Neue Konsolen am Start

PS5 kaufen: Nachschub bei Conrad – Konsolen in lokalen Shops

  • Noah Struthoff
    VonNoah Struthoff
    schließen

Tatsächlich scheint es beim Elektronik Händler Conrad Nachschub an PS5-Konsolen zu geben. Diese werden lokal an den Mann oder Frau gebracht.

Update vom 17.01.2022, 11:18 Uhr: Der Nachschub bei Conrad hält offenbar. Im lokalen Einzelhändler gibt es wohl immer noch vereinzelt PS5-Konsolen zu kaufen. Auch heute erreichten uns Nachrichten aus Berlin, dass bei Konrad Konsolen über die Ladentheke gehen. Wie groß das Kontingent ausgefallen ist und ob auch Händler in weniger dicht besiedelten Gebieten die PS5 verkaufen, lässt sich derzeit schlecht sagen. Auch der Preispunkt bleibt ein nicht unerheblicher Faktor, denn ihr müsst mit saftigen Aufschlägen auf die UVP von Sony rechnen.

Übrigens, einen Gesamtüberblick über die Lage rund um die PS5-Verfügbarkeit in der neuen Woche bekommt ihr hier: PS5 kaufen: Lage am 17.01. – Diese Händler könnten in der neuen Woche heiß werden

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

PS5 kaufen: Bundesweit neue Konsolen bei Conrad – Nachschub nur im Einzelhandel

Update vom 16.01.2022, 09:25 Uhr Beim Conrad bei euch vor Ort könnte es gut sein, dass es die begehrten PS5-Konsolen zum Verkauf gibt. Zahlreiche Fans meldeten diese Woche erfolgreiche PlayStation 5 Käufe dank dem Elektronikhändler. Doch die Preise hatten es teilweise in sich. Wer noch auf der Suche nach einer Konsole ist, sollte zum Anfang der Woche also zu seinem Conrad-Händler um die Ecke fahren. Solltet ihr dort kein Glück haben, müsst ihr aber nicht verzagen. Wir sind guter Dinge, dass man nächste Woche bei MediaMarkt und Saturn womöglich eine PS5 kaufen kann.

Erstmeldung vom 14.01.2022: Hamburg – Die Lage rund um die PS5 von Sony ruft aktuell einen eher kleineren PS5-Händler auf den Zettel. Conrad verkauft momentan an einigen Standorten die Konsole - also lokal im Geschäft. Allerdings heißt es schnell sein, denn der Vorrat ist sicherlich schnell aufgebraucht. Wer noch eine PS5 sucht, kann hier momentan zuschlagen. Es gibt aber auch einen Haken, denn die Preise haben es in sich. Wir geben euch den Überblick über die PS5-Lage bei Conrad.

PS5 kaufen: Conrad verkauft die PS5 – Allerdings mit einem Haken

Wie könnt ihr bei Conrad die PS5 kaufen? Aus mehreren Teilen von Deutschland erreichen uns die Nachrichten, dass Conrad die PS5 verkauft. Regensburg, Hamburg und Bremen werden beispielsweise genannt. Hier haben die Filialen momentan die begehrte Konsole im Angebot. Auch wir von ingame.de haben telefonisch mit einem Mitarbeiter einer Filiale gesprochen, die momentan die PS5 verkauft, und uns abgesichert.

Allerdings haben wohl nicht alle Filialen die PS5 im Angebot. Wir empfehlen euch, dass ihr eure lokalen Conrad-Filialen besucht oder dort telefonisch anfragt. Möglicherweise habt ihr Glück und bekommt endlich eure PS5. Ihr solltet euch aber beeilen, denn die Menge an Konsolen ist bei Conrad meist eher klein.

Diesen Haken gibt es bei Conrad: Das Problem bei Conrad ist der Preis der PS5. Der Händler schlägt etwa 50 Euro auf den Normalpreis drauf. Die meisten Konsolen werden im Bundle mit Controllern oder Spielen verkauft. Falls ihr eine Conrad-Kundenkarte besitzt, bekommt ihr drei Jahre Garantie auf die Konsole.

PS5 kaufen: Conrad verkauft jetzt die PS5 – So könnt ihr zuschlagen.

PS5 kaufen: Conrad mit lokalen Drops – Kommt auch online etwas?

Kann man online eine PS5 bestellen? Nein, der Drop ist momentan nur lokal in einigen Filialen. Online gibt es bei Conrad erstmal keine Konsolen zu kaufen. Generell sind die Chancen auf einen Online-Drop bei Conrad gering.

Falls ihr online eine PS5 kaufen möchtet, solltet ihr euch andere Anbieter anschauen. Dort brodelt die Gerüchteküche ebenfalls gewaltig. In dem Ticker zur PS5 haben wir euch die aktuelle Lage rund um die Konsole zusammengefasst.

Rubriklistenbild: © Sony/Conrad/Unsplash

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare