Geht da noch was?

PS5 kaufen bei Amazon: Kommt diese Woche erneut Nachschub? Lage am 17.05.

  • Noah Struthoff
    VonNoah Struthoff
    schließen

Die PS5 von Sony ist in den letzten Wochen immer wieder bei Amazon aufgetaucht. Wie sieht es in dieser Woche aus und wann kommt Nachschub?

--> Alle Infos zum PS5-Nachschub bei Amazon findet ihr von nun an hier <--

Update vom 17.05.2022, 10:51 Uhr: Als Ergänzung für Amazon IT und FR kommen hier noch die Links zum jeweiligen Prime-Abo:

Das Prime-Abo lässt sich problemlos jederzeit kündigen, sodass nach dem kostenlosen Test-Zeitraum (falls ihr es nicht bereits gratis getestet habt) keine Kosten anfallen.

Update vom 17.05.2022, 09:40 Uhr: So wie es aussieht, stehen bei Amazon IT (Italien) und Amazon FR (Frankreich) demnächst PS5-Drops an. Bei beiden ist nun der Prime-Hinweis bei der PS5 Disc Edition aufgetaucht – allerdings mit unterschiedlichem Datum. Bei Amazon FR heißt es, das Prime-Kunden bis zum 28. Mai bevorzugt werden, bei Amazon IT ist es der 31.05.

Das heißt kurzum: Passt dort ab sofort zur typischen Amazon-Zeit (zwischen 9:00 und 10:30 Uhr) auf, wenn ihr noch eine PS5 jagt – heute, morgen und ggf. auch noch nächste Woche, sollte in der laufenden nichts kommen. Denn Amazon IT und FR liefern problemlos nach Deutschland, es fallen keine zusätzlichen Gebühren an, auch braucht man kein anderes Stromkabel, Adapter oder ähnliches.

Wichtig ist aber: Ihr benötigt zwingend eine Prime-Mitgliedschaft explizit für das jeweilige Land! Habt ihr „nur“ in Deutschland ein Prime-Abo, reicht das leider nicht aus. Falls eine Rechnungsadresse im jeweiligen Land benötigt wird, dann nutzt Google und nehmt entsprechend die Anschrift von irgendeinem beliebigen Schnellrestaurant oder Einkaufszentrum. Das reicht absolut aus. Wichtig ist nur, dass ihr am Ende eure deutsche Lieferadresse auswählt, damit die PS5 sicher bei euch ankommt.

Hier nochmal die wichtigsten Links dazu:

PS5 kaufen: Geht noch was bei Amazon in Mai?

Update vom 17.05.2022, 07:55 Uhr: Aktuell gehen einige PS5-Szene-Größen davon aus, dass bei Amazon noch was folgen könnte, obwohl es dort bereits einen Drop im Mai gab. Dabei spekuliert man weiterhin auf die nackte Disk-Version der PS5 oder auf das vor kurzem wieder aufgetauchte Horizon-Bundle. Wir empfehlen deshalb, den Versand-Riesen am kommenden Mittwoch vorsichtshalber im Auge zu behalten. Und auch im (relevanten) Ausland könnte bei Amazon im Mai noch was gehen.

Übrigens, Amazon ist nicht der einzige PS5-Anbieter, der momentan spannend ist. Für eine umfassende Übersicht der aktuellen Nachschub-Situation und aller relevanten Entwicklungen rund um die PlayStation 5 empfehlen wir euch deshalb einen Blick auf unseren PS5-Live-Ticker.

Update vom 16.05.2022, 09:00 Uhr: Amazon ist in den letzten Wochen besonders heiß. Zuletzt gab es zweimal die Digital Edition in Deutschland zu kaufen. Im Ausland hingegen gab es sogar mehrfach die Disc Edition. In dieser Woche könnte der Drop-Spaß weitergehen. Besonders interessant ist mal wieder der Mittwoch, denn der gilt europaweit als Drop-Tag bei Amazon. Möglicherweise gibt es dann endlich die Disc Edition in Deutschland, bei der schon seit einigen Tagen der Prime-Hinweis aufgetaucht ist.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation9. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

Update vom 12.05.2022, 14:00 Uhr: Gestern gab es nochmal massig Nachschub bei Amazon – aber nur im Ausland. Deutschland selbst hat keine Konsolen erhalten. Das lässt die Hoffnungen auf einen baldigen Drop aber steigen. Es gab zwar zuletzt schon zwei Verkäufe bei Amazon in Deutschland, doch da nur die Digital Edition. Die Disc Version fehlt weiterhin und könnte bald verkauft werden.

Übrigens, für eine umfassende Übersicht der aktuellen Nachschub-Situation und aller relevanten Entwicklungen rund um die PlayStation 5 empfehlen wir euch deshalb einen Blick auf unseren PS5-Live-Ticker.

PS5 kaufen: Nachschub bei Amazon – Leider nur im Ausland

Update vom 11.05.2022, 09:53 Uhr: Bei Amazon hat es sich wieder etwas beruhigt. Deutschland hat bisher noch keine Konsolen verkauft. Das könnte sich aber noch ändern. Ihr solltet dranbleiben.

Update vom 11.05.2022, 09:36 Uhr: Ihr braucht auch in Spanien Amazon Prime – eine deutsche Mitgliedschaft reicht da leider nicht aus. Auch eine spanische Rechnungsadresse wird benötigt (kann aber was Beliebiges sein, wie ein Supermarkt oder ein McDonald‘s). Entscheidend ist am Ende die deutsche Lieferadresse – und das ist kein Problem.

Update vom 11.05.2022, 09:33 Uhr: Das nächste Land legt nach! Bei Amazon Spanien könnt ihr jetzt die Disc Edition bestellen. Hier der Link:

Update vom 11.05.2022, 09:18 Uhr: Falls ihr die Konsole aus UK bekommen habt, benötigt ihr noch einen Adapter für das Stromkabel. Hier findet ihr ein passendes Angebot:

Update vom 11.05.2022, 09:15 Uhr: Um die Konsole zu bestellen, müsst ihr eine Rechnungsadresse in Großbritannien angeben. Wählt dafür einfach irgendeine Adresse in UK aus. Die Adresse ist nicht relevant, denn es kommt auf die Lieferadresse in Deutschland an.

Update vom 11.05.2022, 09:10 Uhr: Jetzt ist die PS5 Disc bei Amazon UK verfügbar! Geht nur mit Prime und offenbar auch nur, wenn man dort bisher noch keine gekauft hat. Hier der Link zum Shop:

Update vom 11.05.2022, 09:06 Uhr: Bei Amazon UK könnte sich gleich offenbar etwas tun. Auch die liefern nach Deutschland. Allerdings kommen dann noch Extra-Gebühren hinzu. Prime ist hier übrigens ebefalls Pflicht!

Update vom 11.05.2022, 07:45 Uhr: Heute ist Amazon in zweierlei Hinsicht spannend, wobei nicht sicher ist, ob heute am Ende tatsächlich etwas passiert: Zum anderen könnte es bei Amazon ES (Spanien) unter Umständen zum Drop kommen (liefern nach Deutschland). Dort soll es Gerüchten zufolge wieder Lagerbestand geben.

Zudem ist immer noch nicht richtig klar, was es mit dem Horizon-Bundle bei Amazon DE auf sich hat – ob es nun möglicherweise nun doch noch nachgeschoben wird, wie einige spekulieren, oder ob es trotz Prime-Hinweis wie bereits das „Ratchet & Clank“-Bundle zum Staubfänger wird, was gefühlt der Großteil der Community für wahrscheinlich hält. Heute dürfte man auch da spätestens am Ende des Vormittages schlauer sein.

Amazon ist heute übrigens nicht der einzige spannende Händler. Für eine umfassende Übersicht der aktuellen Nachschub-Situation und aller relevanten Entwicklungen rund um die PlayStation 5 empfehlen wir euch deshalb einen Blick auf unseren PS5-Live-Ticker.

Ursprüngliche Meldung vom 10.05.2022: Hamburg – Die PS5 von Sony ist bei Amazon ein relativ oft gesehener Gast. Die Konsole ist dennoch blitzschnell ausverkauft und die Nachfrage ist riesig. Aktuell gibt es Hoffnungen, dass die Disc Edition der PS5 bald verkauft wird. Immerhin ist der Prime-Hinweis aufgetaucht und die Konsole seitdem nicht verkauft worden. Wir zeigen euch die aktuelle Lage bei Amazon und verraten euch, warum der Händler gerade so spannend ist.

PS5 kaufen: Amazon mit Nachschub-Chancen – Warum ist der Händler so heiß?

Wann gab es hier zuletzt die PS5? Der letzte Verkauf fand hier am 4. Mai statt. Dort wurde zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit ausschließlich die Digital Edition der PS5 verkauft. Die Disc Edition oder ein Bundle zusammen mit Spielen wurde schon länger nicht mehr verkauft. Hier sind die Links im Falle eines Drop:

Wann gibt es wieder Nachschub? Aktuell gibt es die Hoffnung, dass bald noch ein Bundle der Disc Edition verkauft wird. Bei diesem Bundle ist kurz vor dem vorletzten Drop der Prime-Hinweis aufgetaucht. Seitdem wurde die Konsole aber nicht verkauft, sondern nur die Digital Edition. Ein Prime-Hinweis ist normalerweise der Indikator für einen nahenden Drop, doch in diesem Fall bisher nicht.

Normalerweise verkauft Amazon am Mittwoch ihre Konsolen. Ihr solltet also vor allem diesen Wochentag zwischen 8:30 Uhr und 12:00 Uhr im Blick behalten. Dort finden hier die meisten Drops statt.

PS5 kaufen: Nachschub-Chancen bei Amazon – Dieser Hinweis macht Hoffnung.

PS5 kaufen: Wichtige Infos für den Konsolen-Kauf bei Amazon

Das müsst ihr zum Drop bei Amazon wissen: Bei Amazon wird die PS5 ausschließlich an Prime-Mitglieder verteilt. Ihr müsst also zwingend einen Prime-Account haben, wenn ihr die Konsole dort bestellen wollt. Hier könnt ihr eine solche Mitgliedschaft abschließen:

Außerdem tauchen die Konsolen meist nur unter dem Reiter „Alle Angebote“ auf der rechten Seite auf. Dort müsst ihr draufklicken und Amazon als Verkäufer auswählen. Die Konsolen, die von Drittanbietern verkauft werden, sind dort häufig deutlich teurer. Zudem solltet ihr die PS5 schon jetzt auf eure Wunschliste packen, denn darüber lässt sie sich oftmals schneller kaufen.

Wollt ihr generell keinen Drop verpassen und stets auf dem neuesten Stand rund um die aktuelle Nachschub-Situation der PS5 sein, dann werft regelmäßig einen Blick auf unseren PS5-Live-Ticker.

Rubriklistenbild: © Sony

Mehr zum Thema

Kommentare