1. ingame
  2. Gaming News
  3. PS5

PS5 kaufen bei Cyberport: Lage am 4. Dezember – Große Vorbestell-Aktion gestartet

Erstellt:

Von: Jonas Dirkes

Der Online-Shop von Cyberport bietet wieder die PS5 an – und zwar im Rahmen einer großen Vorbestell-Aktion von Sony. Hier alle Details.

Update vom 02.12.2022, 13:29 Uhr: Aktuell ist die PS5 bei Cyberport nicht verfügbar – auch nicht im Rahmen der besagten PS5-Vorbestell-Aktion. Doch diese soll noch bis zum 22.12. laufen und es ist gut möglich, dass Cyberport bis dahin nochmal nachlegt. Wenn alle teilnehmenden Händler ihr gesamtes Pulver schon an Tag 1 verschießen würden, bräuchte man an sich auch nicht einen so langen Aktionszeitraum.

Wir empfehlen daher, Cyberport in den nächsten Tagen und Wochen bis zum 22. Dezember noch gut im Blick zu behalten. Die Chance, dass hier demnächst nochmal was nachkommt, ist durchaus gegeben. Wollt ihr aber generell keinen Drop verpassen und stets auf aktuellstem Stand rund um die aktuelle Nachschub-Situation der PlayStation 5 sein, dann werft unbedingt regelmäßig einen Blick in unseren PS5-Live-Ticker.

Update vom 01.12.2022, 10:25 Uhr: Bei Cyberport gibt es endlich wieder Bewegung, was frischen PS5-Nachschub angeht. Gerade ist nämlich eine massive Vorbestell-Aktion von Sony gestartet und auch Cyberport ist Teil davon. Bei Cyberport könnt ihr euch jetzt nämlich online eine PS5 sichern. Diese PS5-Aktion beschränkt sich aber nicht nur auf Cyberport, sondern umfasst 10 Händler, weitere kommen möglicherweise noch dazu.

Update vom 01.11.2022, 14:41 Uhr: Leider haben wir zum Händler Cyberport immer noch keine guten Nachrichten. Die PS5 gab es zuletzt vor Monaten. Nachschub-Chancen sehen wir aktuell nicht. Ein Comeback wäre zwar schön, ist aber eher unwahrscheinlich.

Update vom 09.05.2022, 09:15 Uhr: Cyberport sorgte in den letzten Tagen für Aufsehen. Die lokale Nachschub-Aktion könnte auch in dieser Woche weitergehen. Es lohnt sich weiterhin, wenn ihr euren örtlichen Cyberport besucht und nach der PS5 Ausschau haltet.

Update vom 07.05.2022, 11:57 Uhr: Bei Cyberport konnte man in den vergangenen Tagen in einigen lokalen Märkten die PS5 als Bundle vor Ort kaufen – und das zu einem echt fairen Preis. Aktuell ist es dort zwar wieder ruhig, doch es könnte sich durchaus lohnen, Cyberport weiter im Auge zu behalten, wenn ihr eine Filiale in eurer Nähe habt. Vielleicht ziehen ja noch einige weitere Märkte nach. Anzeichen für anstehende Online-Drops gibt es aktuell aber keine.

Update vom 05.05.2022, 08:45 Uhr: Ein Blick in die Cyberport-Filialen könnte sich aktuell lohnen! Nachdem es gestern zunächst in Berlin einige Konsolen zu kaufen gegeben hatte, legten andere Filialen nach. So gab es unter anderem in Leipzig die PS5 bei Cyberport zu kaufen. Falls ihr also eine Cyberport-Filiale in eurem Ort habt, schaut vorbei und probiert euer Glück.

PS5 kaufen bei Cyberport im September 2022

Update vom 04.05.2022, 13:07 Uhr: Berichten und der bekannten Seite MyDealz zufolge ist heute auch bei der Cyberport-Filiale in Leipzig die PS5 als Bundle mit Gran Turismo 7 und Horizon Forbidden West für 619 € vor Ort erhältlich. Das wäre dann schon die Zweite, die aktuell bekannt ist. Probiert also euer Glück, wenn ihr in der Nähe seid.

Generell könnte sich aktuell aber offenbar ein Blick in örtliche Cyberport-Filialen zu lohnen, falls ihr eine in eurer unmittelbaren Umgebung hat. Wer weiß, ob nicht auch weitere Märkte mit der gleichen lokalen Aktion am Start sind.

Update vom 04.05.2022, 10:50 Uhr: Bei Amazon ist es aktuell weiterhin still, aber die Cyberport-Filiale in Berlin Mitte hat aktuell laut MyDealz die PS5 als Bundle mit Gran Turismo 7 und Horizon Forbidden West für 619 € vor Ort verfügbar. Wenn ihr also in der Nähe wohnt oder seid – versucht euer Glück!

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

Originalmeldung vom 21.03.2022: Hamburg – Wer sich eine Sony PS5 schnappen möchte, der muss wirklich mit allen Wassern gewaschen sein. Nachschub zu kaufen, scheitert nicht am Geld, sondern an der Beschaffung der eigentlichen Konsole. Seit dem Release der PlayStation 5 sind mittlerweile knapp anderthalb Jahre ins Land gezogen und noch immer streiten sich Spieler und Spielerinnen um jeden einzelnen Drop der Sony PS5. Ein Händler, den beim Nachschub sehr wenig Fans auf dem Zettel haben, ist Cyberport. Völlig zurecht oder ist Cyberport möglicherweise sogar ein Geheimtipp für neue PS5-Konsolen?

PS5 kaufen: Über ein halbes Jahr keinen Konsolen-Nachschub bei Cyberport

Wann gab es die Sony PS5 zum letzten Mal bei Cyberport zu kaufen? Die Verkaufshistorie von Cyberport spricht nicht wirklich für den PS5-Händler. In 2022 gab es noch keinen einzigen Nachschub-Verkauf bei Cyberport und auch Ende des letzten Jahres sah es nicht wirklich besser aus für den Konsolen-Händler. Tatsächlich ist der letzte PS5-Drop bei Cyberport schon kaum zu fassende sieben Monate her. Nachschub gab es am 17. August beim Händler, seither herrscht Konsolen-Knappheit bei Cyberport.

Die PS5 vor dem Cyberport Logo
PS5 kaufen bei Cyberport: Konsolen-Händler mit frischem Nachschub? © Cyberport/Sony/Unsplash

Wie ist der aktuelle Stand der Sony PS5 bei Cyberport? Genau so lange wie der letzte PS5-Drop bei Cyberport zurückliegt, ist die Kommunikation zur Verfügbarkeit der Sony PlayStation 5 her. Über ein halbes Jahr schweigt man nun zum nächsten Nachschub der PS5. Sogar das Weihnachtsgeschäft übersprang man in Sachen PS5. Die meisten anderen Konsolen-Händler konnten in dieser Zeit zumindest einen Drop der PS5 vorweisen. Ähnlich trist sieht es in der Gerüchteküche um Nachschub der PS5 bei Cyberport aus. Im Grunde wird über den PS5-Händler gar nicht mehr gesprochen.

PS5 kaufen: Ungewiss wann Cyberport wieder Nachschub führen wird

Wann wird es die Sony PS5 wieder bei Cyberport zu kaufen geben? Die Chancen stehen in jedem Fall nicht gut, dass es die PS5 all zu bald wieder bei Cyberport zu kaufen geben wird. Die Zahlen und Daten der vergangenen Monate sprechen klar gegen Cyberport. Ein Händler, der über ein halbes Jahr keine neuen PS5-Konsolen mehr verkaufte, kann von Spielern und Spielerinnen auf der Suche nach Nachschub ruhig links liegen gelassen werden. Ob Cyberport das PS5-Geschäft komplett aufgegeben hat oder ob neue Drops noch eine Möglichkeit sind, ist nicht bekannt.

Sollte sich die PS5-Lage bei Cyberport ändern, werden wir natürlich darüber berichten. Die generell prekäre Lage der PS5 spricht aber nicht dafür. Fürs Erste ist der Händler also zu vernachlässigen, wenn man eine neue PlayStation 5 sucht. Wo die Chancen wirklich gut stehen, erfahrt ihr in unserem PS5-Ticker. Hier verfolgen wir täglich das Konsolen-Geschehen und schlagen bei einem neuen Konsolen-Drop sofort Alarm. So seid ihr stets bestens informiert und verpasst keinen Verkauf der PlayStation 5 mehr. *Affiliate Link

Auch interessant