Schnell sein lohnt sich

PS5 kaufen: MediaMarkt und Saturn könnten jederzeit neue Konsolen haben

  • Jonas Dirkes
    VonJonas Dirkes
    schließen

Gute Aussichten für die PS5 bei MediaMarkt und Saturn: Bei den beiden Elektromarkt-Ketten könnte jederzeit ein neuer Vorrat der Sony-Konsole an den Start gehen.

Update vom 20.11.2021: MediaMarkt und Saturn entwickeln sich aktuell immer mehr zu Vorreitern, was das PS5-Geschäft anbelangt. Amazon hat sich weitgehend zurückgezogen und hält seit Ende Oktober die sprichwörtlichen Füße still. Nun drängt das deutsche Elektronikkonglomerat aus Ingolstadt ins Rampenlicht. Eine Vorbesteller-Aktion jagt die nächste, selbst wenn viele andere Händler bei Kontingenten der PlayStation 5 leer ausgehen. Für alle, die noch immer eine PS5 kaufen wollen, bedeutet das nur eins: Es kann jederzeit losgehen.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

PS5 kaufen: Mega-Nachschub bei MediaMarkt und Saturn – es kann jederzeit weitergehen

Klar, am Wochenende wird es auch bei MediaMarkt und Saturn keinen PS5-Nachschub geben. Trotzdem haben die vergangenen Monate gezeigt, dass die Vorbesteller-Aktionen, und auch herkömmliche PS5-Drops wie in dieser Woche, nicht nur ohne allzu große Vorankündigung, sondern auch vergleichsweise regelmäßig auftreten. Wenn ihr im Rahmen der Black Week, die ab kommenden Montag (22. November) beginnt, also Händler im Auge behalten solltet, dann sind es garantiert MediaMarkt und Saturn.

Update vom 16.11.2021, 11:20 Uhr: Jetzt ist auch der Verkauf der Sony PS5 bei Saturn gestartet. Klickt was ihr könnt und ergattert euch eine brandneue Konsole vom Nachschub. Wie bei MediaMarkt gilt: Geschwindigkeit ist der Schlüssel zum Erfolg. Scheint die PS5 ausverkauft lohnt es sich dennoch am Ball zu bleiben, da es bei den MediaMarkt und Saturn Aktionen immer mal Nachzüglerkonsolen gibt. Wir wünschen viel Glück!

Erstmeldung vom 16.11.2021: Hamburg – Es scheint eine wilde Woche für die Sony PS5 zu werden. Erst gestern brachen GameStop und Real mit frischem Konsolen die bisherige Nachschub-Dürre im November, jetzt könnten schon die nächsten Händler in den Startlöchern stehen. MediaMarkt und Saturn scheinen sich gerade in Stellung für einen Drop zu bringen und scharren bereits mit dem Hufen. Erste PS5-Konsolen ließen sich wohl bereits bestellen, ob der große Drop kommt, wird sich bald zeigen.

PS5 kaufen: Neuer Konsolen-Nachschub bei MediaMarkt und Saturn

Was ist bei MediaMarkt und Saturn passiert? Gegen 10:00 Uhr schlugen auf Twitter die ersten PS5-Bots aus. MediaMarkt solle die Konsole wieder im Angebot haben. Kaufen konnten den Nachschub zu dieser Zeit allerdings nur Spieler und Spielerinnen, die die jeweiligen Bundle bereits in ihrem Warenkorb hatten. Mittlerweile sind die die Tore auch für alle anderen offen: Ein neuer PS5-Drop bei MediaMarkt ist gestartet. Wer schnell zuschlägt bekommt die Chance auf eine brandneue Konsole. Wir gehen allerdings natürlich davon aus, dass die PS5-Kontingente wieder sc„hnell vergriffen sein werden. Deswegen ist vor allem Geschwindigkeit gefragt, wenn man sich eine Sony PS5 sichern möchte.

PS5 kaufen: Neue Konsolen bei MediaMarkt und Saturn – Alles zum Nachschub

Achtet vor allem auf die beiden ersten Angebote und behaltet sie erstmal genauer im Auge – auch wenn sie bereits vergriffen sind. Unter Umständen werden weitere Exemplare dieser Bundles noch freigegeben. Aber auch auf die Disc-Version, die Digital Edition und die Digital Edition mit Headset solltet ihr weiter aufpassen.

Aktuell hat Saturn noch keinen Verkauf der Sony PS5 gestartet, wir gehen aber schwer davon aus, dass auch der Zwillingshändler bald einen PS5-Drop in die Wege leiten wird. Bleibt also unbedingt dran. Selbst wenn ihr vermeintlich leer ausgeht, lohnt es sich bei MediaMarkt und Saturn zu verweilen – in der Vergangenheit kamen bei den Drops der Händler immer wieder Konsolen rein.*Affiliate-Link

Rubriklistenbild: © MediaMarkt/Saturn/Sony/Unsplash

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare