A to the Ma to the Zon

PS5 kaufen: Konsolen-Chance bei Amazon – Stand zum Nachschub am Wochenende

  • Jonas Dirkes
    VonJonas Dirkes
    schließen

Wann gibt es PS5-Nachschub bei Amazon? Geht es nach den Gamern, dann am besten am Wochenende. Doch gibt es überhaupt Hoffnung auf neue PlayStation 5 Konsolen?

Update vom 30.07.2021: Wie ist gerade die PS5-Lage bei Amazon? Das kann man schnell zusammenfassen: Wer auf baldigen Nachschub von PlayStation 5 Konsolen hofft, der muss sich auf ein ruhiges Wochenende gefasst machen. Wir glauben nicht, dass es vor der ersten Woche im August einen PS5-Drop bei Amazon geben wird. Normalerweise verkauft Amazon die PS5 nicht an Samstagen und Sonntagen und so rechnen wir auch an diesem Wochenende mit keinem PS5-Nachschub beim Alleshändler.

KonsolePlayStation 5 (PS5)
Release (Datum der Erstveröffentlichung)19. November 2020
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray

Worauf sich Kunden und Kundinnen beim nächsten Amazon-Drop der PlayStation 5 aber gefasst machen müssen, ist, dass man ohne Prime Abo wohl nur schwer an die PS5 kommen wird. Schon beim letzten PS5-Nachschub ließ sich die Konsole nur mit Prime Mitgliedschaft bestellen. Diese erfolgreiche Taktik setzt Amazon auch in weiteren Ländern fort, sodass es höchst wahrscheinlich ist, dass auch beim nächsten PS5-Drop das Premium-Abo Pflicht sein wird. Seid ihr auf der Suche nach weiteren Infos zur aktuellen Lage der PS5, schaut doch in unserem passenden Artikel dazu vorbei.

Update vom 29.07.2021: Noch gab es die PS5 seit dem letzten großen Drop am 14. Juli nicht wieder bei Amazon zu kaufen. Vielleicht dreht sich aber schon bald der Wind in Richtung PlayStation 5. Heute Morgen gingen bereits MediaMarkt und Saturn in den Verkauf der PS5. Geht die PlayStation 5 bei großen Händlern über die digitale Ladentheke, dann sind die anderen bei PS5-Drops meist nicht weit. Es würde uns also nicht wundern, wenn es bald neue PS5-Konsolen bei Amazon geben würde.

PS5 kaufen: Amazon mit Mega-Sale – Nachschub nur für Prime Mitglieder

Das ist natürlich reine Spekulation. Eine offizielle Stellungnahme von Amazon oder Sony zur PS5 gibt es nämlich nicht. Allerdings würde auch der Zeitraum passen: Zwei Wochen ohne PS5 ist ein normaler Zeitraum für Amazon, um mal wieder ein paar Konsolen ins Feuer zu werfen. Wir empfehlen daher den Alleshändler in Sachen PS5 im Auge zu behalten. Wenn es die PlayStation 5 diese Woche nicht mehr bei Amazon gibt, scheint uns die nächste Woche für einen PS5-Drop doch hoch wahrscheinlich.

PS5 kaufen: Nachschub bei Amazon – Wann kommen die neuen Konsolen?

Update vom 27.07.2021: Am heutigen Dienstag geht es ein wenig turbulent zu. Am Morgen gab es PS5-Nachschub bei MyToys und OTTO stornierte große teile des letzten PlayStation 5 Nachschubs vom Freitag. Und was macht Amazon in Sachen PS5? Scheinbar gar nichts! Bisher gibt es noch kein Lebenszeichen für neue Konsolen bei Amazon am Dienstag. Weder von Amazon noch Sony gibt es eine Stellungnahme zu Nachschub.

Und mit dieser Ungewissheit müssen PS5-Jäger wohl erstmal leben. Generell kann man sagen, dass die Chancen zur Wochenmitte immer besser auf die PlayStation 5 sind – akute Anzeichen auf einen baldigen PS5-Drop bei Amazon gibt es aber nicht. Wer sich also Nachschub der Sony-Konsole sichern möchte, dem bleibt aktuell nichts anderes übrig als auszuharren und auf neue PS5-Kontingente zu warten. Nach zwei Wochen PlayStation 5-Dürre bei Amazon, steht zumindest die Zeit auf der Seite der PS5-Jäger.

Update vom 26.07.2021: Auch am Wochenende hielt Amazon die PS5-Füße still. Allerdings war die anhaltende PlayStation 5-Dürre beim Alleshändler auch zu erwarten. An einem Wochenende wird die PS5 normalerweise nicht angeboten. Diese Woche könnte es mit dem Nachschub aber schon ganz anders aussehen. Die PS5 gab es bei Amazon zuletzt am 14. Juli – nicht allzu lange her, aber seither sind dennoch einige Tage verstrichen.

Wenn es zu PS5-Nachschub bei Amazon kommt, dann vermutlich am Ende der Woche. Donnerstags stellte sich in den letzten Monaten als beliebter Verkaufs-Tag für die PS5 heraus. Ob es auch diese Woche dazu kommen wird, kann nur die Zeit zeigen. Wir schätzen die Chancen auf PS5-Nachschub bei Amazon in dieser Woche mittelhoch ein.

Update vom 24.07.2021: Gestern war es ruhig bei Amazon, aber mit neuen PS5 Konsolen war auch nicht zu rechnen. Zum einen gibt es kaum PS5-Verkäufe am Freitag, zum anderen gab es bei Amazon noch vor einer Woche Nachschub der PlayStation 5. Und das nicht zu knapp, es gingen eine Menge PS5-Konsolen über die digitale Ladentheke. Dennoch konnte nicht jeder eine der begehrten PlayStation 5 Konsolen ergattern.

Der PS5-Drop fand exklusiv für Amazon Prime-Mitglieder statt, alle anderen User wurden übergangen. Ob das auch beim nächsten PS5-Nachschub bei Amazon der Fall sein wird, ist aktuell nicht abzusehen. Und auch heute werden wir es wohl nicht erfahren, normalerweise gibt es nämlich keine neuen PS5-Konsolen bei Amazon am Wochenende. Was die nächste PS5-Woche bringen wird, muss sich erst zeigen.

PS5 kaufen: Nachschub unwahrscheinlich – Neue Konsolen bei Amazon brauchen wohl noch

Update vom 22.07.2021: Amazon ist noch immer einer der PS5-Kandidaten, die vermutlich noch etwas mit neuen Konsolen auf sich warten lassen werden. Neue Konsolen gab es bei Amazon zuletzt am 14.07.2021. Über eine Woche nach dem PS5-Drop sind es eher die kleineren Händler, die die PlayStation 5 im Angebot haben. Expert und Alternate lieferten in dieser Woche die Chance auf eine PS5, die großen Händler hielten sich zurück. Einen Überraschungs-Nachschub der PS5 erwarten wir bei Amazon in dieser Woche daher nicht. Möglich ist es, aber die Chancen auf die PS5 Amazon sind derzeit doch eher gering.

Update vom 19.07.2021: Amazon-Jünger starten verschlafen in die neue Konsolen-Woche. Wer die PS5 bei Amazon ergattern möchte, hat vermutlich relativ schlechte Karten. Nach dem PS5-Mega-Drop in der letzten Woche, gibt es keine frischen Infos zu neuen Konsolen in dieser Woche. Weder von Amazon noch Sony gibt es ein Statement zur aktuellen Lage der PS5. Wahrscheinlich ist es mit dem kürzlichen Drop am Horizont also nicht, dass es schon in dieser Woche neue PS5-Konsolen bei Amazon geben wird. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt – wir lassen uns gerne eines Besseren belehren, was die PlayStation 5 angeht.

PS5 kaufen: Amazons Konsolen-Nachschub trifft bei Spieler und Spielerinnen ein

Update vom 16.07.2021: Die PS5-Lage bei Amazon hat sich wieder beruhigt. Viele der bestellten Konsolen sind mittlerweile bei Spielerinnen und Spielern eingetroffen. Ein paar Nachzügler dürften heute die Heime von Gamern erreichen und die bestellten Konsolen von nicht Prime Mitgliedern – also die Digital Edition der PS5 – werden aller Voraussicht nach bis zum Samstag vor der Haustür stehen. Damit ist Amazon wieder auf null gesetzt und das Spekulieren auf den nächsten Drop kann losgehen.

Aktuell gibt es noch keine Indizien für neue Kontingent bei Amazon. Das Wochenende könnt ihr erst einmal entspannt angehen lassen. Auch montags gibt es traditionell eher keine PS5 im Angebot. Spätestens ab Dienstag lohnt sich der Blick auf Amazon wieder, aber vermutlich lässt die nächste Verkaufsaktion der PS5 auf Amazon dann doch noch etwas auf sich warten – das letzte Mal waren es fast drei Wochen.

Update vom 15.07.2021: Gestern schlug die große Bombe bei Amazon ein. Spieler und Spielerinnen konnten sich über einen gewaltigen Batzen neue Konsolen freuen. Kaufen durften die PS5 dann allerdings nur Amazon Prime Mitglieder. Wer kein Abo beim Alleshändler hat, schaute in die Röhre oder musste auf die eher ungeliebte Digital Edition der PS5 ausweichen. Die durften nämlich alle Fans kaufen und war nicht nur einigen vorbehalten.

Aufgrund der Beschaffenheit von Amazon Prime, können sich wahrscheinlich die allermeisten der Besteller schon am heutigen Donnerstag über ihre neue Konsole freuen. Die Konsolen sind unterwegs und sollten im Laufe des Tages bereits eintreffen. Alle anderen, die gestern zuschlagen konnten, kommen vermutlich auch passend zum Wochenende in den Genuss der Sony PS5. Einem Wochenabschluss mit der PS5 steht da also nichts mehr im Wege. Wir gratulieren, sollte ihr die PS5 endlich in euren Kescher bekommen haben.

PS5 kaufen: Amazon verkauft die PS5 exklusiv an Prime Mitglieder

Ursprünglich Meldung vom 14.07.2021: Hamburg – Der Kampf um die PS5 hält Spieler und Spielerinnen noch immer auf Trab. Die mittlerweile gar nicht mehr so brandneue Konsole von Sony ist chronisch ausverkauft. Um eine Konsole zu ergattern, bleibt meist nichts anderes übrig als stundenlang das Nachschubs-Geschehen im Internet zu beobachten. Jetzt setzte Amazon zum PS5-Drop an. Der Alleshändler war fast drei Wochen ohne einen Verkauf der Konsole ausgekommen. Jetzt konnten sich aber vor allem Amazon Prime Kunden die Hände reiben.

PS5 kaufen: Amazon verkaufte nur an Prime Mitglieder

Mittlerweile hat sich der Sturm wieder gelegt. Heute Morgen gegen 09:20 Uhr schickte Amazon die begehrte Sony PS5 in den Verkauf. Viele Spieler und Spielerinnen freuten sich, endlich auch eine der raren Konsolen kaufen zu können. Wenn sie es denn konnten. Amazon schob normalen Kunden nämlich einen Riegel vor. Tatsächlich ließ sich die PS5 nur kaufen, wenn man Kunde von Amazons Prime-Service war.

Sprich: Amazon etablierte einfach mal so aus dem Nichts eine Kaufschranke für potenzielle Kunden. Ohne Prime-Abo verweigerte sich das System und man ging leer aus. Abonnenten, die schnell genug waren, konnten sich die Konsole tatsächlich über einen relativ langen Zeitraum sichern und werden die PS5 dank Expressversand vermutlich schon morgen in Händen halten können.

PS5 kaufen: Warum konnten nur Prime Mitglieder bei Amazon zuschlagen?

Die Warnung, dass nur Prime Mitglieder sich eine Konsole bei Amazon sichern werden können, tauchte bereits gestern auf der Amazon Produktseite der PS5 auf. Viele Spieler und Spielerinnen fühlten sich aber überrumpelt und gegen den Kopf gestoßen von Amazons Verkaufsschranke. Warum griff Amazon zu diesem Mittel? Ein offizielles Statement des Alleshändlers liegt uns derzeit nicht vor. Die Begründung des Unternehmens können wir uns aber schon denken.

Vermutlich wird man sich darauf berufen, dass man mit dem Verkaufsrecht für Prime Mitgliedern den Zweithandel von Scalpern unterbinden möchte. Der eigentliche Grund für die Herangehensweise an den eigenwilligen PS5-Verkauf ist aber vermutlich eine Stärkung des eigenen Prime-Services. Exklusives Kaufrecht für einen so begehrten Artikel wie die PS5 hebt auch den Wert eines Prime Abos bei vielen Kunden enorm an. Alle die bereits ein Abo haben, fühlen sich bestärkt in ihrer Entscheidung – alle die kein Abo haben, hätten sich heute gewünscht eines abgeschlossen zu haben.

Ob es die PS5 auch in Zukunft nur für Amazon Prime Kunden geben wird, ist derzeit schwer abzuschätzen. Wir halten diese Möglichkeit in jedem Fall für durchaus realistisch. Zusätzlich gab es zuletzt Gerüchte zu einem neuen PS5-Modell bei Amazon. Was haltet ihr von dieser neuen Verkaufsmasche bei Amazon? Gehört ihr zu den Glücklichen da draußen, die sich eine der PS5 Konsolen sichern konnten? Lasst es uns doch in den Kommentaren wissen.

Rubriklistenbild: © Sony | Erstveröffentlichung am 14.07.2021

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

PS5 kaufen: Nachschub bei OTTO & Baur – Entwarnung für neue Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei OTTO & Baur – Entwarnung für neue Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei OTTO & Baur – Entwarnung für neue Konsolen
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Freitag – Nachschub-Chance bei Müller & Euronics
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Freitag – Nachschub-Chance bei Müller & Euronics
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Freitag – Nachschub-Chance bei Müller & Euronics
PS5 kaufen: Doppel-Nachschub bei MediaMarkt – Heute schon wieder neue Konsolen
PS5 kaufen: Doppel-Nachschub bei MediaMarkt – Heute schon wieder neue Konsolen
PS5 kaufen: Doppel-Nachschub bei MediaMarkt – Heute schon wieder neue Konsolen
PS5: SSD-Update für Konsole kommt – Xbox macht Sony lächerlich
PS5: SSD-Update für Konsole kommt – Xbox macht Sony lächerlich
PS5: SSD-Update für Konsole kommt – Xbox macht Sony lächerlich

Kommentare