1. ingame
  2. Gaming News
  3. PS5

PS5 kaufen bei Amazon: Lage am 06.04. – Heute wieder Nachschub-Welle?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sven Galitzki

In der vergangenen Woche gab es bei Amazon endlich mal wieder frische PS5-Konsolen zu ergattern. Doch wie steht es aktuell um Nachschub beim Versand-Riesen?

--> Alle Infos zum PS5-Nachschub bei Amazon findet ihr von nun an hier <--

Update vom 06.04.2022, 09:05 Uhr: Mittwoch ist Drop-Tag bei Amazon! Am heutigen Mittwoch sieht es aber nicht nach Nachschub aus. Es sind keine Prime-Nachrichten aufgetaucht und ein Drop wurde nicht angekündigt. Ihr könnt also davon ausgehen, dass es hier heute keine Konsolen zu kaufen gibt. Wir halten euch auf dem Laufenden, falls sich die Lage ändert.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

Update vom 05.04.2022, 09:35 Uhr: Neue Drops gibt es bei Amazon normalerweise am Mittwoch. Eine Ankündigung zum Drop findet meist am Dienstagabend statt. Sollte es also tatsächlich in dieser Woche Nachschub geben, dann werden wir es in wenigen Stunden erfahren. Unwahrscheinlich ist das nicht, doch andere Händler sind aktuell heißer. Dazu zählt unter anderem OTTO: OTTO auch am 05.04. heißester Nachschub-Kandidat – Kommt der Drop?

Update vom 04.04.2022, 11:45 Uhr: In der vergangenen Woche gab es bei Amazon am 30.03. endlich mal wieder zu PS5 zu kaufen – erneut exklusiv für Prime-Mitglieder. In der noch jungen, neuen Woche zählt der Online-Gigant aktuell deshalb nicht zu den heißesten Nachschub-Kandidaten. Doch trotzdem sollte man vorsichtshalber jetzt schon wieder ein wachsames Auge auf Amazon haben. Denn ein neuer Monat ist nun angebrochen und der Online-Gigant gehört ganz klar zu den größten und den zuverlässigsten Nachschub-Garanten rund um die PS5. Es ist also nicht ausgeschlossen, dass es bei Amazon schon diese Woche wieder frische PS5-Konsolen geben könnte.

Update vom 02.04.2022, 09:30 Uhr: Der große Drop fand in dieser Woche bei Amazon statt. Hier wurden hunderte PS5 nach lange Wartezeit verkauft. Es ist aber durchaus möglich, dass Amazon in der kommenden Woche nachlegt. Es wäre nicht das erste Mal, dass es zu einem weiteren Drop innerhalb kurzer Zeit kommt. Vor allem am Mittwoch sollte der Fokus auf Amazon liegen.

PS5 kaufen: Lage bei Amazon am Freitag – Gibt es eine Überraschung?

Update vom 01.04.2022, 09:00 Uhr: Die Chancen auf Nachschub bei Amazon stehen am heutigen Freitag nicht sonderlich gut. Der berühmte Prime-Hinweis ist nicht aufgetaucht und vor kurzem gab es erst einen PS5-Drop bei Amazon. Wir rechnen daher heute nicht mit PS5-Nachschub bei Amazon. Spätestens heute dürften aber alle am Mittwoch ergatterten Konsolen von Amazon eintreffen. Viele Spieler und Spielerinnen werden also endlich ihre Sony PS5 in den Händen halten können – wir wünschen ein zockreiches Wochenende!

Update vom 31.03.2022, 08:55 Uhr: Gestern ging es endlich wieder rund bei Amazon. Der Händler verkaufte massig neue PS5-Konsolen und Spieler wie Spielerinnen schlugen ebenso massig zu. Alle, die sich gestern eine Konsole sichern könnten, dürften sich schon heute über ihre PS5 freuen. Da Amazon nur an Prime-User verkauft, befinden sich so gut wie alle Konsolen wohl bereits auf dem Weg in ihr neues Heim.

Update vom 30.03.2022, 14:30 Uhr: Heute, gegen 17:00 Uhr deutscher Zeit, sollte Amazon auch in den USA verkaufen – und zwar die PS5 Digital Edition (Digital ist bereits durch Prime-Hinweis bestätigt, möglicherweise gibts aber auch die Disc-Version oder ein Bundle). Solltet ihr mit dem Gedanken spielen, auch dort euer Glück zu versuchen, dann beachtet dabei folgendes:

Ihr solltet es euch also gut überlegen, ob ihr all das tatsächlich auf euch nehmen wollt. Unser Tipp: Wenn ihr schon bereit seid, aus dem Ausland zu bestellen, dann habt lieber in den nächsten Tagen ein Auge auf Amazon IT. In Frankreich, Spanien und Deutschland hat der Versand-Riese bereits kürzlich gedropt, Italien dürfte bald folgen. Zwar braucht man auch dort einen eigenen Prime-Account, doch fast alle anderen, oben gelisteten Unannehmlichkeiten entfallen sonst.

PS5 kaufen: Hier solltet ihr jetzt aufpassen

Update vom 30.03.2022, 11:05 Uhr: Nach nunmehr 3 PS5-Verkaufsaktionen in dieser Woche (bei Saturn, MediMax und Amazon) gibt es immer noch durchaus Chancen auf Nachschub. Zumindest heute sollte man noch weiterhin ein wachsames Auge auf Amazon haben. Denn einige halten es für möglich, dass beim Versand-Riesen unter Umständen noch das PS5-Bundle mit Ratchet & Clank verkauft werden könnte. Das war beim Drop heute früh noch nicht dabei. Doch wer könnte jetzt noch droppen? Mehr dazu erfahrt ihr hier: PS5 kaufen: Nach Amazon-Aktion – Wer könnte diese Woche noch dropen?

Update vom 30.03.2022, 09:55 Uhr: Ein kleiner Tipp noch für alle, die das Bundle geschossen haben, denen aber das Spiel nicht zuspricht: Horizon Forbidden West und die PS5 werden als 2 verschiedene Produkte angezeigt. Es könnte also möglich sein, nach dem Kauf NUR das Spiel zurückzugeben, wenn ihr es nicht haben wollt. Probiert euer Glück – aber vorsichtshalber erst, nachdem das Ganze geliefert und bei euch sicher angekommen ist.

Update vom 30.03.2022, 09:30 Uhr: So wie es aussieht, ist die Aktion jetzt gelaufen – zumindest im Hinblick auf die Disc und das Horizon-Bundle. Viele hatten Probleme beim Bestellen, doch vor allem das Bundle war mehrere Minuten verfügbar und konnte wohl so manch einen PS5-Jäger am Ende glücklich machen. Noch ist aber nicht klar, ob noch die Digital Edition oder das Bundle mit Ratchet & Clank unter Umständen noch nachkommen. Behaltet Amazon also vorsichtshalber noch eine Weile im Blick.

Update vom 30.03.2022, 09:16 Uhr: Es gehen Bestellungen der PS5 Disc und des Bundles erfolgreich durch. Viele haben aber auch Probleme. Wenn es bei euch nicht klappt – weiter versuchen!

PS5 kaufen: Tatsächlich – Drop bei Amazon!

Update vom 30.03.2022, 09:09 Uhr: So, die Disc-Version und das Horizon-Bundle sind jetzt verfügbar! Das Bundle findet ihr rechts unter „Alle Angebote“!

Update vom 30.03.2022, 09:00 Uhr: Hier nochmal die wichtigsten Links für heute:

Update vom 30.03.2022, 08:45 Uhr: Als kleine Ergänzung: Sollte der Verkauf losgehen, dann denkt daran, dass ihr den entsprechenden Artikel manchmal nur über den Button „Alle Angebote“ (rechts auf der Seite) in den Warenkorb legen könnt. Sollte es so sein, dann achtet darauf, dass ihr dabei nicht aus Versehen ein teureres Angebot eines Dritt-Anbieters auswählt, das ebenfalls dort gelistet sein könnte.

Hier findet ihr bei Amazon den Button für „Alle Angebote“
PS5 kaufen: Hier findet ihr bei Amazon den Button für „Alle Angebote“ © ingame.de

Ursprüngliche Meldung vom 30.03.2022, 7:58 Uhr: Hamburg, Deutschland – Der Versand-Riese Amazon wird nach Drops in Großbritannien und Frankreich in der vergangenen Woche sowie nach Verkaufs-Ankündigungen in Italien und den USA für diese Woche auch in Deutschland derzeit als einer der aktuell heißesten Nachschub-Kandidaten im Hinblick auf die PS5 gehandelt. Und so wie es aussieht, bestätigen sich die Prognosen aus der Szene. Gestern Abend haben aufmerksame PS5-Jäger nämlich den obligatorischen Prime-Hinweis bei Amazon Deutschland entdeckt. Das spricht für eine anstehende Verkaufsaktion heute, am 30. März.

PS5 kaufen: Konsolen bei Amazon – Letzter Nachschub im Januar

Wann konnte man die PS5 zum letzten Mal bei Amazon kaufen? Auch beim Online-Giganten liegt die letzte Verkaufsaktion bereits Monate zurück. Nachschub gabs bei Amazon das letzte Mal am 19. Januar 2022. Im Februar gab es beim PS5-Garanten überhaupt keine neuen Konsolen zu kaufen. Das unterstreicht nochmal, wie schlecht die allgemeine Situation rund um PS5-Nachschub in den letzten Monaten und aktuell aussieht.

So ist aktuell die Lage rund um die PS5 bei Amazon: Aktuell (30. März, 7:45 Uhr) ist die PS5 von Sony bei Amazon immer noch nicht verfügbar, doch man sieht bereits Licht am Ende des Tunnels. Denn am Abend des 29.03. tauchte der berühmt-berüchtigte Prime-Hinweis bei der PlayStation 5 auf Amazon auf – ein an sich sicherer Vorbote für einen anstehenden Drop.

Denn von Amazon selbst verkaufte PS5-Konsolen waren in letzter Zeit ausschließlich Mitgliedern von Amazon Prime vorbehalten. Diese wurden in der Regel einen Tag vor einem anstehenden Verkauf durch den besagten Hinweis über die anstehende Verkaufsaktion informiert.

Die PS5 ist bei Amazon für Prime Mitglieder erhältlich gewesen
PS5 kaufen: Amazon bekommt offenbar frische PS5-Konsolen – Nachschub nur für Prime Mitglieder © Sony

Mehr zur generellen Nachschub-Situation rund um die PS5 erfahrt ihr hier: PS5 kaufen: Ticker am 30.03. – Konkreter Hinweis auf heutigen Drop bei Amazon

Wann kann man die PS5 wieder bei Amazon kaufen? Folgt man also dem bisherigen Muster zwischen Prime-Hinweis und Drops, dann dürfte die nächste Verkaufsaktion heute, am 30.03., anstehen. In der PS5-Jäger-Szene gilt das im Prinzip als sicher. Die PS5-Verkäufe laufen bei Amazon dabei in der Regel zwischen 9:00 und 11:00 Uhr ab. Passt heute also schon am besten ab circa 8:00 Uhr beim Versand-Riesen auf.

PS5 kaufen: Möglicher Drop am 30. März – Das solltet ihr beachten

Die wichtigsten Links zur PS5 auf Amazon: Das sind die relevantesten Links für die PlayStation 5 auf Amazon. Besonders interessant dürfte heute vor allem die Disc-Version sein, da dort auch der Prime-Hinweis aufgetaucht ist. Aber auch das Bundle mit Horizon Forbidden West könnte unter Umständen heute nochmal spannend werden.

Als Tipp: Setzt die PS5 und das Bundle am besten jetzt schon auf eure Wunschliste bei Amazon. Sollte es später zu Problemen oder Auslastung auf den Produktseiten kommen, könnt ihr versuchen, das jeweilige PS5-Produkt darüber in den Warenkorb zu packen. Benutzt zudem lieber einen Browser und nicht die offizielle Amazon-App, da ihr dort die Produktseiten schneller aktualisieren könnt.

Wichtig – Amazon Prime ist Pflicht: Schon seit einer ganzen Weile verkauft Amazon die PS5 nur an aktive Prime-Mitglieder. Das dürfte auch mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch für den anstehenden Verkauf gelten. Solltet ihr kein Prime-Mitglied sein, dann lasst euch aber nicht entmutigen. Amazon Prime kann man nämlich 30 Tage kostenlos testen (wenn man es nicht bereits hat). Jetzt, wo der Prime-Hinweis auftaucht ist, könnt ihr also einfach das Probe-Abo abschließen, euch dann die PS5 holen und das Abonnement danach wieder kostenlos beenden.

Übrigens, was auch viele PS5-Jäger interessieren dürfte: Zum einen sind die kostenlosen, monatlichen PS Plus Spiele für April 2022 bereits geleakt. Mehr dazu lest ihr hier: PS Plus April 2022: Gratis-Spiele geleakt – umstrittene Games für PS5 und PS4

Zum anderen wurde das neue PS Plus offiziell vorgestellt: PS Plus: Neu mit Premium, Extra und Essential – Preise, Modelle und 700 Games

Auch interessant