Drop-Chance?

PS5 kaufen bei Kaufland: So steht es gerade um Nachschub – Die aktuelle Lage

  • Noah Struthoff
    VonNoah Struthoff
    schließen

Die Supermarktkette Kaufland ist erst vor Kurzem unter die PS5-Lieferanten getreten. Wie steht es also um Konsolen-Nachschub beim Händler?

Update vom 17.05.2022, 11:35 Uhr: Bei Kaufland ist es noch immer ruhig, was frischen PS5-Nachschub angeht. Dafür ist die Entwicklung bei einigen anderen Händlern derzeit interessant. Für eine umfassende Übersicht der aktuellen Nachschub-Situation und aller relevanten Entwicklungen rund um die PlayStation 5 empfehlen wir euch deshalb einen Blick auf unseren PS5-Live-Ticker.

Update vom 13.05.2022, 11:50 Uhr: Bei Kaufland hat sich im Hinblick auf neue PS5-Konsolen leider noch nichts bewegt. Wann sich wieder etwas tut, ist schwer einzuschätzen. Kaufland.de ist als relevanter PS5-Anbieter einfach noch nicht lange genug dabei, sodass sich mögliche Drop-Muster oder Verhalten noch nicht herauskristallisieren konnten.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

Update vom 07.05.2022, 11:33 Uhr: Bei Kaufland ist es aktuell ruhig um PS5-Nachschub – zumindest, wenn dieser von Kaufland.de selbst und nicht von überteuerten Drittanbietern stammen soll. Das dürfte heute auch so bleiben. Wann Kaufland das nächste Mal droppen könnte, lässt sich dabei zumindest zum aktuellen Zeitpunkt nicht wirklich einschätzen – der Händler ist noch nicht lange genug als relevante Größe dabei, um einen Trend zu erkennen und eine fundierte Prognose treffen zu können.

Dafür sind einige andere PS5-Anbieter momentan durchaus spannend im Hinblick auf frischen Konsolen-Nachschub. Für eine umfassende Übersicht der aktuellen Nachschub-Situation und aller relevanten Entwicklungen rund um die PlayStation 5 empfehlen wir euch deshalb einen Blick auf unseren PS5-Live-Ticker.

Ursprüngliche Meldung vom 04.05.2022: Hamburg – Seit einigen Wochen mischt Kaufland das PS5-Geschäft auf. Auf ihrem Online-Marktplatz wird die Konsole von Sony regelmäßig verkauft. Allerdings haben es die Preise echt in sich. Kaufland selbst bietet dort aber auch die PS5 an und das (meist) zu deutlich faireren Preisen. Wir zeigen euch die aktuelle Lage bei Kaufland und verraten euch, wie es um Nachschub steht.

PS5 kaufen: Kaufland als neuer Händler – Wie stehen die Nachschub-Chancen?

Wann gab es hier zuletzt Nachschub? Hier wurde zuletzt am 25. April die PS5 verkauft. Es war der dritte richtige Drop bei Kaufland. Dort wurden allerdings nur ein paar wenige Konsolen verkauft. Zwischendurch gab es einen kleineren Verkauf direkt von Kaufland, bei dem die Konsole deutlich zu teuer angeboten wurde - für mehr als 1.000 €. Den Link zum Shop findet ihr hier:

Wie sieht es mit neuen Konsolen bei Kaufland aus? Das ist recht schwer zu sagen, weil Kaufland erst seit wenigen Wochen im PS5-Geschäft tätig ist. Allerdings scheint es durchaus realistisch zu sein, dass der Händler auch im Mai zumindest an einige Konsolen kommen wird. Rechnet aber damit, dass die Mengen nicht sehr groß sein werden. Feste Wochentage oder Zeiten für einen Drop lassen sich noch nicht ablesen.

Außerdem könnte es gut sein, dass ein weiterer Drop ebenfalls überteuerte Konsolen hervorbringt. Achtet also unbedingt auf den Preis und schlagt nur zu, wenn er fair ist. Das war bei Kaufland bereits der Fall, doch der Händler hat auch das Gegenteil bewiesen.

PS5 kaufen: Nachschub-Chancen bei Kaufland – Händler bietet faire Preise.

PS5 kaufen: Wichtige Informationen für Drops bei Kaufland

Das müsst ihr wissen: Die PS5 gibt es bei Kaufland schon seit vielen Monaten zu kaufen – allerdings wird sie nicht immer vom Händler selbst vertrieben. Kaufland bietet einen riesigen Online-Marktplatz, wo auch andere Anbieter ihre Produkte verkaufen. Dazu zählt auch die PS5. Die Angebote von Dritt-Anbietern für die PS5 bei Kaufland sind aber sehr teuer. Hier kosten Konsolen teilweise über 900 Euro – dort solltet ihr also nicht zuschlagen.

Achtet beim Verkauf genau darauf, wer als Verkäufer angeben wird. Steht dort Kaufland.de selbst und der Preis stimmt, dann lohnt sich das Angebot. Ihr solltet also nicht blind drauf loskaufen. Die generelle Lage zur Konsole haben wir euch in unserem Live-Ticker zur PS5 zusammengefasst.

Rubriklistenbild: © Sony/Kaufland/Unsplash (Montage)

Mehr zum Thema

Kommentare