1. ingame
  2. Gaming News
  3. PS5

PS5 kaufen: Amazon mit guten Aussichten auf Konsolen-Nachschub – Lage am 29.03.

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jonas Dirkes

Konsolen-Nachschub zur PS5 wird schon seit Wochen bei Amazon erwartet. Vor Kurzem dropten Frankreich und UK. Gibts in dieser Woche auch bei uns einen Verkauf?

Update vom 30.03.2022, 08:00 Uhr: Die aktuellen Entwicklungen rund um die PS5 bei Amazon findet ihr ab sofort hier: PS5 kaufen bei Amazon: Prime-Hinweis spricht für Drop heute – Lage am 30.03.

Update vom 29.03.2022, 11:35 Uhr: Es gibt einige Berichte, dass nun auch bei Amazon IT und US der Prime-Hinweis für die PS5 aufgetaucht ist. Der Online-Gigant legt im europäischen Ausland also offenbar weiter nach. Hoffentlich auch in den nächsten Tagen bei uns in Deutschland.

Update vom 29.03.2022, 11:10 Uhr: Das dürfte auch viele PS5-Jäger interessieren: Einen Tag vor der offiziellen Ankündigung sind soeben die kostenlosen ,monatlichen PS Plus Spiele für April 2022 geleakt! Mehr dazu erfahrt ihr hier: PS Plus April 2022: Gratis-Spiele geleakt – umstrittene Games für PS5 und PS4

Quelle ist wieder mal die Plattform dealabs, die mit all ihren Vorhersagen zu PlayStation Plus bislang immer richtig lag. Übrigens, auch zum Nachfolger von PS Plus gab es einen frischen Leak: PS Plus Neo: Preise und Inhalte geleakt – Das steckt im Super-Abo von Sony

Update vom 29.03.2022, 09:45 Uhr: Die neue Woche startete mit einem Drop bei Saturn – einem von vier am heißesten gehandelten Nachschub-Kandidaten für diese Woche. Doch auch wenn es bei Amazon aktuell noch still ist – auch auf den Online-Riesen sollte man in der laufenden Woche sehr gut aufpassen. Denn Amazon gehört neben MediaMarkt, Saturn und OTTO ebenfalls zu den 4 Händlern, denen aktuell in der PS5-Jäger-Szene die höchsten Drop-Chancen zugerechnet werden. Haltet also beim Online-Giganten heute und in den nächsten Tagen unbedingt die Augen nach dem obligatorischen Prime-Hinweis offen. Diese kündigt für Prime-Mitglieder die Drops im Vorfeld an.

Hier nochmal die wichtigsten Links in der Übersicht:

Übrigens, mehr zur allgemeinen Nachschub-Situation in dieser Woche findet ihr hier: PS5 kaufen: Ticker am 29.03. – 2 Nachschub-Garanten diese Woche noch spannend

PS5 kaufen: Amazon ist einer der heißesten Anbieter in dieser Woche

Update vom 28.03.2022, 11:55 Uhr: Der bekannte Szene-Insider PS Let‘s Play hat seine Prognose zur neuen Woche abgegeben und kurzum: Passt weiterhin gut bei Amazon auf – auch wenn es dort bisher noch ruhig war. Denn auch er rechnet dem Online-Giganten neben 3 weiteren PS5-Anbietern die besten Naschub-Chancen für die laufende Woche zu.

Update vom 28.03.2022, 11:50 Uhr: Schon seit einer ganzen Weile verkauft Amazon die PS5 nur an aktive Prime-Mitglieder. Das dürfte auch mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch für den nächsten Verkauf gelten. Solltet ihr kein Prime-Mitglied sein, dann lasst euch aber nicht abschrecken. Amazon Prime kann man nämlich 30 Tage kostenlos testen (wenn man es nicht bereits hat). Sobald der Prime-Hinweis auftaucht, könnt ihr also einfach das Probe-Abo abschließen, euch dann die PS5 holen und das Abonnement danach wieder kostenlos beenden.

Update vom 28.03.2022, 08:00 Uhr: Neue Woche, neues Glück. Und falls ihr euch als PS5-Jäger nicht ausschließlich auf Glück verlassen wollt, dann behaltet ab sofort Amazon gut im Auge. Denn der Online-Riese gilt als einer von 3 heißesten Händlern im Hinblick auf möglichen PS5-Nachschub für gerade gestartete, neue Woche.

Wichtig ist dabei der obligatorische Hinweis für Prime-Kunden. Denn von Amazon selbst verkaufte PS5-Konsolen waren bei dem Online-Giganten in der letzten Zeit stets Mitgliedern von Amazon Prime vorbehalten. Diese wurden circa einen Tag vor einem anstehenden Verkauf durch den besagten Hinweis über die anstehende Verkaufsaktion informiert.

Noch ist dieser Hinweis nicht aufgetaucht, doch nach Drops bei Amazon UK und FR in der vergangenen Woche sind aktuell viele zuversichtlich, dass auch Amazon Deutschland in dieser Woche endlich nachziehen könnte. Kurzum: Ab jetzt gut aufpassen beim Online-Riesen. Auch wir werden die Lage dort (aber auch bei allen anderen relevanten Anbietern) genau beobachten und euch schnellstmöglich hier auf ingame.de informieren, sobald sich etwas tut.

Einen Überblick der generellen Nachschub-Situation findet ihr übrigens hier: PS5 kaufen: Ticker am 28.03. – 3 heiße Nachschub-Kandidaten zum Wochen-Start

PS5 kaufen: Die Lage bei Amazon bis zum 27.03.

Update vom 27.03.2022, 10:45 Uhr: Diese Woche bliebt es beim Online-Giganten leider still, was neue PS5-Verkaufsaktionen angeht. Doch Amazon wird in der Szene neben MediaMarkt und Saturn aktuell als der heißeste Nachschub-Kandidat für die neue Woche ab dem 28.03. gehandelt. Kurzum: Ihr solltet also den Versand-Riesen in der kommenden Woche sehr genau im Auge behalten.

Denn: Zum einen ist Amazon als eigentlicher Nachschub-Garant in Sachen PS5 längst überfällig. Neue Konsolen sollten dort also generell in unmittelbarer Zukunft wieder angeboten werden. Zum anderen verkaufte der Händler die PS5 in der nun auslaufenden Woche bereits in Großbritannien sowie in Frankreich. Das sehen einige wiederum als Hinweis darauf, dass es auch bei uns in Deutschland demnächst wieder Nachschub geben könnte. Denn Amazon FR und DE sollen aus dem gleichen Zentrallager beliefert werden.

Achtet in der neuen Woche also auf den obligatorischen Prime-Hinweis bei Amazon, der kurz vor dem eigentlichen Drop auftaucht (meistens am Vortag) und stattet auch uns hier auf ingame.de gerne regelmäßig einen Besuch ab. Wir halten euch stets auf dem Laufenden im Hinblick auf Nachschub, wenn ihr eine PS5 jagt – heute, morgen, in der neuen Woche und auch weit darüber hinaus.

Update vom 25.03.2022, 09:15 Uhr: Nachdem der Online-Gigant die PS5 in den letzten Tagen bereits in Frankreich und Großbritannien verkaufte, bleibt es bei uns in Deutschland zwar still, aber dennoch spannend. Denn so mancher wertet das als mögliches Vorzeichen und geht davon aus, dass auch bei uns in Deutschland demnächst ein Drop folgen dürfte. Schließlich soll ja beispielsweise Frankreich aus dem gleichen Amazon-Lager bedient werden, wie Deutschland.

Heute dürfte es beim Online-Riesen wohl ruhig bleiben. Denn der obligatorische Prime-Hinweis bliebt bislang leider aus. Ein Drop ist heute also eher unwahrscheinlich, wenn auch nicht komplett unmöglich. Doch im Verlauf der nächsten Woche könnte Amazon noch richtig interessant werden. Behaltet diesen PS5-Anbieter also unbedingt auch weiterhin genau im Blick – gerade im Laufe der kommenden neuen Woche.

Update vom 24.03.2022, 09:50 Uhr: Amazon Frankreich konnte gestern zahlreiche PS5-Jäger glücklich machen – auch bei uns in Deutschland (dank entsprechender Liefermöglichkeit). Und auch hierzulande sollte man den Online-Riesen derzeit gut im Auge behalten.

Denn zum einen ist Amazon ist Deutschland im Hinblick auf frischen PS5-Nachschub längst überfällig. Zum anderen werten viele den Verkauf in Frankreich als mögliches Zeichen, dass es auch bei uns in Kürze losgehen könnte.

Aktuell ist der Prime-Hinweis bei Amazon DE noch nicht aufgetaucht. Doch behaltet den Online-Riesen heute und in den nächsten Tagen unbedingt verstärkt im Auge. Denn die Chancen, dass es hier endlich zum ersehnten Drop kommt, sind gerade hoch.

Update vom 23.03.2022, 09:10 Uhr: Der Verkauf bei Amazon FR ist jetzt gestartet, wer besonders schnell ist, der kann sich jetzt eine Sony PS5 sichern. Ein Kauf mit Lieferung nach Deutschland ist bei Amazon Frankreich möglich.

Update vom 23.03.2022, 09:00 Uhr: Amazon Deutschland wird heute wohl noch aussetzen, bei Amazon Frankreich sieht das aber wohl anders aus. Bei unseren Nachbarn ist nun der berühmt berüchtigte Prime-Hinweis aufgetaucht. Das bedeutet Konsolen-Nachschub steht kurz bevor. Bei den letzten Verkäufen von Amazon FR konnte man sich die PS5 allerdings mühelos nach Deutschland bestellen, also können sich auch hierzulande Spieler und Spielerinnen übe den sehr wahrscheinlichen Drop freuen. Der Startschuss fäll vermutlich wie auch bei uns zwischen 09:00 und 10:00 Uhr. Wir wünschen viel Glück beim PS5-Drop.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

Ursprüngliche Meldung vom 22.03.2022: Hamburg – Der März kann in Sachen Sony PS5 bisher als wahres Trauerspiel bezeichnet werden. Spieler und Spielerinnen, die auf eine PlayStation 5 warten, wurden am laufenden Band enttäuscht. Schwer zu glauben, aber der Monat brachte bisher noch weniger Nachschub als der ohnehin schon karge Februar. Um Konsolen ist es also alles andere als gut gestellt. Spieler und Spielerinnen hoffen aktuell, dass einer der großen PS5-Händler die Konsolen-Dürre brechen wird. Ganz oben auf der Liste steht gerade Amazon. Aber wie wahrscheinlich ist ein PS5-Drop bei Amazon in dieser Woche?

PS5 kaufen: Letzter Konsolen-Nachschub bei Amazon im Januar

Wann gab es die Sony PS5 zum letzten Mal bei Amazon zu kaufen? Schon zwei volle Monate lässt Amazon Spieler und Spielerinnen jetzt schon zappeln. So lange ist der letzte PS5-Drop beim Händler nämlich schon her. Amazon verkaufte die Sony PS5 zuletzt am 19. Januar. Seither gab es die begehrte Konsole nicht mehr im Angebot des Alleshändlers. Wer beim letzten Nachschub-Drop von Amazon zur rechten Zeit dabei war, hatte ziemlich gute Chancen auf die PS5. Wie schon bei den letzten Verkäufen hatte Amazon ordentliche PS5-Kontingente auf Lager.

Die PS5 ist bei Amazon für Prime Mitglieder erhältlich gewesen
PS5 kaufen: Amazon verkauft Nachschub meistens am Mittwoch © Sony

Wie ist der aktuelle Stand der Sony PS5 bei Amazon? Noch immer bleibt Amazon völlig schweigsam. Über die Sony PS5, oder wann es wieder Konsolen-Nachschub geben wird, spricht man nicht. In den vergangenen Woche gab es zwar Verkäufe in einigen europäischen Ländern, Deutschland scheint aber weiterhin außen vor zu bleiben. Bei nahenden PS5-Drops tappt man als Spieler oder Spielerin auf der Suche nach einer Konsole also noch immer völlig im Dunkeln. Ebenso kursieren derzeit auch keine konkreten Gerüchte zu einem unmittelbaren PS5-Drop bei Amazon.

PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub am wahrscheinlichsten am Mittwoch bei Amazon

Wann wird es die Sony PS5 wieder bei Amazon zu kaufen geben? Das ist wie bereits erwähnt derzeit nicht abzuschätzen. Allerdings lässt sich der nächste Drop bei Amazon zumindest ein wenig eingrenzen. In der Vergangenheit verkaufte Amazon neue Konsolen sehr beständig am Mittwoch im Zeitraum von 09:00 bis 10:00 Uhr. Gerade zur Wochenmitte sollte man Amazon also unbedingt im Auge behalten. Allerdings lohnt das ganze nur, wenn man ein Amazon Prime Mitglied ist. Spieler und Spielerinnen ohne Abo konnten in der Vergangenheit keine PS5 bei Amazon kaufen. Wer kein Abo hat, kann aber Amazon Prime kostenlos testen*.

Ob es an diesem Mittwoch nun zum ersehnten Nachschub kommen wird, bleibt fraglich. Spieler und Spielerinnen sollten die Hoffnung auf PS5-Konsolen bei Amazon dennoch nicht aufgeben, dem Händler dürften derzeit wohl trotzdem die besten Chancen auf frischen Nachschub innewohnen. Sollte es tatsächlich zum lang erwarteten Drop der PlayStation 5 kommen, informieren wir euch darüber zuerst in unserem PS5-Ticker. Dank unser Zentrale für alle Gerüchte und Meldungen zur Verfügbarkeit der PS5, seid ihr immer auf dem Laufenden. *Affiliate Link

Auch interessant