1. ingame
  2. Gaming News
  3. PS5

PS5 kaufen: Die 3 größten Händler bieten aktuell die Konsole an – Jetzt schnell zuschlagen

Erstellt:

Von: Noah Struthoff

Seit Jahren gestaltet sich die Suche nach der PS5 von Sony schwierig. Nun haben die 3 größten Händler die Konsole seit Stunden auf Lager. Hier kann man sie kaufen.

Hamburg – Wer sich in den letzten 2 Jahren eine PS5 von Sony kaufen wollte, der hatte es nicht ganz leicht. Die Konsole ist in der Regel innerhalb weniger Minuten ausverkauft und selbst große Anbieter, wie etwa MediaMarkt oder Amazon haben Probleme beim Nachschub. Das scheint sich nun geändert zu haben. Seit Anfang der Woche ist die PS5 recht problemlos zu bestellen und vor allem die großen Händler bieten die Konsole dauerhaft an. Wo kann man die PS5 aktuell kaufen?

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

PS5 kaufen: Konsole garantiert bekommen – Diese Händler haben Nachschub

Hier gibt es die PS5 online zu kaufen: Hier punkten vor allem die ganz großen Händler. MediaMarkt, Saturn und Amazon sind die Big Player in Deutschland und hier kann man aktuell dauerhaft die PS5 bestellen. Dazu kommen noch kleinere Anbieter, wie etwa Alternate, die aber nicht weniger seriös sind. Hier sind alle verfügbaren Konsolen im Überblick:

Hier gibt es die PS5 lokal zu kaufen: Nicht nur online kann man die PS5 problemlos bestellen, sondern auch direkt in den Läden. So bieten einige Händler lokale Vorbestell-Aktionen an, bei denen man eine Anzahlung leisten muss und einen Anruf erhält, sobald die Konsole abholbereit ist. Bei folgenden Händlern finden lokale Vorbestell-Aktionen statt:

Die PS5 lag in diesem Jahr unter vielen Weihnachtsbäumen
PS5 kaufen: Die 3 größten Händler bieten aktuell die Konsole an – Hier zuschlagen. © Sony/Unsplash

PS5 kaufen: Große Vorbestell-Aktion von Sony überflutet deutschen Markt

Warum ist die PS5 plötzlich verfügbar? Hintergrund ist die große Vorbestell-Aktion von Sony. Dafür liefert der Produzent der PS5 tausende Konsolen an die größten Händler in Deutschland. Unter dem Namen „Vorfreude schenken“ können dann Kunden überall in Deutschland die PS5 vorbestellen und bis zum 31. Januar erhalten.

Man bekommt die PS5 also nicht zwingend bis zu Weihnachten geliefert, doch kann zumindest die Vorbestellung verschenken, was allein schon Grund zur Freude ist. Es gibt aber bereits Berichte von Händlern wie Amazon, die Liefertermine vor Weihnachten anbieten. Dafür muss man einfach nur schnell genug bestellen und etwas Glück haben. Möglicherweise gibt es dann die PS5 noch unter dem Weihnachtsbaum.

Damit man keinen Konsolen-Verkauf in Deutschland verpasst, empfehlen wir Ihnen den PS5-Ticker von ingame.de. Dort werden Sie über alle Drops und Vorbestell-Aktionen informiert und sind immer auf dem aktuellen Stand.

Auch interessant