Die Zwillingshändler schlagen zu

PS5 kaufen: MediaMarkt und Saturn im März – Hinweis auf Nachschub aufgetaucht

  • Jonas Dirkes
    VonJonas Dirkes
    schließen

In Sachen PS5 sind MediaMarkt und Saturn eine sichere Bank. Nirgends sonst gab es so oft Konsolen-Nachschub. Wann steht der nächste Drop an?

--> Alle Infos zum PS5-Nachschub bei MediaMarkt und Saturn findet ihr von nun an hier <--

Update vom 09.03.2022, 09:35 Uhr: Ein Hinweis kehrt zurück. Nachdem gestern Abend für kurze Zeit auf den Shopseiten zur PS5 der Vermerk auftauchte, die Konsole sei bald wieder verfügbar, verschwand dieser kurze Zeit später wieder. Doch offenbar steckt hinter dem Hinweis mehr als zunächst gedacht. Denn seit den frühen Morgenstunden findet man ihn wieder unter ausgewählten Versionen der PlayStation 5. So zum Beispiel bei Saturn unter der Digital Edition.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

Da der Hinweis jedoch nicht flächendeckend bei MediaMarkt und Saturn auftaucht, gehen wir davon aus, dass sich ein möglicher PS5-Drop hier lediglich ankündigt, aber wohl noch etwas auf sich warten lässt. Trotzdem gehört das deutsche Handelskonglomerat noch immer zu den heißesten Kandidaten, bei denen ihr eine PlayStation 5 kaufen könnt.

PS5 kaufen: Hinweis aufgetaucht

PS5 kaufen: MediaMarkt und Saturn überfällig – Nachschub-Hinweis aufgetaucht

Update vom 08.03.2022, 12:50 Uhr: Es gab ein kleines aber feines Update bei MediaMarkt und Saturn. Die Kollegen von GamesWirtschaft berichten derzeit, dass es heute morgen auf der Produktseite der Sony PS5 bei MediaMarkt und Saturn eine Anpassung gab. Dort war zu lesen: „Dieser Artikel ist bald wieder verfügbar.“ Mittlerweile ruderte man allerdings wieder zurück und schrieb an selber Stelle: „Dieser Artikel ist dauerhaft ausverkauft.“ Auch wenn der Text etwas anderes sagt, allein die Arbeiten an der PS5-Seite sind ein gutes Zeichen für baldigen Nachschub.

Update vom 07.03.2022, 17:22 Uhr: Der Start der Woche verlief ruhig. Ein Konsolen-Drop am Montag war aber auch nicht unbedingt zu erwarten. Für den Rest der Woche sieht das allerdings schon anders aus. Gerüchten zufolge plant Amazon einen PS5-Verkauf am Mittwoch. Auch MediaMarkt und Saturn könnten dort mitziehen. Ob es sich dabei um wahrheitsgemäße Aussagen handelt oder nur um Wunschträume der Fans, lässt sich zu diesem Zeitpunkt allerdings noch nicht sagen.

Update vom 07.03.2022, 09:10 Uhr: Die kommende Woche dürfte spannend werden. Nach wie vor spricht einiges dafür, dass im März massig Konsolen geliefert werden. Einzig der genaue Zeitpunkt ist noch nicht klar. Klar ist nur, dass MediaMarkt und Saturn ihren letzten PS5-Drop am 20. Januar hatten. Seit über einem Monat herrscht bei den Zwillingshändlern also absolute Flaute.

Da MediaMarkt und Saturn aber zu den verlässlichsten Konsolen-Lieferanten in Deutschland gehören, rechnen viele damit, dass die beiden noch in diesem Monat neue Konsolen an den Menschen bringen. Wir halten ein Auge auf beide Händler und informieren euch, sobald ihr die PS5 bei ihnen kaufen könnt.

PS5 kaufen: März-Madness erwartet – Konsolen-Nachschub soll kommen

Update vom 06.03.2022, 09:10 Uhr: An diesem Wochenende wird der Nachschub der PS5 auch bei MediaMarkt und Saturn ausbleiben. Die Zwillingshändler verkaufen die PlayStation 5 am Wochenende normalerweise nicht. Die Hoffnung für den März steigt aber rapide. Damit Sony seine Verkaufserwartungen für das aktuelle Finanzjahr noch einhalten kann, müssen bis zum Ende des Monats noch massig PS5-Konsolen verkauft werden. Die komplette Geschichte hinter der März-Hoffnung der PS5, haben wir euch in einem eigenen Artikel auseinander gedröselt.

Update vom 05.03.2022: Die ersten Tage des März sind ohne eine PS5-Drop ins Land gezogen. Noch immer warten Spieler*innen verzweifelt auf Konsolen-Nachschub. MediaMarkt und Saturn gehören zu den sichersten Lieferanten der PlayStation 5 und befinden sich deshalb unter ständiger Beobachtung.

Da die Zwillingshändler seit langem keine PS5 mehr im Angebot hatten, steigen die Chancen für die nächste Woche erneut. Fans sollten die Augen also offen halten. Garantiert ist ein Konsolen-Drop allerdings nicht.

PS5 kaufen: Keine großen Hoffnungen auf Konsolen-Nachschub zum Wochenende

Update vom 04.03.2022, 09:35 Uhr: Besonders große Hoffnung sollten sich Spieler und Spielerinnen auf einen PS5-Drop bei MediaMarkt und Saturn am heutigen Freitag nicht machen. Der Freitag wird meistens eigentlich nicht für Nachschub genutzt, möglich ist ein Verkauf aber natürlich trotzdem – nur recht unwahrscheinlich.

Update vom 03.03.2022, 08:35 Uhr: MediaMarkt und Saturn haben mittlerweile seit über einem Monat keine neuen Konsolen verkauft. Normalerweise gibt es hier mindestens einmal Nachschub pro Monat. Vor allem am Donnerstag wurden schon mehrfach Konsolen verkauft. Habt also heute unbedingt ein Auge auf MediaMarkt und Saturn.

Update vom 02.03.2022: Der Dienstag ist einer der vielversprechendsten Tage für frischen Nachschub bei MediaMarkt und Saturn. Behaltet die beiden PS5-Händler heute und Morgen im Auge – hier gibt es derzeit in dieser Woche wohl die besten Chancen auf neue PS5-Konsolen.

Ursprüngliche Meldung vom 28.02.2022: Hamburg – Wer sich auf die beschwerliche Suche nach einer Sony PS5 begibt, der kommt zwangsläufig mit MediaMarkt und Saturn in Berührung. Nirgendwo sonst ging so viel Konsolen-Nachschub über die digitalen und realen Ladentheken wie bei den beiden Zwillingshändlern. Was Drops der Sony PS5 angeht, sind MediaMarkt und Saturn wahre Garanten, die stets mitmischen, wenn Sony neue Kontingente der Konsole frei gibt. Nur wann ist es wieder so weit? So ist die aktuelle Lage der PS5 bei MediaMarkt und Saturn.

PS5 kaufen: Kein Konsolen-Nachschub bei MediaMarkt und Saturn im Februar

Wann gab es die Sony PS5 zuletzt bei MediaMarkt und Saturn zu kaufen? Ähnlich wie fast alle anderen PS5-Händler auch, hatten MediaMarkt und Saturn an einem nicht von Nachschub gesegnetem Februar zu knabbern. Kein einziger PS5-Drop fand in diesem Monat bei den Zwillingshändlern statt. Das letzte Mal gab es die Sony PS5 am 20. Januar zu kaufen – das ist mittlerweile schon über einen ganzen Monat her. Kein Wunder, dass Spieler und Spielerinnen aktuell ziemlich ausgelaugt sind.

Wie ist der aktuelle Stand der PS5 bei MediaMarkt und Saturn? Wie auch in den letzten Monaten, weigern sich MediaMarkt und Saturn beharrlich, die Verfügbarkeit der Sony PS5 zu kommentieren. Spieler und Spielerinnen sind jedem Drop also noch immer völlig ausgeliefert. Neben den Offiziellen Meldungen fehlen derzeit aber auch Gerüchte von Insidern, die den Zeitraum für den nächsten Nachschub-Verkauf der PS5 bei MediaMarkt und Saturn etwas eingrenzen könnten.

PS5 kaufen: Gute Aussichten für Konsolen bei MediaMarkt und Saturn

Wann wird es die PS5 wieder bei MediaMarkt und Saturn zu kaufen geben? Das wissen aktuell leider nur die beiden Händler. Wir würden MediaMarkt und Saturn aktuell aber recht gute Chancen auf baldigen Nachschub der begehrten Konsole attestieren. Kein deutscher Anbieter ist in der Vergangenheit, was die PS5 angeht, auf so beständiger Basis aktiv gewesen wie MediaMarkt und Saturn. Selten verging zwischen zwei Konsolen-Drops mehr Zeit als vier Wochen. Diese Grenze ist mittlerweile überschritten, das macht Hoffnung, dass es bald wieder Nachschub bei MediaMarkt und Saturn zu kaufen geben wird.

PS5 kaufen: MediaMarkt und Saturn sind Nachschub-Garanten

Nicht nur die Chancen bei MediaMarkt und Saturn sind derzeit gut, in unserem täglichen PS5-Ticker beobachten wir auch alle anderen relevanten Konsolen-Händler auf dem deutschen Markt. Wir beäugen für euch die Verfügbarkeit der Playstation 5 und schlagen sofort Alarm, sollte Nachschub der PS5 wieder in den Verkauf gehen. *Affiliate Link

Rubriklistenbild: © MediaMarkt/Saturn/Sony/Unsplash

Mehr zum Thema

Kommentare