1. ingame
  2. Gaming News
  3. PS5

PS5 kaufen: Lage bei Müller am 22.07. – So stehen die Nachschub-Chancen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sven Galitzki

Kommentare

Müller verkauft immer wieder die PS5. Auch im Juli bestätigte sich das mit Drops. Wie stehen die Nachschub-Chancen heute beim Händler?

--> Die neuesten Infos zur aktuellen Nachschub-Lage rund um die PS5 bei Müller findet ihr ab sofort hier <--

Update vom 21.07.2022, 12:10 Uhr: Wie spekuliert hat Müller die PS5 gedropt. Ihr bekommt hier die Konsole online, wenn ihr euch in die Warteschlange einreiht. Wir drücken die Daumen. Damit haben sich die Insider-Gerüchte, die wir als gute Quellen einschätzen, bewahrheitet.

Update vom 21.07.2022, 10:00 Uhr: Um Müller war es im Juli recht ruhig, gestern konntet ihr aber endlich wieder zuschlagen. Jetzt ist fraglich, ob die Lager schon leer sind oder ob neuer PS5-Nachschub schon in den (digitalen) Regalen steht. Wir schätzen die Drop-Chancen am heutigen Donnerstag aber gar nicht so gering ein, haltet also die Augen auf – gerne in unserem live Ticker zur PS5.

Update vom 20.07.2022, 8:59 Uhr: Müller verkauft jetzt die PlayStation 5. Ihr könnt dort das Bundle mit Horizon Forbidden West und der PS7 Disc-Version ergattern, seid schnell. Dieser Link führt euch gleich zum Shop von Müller. Das Bundle kostet dort 568,99 Euro, ein guter Deal. Ihr müsst euch, wenn ihr nicht schnell genug ward in eine Warteschlange einreihen, wir drücken die Daumen, denn warten lohnt.

Originalmeldung vom 19.07.2022: Hamburg, Deutschland – Die Drogerie-Kette Müller gilt in Sachen PS5-Nachschub zwar nur als kleinerer Anbieter, hat aber durchaus schon so manchem PS5-Jäger zur begehrten Konsole von Sony verholfen. Seit gut zwei Monaten herrscht bei diesem Händler allerdings Konsolen-Flaute. Wann kann man hier endlich wieder frischen Konsolen-Nachschub erwarten?

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

PS5 kaufen bei Müller: Bringt der Juli endlich einen Drop? So steht‘s um neue Konsolen

Wann konnte man die PS5 zuletzt bei Müller kaufen? Der letzte Müller-Drop liegt genau 2 Monate zurück. Das letzte Mal war die PlayStation 5 dort am 13. Mai erhältlich. Dabei wurden nicht nur für Müller-Verhältnisse überraschend viele Konsolen verkauft und die Konsole war dabei lange nach Verkaufsbeginn noch verfügbar.

Wie steht‘s bei Müller aktuell um PS5-Nachschub? Seit dem Mai-Drop ist es bei Müller still geworden. Es gibt keine Neuigkeiten zur nächsten Aktion, auch ist die PS5 generell nicht bei Müller verfügbar. Lediglich einige Zubehör-Teile und Games kann man dort für die PlayStation 5 kaufen. Die Aussichten auf baldigen Nachschub sind aber recht gut.

Sony zeigt sich generell schon den 4. Monat in Folge sehr spendabel und schiebt immer wieder fleißig neue Konsolen an zahlreiche Händler nach – auch an kleinere und mittelgroße wie beispielsweise MyToys oder Spielegrotte. Zudem ist Müller zwar für vergleichsweise kleine, aber doch regelmäßige Drops bekannt. In der jüngsten Vergangenheit hat man nie länger als zwei Monate die PS5-Verkäufe ausgesetzt. In der PS5-Jäger-Szene hält man es deshalb für durchaus wahrscheinlich, dass der nächste Müller-Drop jetzt noch im Laufe des Juli erfolgen wird.

Kurzum: Falls ihr eine PS5 abgreifen wollt, dann solltet ihr im Juli auf jeden Fall auch ein Auge auf Müller haben.

Die PS5 bei Müller
PS5 Kaufen: Nachschub bei Müller – Wie steht es um neue Konsolen? © Müller/Sony/Unsplash (Montage)

Aktuell sind aber noch einige weitere Händler spannend. Für eine umfassende Übersicht der aktuellen Nachschub-Situation und aller relevanten Entwicklungen rund um die PlayStation 5 empfehlen wir euch deshalb einen Blick auf unseren PS5-Live-Ticker.

Hier die wichtigsten Links zur PS5 bei Müller: Falls Müller demnächst wieder die PS5 verkauft, so findet ihr hier die wichtigsten Links für die Konsole bei diesem Händler:

PS5 kaufen bei Müller: Das könnte beim Konsolen-Kauf helfen

Beachtet bei Müller folgendes: Der PS5-Kauf ist zeitlich gesehen manchmal immer noch eine recht knappe Angelegenheit – auch bei Müller. Wollt ihr also bei einem Drop unnötigen Stress und zusätzlichen Zeitdruck vermeiden, dann solltet ihr euch auf jeden Fall schon im Vorfeld ein Kundenkonto beziehungsweise einen Account erstellen. Dadurch wird der Bestell-Prozess im Falle einer Verkaufsaktion deutlich beschleunigt. Entsprechend steigen dadurch wiederum eure Chancen auf die begehrte PlayStation-Konsole.

Ansonsten gibt es an sich keinerlei Tricks oder Tipps, die man noch groß beherzigen sollte, um die Erfolgsaussichten zu erhöhen. Wie bei den meisten anderen Anbietern kommt es auch hier hauptsächlich auf Schnelligkeit und eine ordentliche Portion Glück an.

Auch interessant

Kommentare