28.02.2022: Hamburg – Am heutigen Morgen gab es einen neuen PS5-Drop bei Alternate. Spieler und Spielerinnen bekamen die Chance, sich endlich eine der begehrten Konsolen zu sichern. Oder etwa doch nicht? Scheinbar soll es sich bei dem Nachschub von Alternate nämlich nur um einen technischen Fehler des PS5-Händlers gehandelt haben. Wir dröseln die Situation für euch genauer auf und klären, ob ihr euch Sorgen um die bereits bestellte Sony PS5 machen müsst.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

PS5 kaufen: Drop bei Alternate entpuppt sich wohl als Fehlalarm

Wie lief der vermeintliche PS5-Drop bei Alternate ab? Gegen 09:20 machte die Meldung eines PS5-Drops bei Alternate die Runde auf Twitter. Der Händler biete die Konsole in der Disk-Version zum normalen Preis von 499 Euro an. Bereits hier weckte das Angebot Argwohn bei einigen Spielern und Spielerinnen. In der Vergangenheit verkaufte Alternate die PS5 nämlich eigentlich nur im meist sehr teuren Bundles. 

Da hat jemand mal wieder keine PS5 bekommen.
PS5 kaufen bei Alternate: Drop endet in Katastrophe – Komplett storniert © Sony/Unsplash/Pixabay

Kaufen ließ die PS5 sich dann über einen Zeitraum von mehr als 20 Minuten. Spätestens jetzt dürften sich bei PS5-Fans so einige Augenbrauen gehoben haben. Ein solch langer Drop, bei dem es durchgängig Konsolen zu kaufen gibt: Das gab es in der Geschichte der Sony PS5 noch nie. Schnell machte sich Unruhe in der Community breit. Es werde vermutlich Stornierungen hageln.

PS5 kaufen: Spieler und Spielerinnen müssen mit Stornierung des Konsolen-Nachschubs rechnen

Wie ist der aktuelle Stand der PS5 bei Alternate? Bei ein paar Stornierungen wird es vermutlich nicht bleiben. Das Geschehen auf Twitter legt aktuell eher nahe, dass es sich bei dem ganzen PS5-Drop von Alternate um einen technischen Fehler handelte. Es gab mutmaßlich keine einzige Konsole zu kaufen. Das sollen jedenfalls Gespräche mit Alternates Kundenservice belegen. Dem Twitter-User @BounderNFT soll beispielsweise von Alternate bestätigt worden sein, dass es gar keine PS5-Konsolen auf Lager gab.

Alle Spieler und Spielerinnen, die am heutigen Morgen beim PS5-Drop zuschlugen, werden also trotz Kaufbestätigung per Mail wohl keine Konsole von Alternate bekommen. Noch ist das Drop-Fiasko nicht offiziell von Alternate bestätigt, wir sollten aktuell aber von massenweise Stornierungen ausgehen. Sollte es Neuigkeiten zum Thema PS5 bei Alternate geben, werden wir euch darüber umgehend in Kenntnis setzen.

Zudem informieren wir über den Konsolen-Stand anderer Händler ständig in unserem PS5-Ticker. Hier berichten wir tagesaktuell über jeglichen Nachschub, der auf dem deutschen Markt verkauft wird. Schaut doch mal vorbei.

Auch interessant