1. ingame
  2. Gaming News
  3. PS5

PS5 kaufen: Ticker vom 07.02. – Wo gibt es heute noch Nachschub?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Noah Struthoff

Bisher steht es in diesem Jahr noch schlecht mit einem echten Konsolen-Nachschub in diesem Jahr. Doch einen Händler solltet ihr genau beobachten.

--> Alle Infos zum PS5-Nachschub bei allen Händlern findet ihr von nun an hier <--

Update vom 07.02.2022, 15:45 Uhr: Es scheint nicht so, als würde es heute noch Nachschub geben. Allerdings stehen die Chancen nicht schlecht, dass in dieser Woche noch ein paar PS5 verkauft werden. In unserer Analyse schauen wir auf die Drop-Wahrscheinlichkeiten in dieser Woche: Verfügbarkeit ab dem 07.02. – Wo könnte es diese Woche die PS5 geben?

Update vom 07.02.2022, 14:00 Uhr: Bisher ist an der PS5-Front noch nichts passiert. Die neue Woche beginnt also dort, wo die alte Woche aufgehört hat. Drops am Nachmittag sind eher unwahrscheinlich, aber nicht ganz auszuschließen. Vor allem MediaMarkt, Saturn und kleinere Anbieter, wie etwa Medimax verkaufen gerne mal zum Nachmittag hin.

Update vom 07.02.2022, 12:20 Uhr: Noch ist am Montag alles ruhig in Sachen PS5. Dafür gibt es erste Bewegung beim März Line-Up von PS Plus – Sony gab nun das erste Gratis-Spiel für den kommenden Monat bekannt. Habt ihr noch keine PS5 und seid trotzdem Abonnent, lassen sich alle PS5-Titel des Dienstes auch im Vorfeld für die PlayStation 5 sichern.

Update vom 07.02.2022, 08:35 Uhr: Neue Woche, neues Glück! Die vergangene Woche war eine große PS5-Enttäuschung, doch das steigert nur die Drop-Chancen in dieser Woche. Einige Händler gelten in dieser Woche als ziemlich heiß.

Allen voran OTTO wird weiterhin als heißer Kandidat gehandelt. Hier könnte es in dieser Woche knallen, doch vermutlich erst am Donnerstag, denn das ist der übliche Drop-Tag von OTTO. Vielleicht gibt es aber auch früher in der Woche eine Überraschung. Ansonsten sind Shops wie MediaMarkt, Saturn, Müller und Euronics besonders heiß. Hinweise auf einen Drop gibt es hier aber noch nicht.

Update vom 05.02.2022, 09:00 Uhr: Die auslaufende Woche brachte leider keinen neuen Drop, doch in der kommenden, neuen Woche könnten gleich mehrere Händler wieder interessant werden.

So gilt OTTO in der Szene immer noch als brandheißer Kandidat – gerade aufgrund des Drop-losen Januar, und ist im Hinblick auf sein bisheriges Drop-Verhalten an sich längst überfällig. Aber auch Müller sowie MediaMarkt und Saturn werden heiß gehandelt. Lohnen könnte sich aber unter Umständen auch ein Blick auf Euronics, die zu Beginn der neuen Monats Nachschub liefern könnten. Etwas weniger wahrscheinlich, aber immer noch eines genaueren Blickes wert und durchaus denkbar dürften zudem noch der Online-Gigant Amazon sowie PlayStation Direct.

Und wie immer empfehlen wir: Wenns bei den Großen still um PS5-Nachschub wird, konnte bisher eigentlich fast immer ein Geheimtipp auftrumpfen – nämlich der kleine Händler Spielegrotte. Hier gibt es aktuell zwar keine konkreten Anzeichen für eine neue Verkaufsaktion, doch Spielegrotte gilt bei vielen PS5-Jägern seit Beginn der PS5-Verkäufe als echter Geheimtipp, der genau dann zu überraschen vermag, wenn man es von ihm oder es generell gerade am wenigsten erwartet. Hier könnte es sich also aktuell auch wieder lohnen, etwas genauer aufzupassen.

Update vom 04.02.2022, 15:00 Uhr: Wer noch einen OLED-TV für seine PS5 sucht, der kann aktuell bei MediaMarkt fündig werden. Bei den MediaMarkt Most Wanted Deals gibt es viele Fernseher, die perfekt für die Konsole geeignet sind.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

Update vom 04.02.2022, 08:40 Uhr: Eine ereignislose PS5-Woche neigt sich dem Ende zu. Trotzdem sollten Spieler und Spielerinnen nicht den Mut verlieren, heute könnte es noch Konsolen-Nachschub hageln. Ganz oben auf der Drop-Liste ist noch immer Händler OTTO. Das Versandhaus aus Hamburg ist längst überfällig, was neue Konsolen angeht und hätte eigentlich schon längst neue Konsolen verkaufen sollen. Wenn es einen PS5-Drop gibt, dann wohl hier.

Die PS5 vor den Logos der gängigsten Shops.
PS5 kaufen: Ticker vom 06.02 – Nachschub-Chancen bei einem Händler © Sony/Amazon/MediaMarkt/GameStop/Saturn/Müller/Expert

Abseits dessen herrscht aktuell gähnende Leer, was neue Informationen zum PS5-Nachschub angeht. Andere Händler, die man zumindest im Auge behalten sollte, sind Müller, Expert und Euronics. Konkrete Hinweise auf Nachschub gibt es hier zwar nicht, aber die letzten Drops dieser Händler sind so weit weg, dass es hier eigentlich bald wieder scheppern müsste.

Update vom 03.02.2022, 14:30 Uhr: Wer sich aktuell fragt, welche Auswirkungen der kürzlich abgeschlossene Bungie-Deal von Sony auf die Welt der PlayStation haben wird, der kann sich auf so einiges gefasst machen – das plant Sony für die PS5 bis 2026.

Update vom 03.02.2022, 08:35 Uhr: Heute könnte es endlich wieder Nachschub geben! Der Händler OTTO steht ganz hoch im Kurs und könnte neue Konsolen verkaufen. Generell ist OTTO schon seit einigen Tagen heiß und viele Insider*innen sind sich sicher, dass es bald zum Verkauf kommt. Nun ist es Donnerstag, was der klassische Drop-Tag für OTTO ist. Ihr solltet also unbedingt hier vorbeischauen: OTTO hat heute beste Nachschub-Chancen – Das spricht für einen PS5-Drop

Ansonsten gibt es momentan eher schlechte Nachrichten aus der PS5-Welt. Sony hat selbst angekündigt, dass sie weniger Konsolen produzieren, als erwartet. Das dürfte den Nachschub nochmal eingrenzen. Ein Händler hingegen hatte PS5 im Angebot, doch dafür verlangte er ein stolzes Sümmchen. Hier geht es zu den beiden Storys:

Update vom 02.02.2022, 15:50 Uhr: Neben der Jagd nach der PS5 gibt es aktuell ein weiteres Thema, was die Community der PlayStation beschäftigt. Sony arbeitet an einer Neuauflage von PS Plus, die deutlich mehr Inhalt bieten soll. Doch kann dadurch der Xbox Game Pass verdrängt werden? Wir wagen eine Prognose: PS Plus – 5 Dinge, die das Super-Abo Spartacus braucht, um den Game Pass zu besiegen

Update vom 02.02.2022, 12:30 Uhr: Wer immer wieder den PS5-Drop verpasst, der kann schon mal schwach werden und für eine Konsole einen Scalper-Aufschlag in Kauf nehmen. Wir verraten euch, auf was ihr beim Kaufen der PS5 auf Ebay Kleinanzeigen achten solltet.

Update vom 02.02.2022, 08:35 Uhr: Einer neuer Ticker-Tag ist gestartet! Heute scheint die Situation unverändert zu sein. Viele Shops könnte wieder verkaufen, doch es gibt keine Hinweise auf einen konkreten Drop. Besonders heiß bleibt es bei OTTO und Baur, doch mittlerweile werden auch wieder MediaMarkt, Saturn und Amazon als mögliche Nachschub-Lieferanten genannt. Müller darf man ebenfalls nicht vergessen, denn auch hier gibt es Gerüchte um baldigen Nachschub.

Viele Neuigkeiten gibt es aber noch nicht und erstmal heißt es abwarten und Tee trinken. Vor allem der Vormittag könnte heute interessant werden. Wir behalten für euch ein Auge auf die aktuelle Lage und sagen schnellstmöglich Bescheid, falls es Neuigkeiten gibt.

PS5 kaufen: OTTO wird immer heißer – Wann kommt endlich der Nachschub?

Update vom 01.02.2022, 16:30 Uhr: Während alle Welt noch nach einer PS5 sucht, schraubt Sony schon an der nächsten Hardware. Mit PSVR 2 soll schon bald Virtual Reality auf der PS5 möglich sein. Nun scheint bereits der erste Exklusivtitel für PSVR 2 geleakt – entwickelt von einer echten Gaming-Legende.

Update vom 01.02.2022, 15:30 Uhr: Auch heute scheint sich nichts mehr an der PS5-Front zu tun. Die Drops werden wohl auf die kommenden Tage verlegt. Allerdings könnt ihr schon jetzt ordentlich shoppen gehen. Bei OTTO gibt es momentan zahlreiche Deals rund um die PS5 und andere Konsolen, die sich lohnen: 28 starke Angebote, die ihr bei OTTO rund um Gaming und die PS5 kaufen könnt

Update vom 01.02.2022, 09:40 Uhr: Alle Fans der PS5 und anderer Sony-Konsolen können sich jetzt freuen. Discord ist nun auf der PlayStation verfügbar und erleichtert das Interagieren mit Freunden. Hier gibt es alle Details: Discord ist jetzt auf PlayStation - So richtet ihr es ein und linkt eure Accounts

Update vom 01.02.2022, 09:05 Uhr: Richtig heiße News von Sony gab es aber schon gestern Abend – allerdings nicht zur PS5. Das Unternehmen kaufte das Entwicklerstudio Bungie, was unter anderem für Destiny 2 verantwortlich ist, für mehrere Milliarden Dollar. Alle Infos zum Deal gibt es hier: Sony kauft Bungie für 3,6 Milliarden – Nächster Mega-Deal in der Gaming-Branche

Update vom 01.02.2022, 08:40 Uhr: Die Woche startete enttäuschend, denn keine PS5 wurde am Montag verkauft. Nun ist auch der neue Monat gestartet und die Karten sind neu gemischt. Weiterhin bleiben aber OTTO und Baur heiß. Bei OTTO dürfte es aber erst am Donnerstag so weit sein, da an diesem Wochentag normalerweise Drops bei OTTO stattfinden. Baur hingegen könnte schon früher Nachschub bringen.

Fokussiert euch aber nicht zu sehr auf die beiden Shops, denn es gibt noch zahlreiche weitere Anbieter, die Konsolen verkaufen könnten. Müller und Expert werden dabei immer wieder genannt. Allerdings könnten auch MediaMarkt, Saturn und Amazon zum neuen Monat wieder loslegen. Wir halten euch hier auf dem Laufenden.

Update vom 31.01.2022, 08:45 Uhr: Neue Woche, neues Konsolen-Glück? In dieser Woche könnten einige Anbieter endlich wieder die PS5 verkaufen. Besonders interessant ist weiterhin OTTO. Am Sonntag gab es bei der Tochter-Firma Baur erneut einen Fehlalarm. Es könnte hier also erneut ein Zeichen sein, dass OTTO und auch Baur einen Verkauf planen. Hier gibt es Details dazu:

Update vom 30.01.2022, 17:00 Uhr: Falls ihr schon zu den Glücklichen gehört, die eine PS5 besitzen oder falls ihr schon auf der Suche nach passenden Spielen seid, dann ist Amazon momentan eine gute Anlaufstelle. Die besten Deals bei Amazon gibt es hier: 18 Spiele für die PS5 bei Amazon, die jetzt krass reduziert sind

Originalmeldung vom 30.01.2022: Hamburg – Wer im Februar 2022 eine PS5 von Sony kaufen möchte, der braucht weiterhin viel Glück und Schnelligkeit beim Kauf. Die Drops sind innerhalb weniger Minuten ausverkauft und manche Händler bieten monatelang keine neuen Konsolen an. Selbst die großen Player, wie etwa MediaMarkt oder Amazon, haben teilweise wochenlang keinen neuen PS5-Nachschub. Doch wo sieht es momentan am besten aus und welche Händler könnten Nachschub bringen? Wir geben den Überblick.

PS5 kaufen: Konsolen-Lage im Januar war angespannt – Wie gehts im Februar weiter?

So lief der Konsolen-Verkauf im Januar 2022: Der Januar brachte überraschend viele Konsolen auf den Markt. Die großen Händler rund um MediaMarkt, Saturn und Amazon haben allesamt Nachschub verkauft. Dazu kamen kleinere Anbieter, wie etwa Medimax oder Conrad. Im Februar kann sich das alles aber wiederholen. Normalerweise bringen die meisten Shops einmal pro Monat neue Konsolen auf den Markt.

Wo könnte es als nächstes Nachschub geben? Ein ganz heißer Kandidat ist OTTO. Hier gab es im Januar nämlich keinen Nachschub, was ziemlich ungewöhnlich ist. Ein Drop Anfang Februar wäre also realistisch. Ansonsten haben MediaMarkt und Saturn gezeigt, dass sie jeden Monat neue PS5 verkaufen. Das dürfte im Februar ebenfalls der Fall sein. Vielleicht ist auch hier ein Drop früh im Monat möglich. Hier gibt es die detaillierte Händler-Übersicht:

PS5 kaufen: Nachschub-Dürre in 2022 – Wann beruhigt sich endlich die Lage?

Wann könnte es die PS5 dauerhaft zu kaufen geben? Die großen Chip-Hersteller, die auch für die PS5 relevant sind, geben für dieses Jahr düstere Aussichten. Der Markt scheint sich noch nicht zu beruhigen. Ihr könnt also damit rechnen, dass zumindest im ersten Halbjahr weiterhin zu wenig Konsolen verfügbar sind. Im zweiten Halbjahr könnte es sich etwas ändern und möglicherweise haben dann schon viele Interessent*innen ihre PS5 erhalten.

Falls ihr schon jetzt garantiert eine PS5 kaufen möchtet, gibt es dafür Drittanbieter. Sie verlangen aber etwa 150 bis 200 Euro mehr, damit ihr die PS5 stressfrei erhalten könnt. Wenn es euch das wert ist, dann könnt ihr hier die Infos dazu finden: PS5 sofort bestellen – Konsole ohne Wartezeit abstauben

Auch interessant