PS5 per Warteliste sichern

PS5 kaufen: GameStop verkauft jetzt die Konsole – Bundle lässt sich selbst wählen

  • Noah Struthoff
    VonNoah Struthoff
    schließen

Bei GameStop gab es in den letzten Wochen immer wieder die PS5 zu kaufen. Jetzt hat es die Konsole auch in den Online-Shop geschafft.

Update vom 25.05.2022, 16:05 Uhr: Der Drop bei GameStop scheint vorerst durch zu sein. Es gibt einige Beschwerden darüber, dass die Bestellung nicht abgeschlossen werden konnte. Das ist aber nichts unübliches im PS5-Business. Viele Bestellungen gingen wohl durch.

Update vom 25.05.2022, 15:44 Uhr: Nachdem ihr das Bundle zusammengestellt habt, geht es in die Warteschlange. Freut euch also noch nicht zu früh, wenn ihr die Konsole in den Warenkorb packen konntet. Erst wenn ihr die Kaufbestätigung im Mail-Postfach habt, darf sich gefreut werden.

Update vom 25.05.2022, 15:42 Uhr: Die Konsole ist hier immer noch verfügbar. Ein viel besseres Bundle werdet ihr wohl vorerst nicht finden. Hier gibt es die Spiele und Controller im Bundle zu fairen Preisen und ihr müsst nicht draufzahlen.

Update vom 25.05.2022, 15:30 Uhr: GameStop bricht überraschend mit alten Traditionen. Tatsächlich lässt sich die PS5 gerade online beim Konsolen-Händler kaufen. Gamer können sich bei GameStop ihr eigenes PS5-Bundle zusammenstellen. Der Preis ist dabei gar nicht mal so schlecht. Für knapp 550 Euro bekommt ihr eine PS5 in der Disk-Version samt Controller und Spiel.

Ursprüngliche Meldung vom 29.04.2022: Hamburg – In den letzten Wochen gab es bei GameStop immer wieder die PS5 von Sony zu kaufen. Die Nachschub-Mengen bleiben zwar klein, doch in ganz Deutschland wurde von solchen Verkaufsaktionen berichtet. Einige Käufer*innen berichten sogar, dass sie ganz leicht an eine Konsole gekommen sind und nun ohne Stress die PS5 gekauft haben. Wir zeigen euch die aktuelle Lage bei GameStop und verraten euch, wie ihr hier an die PS5 kommt.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation9. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

PS5 kaufen: GameStop mit Aktionen im Laden – Wie läuft das ab?

So werden hier die Konsolen verkauft: Die Konsolen bei GameStop werden nur direkt im Laden verkauft. Online gibt es hier keine Drops. Dabei unterscheiden sich auch die Nachschub-Wellen bei GameStop. So gibt es Drops, die nur für Personen auf der Warteliste ausgelegt sind, und Drops, die für alle Käufer*innen genutzt werden können.

Wann gibt es wieder Nachschub? Bei GameStop gibt es aktuell quasi dauerhaft Nachschub. Immer wieder gibt es Meldungen aus neuen Filialen, dass sie die PS5 dort verkaufen. Aktuell handelt es sich dabei meist um Drops, die direkt an Wartelisten-Käufer*innen gehen. Außerdem fallen die Stückzahlen dabei nicht sehr groß aus. Dennoch wurden in den letzten Wochen zahlreiche GameStop-Filialen beliefert.

Die Drops gehen beim Händler auch weiter. Ihr könnt davon ausgehen, dass in den kommenden Tagen immer mehr Filialen an die PS5 kommen werden. Einen großen Drop mit vielen Konsolen könnt ihr in den kommenden Tagen wohl aber nicht erwarten.

PS5 kaufen: Verkaufsaktion bei GameStop – So bekommt ihr hier die Konsole.

PS5 kaufen: Tipps für den Konsolen-Kauf bei GameStop

So sichert ihr euch die Konsole: Die besten Chancen auf eine PS5 bei GameStop habt ihr auf der Warteliste. Schaut also bei eurem örtlichen GameStop vorbei und lasst euch dort auf die Warteliste schreiben. Sobald die Konsole dann im Laden ankommt, erhaltet ihr einen Anruf aus der Filiale und ihr könnt die PS5 ganz stressfrei abholen.

Die Wartezeit kann dabei ganz unterschiedlich sein. Teilweise dauert es einige Monate, doch manchmal nur ein paar Tage. Das kommt ganz auf die Lieferungen und die Länge der Warteliste an. Die generelle Lage zur Konsole haben wir euch in unserem Live-Ticker zur PS5 zusammengefasst. *Affiliate Link

Rubriklistenbild: © Sony/GameStop/Unsplash

Mehr zum Thema

Kommentare