Wann gibt es wieder Konsolen?

PS5 kaufen: MediaMarkt & Saturn Nachschub – Zweite Welle im Anmarsch?

  • Noah Struthoff
    VonNoah Struthoff
    schließen

MediaMarkt und Saturn konnten in dieser Woche neue PS5-Konsole an ihre Kunden und Kundinnen verkaufen. Startet bald schon eine zweite Welle?

--> Alle Infos zum PS5-Nachschub bei MediaMarkt und Saturn findet ihr von nun an hier <--

Update vom 21.01.2022, 08:50 Uhr: Scheinbar können alle, die bisher noch Hoffnung auf weiteren Konsolen-Nachschub bei MediaMarkt und Saturn hatten, diese zum Wochenende erst einmal begraben. Der Drop vom Donnerstag scheint leider vorbei zu sein. Wie immer haben sie einige Kundinnen und Kunden bei uns gemeldet und ihren Erfolg gemeldet, eines der PS5-Bundles abgestaubt haben zu können. Leider schien das Kontingent nicht allzu groß gewesen zu sein.

Aus diesem Grund halten wir es weiterhin für realistisch das Saturn und MediaMarkt nochmal in Kürze mit einer weiteren Aktion nachziehen könnten. Sollte also noch einmal Nachschub kommen, werden wir euch natürlich sofort informieren. Wer bei zukünftigen Drop Erfolg machen möchte, sollte mögliche Konsolen auf keinem Fall aus dem Warenkorb löschen, oder noch immer auf dem Wunschzettel behalten.

Update vom 21.01.2022, 09:17 Uhr: Gestern gab es einen lauten Knall bei MediaMarkt und Saturn. Zahlreiche Bundles mit Spielen und Controllern wurden verkauft. Die PS5 sollte in den nächsten Tagen bei euch eintreffen. Ob es jetzt bald nochmal Nachschub gibt, ist völlig offen. Der Drop war eher bescheiden und so viele Konsolen wurden nicht verkauft. Es könnte also sein, dass es schon bald wieder Nachschub gibt.

An anderer Stelle gibt es bei MediaMarkt und Saturn aber gute Nachrichten. Es gibt momentan zahlreiche Rabatte, von denen ihr profitieren könnt: Mega Deals bei MediaMarkt und Saturn – Hier könnt ihr mächtig sparen

Update vom 20.01.2022, 14:30 Uhr: Wer bis jetzt noch keine PS5 bei MediaMarkt und Saturn ergattern konnte, für den wird es heute wohl eng. Ganz vorsichtig erklären wir den aktuellen Konsolen-Drop bei MediaMarkt und Saturn für beendet – allerdings sind die Zwillingshändler immer für Überraschungen gut. Falls es doch zur zweiten Welle kommen sollte, werden wir euch selbstredend darüber informieren.

Update vom 20.01.2022, 13:47 Uhr: Nun beginnt das Spielchen bei MediaMarkt und Saturn. Die Bundles werden immer wieder verfügbar sein und danach schnell wieder weg sein. Es gibt wieder das Problem, dass ihr zwar Artikel in den Warenkorb packen könnt, aber nicht weiter zum Bezahlen kommt. Hier gibt es keine richtige Lösung, sondern nur immer wieder neu probieren. Wir listen euch hier nochmal alle Bundles auf, die verfügbar sind:

Update vom 20.01.2022, 13:42 Uhr: Ihr solltet Zeit mitbringen und es immer wieder versuchen. Verkäufe bei MediaMarkt und Saturn können erfahrungsgemäß mehrere Stunden dauern. Aktualisiert euren Warenkorb oder die untenstehenden Links. Dann solltet ihr die besten Chancen auf eine Konsole haben.

Update vom 20.01.2022, 13:33 Uhr: Momentan scheint es so, als würden MediaMarkt und Saturn nur kleinere Restbestände verkaufen. Einige Käufer:innen haben auch Probleme dabei, das Bundle tatsächlich zu kaufen. Versucht es fleißig weiter, dann solltet ihr Glück haben.

Update vom 20.01.2022, 13:28 Uhr: Bei Saturn und MediaMarkt gibt es das nächste Bundle zu kaufen. Wieder mit FIFA, doch diesmal ist der Controller rot:

Update vom 20.01.2022, 13:23 Uhr: MediaMarkt legt nach! Auch hier könnt ihr jetzt die PS5 kaufen. Die Links findet ihr hier:

Update vom 20.01.2022, 13:12 Uhr: Der Drop ist da! Ihr könnt jetzt die PS5 bei Saturn kaufen. Hier die Links:

Update vom 20.01.2022, 13:12 Uhr: Jetzt könnte es spannend werden! Bei MediaMarkt und Saturn sind die Verfügbarkeitsampeln aufgetaucht. Es könnte gut sein, dass gleich ein Verkauf startet. Habt unbedingt die Shop-Seiten im Blick!

Update vom 20.01.2022, 13:05 Uhr: Aktuell soll es wohl wieder möglich sein, dass ihr ein Bundle bei Saturn bestellen könnt, wenn ihr es vorher im Warenkorb hattet. Dabei geht es um die Disk-Edition zusammen mit Ghost of Tsushima und Death Stranding. Andere Bundles könnten wohl auch funktionieren. Hier der Link zu MediaMarkt und Saturn:

Update vom 20.01.2022, 08:55 Uhr: Gestern legte Amazon vor, heute könnten MediaMarkt und Saturn nachziehen. Darauf gibt es einige Hinweise. Gestern Mittag war die PS5 im FIFA-Bundle bestellbar. Allerdings nur für diejenigen, die die Konsole auch im Warenkorb hatten. Das betraf nur ein paar Käufer:innen.

Dazu kommt, dass die PS5-Bots, die die Verfügbarkeiten im Minuten-Takt scannen, gestern mehrfach angeschlagen haben. Dabei handelte es sich nur um Fehlalarme, aber die werden ausgelöst, wenn an den Seiten herumgebastelt wird. Das dürfte wohl gestern bei MediaMarkt und Saturn der Fall gewesen sein.

Das alles sind zwar keine Beweise für einen kommenden Drop, doch mögliche Hinweise. Es könnte gut sein, dass MediaMarkt und Saturn heute oder morgen neue Konsolen verkaufen. Immerhin gab es zuletzt durch eine Vorbesteller-Aktion zahlreiche PS5. Nun könnte ein Drop online folgen.

Update vom 19.01.2022, 13:03 Uhr: Aktuell lässt sich bei MediaMarkt ein FIFA-Bundle der PS5 kaufen – allerdings nur, wenn man das Konsolen-Paket zuvor bereits im Warenkorb hatte. Für alle anderen gilt Augen offen halten. Bei MediaMarkt rumort es, ein echter Nachschub ist heute definitiv eine Möglichkeit.

Update vom 19.01.2022, 10:10 Uhr: Auch wenn es dort gestern erst Nachschub gab: Passt heute vorsichtshalber etwas intensiver auf MediaMarkt und Saturn auf. Dort gingen eben offenbar kurzzeitig die Ampeln auf Grün, auch einige Bots haben mehrfach angeschlagen – allerdings bisher fehlerhaft. Es könnte sich aber unter Umständen noch etwas tun – ob ein richtiger Drop, möglicherweise nur Warenkorb-Käufe oder gar nichts, lässt sich aktuell aber nicht abschätzen. Falls ihr noch eine PS5 vom letzten Mal im Warenkorb habt, könnt ihr gerne euer Glück versuchen.

Hier nochmal die wichtigsten Links im Überblick:

Update vom 19.01.2022, 07:20 Uhr: Bei MediaMarkt und Saturn dürfte es heute eher ruhig bleiben. Doch heute habt ihr dafür woanders wieder eine Chance auf die PS5 – und zwar beim Online-Giganten Amazon! Losgehen wird es wohl so gegen 9:00 Uhr, wobei man schon ab kurz vor 8:00 Uhr aufpassen sollte. Alle Infos und Tipps zum anstehenden Drop findet ihr hier: PS5 kaufen: Amazon verkauft heute neue Konsolen – Nachschub beim Online-Riesen

Update vom 18.01.2022, 14:30 Uhr: Das dürfte auch jeden PlayStation-Fan interessieren, denn soeben gab es ein gewaltiges Beben in der Gaming-Brache: Microsoft kauft Activision Blizzard: Milliarden-Deal bestätigt

Update vom 18.01.2022, 14:20 Uhr: Neben den bekannten PS5-Händlern, macht sich nun eine neue Möglichkeit breit, seine Finger an eine Konsole zu legen. Wer gerade den Stromtarif wechseln möchte, kann sich eine PS5 über E wie Einfach sichern. Wer einen Ökostrom-Vertrag bei dem Energieversorger abschließt, bekommt für einen Aufpreis eine PS5 dazu. Plant man derzeit eh zu Wechseln, könnte das PS5-Angebot einen Blick wert sein.

Update vom 18.01.2022, 13:40 Uhr: Falls ihr Glück mit der PS5 hattet und gleich passend dazu die originale DualSense Ladestation günstig schießen wollt, dann werft einen Blick auf Amazon. Dort bekommt ihr die Ladestation aktuell für 29,99 € anstatt der regulären 34,99 €. In 1-2 Tagen ist der Artikel dabei versandbereit, kostenlose Lieferung inklusive. Und apropos Amazon – der Online-Gigant könnte morgen richtig interessant werden: PS5 kaufen: Nachschub bei Amazon – Insider verspricht starke Woche

Update vom 18.01.2022, 11:55 Uhr: Vereinzelt gibt es Meldungen, dass bei MediaMarkt und Saturn NUR die Konsole in Verbindung mit zusätzlicher Garantie vorbestellt werden kann, man also nicht zwingend das teurere Bundle kaufen muss. Sprecht also die Verkäufer darauf an, falls es euch so besser passt. Vielleicht habt ihr ja Glück.

Update vom 18.01.2022, 11:25 Uhr: Noch eine Kleinigkeit: Berichten zufolge soll es in einigen Filialen möglich sein, sich ein Bundle zumindest telefonisch zurücklegen zu lassen. Fragt also mal nach, wenn ihr gerade verhindert seid und selber keinen Markt aufsuchen könnt. In diesem Fall müsst ihr aber heute noch im jeweiligen Markt vorbeischauen und die fällige Anzahlung für das PS5-Bundle leisten.

Update vom 18.01.2022, 11:00 Uhr: Als Hinweis: Telefonisch bestellen ist nicht möglich, auch nicht mit Kundennummer. Es geht nur vor Ort und ihr müsst eine Anzahlung leisten.

Update vom 18.01.2022, 10:30 Uhr: Die Berichte über eine erfolgreiche Vorbestellung in MediaMarkt-Filialen nehmen nun zu. Auch bei Saturn ist es Berichten zufolge bereits möglich. So wie es aussieht, kann man heute also tatsächlich bei beiden Anbietern lokal eine Konsole vorbestellen. Viel Glück euch allen!

Update vom 18.01.2022, 09:52 Uhr: So wie es aussieht, läuft die Aktion heute tatsächlich an. Es kommen immer mehr Hinweise zum Vorschein, wie beispielsweise dieser Aufsteller hier, der offenbar heute vor einer noch geschlossenen MediaMarkt-Filiale gesichtet wurde. Versucht also euer Glück. Wir drücken euch die Daumen.

Update vom 18.01.2022, 06:45 Uhr: Wer noch immer auf der Jagd nach einer PS5 ist, sollte seinen Blick heute unbedingt auf MediaMarkt richten. Denn gleich mehrere Quellen sprechen davon, dass dort heute endlich wieder neue PlayStation-5-Konsolen angeboten werden könnten. Die Hinweise sollen dabei bereits sehr konkret sein, doch eine 100%-ige Garantie gibt es natürlich nicht.

Allerdings soll es sich dabei nicht um einen klassischen Drop im Online-Shop handeln, sondern um eine Vorbestell-Aktion in lokalen Filialen. Hier die wichtigsten Infos dazu:

  • Angeboten werden soll ein neues Bundle bestehend aus einer PS5-Konsole, FIFA 22 oder Call of Duty: Vanguard sowie ein DualSense Controller in der Farbe Cosmic Red
  • Das Spiel kann man dabei offenbar frei wählen
  • Preis des Ganzen beläuft sich auf 639,99 €
  • Abolen kann man die Bestellung dann ab dem 5. Februar 2022

Sollte es heute tatsächlich dazu kommen, so ist dabei jedoch noch nicht klar, ob alle oder welche Filialen genau an dieser PS5-Verkaufsaktion teilnehmen werden. Es könnte sich heute aber auf jeden Fall lohnen, in der lokalen MediaMarkt-Vertretung in eurer Nähe vorbeizuschauen oder dort anzurufen und nachzufragen.

Gleichzeitig könnte offenbar auch eine vergleichbare Aktion in lokalen Saturn-Märkten stattfinden. Zwar hat im Hinblick auf Saturn bisher nur eine potenzielle Quelle darüber berichtet, doch in der Vergangenheit hieß es stets: Wo MediaMarkt ist, ist Saturn auch nicht weit. Es wäre also durchaus denkbar und möglich, dass es auch diesmal stimmt. Haltet also vorsichtshalber auch hier die Augen offen.

Übrigens, einen Gesamtüberblick über die aktuelle Lage rund um die PS5-Verfügbarkeit bekommt ihr hier: PS5 kaufen: Lage am 18.01. – Diese 2 Händler könnten heute richtig heiß werden

Update vom 17.01.2022, 11:00 Uhr: Wer aktuell eine PS5 kaufen will, muss viel Geduld beweisen. Selbst bei vermeintlichen Nachschubgaranten wie MediaMarkt und Saturn herrscht aktuell Flaute, was die PlayStation 5 von Sony angeht. Glück hatten Käufer in der vergangenen Woche lediglich bei kleinen Händlern wie Conrad. Dennoch gibt es Hoffnung auf neue Konsolen im Januar. Die Verkaufshistorie von MediaMarkt und Saturn spricht Bände, die Chance ist also durchaus gegeben, dass es noch diese Woche Nachschub gibt.

Zum Ende der vergangenen Woche gab es Gerüchte, dass es bei MediaMarkt und Saturn einen Drop geben könnte - der 14.01. stand dabei im Raum. Einige frische Bundles wurden gesichtet, es wurde zudem offenbar an der entsprechenden Shop-Seite gearbeitet. Doch zum ersehnten Drop kam es leider nicht. Das stimmt aber wiederum nun einige zuversichtlich, dass es möglicherweise dafür in dieser Woche eine neue Verkaufsaktion gibt. Wir werden MediaMarkt und Saturn diese Woche deshalb genauer im Auge behalten. Sollte sich dort etwas rühren, werdet ihr es schnellstmöglich hier in Form eines Updates erfahren.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

PS5 kaufen: Nachschub bei MediaMarkt und Saturn jederzeit möglich – Verkaufshistorie spricht klare Sprache

Seit Mai 2021 hat es keinen Monat ohne PS5-Drop bei MediaMarkt und Saturn gegeben. Auch wenn die Elektronikriesen sich häufig auf Vorbesteller-Aktionen beschränkten, ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, dass die Serie hält. Der letzte Nachschub neuer Konsolen liegt nun zwar schon einen knappen Monat zurück. Dennoch gehen wir davon aus, dass Nachschub bei den Händlern in den Startlöchern steht.

Heute ist die goldene Uhrzeit für PS5-Nachschub (10-11 Uhr) bereits vorbei, doch behaltet MediaMarkt und Saturn unbedingt im Auge, wenn ihr diese Woche noch eine PlayStation 5 kaufen wollt. Dienstag und Donnerstag sind tendenziell die besten Tage, sich eine der weiter chronisch ausverkauften Konsolen zu krallen. Behaltet unsere Berichterstattung also unbedingt im Hinterkopf.

PS5 kaufen: MediaMarkt und Saturn könnten vor Drop stehen – Die Lage am 11.01.

Update vom 16.01.2022, 09:07 Uhr: Zum Wochenende bleibt es ruhig um die PS5. Doch wie stehen die Chancen auf einen baldigen Drop zum Wochenanfang? MediaMarkt und Saturn könnten bereits den nächsten PlayStation 5-Verkauf geplant haben. Schließlich gab es bei beiden seit gut einem Monat keine neuen Konsolen mehr und die Konkurrenz schläft nicht. Wir behalten die beiden Händler im Auge und informieren euch, sobald man die PS5 bei MediaMarkt und Saturn kaufen kann.

Update vom 15.01.2022, 09:45 Uhr: MediaMarkt und Saturn waren in den vergangenen Monaten die großen Konsolen-Lieferanten. Keine Händler verkauften so viele und so oft PS5 Konsolen. Das letzte Mal, dass die PS5 bei MediaMarkt und Saturn angegeben wurde, war der 16. Dezember. Seither warten Spieler und Spielerinnen auf den nächsten Drop, der lässt aber noch auf sich warten. Nächste Woche könnte es aber wieder heiß werden, diese Woche legten bereits MediMax und Conrad vor.

Update vom 14.01.2022, 11:00 Uhr: Bei MediaMarkt und Saturn ist es vorerst noch ruhig. Ihr könnt aber an anderer Stelle zuschlagen: Conrad verkauft jetzt die PS5 – So könnt ihr zuschlagen

Update vom 12.01.2022, 14:52 Uhr: Bei MediaMarkt und Saturn ist es vorerst ruhig. Allerdings gibt es an anderer Stelle Nachschub: MediMax verkauft jetzt die PS5 – Schlagt schnell zu

Ursprüngliche Meldung vom 11.01.2022: Ingolstadt – Wenn es um die PS5 von Sony in Deutschland geht, dann sind MediaMarkt und Saturn die besten Anlaufstellen. Nirgendwo anders wurden so viele Konsolen, wie bei MediaMarkt verkauft. Dazu kommen noch die PS5, die regelmäßig bei Saturn verkauft werden. Allerdings ist auch hier der Nachschub innerhalb weniger Minuten vergriffen. Momentan gibt es aber wieder Hoffnung auf baldigen Nachschub. Wir zeigen euch die aktuelle Konsolen-Lage bei MediaMarkt und Saturn.

PS5 kaufen: MediaMarkt und Saturn als Konsolen-Giganten – Wann kommt Nachschub?

Wann wurden zuletzt Konsolen verkauft? Der letzte Drop bei MediaMarkt und Saturn fand am 17.12. statt. Dabei handelte es sich um eine Vorbesteller-Aktion direkt in den Märkten. Online gab es die PS5 zuletzt am 16.12. Damals wurden zahlreiche Konsolen von MediaMarkt und Saturn verkauft. Seit fast einem Monat herrscht nun aber Funkstille bei den beiden Händlern. Alle wichtigen Links für MediaMarkt und Saturn gibt es hier:

Wann könnte es den nächsten Nachschub bei MediaMarkt und Saturn geben? Normalerweise gibt es bei MediaMarkt und Saturn mehrfach im Monat neue PS5-Konsolen zu kaufen. Im Januar gab es allerdings noch nicht einmal einen Drop. Das deutet darauf hin, dass neue Konsolen bald verkauft werden könnten. Außerdem sollten alle Konsolen aus der Vorbesteller-Aktion am 17.12. bis zum 10.01. abholbereit sein. Dieses Datum ist auch verstrichen. Nun richten sich alle Blicke auf neuen Nachschub.

MediaMarkt und Saturn haben schon an jedem Wochentag für Nachschub gesorgt. Ihre Drop-Zeiten sind zwischen 10:00 Uhr und 13:00 Uhr. Habt also unbedingt zu diesen Zeiten ein Blick auf den Online-Shop.

PS5 kaufen: MediaMarkt und Saturn bei Nachschub – Diese Tipps solltet ihr beachten

So kommt ihr am besten an Konsolen: Wichtig ist, dass ihr euch vor dem Konsolenkauf einen Account bei MediaMarkt und Saturn anlegt. Dadurch spart ihr massig Zeit, wenn ihr eine PS5 im Warenkorb habt und könnt die Bestellung schneller abschließen. Außerdem ist es manchmal möglich eine PS5 in den Warenkorb zu legen, aber nicht zu bezahlen. Löscht die PS5 nicht aus dem Warenkorb, sondern lasst sie für den nächsten Drop drin. Das soll ebenfalls eure Chancen steigern.

Ansonsten solltet ihr wissen, dass die meisten Drops erst bei MediaMarkt starten und wenig später auch bei Saturn am Start sind. Es ist also nicht schlimm, wenn ihr den Drop bei MediaMarkt um eine Minute verpasst, denn dann habt direkt ein Auge auf Saturn. Außerdem finden die Drops immer in zwei Wellen statt. Zwischen den Wellen liegen meist mehrere Minuten, sodass ihr pro Drop bei MediaMarkt und Saturn jeweils zwei Chancen pro Shop habt. Alle weiteren Infos zu der aktuellen Lage rund um die PS5 haben wir euch in einem anderen Artikel zusammengefasst.

Rubriklistenbild: © MediaMarkt/Saturn/Sony/Unsplash

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare