1. ingame
  2. Gaming News
  3. PS5

aPS5 kaufen: Neue Konsolen am Wochenende? Alle Aussichten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Noah Struthoff

Im neuen Jahr herrscht immer noch Konsolenmangel bei der PS5. Ob es am Wochenende Nachschub gibt, verraten wir euch.

--> Alle Infos zum PS5-Nachschub findet ihr von nun an hier <--

Update vom 22.01, 08:34 Uhr: Nach dem überraschenden Konsolen-Nachschub bei MediaMarkt und Saturn Donnerstag fragen sich viele die wieder keine PS5 kaufen konnten wann der nächste Drop stattfinden könnte. Alle neuen Informationen und die Lage zum Wochenende findet ihr nun in unserem neuen PS5-Lage-Artikel.

Update vom 21.01.2022, 12:10 Uhr: Ein kleiner Service-Hinweis für alle, die noch nach ihrer PS5 suchen und gleichzeitig bereits PS Plus-Abonnenten sind. Beansprucht noch schnell die Spiele des Januars für euch, bevor sie von den PS5 Gratis-Games im Februar abgelöst werden. Auch wenn ihr aktuell noch keine PS5 habt, könnt ihr eure Spiele-Sammlung dadurch schon jetzt aufstocken und beim Eintreffen der Konsole dann sofort los zocken.

Update vom 21.01.2022, 11:40 Uhr: Momentan scheint es so, als würde die Woche entspannt auslaufen und keine PS5 mehr verkauft. Das kann sich natürlich blitzschnell ändern. Wir werden weiterhin ein Auge auf alle Händler haben. Falls ihr nicht mehr auf einen Drop warten wollt, könnt ihr bei anderen Plattformen ganz stressfrei und garantiert eine PS5 kaufen: Bei diesen Plattformen erhaltet ihr garantiert die PS5

Update vom 21.01.2022, 09:05 Uhr: Die Woche war ziemlich ereignisreich und zahlreiche Händler brachten haufenweise Konsolen unter die Leute. Vor allem Amazon, MediaMarkt und Saturn verkauften zahlreiche Konsolen. Für heute ist bisher kein PS5-Drop in Sicht. Interessant dürften eher kleinere Händler, wie etwa Expert, OTTO oder Euronics sein. Hier gab es schon länger keinen Nachschub und es könnte bald knallen.

An anderer Stelle gibt es aber gute Nachrichten. Bei MediaMarkt und Saturn gibt es starke Deals um die PS5, die ihr nicht verpassen solltet: Mega Deals bei MediaMarkt und Saturn – Hier könnt ihr mächtig sparen

Update vom 20.01.2022, 16:00 Uhr: Der PS5-Zweitmarkt quillt noch immer über, Scalper schlagen immer wieder beim Konsolen-Nachschub zu. Wäre das nicht schlimm genug, verhöhnen Scalper jetzt auch noch PS5-Suchende – die Aufregung sei nicht zu verstehen, im Grunde täten sie sogar etwas Gutes.

Update vom 20.01.2022, 13:20 Uhr: Es gibt Nachschub bei Saturn! Die PS5 wird aktuell verkauft. Hier alle Infos: MediaMarkt und Saturn verkaufen jetzt die PS5 – Schlagt schnell zu

Update vom 20.01.2022, 08:40 Uhr: Gestern war ein guter Tag für alle PS5-Käufer:innen. Gleich an mehreren Stellen gab es Nachschub und endlich verkaufte Amazon eine große Menge an Konsolen. Doch beginnt jetzt wieder die Konsolen-Dürre?

Nicht unbedingt. Es gibt noch weitere Shops, die ziemlich heiß sein können. Ihr solltet unbedingt ein Auge auf MediaMarkt und Saturn haben. Die beiden Elektronikmärkte verkauften gestern ein paar Konsolen über ihren Warenkorb. Also nur diejenigen, die das richtige Bundle noch im Warenkorb hatten, bekamen die Konsole. Dazu kamen noch einige Fehlalarme von PS5-Bots. Es bewegt sich etwas bei MediaMarkt und Saturn. Vielleicht ist es heute so weit. Die Infos dazu gibt es hier: Lage bei MediaMarkt und Saturn am 20.01. – So steht es um Nachschub

Ansonsten gibt es noch an anderer Stelle gute Nachrichten. Falls ihr schon eine PS5 besitzt, könnt ihr sie jetzt in anderen Farben strahlen lassen. Die originalen Faceplates, also Konsolenabdeckungen, von Sony können nun vorbestellt werden: PS5 Faceplate kaufen – Konsolenabdeckung ab sofort bestellbar

Update vom 19.01.2022, 12:50 Uhr: Ihr habt bestimmt vom gewaltigen Deal zwischen Microsoft und Activision Blizzard mitbekommen, der gestern angekündigt wurde. Wir haben für euch die Auswirkungen der Activision Blizzard-Übernahme auf den PS5-Nachschub in einem separaten Artikel zusammengefasst.

Update vom 19.01.2022, 10:10 Uhr: Bei Alternate gibt es aktuell ebenfalls ein PS5-Bundle zu kaufen, allerdings zu einem saftigen Preis. Das Bundle besteht aus der PS5 Disk, dem EPOS H3PRO Hybrid Headset, DiRT 5 sowie Riders Republic und kostet stolze 969,00 €.

Passt heute zudem auch auf MediaMarkt und Saturn auf. Dort gingen offenbar kurzzeitig die Ampeln auf Grün, es könnte sich also noch etwas tun. Ob ein richtiger Drop oder nur Warenkorb-Käufe lässt sich aktuell nicht abschätzen.

Update vom 19.01.2022, 10:07 Uhr: Die Digital Edition ist nun ebenfalls ausverkauft. Die Disc-Version könnte jetzt noch folgen, sicher ist es aber nicht.

Update vom 19.01.2022, 09:55 Uhr: Die Digi ist gerade verfügbar geworden.

Update vom 19.01.2022, 09:50 Uhr: Das Bundle ist jetzt offenbar schon vergriffen. Passt auf die Digi und die Disc-Version auf. Die stehen noch aus.

Update vom 19.01.2022, 09:45 Uhr: Ok, offenbar geht es jetzt auch bei Amazon Deutschland los. Viel Glück euch allen! Zustellung der Konsole aus dem Bundle ist übrigens bereits morgen.

Update vom 19.01.2022, 09:35 Uhr: Nach Amazon Frankreich folgt jetzt ein Drop bei Amazon UK. Bei uns in Deutschland müssen wir uns noch immer gedulden.

Update vom 19.01.2022, 09:20 Uhr: Amazon hat heute ab 9:10 Uhr in Frankreich bereits vorgelegt (mit Disc-Version und der Digital Edition), in Deutschland lässt der Drop allerdings immer noch auf sich warten. Von der Zeit her liegen wir aber immer noch im gewohnten Drop-Fenster (von 9:00 bis 11:00 Uhr).

Update vom 19.01.2022, 07:00 Uhr: Heute gibt es wieder eine Chance auf die PS5 – und zwar beim Online-Giganten Amazon! Gestern Abend ist dazu ein Hinweis für Prime-Mitglieder aufgetaucht. Der viel diskutierte Insider-Tipp hat sich also tatsächlich bewahrheitet. Losgehen dürfte es gegen 9:00 Uhr, wobei man schon ab kurz vor 8:00 Uhr wachsam sein sollte. Alles Wichtige zum anstehenden Drop findet ihr hier: PS5 kaufen: Amazon verkauft heute neue Konsolen – Nachschub beim Online-Riesen

Update vom 18.01.2022, 14:30 Uhr: Das dürfte auch jeden PlayStation-Fan interessieren, denn soeben gab es ein gewaltiges Beben in der Gaming-Brache: Microsoft kauft Activision Blizzard: Milliarden-Deal bestätigt

Update vom 18.01.2022, 14:20 Uhr: Neben den bekannten PS5-Händlern, macht sich nun eine neue Möglichkeit breit, seine Finger an eine Konsole zu legen. Wer gerade den Stromtarif wechseln möchte, kann sich eine PS5 über E wie Einfach sichern. Wer einen Ökostrom-Vertrag bei dem Energieversorger abschließt, bekommt für einen Aufpreis eine PS5 dazu. Plant man derzeit eh zu Wechseln, könnte das PS5-Angebot einen Blick wert sein.

Update vom 18.01.2022, 13:40 Uhr: Falls ihr euch heute eine PS5 bei MediaMarkt oder Saturn sichern konntet und gleich passend dazu die originale DualSense Ladestation günstig abgreifen wollt, dann werft einen Blick auf Amazon. Dort bekommt ihr die Ladestation aktuell für 29,99 € anstatt der regulären 34,99 €. In 1-2 Tagen ist der Artikel dabei versandbereit, kostenlose Lieferung inklusive. Und wo wir gerade bei Amazon sind – der Online-Riese könnte morgen richtig interessant werden: PS5 kaufen: Nachschub bei Amazon – Insider verspricht starke Woche

Update vom 18.01.2022, 11:55 Uhr: Uns erreichen einige Meldungen, dass bei MediaMarkt und Saturn NUR die Konsole in Verbindung mit zusätzlicher Garantie vorbestellt werden kann – sprich, man ist offenbar nicht überall zwingend an das teurere Bundle gebunden. Spricht euch das eher zu, dann fragt einfach im Markt nach. Vielleicht ist es ja auch bei euch möglich.

Update vom 18.01.2022, 11:25 Uhr: Noch ein Tipp: Was jedoch Berichten zufolge offenbar in einigen Märkten funktionieren soll: Ihr könnt euch ein Bundle telefonisch zurücklegen lassen, müsst aber heute noch im Markt vorbeikommen und die Anzahlung dafür leisten.

Update vom 18.01.2022, 11:00 Uhr: Ein kurzer Hinweis noch: Bei MediaMarkt und Saturn könnt ihr heute nicht über Telefon bestellen – selbst, wenn ihr eine Kundennummer habt. Die Vorbestellung muss vor Ort in der jeweiligen Filiale erfolgen und es wird dabei eine Anzahlung in Höhe von 100 € fällig.

Update vom 18.01.2022, 10:30 Uhr: Die Berichte über erfolgreiche Vorbestellungen in MediaMarkt-Filialen häufen sich. Auch bei Saturn soll das Vorbestellen des neuen PS5-Bundles laut mehreren Quellen bereits möglich sein. Es sieht also ganz danach aus, als könnte man heute wirklich bei beiden Anbietern sich in einem lokalen Markt eine Konsole sichern.

Update vom 18.01.2022, 09:52 Uhr: So wie es aussieht, läuft die Aktion heute tatsächlich an. Dafür gibt es nun immer mehr Hinweise, wie beispielsweise dieser Aufsteller hier, der heute vor einer noch geschlossenen MediaMarkt-Filiale fotografiert wurde. Versucht also unbedingt euer Glück.

Update vom 18.01.2022, 08:00 Uhr: Versucht ihr immer noch, eine PS5-Konsole abzugreifen? Dann solltet ihr heute und in den nächsten Tagen MediaMarkt und Saturn gut im Auge behalten. Dort verdichten sich immer mehr die Hinweise, dass eine neue Verkaufsaktion starten könnte – und zwar schon heute! Mehr dazu erfahrt ihr hier: PS5 kaufen: Heute offenbar Nachschub bei MediaMarkt – Zieht auch Saturn nach?

Zudem kann man sich nun bei PlayStation für die nächste direkte PS5-Verkaufsaktion von Sony registrieren – auch hier bei uns in Deutschland. Wenn ihr also auch bei PlayStation Direct euer Glück versuchen wollt, dann findet ihr alles Wissenswerte dazu hier: PS5 kaufen: PlayStation Direct – Jetzt schnell für nächsten Verkauf registrieren!

Update vom 17.01.2022, 09:33 Uhr: Wie erwartet, ist es am Wochenende ruhig geblieben und PS5-Drops blieben aus. Doch diese Woche könnte es gut sein, dass neuer Konsolen-Nachschub kommt. Vor allem diese drei Händler könnten bald den PS5-Verkauf starten.

PS5 kaufen: Die neue Woche bei Amazon – Lage vom 17.01. bis zum 23.01.

PS5 kaufen bei Amazon: Der Internetriese verkaufte erst Ende letzten Jahres einige PlayStation 5-Konsolen und machte Fans zum Jahresbeginn damit sehr glücklich. Knapp drei Wochen später könnte nun wieder Nachschub vor der Tür stehen. Laut Gerüchten könnte es sich diese Woche nämlich lohnen, den Online-Giganten verstärkt im Auge zu behalten – vor allem am kommenden Mittwoch, den 19. Januar. Dem stets gut informierten Twitter-Account PS Let‘s Play zufolge ist für den 19.01. wohl eine Verkaufsaktion bei Amazon geplant. Diesen Tip bekam er offenbar von einem Insider. Ob es tatsächlich dazu kommt, wird sich zeigen müssen. Allerdings hat PS Let‘s Play mit seinen Vorhersagen und seinen Insider-Infos schon sehr oft richtig gelegen. Ihr solltet also definitiv diese Woche die Augen bei Amazon offen halten.

Zudem gibt es erste Hinweise auf einen möglichen Amazon-Dropp im Februar. Dort wurde am Wochenende ein neues Bundle gelistet – offenbar offiziell von Amazon selbst. Dieses besteht aus einer PS5 und dem Spiel Horizon Forbidden West. Der Release des Spiels ist dabei am 18. Februar. Dass das Bundle im Vorfeld schon verkauft wird, kann ausgeschlossen werden. Dass es aber zum Release oder kurz nach Veröffentlichung von Horizon Forbidden West in den Verkauf gehen könnte, ist durchaus denkbar und sogar wahrscheinlich.

PS5 kaufen: Die neue Woche bei MediaMarkt und Saturn – Lage vom 17.01. bis zum 23.01.

PS5 kaufen bei MediaMarkt und Saturn: Auch für MediaMarkt und Saturn rechnen wir uns diese Woche gute Chancen aus. Beide Händler haben zuletzt vor einem Monat die PS5 verkauft und glänzten zuvor mit relativ häufigen PlayStation 5-Drops. Zum Ende der vergangenen Woche gab es Gerüchte, dass es bei MediaMarkt und Saturn einen Drop geben könnte - der 14.01. stand dabei im Raum. Einige frische Bundles wurden gesichtet, es wurde zudem offenbar an der entsprechenden Shop-Seite gearbeitet. Doch zum ersehnten Drop kam es leider nicht. Das stimmt aber wiederum nun einige zuversichtlich, dass es möglicherweise dafür in dieser Woche eine neue Verkaufsaktion gibt. Wir werden MediaMarkt und Saturn diese Woche deshalb genauer im Auge behalten. Sollte sich dort etwas rühren, werdet ihr es schnellstmöglich hier in Form eines Updates erfahren.

PS5 kaufen: Die neue Woche bei OTTO – Lage vom 17.01. bis zum 23.01.

PS5 kaufen bei OTTO: Der Hamburger Händler OTTO beglückte PS5-Fans ebenfalls vor Weihnachten mit einem Konsolen-Drop. Auch hier stehen die Chancen nicht schlecht, dass der nächste PlayStation 5-Verkauf bald anläuft.

PS5 kaufen: Die neue Woche bei weiteren Händlern – Lage vom 17.01. bis zum 23.01.

Weniger wahrscheinlich, aber nicht ausgeschlossen sind aktuell Müller und Euronics. Auch PlayStation Direct war bereits mehrfach für eine Überraschung gut und könnte im Januar wieder nachlegen. Zudem empfehlen wir immer wieder, wenn es bei größeren Händlern still wird, ein wachsames Auge auf Spielegrotte zu haben. Denn dieser vergleichsweise kleine Händler gilt bei vielen PS5-Jägern seit Beginn der PS5-Verkäufe als echter Geheimtipp, der genau dann zu überraschen vermag, wenn man es von ihm oder es generell gerade am wenigsten erwartet.

Update vom 16.01.2022, 09:09 Uhr: Auch zum Sonntag bleibt es ruhig um die PS5. Doch die neue Woche steht vor der Tür und damit womöglich auch wieder neue PlayStation 5-Drops. Bei welchen Händlern könnte sie nächste Woche im Onlineshop oder auch im Laden vor Ort auftauchen? Wir setzen große Hoffnungen darauf, dass ihr nächste Woche bei MediaMarkt und Saturn eine PS5 kaufen könnt. Die Händler hatten vor einem Monat ihren letzten Drop und könnten bereits den nächsten PS5-Verkauf geplant haben.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

Update vom 15.01.2022, 08:40 Uhr: Endlich Wochenende. Leider gilt das aber auch für die Sony PS5. Erfahrungsgemäß kommt es am Samstag und Sonntag zu keinen neuen Nachschub-Drops der PlayStation 5. Die PS5 dürfte sich also auch erstmal eine kleine Pause gönnen. Falls sich überraschend doch etwas an der Konsolen-Front tun sollte, informieren wir euch natürlich darüber.

Update vom 14.01.2022, 17:30 Uhr: Man mag es kaum glauben bei der aktuellen Verfügbarkeit der PS5, aber Insider gehen aktuell von einer baldigen ersten Revision der Konsole aus. Glaubt man dem Riecher von Tom Henderson, soll die PS5 Slim bereits 2023 ihren Release feiern.

Update vom 14.01.2022, 11:00 Uhr: Der erste Drop des Tages ist da! Allerdings beschränkt er sich auf den lokalen Verkauf. Zahlreiche Conrad-Filialen in Deutschland verkaufen momentan die PS5. Hier gibt es alle Infos: Conrad verkauft jetzt die PS5 – So könnt ihr zuschlagen

Update vom 14.01.2022, 08:42 Uhr: Neuer Tag, neues PS5-Glück? Am letzten Werktag der Woche könnte es nochmal Nachschub geben und einige Käufer:innen könnten besonders glücklich ins Wochenende starten. Hinweise gibt es momentan nicht, doch einige Händler sind schon seit Tagen heiß. Wir stellen euch hier die Anbieter vor, deren Drops am wahrscheinlichsten sind:

Update vom 13.01.2022, 11:55 Uhr: An der PS5-Front bleibt es erstmal ruhig. Allerdings können sich alle PlayStation-Fans, ob PS4 oder PS5, auf eine Neuigkeit freuen. Das neue Abo-Modell von Sony könnte bald kommen: Sony-Rückzieher bei PS Now – Kommt jetzt das neue Super-Abo von PS Plus?

Update vom 13.01.2022, 08:40 Uhr: Gestern war es endlich so weit und der erste Drop der Woche fand statt. Nach dem Mini-Drop bei ComputerUniverse in der letzten Woche, gab es gestern bei MediMax deutlich mehr Konsolen abzustauben. Nachschub bei diesem Händler dauert immer ziemlich lange. Über zwei Stunden hinweg waren immer wieder Konsolen am Start und hunderte Fans wurden glücklich gemacht.

Heute sieht es wieder etwas ruhiger aus – zumindest vorerst. Händler wie MediaMarkt, Saturn und Amazon könnten jederzeit droppen und sind momentan besonders heiß. Wir halten euch auf dem Laufenden. Allerdings müsst ihr momentan an anderer Stelle schnell sein. Die neuen DualSense Controller sind ab morgen verfügbar. Hier könnt ihr sie vorbestellen: Neue DualSense Controller zur PS5 erscheinen morgen – Hier vorbestellen

Update vom 12.01.2022, 16:00 Uhr: Bei MediMax scheint sich die Lage wieder etwas beruhigt zu haben. Allerdings gibt es an anderer Stelle tolle Nachrichten. Bei OTTO könnt ihr aktuell von starken Deals rund um die PS5 profitieren: 11 starke Deals um die PS5 bei OTTO, die euch richtig sparen lassen

Update vom 12.01.2022, 14:50 Uhr: Wer jetzt schnell ist, kann die PS5 bei MediMax kaufen. Gerade befindet sich die begehrte Konsole beim Händler im Angebot. Aber Obacht: Direkt bestellen dürfte sich lohnen, die Konsole sollte mal wieder blitzschnell vergriffen sein. Wir drücken euch die Daumen.

Update vom 12.01.2022, 14:20 Uhr: Dass die PS5 aufgrund der anhaltenden Halbleiter-Knappheit noch immer absolute Mangelware ist, dürfte hinreichend bekannt sein. Sony zieht daraus nun aber Konsequenzen und wird neben der PS5 auch die Produktion der PS4 in 2022 aufrecht erhalten. So verspricht man sich scheinbar den Gaming-Hunger der vielen Spieler und Spielerinnen zu stillen, die aktuell keine PS5 kaufen können. Eigentlich sollte die Hersteller des PS5-Vorgängers mit dem Ende des letzten Jahres auslaufen.

Update vom 12.01.2022, 08:35 Uhr: Neuer Tag, neues Glück. Bisher ist das neue Jahr ernüchternd, wenn es um die PS5-Drops geht. Dennoch gibt es auch heute viele Gerüchte um mögliche Drops bei Händlern. Wir stellen euch wieder drei Händler vor, die besonders heiß sind:

Update vom 11.01.2022, 12:20 Uhr: Wer es nicht mehr selbst bei der PS5 versuchen möchte, sondern sein Glück in die Hände der Fortuna legen möchte, der bekommt dafür jetzt eine neue Chance. Sony startet im Zuge seines PlayStation Landmarks-Projekt ein neues PS5-Gewinnspiel. Abzustauben gibt es ein fettes PS5-Paket samt Konsole, Controller, Headset und Ratchet & Clank.

Update vom 11.01.2022, 11:50 Uhr: Die PS5-Front bleibt vorerst ruhig. Dennoch könnte heute noch etwas passieren. In dieser Woche wird es auf jeden Fall Nachschub geben – zumindest bei der PS5-Controller-Front. Hier gibt es alle Infos dazu: Diese Woche kommen neue DualSense Controller – Vorbestellen bei diesen Shops

Update vom 11.01.2022, 08:30 Uhr: Seit gestern hat sich nicht viel bei der Verfügbarkeit der Sony PS5 getan. Also keine Sorge ihr habt keinen Konsolen-Drop verpasst, denn es gab schlicht keinen. Wir bleiben bei unserer Prognose von gestern: MediaMarkt und Saturn solltet ihr im Auge behalten, hier halten wir einen Verkauf der PS5 als nächstes für durchaus realistisch. Auch Expert bleibt für uns ein recht heißer Kandidat auf den nächsten Drop.

Ursprüngliche Meldung vom 10.01.2022: Hamburg – Das neue Jahr beginnt dort, wo das alte Jahr aufgehört hat – Konsolen-Armut so weit das Auge reicht. Die PS5-Drops sind rar gesät und kaum ein Händler hat in diesem Jahr die Konsole verkauft. Wer also eine PS5 von Sony haben möchte, muss schnell sein und die Drops richtig ausnutzen. Wie sieht es mit dem Nachschub aus und welche Händler könnten bald Konsolen verkaufen? Wir geben euch hier den großen Überblick.

PS5 kaufen: Konsolen-Lage bleibt angespannt – Wo gibt es die besten Chancen?

Das ist die aktuelle Lage um die PS5: Seit Monaten ist die Lage um die Konsole ernüchternd. Drops sind innerhalb weniger Minuten ausverkauft. In diesem Jahr gab es die PS5 bisher nur bei ComputerUniverse zu kaufen. Der Drop hielt aber genau eine Minute an. Direkt danach waren die Konsolen ausverkauft. Seitdem hat sich nichts getan. Wir geben euch hier eine Übersicht, über alle vergangenen Drops und die Chancen bei den Händlern:

Diese Händler haben die besten Nachschub-Chancen: Es gibt viele Gerüchte und wenig handfeste Infos. Interessant bleibt es bei Expert. Der Händler verkaufte bereits einige Konsolen an Kund:innen im Laden. Insgesamt bekam der Elektronikmarkt laut unseren Quellen mehrere tausend Konsolen. Ob alle PS5 schon verkauft sind, ist unklar. Sollten noch PS5 auf Lager sein, dürfte es bald Nachschub geben.

Gute Chancen haben in dieser Woche auch MediaMarkt und Saturn. Die beiden Märkten sind die großen Anbieter der PS5 in Deutschland. Der letzte Drop fand vor Weihnachten statt und normalerweise gibt es mehrfach Nachschub pro Monat. MediaMarkt und Saturn könnten also schon bald wieder PS5 verkaufen.

Im Auge solltet ihr aber auch Amazon behalten. Der Versandhausriese war nach MediaMarkt und Saturn die Anlaufstelle für die PS5 in Deutschland. In den letzten Wochen schwächelte Amazon aber immer wieder. Seit Oktober 2021 gab es nur einen recht kleinen Drop. Es wird also wieder Zeit für Nachschub.

Die PS5 vor den Logos der gängigsten Shops.
PS5 kaufen: Expert verkauft neue Konsolen – Nachschub wohl bei Amazon, Saturn & Co. © Sony/Amazon/MediaMarkt/GameStop/Saturn/Müller/Expert

PS5 kaufen: So steht es generell um Nachschub in diesem Jahr

Wann wird sich die Lage bessern? Voraussichtlich wird es in den kommenden Wochen und Monaten noch ziemlich schwierig werden, um eine PS5 zu bekommen. Der Chipmangel, der auch die Produktion der PS5 betrifft, hält an. Dadurch können nicht genügend Konsolen produziert werden. Im Gegenzug ist die Nachfrage noch riesig. Rechnet also damit, dass es zumindest bis zum Sommer weiterhin große Probleme bei der Beschaffung der PS5 geben wird.

Falls ihr aber unbedingt eine PS5 haben möchtet, könnt ihr euch bei Drittanbietern umschauen. eBay, eBay Kleinanzeigen und Facebook Marketplace sind dafür gute Anlaufstellen. Die Preise sind hier aber deutlich höher und es treiben sich viele Betrüger:innen herum. Wir geben euch hier alle Infos zum Kauf bei Drittanbietern: PS5 sofort bestellen – Bei diesen Händlern ist es möglich

Auch interessant