1. ingame
  2. Gaming News
  3. PS5

PS5 kaufen: Gleich 6 Händler mit guten Chancen auf Konsolen-Nachschub

Erstellt:

Von: Noah Struthoff

Die PS5 zu bekommen, ist immer noch nicht leicht. In dieser und nächster Woche gibt es gleich bei 6 Händlern die Chance auf Konsolen-Nachschub.

Hamburg – Neue Woche, neues PS5-Glück? Diese Hoffnung haben viele Fans, die noch verzweifelt nach der Konsole von Sony suchen. Die Chancen auf einen Drop in dieser Woche stehen dabei gar nicht schlecht. Vor allem die großen Namen könnten erneut die PS5 verkaufen. Doch wo ist es besonders heiß? Wir zeigen euch einen Ausblick auf diese Woche und verraten euch, welche Händler ihr im Blick behalten solltet.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

PS5 kaufen: Verfügbarkeiten in dieser Woche – 6 Händler sind aktuell besonders heiß

Wo gab es zuletzt Nachschub? Der letzte Drop fand am 24. August bei PS Direct. Es gibt aber auch aktuell noch Konsolen zu kaufen. Alternate und Kaufland bieten dauerhaft die PS5 an. Aktuell hat MyToys die PS5 sogar noch bestellbar auf Lager (Stand: 25. 08.22, 9:00 Uhr). Dazu kommt das Anfordern von Einladungen bei Amazon, was derzeit weiterhin möglich ist. Die letzte Woche war also ziemlich Konsolen-reich.

Diese Händler solltet ihr im Blick behalten: In dieser Woche könnte es aber wieder mit Spannung weitergehen. Die Hoffnung bei den großen Händlern bleibt bestehen. Hier findet ihr eine Übersicht über die heißesten Händler in Deutschland:

Viele Spieler und Spielerinnen würden gerne eine PS5 gewinnen.
PS5 kaufen: Verfügbarkeiten ab 22.08. – 6 Händler sind in dieser Woche besonders heiß. © Sony/Pixabay/Unsplash

PS5 kaufen: Ruhigere Wochen nach Extrem-Verkauf – Kommt eine neue Dürre?

So ist die aktuelle Lage: Im Juni und Juli drehten die Händler nochmal richtig auf und die PS5 wurde bei vielen Händlern verkauft. Im August wurde es zumindest etwas ruhiger. Es gibt nicht mehr so viele Drops und manche Händler schweigen schon seit Wochen. Das hat allerdings nichts zu bedeuten, denn die PS5 ist aktuell so leicht zu bekommen, wie noch nie.

Vor allem der Graumarkt hat sich extrem erholt. Das bedeutet, dass nervige Scalper, die früher den „echten“ Käufern die Konsole vor der Nase weggeschnappt haben, um sie dann auf eBay und Co. weiterzuverkaufen, immer mehr aussterben. Der Weiterverkauf lohnt sich nicht mehr, sodass diese Konkurrenz immer mehr wegfällt. Dadurch könnt ihr auch bei den großen Anbietern mittlerweile ohne Stress die PS5 kaufen. Drops bleiben deutlich länger bestehen und die Chancen auf eine PS5 sind durchaus groß.

Damit ihr keinen Drop verpasst, empfehlen wir euch zudem unseren Live-Ticker zum Thema „PS5 kaufen“. Dort listen wir alle Drops auf, damit ihr bestens informiert seid.

Auch interessant