So leicht kommt man an die PS5

PS5 kaufen: Konsole einfach bestellen – Bei diesen Nachschub-Anbietern geht es

  • Noah Struthoff
    VonNoah Struthoff
    schließen

Die PS5 bleibt bei klassischen Shops weiterhin ausverkauft. Doch es gibt Anbieter da könnt ihr die Konsole entspannt und direkt bestellen.

Hamburg – Die PS5 von Sony ist überall ausverkauft und Drops sind innerhalb weniger Minuten vergriffen. Falls ihr aber auf der Suche nach einer Konsole seid, könnt ihr bei einigen Anbietern garantiert die PS5 bekommen. Allerdings ist dieser Service nicht ganz billig. Ihr müsst dafür etwas mehr Geld bezahlen, doch erhaltet die Konsole dann ohne viel Stress und Wartezeit. Wir zeigen euch die besten, garantierten Anbieter für die PS5.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

PS5 kaufen: Bei diesen Händlern gibt es garantiert die Konsole zu kaufen

Das sind die besten Anbieter: Natürlich gibt es keine großen, gewerblichen Händler, die die PS5 dauerhaft verkaufen. Hier ist die Nachfrage momentan noch zu groß. Stattdessen könnt ihr auf dem Gebrauchtmarkt oder bei Drittanbietern zuschlagen. Sie verkaufen die PS5 quasi dauerhaft, doch haben dafür auch deutlich teurere Preise. Oftmals müsst ihr hier 150 Euro bis 200 Euro mehr zahlen. Das sind gute Anlaufstellen dafür:

  • PS5 kaufen bei gewerblichen Händlern:
  • Rebuy*: Hierbei handelt es sich um einen der größten Gebrauchtwaren-Händler. Die PS5 ist hier allerdings auch regelmäßig ausverkauft, doch taucht dann auch wieder ganz unverhofft auf. Setzt euch einen Preisalarm und schlagt schnell zu. Ihr profitiert von Rückgaberecht und einer garantierten Lieferung.
  • AsGoodAsNew*: Hier gibt es bisher dauerhaft die PS5 gebraucht zu kaufen. Die Preise haben es allerdings in sich. Ihr zahlt 829 Euro für eine PS5 (Disk Edition) im Zustand „wie neu“. Legt ihr zehn Euro mehr hin, gibt es aktuell sogar eine nagelneue PS5 zu kaufen. Hier gibt es ebenfalls Rückgaberecht und die Möglichkeit auf Rechnung zu kaufen.
  • eBay: Normalerweise ist eBay vor allem eine Anlaufstelle, um bei Privatpersonen die PS5 zu kaufen. Hier treiben sich aber auch zahlreiche Händler herum. Hier erhaltet ihr sogar die eBay-Garantie und Rückgabe-Recht. Aber auch der Kauf bei Privatpersonen über eBay ist mittlerweile recht sicher, da ihr vom Käuferschutz abgedeckt seid. Die Preise fangen hier bei 700 Euro für eine Disk Edition an und gehen hoch bis auf 1.000 Euro.
  • StockX*: Hierbei handelt es sich um eine Plattform, die Käufer*innen und Verkäufer*innen zusammenbringt. Dabei prüft StockX auch nochmal die Ware und garantiert die Richtigkeit davon, sodass Betrug ausgeschlossen ist. Die Preise für eine Disk Edition liegen hier bei etwa 740 Euro.
  • PS5 kaufen bei Privatpersonen:
  • eBay Kleinanzeigen: Hier trefft ihr meist auf Privatpersonen, die ihre Konsole verkaufen. Der große Vorteil ist, dass ihr hier lokale Treffen verabreden könnt, sodass ihr die PS5 selbst betrachten und mitnehmen könnt. Versand bieten ebenfalls viele Verkäufer an, doch hier solltet ihr nur per PayPal oder direkt über die Bezahlfunktion von eBay Kleinanzeigen zahlen. Der Preis für eine Disk Edition fängt hier bei etwa 700 Euro an.
  • Facebook Marketplace: Hier läuft es ganz ähnlich wie bei eBay Kleinanzeigen ab. Es lohnt sich vor allem, wenn ihr lokal eure PS5 abholen wollt. Achtet auch hier auf Betrüger*innen und zahlt nur bar oder per PayPal Käuferschutz. Der Preis für eine Disk Edition liegt ebenfalls bei etwa 700 Euro.
PS5 kaufen: Konsole garantiert bekommen – Bei diesen Anbietern ist es möglich.

PS5 garantiert kaufen: Gefahren und Risiken beim Privat-Kauf

Darauf müsst ihr achten: Auf Plattformen wie Facebook Marketplace und eBay Kleinanzeigen wimmelt es nur so von Betrüger*innen. Ihr erkennt sie meist daran, dass sie ziemlich günstige Preise haben und nur Zahlung per Überweisung oder der Freunde-Funktion bei PayPal akzeptieren.

Generell solltet ihr auf solchen Plattformen nur sicher bezahlen. Das geht beispielsweise über den Käuferschutz von PayPal oder die Bezahlfunktion von eBay Kleinanzeigen. Alternativ ist natürlich die Abholung vor Ort eine Möglichkeit. Die generelle Lage zur PS5 haben wir euch in einem anderen Artikel zusammengefasst.

Rubriklistenbild: © Sony/Pixabay/Unsplash

Mehr zum Thema

Kommentare