Alle Infos, Gerüchte und Leaks

PS5 kaufen: Nachschub-Konsolen bei GameStop sind da

  • Jonas Dirkes
    VonJonas Dirkes
    schließen

GameStop legt mit neuen PS5-Konsolen im Oktober vor. Der reservierte Nachschub an neuen PlayStation 5-Konsolen ist nun endlich bereit zur Abholung.

--> Aktuelle Infos zum PS5-Nachschub bei GameStop, findet ihr von nun an hier <--

Update vom 01.10.2021: Gute Nachrichten für alle PS5-Fans! Wie viele User aktuell berichten können diverse PS5-Konsolen, die Teil der Vorbesteller-Aktion Anfang September waren, bereits jetzt bei GameStop abgeholt werden. Der Nachschub für viele Spielerinnen und Spieler ist also endlich da. Ursprünglich war ein diffuses „Anfang Oktober“ als Termin für die neuen Konsolen bei Expert angesetzt, während das für manche Händler auch noch gelten mag, konnten andere GameStop-Läden bereits Nägel mit Köpfen machen und Fans mit dem Nachschub versorgen.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November

Aber auch für alle anderen PS5-Suchenden ist es eine gute Meldung. Je schneller GameStop die bereits vorbestellten Konsolen unter das Volk bringt, umso fixer kann von Kunden wieder neuer Nachschub der PS5 vorbestellt werden. Das würde natürlich Hand in Hand mit den Gerüchten zu einer neuen Vorbesteller-Aktion der PS5 im Oktober passen. Offiziell bestätigt ist diese von GameStop zwar nicht, durch die frühe Auslieferung der letzten Aktion, wird sie aber nicht minder wahrscheinlicher.

PS5 kaufen: Gerüchte um Vorbesteller-Aktion bei GameStop – Wann kommen neue Konsolen?

Update vom 30.09.2021: Noch hält sich GameStop bedeckt in Sachen Vorbesteller-Aktion der PS5. In der Gerüchteküche brodelt es aber schon seit Tagen – auf der Speisekarte stehen dort neue Konsolen bei GameStop. Angeblich solle GameStop eine Vorbesteller-Aktion der PS5 planen und Spieler und Spielerinnen Anfang Oktober mit Reservierungen der Konsole beglücken. Fans würden dafür dann im örtlichen GameStop eine Anzahlung leisten und sobald die neue Konsolen verfügbar sind dann ihre PS5 im Laden abholen.

Bestätigt ist die Vorbesteller-Aktion von GameStop bisher allerdings nicht. Nichtsdestotrotz scheint die Herangehensweise an den begehrten PS5-Nachschub ziemlich realistisch im aktuellen Klima auf dem deutschen Markt. Viele Händler, die auch im Einzelhandel vertreten sind, setzen auf diese Strategie. Kein Wunder eigentlich, lockt man Kunden doch so mindestens zweimal in den eigenen Laden. Sollte es Neuigkeiten zur potenziellen PS5-Aktion von GameStop geben, halten wir euch natürlich auf dem Laufenden.

PS5 kaufen: Neue Konsolen vorbestellen – Nachschub bei GameStop wohl bald reservierbar

Update vom 28.09.2021: PS5-Fans warten aktuell auf neue Kunde von GameStop. Der Gaming-Händler steht im Verdacht schon bald eine große Vorbesteller-Aktion der PS5 zu starten. Legt man seine Detektivlupe auf die aktuelle Gerüchte-Lage, dann soll das Ganze bereits am Anfang Oktober losgehen. Eine Bestätigung seitens GameStop gibt es zu einer potenziellen PS5-Aktion aktuell allerdings nicht. Es handelt sich also um reine Spekulation über die PS5.

Gerade zu Beginn des Oktobers würde eine Vorbesteller-Aktion der PS5 bei GameStop allerdings schon Sinn ergeben. Die letzten Monate bewiesen: In den ersten Tagen eines Monats kommen durchschnittlich mehr Konsolen in den Verkauf als in den restlichen Tagen. Eine Vorbestellung der PS5 dürfte bei solch einer Aktion in lokalen Filialen von GamesStop stattfinden und nicht im Internet – so würde man es aus finanzieller Perspektive schaffen, mehr Kunden in die eigenen Läden zu bekommen und so mehr Umsatz durch Laufkundschaft zu generieren.

PS5 kaufen: Vorbesteller-Aktion für Nachschub bei GameStop deutet sich an

Update vom 27.09.2021: Nichts genaues weiß man nicht. Trotzdem macht Spekulieren auch uns unglaublich Spaß, gerade in Bezug auf GameStop. Der PS5-Händler war einer der ersten Großen, der mit seinen PS5-Verkäufen komplett auf den Einzelhandel gewechselt ist. Mittlerweile sollen theoretisch wieder PS5-Konsolen online verkauft werden, aber hier hält man sich bei GameStop aktuell noch zurück. Die Warnung vor Fake-Shops, die GameStop imitieren, bleiben aktuell vom Unternehmen noch bestehen.

Abseits dessen fragen sich Fans aktuell aber, wann denn jetzt wirklich der nächste Nachschub kommt. Darauf hat die Gerüchteküche, wie eigentlich immer, eine Antwort in petto. Glaubt man den Spekulationen, dann geht man aktuell davon aus, dass GameStop Anfang Oktober eine große Vorbesteller-Aktion der PS5 starten wird. Ähnliche Herangehensweisen standen seit September bei vielen Händlern, allen voran bei MediaMarkt und Saturn, auf der Agenda.

PS5 kaufen: So würde eine Vorbesteller-Aktion der Konsole bei GameStop aussehen

PS5-Konsolen können bei solchen Aktionen im Einzelhandel mit einer Anzahlung vorbestellt und dann in den nächsten Wochen abgeholt werden, wenn der Nachschub bei GameStop oder dem jeweiligen Händler eintrifft. Aktuell gibt es zwar keine Bestätigung seitens GameStop der PS5-Gerüchte, es ist allerdings sehr wahrscheinlich, dass mit dem Oktober und dem sich anbahnenden Vorweihnachtsgeschäft viel Nachschub auf uns zukommen wird.

Ursprüngliche Meldung vom 20.09.2021: Hamburg – Man kennt es. Manchmal sind die Augen größer als der Magen. Wenn man den Magen mit dem Verstand tauscht, dann gilt dieses Ärgernis wohl nicht nur am Buffet, sondern auch immer häufiger bei der Sony PlayStation 5. Wenn Spieler oder Spielerinnen die PS5 online im Angebot sehen, dann zögern sie nicht lange und kaufen die Konsole. Koste es was es wolle und das kann derzeit ziemlich viel sein. PS5-Händler GameStop warnt daher nicht ohne Grund vor Fake-Shops, die angeblich frischen Nachschub der Konsole anbieten.

PS5 kaufen: GameStop-Warnung vor Fake-Shops – Nicht auf falschen Konsolen-Nachschub hereinfallen

Gerade können wir uns eigentlich kaum etwas Ärgerlicheres vorstellen, als endlich seine Finger an eine vermeintliche PS5 zu bekommen, nur um darauf feststellen zu müssen, einem Fake aufgesessen zu sein. Das passiert gerade immer öfter. Die PS5 ist ein begehrtes Lifestyle-Produkt, da war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, dass mal wieder Schindluder mit der Konsole getrieben werden. Erst waren es die berüchtigten PS5-Scalper, jetzt sind es gleich ganze Fake-Shops.

PS5 kaufen: GameStop warnt vor Fake-Shop – Hier gibt es sicher keinen Nachschub

Bereits in der letzten Woche gab es einen GameStop Fake-Shop, der unter der Flagge der angeblichen „GameStop Deutschland GmbH“ schwarze PS5-Konsolen verkaufen wollte, natürlich aber nie die Absicht hatte, Spieler und Spielerinnen mit neuen Konsolen zu versorgen. Die Gefahr des Fake-Händlers schien gebannt, nun ist die ominöse „GameStop Deutschland GmbH“ aber wieder aufgetaucht, mit einer anderen Domain im Schlepptau. 

PS5 kaufen: Auf diese Merkmale müsst ihr laut GameStop achten, um Konsolen-Fakes zu erkennen

Das echte GameStop kann diesen PS5-Betrug als seriöser Händler so natürlich nicht stehen lassen. Daher warnt man jetzt vor dem Fake-Shop. Echte Konsolen seien derzeit gar nich auf Lager und wenn dann nur auf der eigenen Domain gamestop.de erhältlich. Damit man fortan die faulen von den guten PS5-Eiern unterscheiden kann, legte GameStop gleich noch einen Katalog an Merkmalen bei, mit dem Spielerinnen und Spieler in Zukunft Fake-Shops unter dem GameStop Label erkennen sollen. Sind folgende Merkmale erfüllt, handelt es sich laut GameStop vermutlich um einen Fake-Shop, der gar keinen Nachschub an PS5-Konsolen führt:

  • Der Shop bietet nur Konsolen und Konsolenzubehör an, also keine Spiele oder Merchandise.
  • Die angebotenen Konsolen sind online und direkt verfügbar.
  • Der Shop bietet Zahlung per Überweisung an.
  • Versand per DHL Express.
  • Rechtschreib- und Grammatikfehler.
  • Das Impressum ist unvollständig.

Kauft man seine PS5 beim echten GameStop, dann werden nur die Zahlungsformen Paypal, Kreditkarte oder Barzahlung bei Abholung im Store akzeptiert. Einen Versand per DHL Express bietet GameStop für die PS5 zudem gar nicht an, sondern versendet die Konsole nur via DHL Standardversand. Solltet ihr also online ein zu gut klingendes PS5-Angebot finden, dann ist es wahrscheinlich auch zu gut um wahr zu sein. Fallt nicht auf Schall und Rauch rein und schaut lieber in unserer aktuellen Lage der PS5 vorbei. Hier berichten wir täglich über die derzeitige Verfügbarkeit der PS5 – für euch finden wir auch noch eine Konsole!

Rubriklistenbild: © Sony/GameStop/Unsplash

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare