Alles Müller, oder was?

PS5 kaufen: Müller begeistert Käufer – Konsolen-Nachschub aus dem Nichts

  • Jonas Dirkes
    VonJonas Dirkes
    schließen

Müller liefert ab. Nach mehr als einem Monat ohne Möglichkeit, die PS5 zu kaufen, brach nun die Durststrecke. Der Konsolen-Nachschub kam aus dem Nichts.

--> Alle Updates zum PS5-Nachschub bei Müller, findet ihr von nun an hier <--

Update vom 12.10.2021: Der letzte Konsolen-Nachschub bei Müller kam aus dem Nichts. Nun stellen sich alle, die beim Mini-Drop am 08. Oktober keine PS5 sichern konnten natürlich die Frage: Wie stehen die Chancen auf weitere Konsolen in den kommenden Tagen? Die Antwort ist simpel wie traurig: Nicht allzu gut. Beim letzten Nachschub im August 2021 konnten Interessierte zwar direkt an zwei aufeinanderfolgenden Tagen zuschlagen, doch dabei handelte es sich um eine absolute Ausnahme.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November

Schaut man sich die Verkaufshistorie bei Müller an, fällt stattdessen auf: Nur an zwei Gelegenheiten gab es mehr als einen Drop pro Monat. Angesichts des weiter grassierenden Halbleitermangels und der generell schwachen Nachschublage halten wir es also für mehr als unwahrscheinlich, dass Müller im Oktober mit einem weiteren Verkauf der PS5 nachlegt. Die einzige Chance, aktuell bei Müller fündig zu werden, besteht unserer Meinung nach direkt im Einzelhandel. Fragt am besten direkt vor Ort nach, auch wenn ihr bei anderen Händlern aktuell wohl bessere Chancen habt.

Update vom 08.10.2021: Wer immer noch auf der Suche nach einer PS5 ist, der sollte sich jetzt schnell in den Online-Shop der deutschen Handelkette Müller begeben. Hier gibt es nämlich Nachschub an neuen PlayStation 5-Konsolen. Zur Auswahl bei Müller steht die PS5 in der digitalen Version oder die PlayStation in der Disk-Version. Jedoch heißt es auch wie bei vielen anderen Drop zur Sony-Konsole: Geschwindigkeit ist der Schlüssel. Wer eine Konsole kaufen möchte, der muss sich hierfür in eine Warteschlange einreihen und hoffen, dass das Nachschub-Kontingent groß genug ausfällt.

Unklar ist auch, welches Modell der Konsole im Verkauf im Online-Shop von Müller angeboten wird. Mittlerweile hat Sony nämlich das Innenleben der PS5 ein wenig überarbeitet. Hierbei handelt es sich um minimale Änderungen im Bereich der Kühler und Lüfter, die laut aktuellen Erkenntnissen keinen Einfluss auf die Performance haben. Somit können alle die bisher keine PS5-Konsole kaufen konnten, in jedem Fall bedenkenlos zugreifen, egal welches Modell im Online-Shop der deutschen Handelkette Müller im aktuellen Nachschub verkauft wird.

PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Müller - Fans warten auf Nachschub

Update vom 04.10.2021: Bisher schlug der taufrische Oktober noch nicht zu. PS5-Nachschub, Konsolen-Drops – das blieb bis jetzt für Spieler und Spielerinnen aus. Weder bei Müller noch bei anderen Konkurrenz-Händlern im PS5-Bereich gab es nennenswerte Geschehnisse zu vermelden. So wird es im schaurigsten Monat des Jahres wohl aber nicht bleiben, mit dem Anbruch des Vorweihnachtsgeschäft dürfte auch Müller frischen Konsolen-Nachschub der PS5 erwarten.

Dafür stehen die Chancen in der neu angebrochenen Woche gar nicht einmal so schlecht. Ein offizielles Statement seitens Sony oder Müller bezüglich neuer PS5-Konsolen gibt es zwar nicht, man kann aber davon ausgehen, dass der lang erwartete Nachschub nicht mehr all zu lange auf sich warten lassen wird. Die meisten PS5-Händler warten mittlerweile seit über einem Monat auf neue PS5-Kontingente, den letzten Nachschub bei Müller gab es am 25. August. Da Sonys Priorität gerade auf der schnellen Produktion neuer Konsolen liegt und diese laut eigenen angaben stets direkt an die Händler weiterleitet, dürften neue PS5-Konsolen schon bald eintreffen.

PS5 kaufen: Neue Konsolen bei Müller – Nachschub-Chance im Oktober

Update vom 30.09.2021: Älter wird der September nicht mehr. Am letzten Tag des Monats blicken wir auf einen Monat zurück, an dem es (bisher) keine neuen PS5-Konsolen bei Müller gab. Keine Nachschub, kein PS5-Drop – nichts. Vermutlich wird es trotz der starken PS5-Performance gen Ende des Monats bei Müller dabei bleiben. In der Vergangenheit trumpfte man gerne in den letzten Tagen des Monats mit frischem PS5-Nachschub auf.

Wahrscheinlicher scheint es dieser Tage allerdings, dass die neuen PS5-Konsolen wohl Anfang des Monats aufschlagen werden. Fast schon traditionell häufen sich die Drops der PS5 zu Beginn des Monats, es spricht also nichts dagegen, dass auch Müller dieses Mal dabei ist. Wir behalten Müller für euch im Auge, sollte es Geschehnisse beim deutschen PS5-Händler geben, informieren wir euch natürlich darüber. Interessiert euch auch das Geschehen bei anderen Händlern, empfehlen wir euch unseren Artikel zur aktuellen Lage der PS5.

PS5 kaufen: Müller-Statistik lässt auf neue Konsolen hoffen

Update vom 29.09.2021: Wann müllert es endlich wieder? Mehr als einen Monat liegt der letzte PS5-Nachschub beim Händler aus Ulm zurück. Noch immer fehlt jede Spur von der PlayStation 5. Wer die Sony-Konsole aktuell kaufen will, schaut also ganz schön in die Röhre. Doch es gibt Hoffnung für den Nachschub bei Müller. Die letzten vier Verkäufe fanden schließlich allesamt in der letzten Woche des Monats statt. Hier eine Übersicht der Drops:

  • Freitag, 28.05.2021: 08:30 Uhr
  • Mittwoch, 30.06.2021: 10:00 Uhr
  • Dienstag, 24.08.2021: 08:30 Uhr
  • Mittwoch, 25.08.2021: 08:30 Uhr

Für die verbleibenden zwei September-Tage stehen die Zeichen also gar nicht schlecht. Wie bei vielen anderen Händlern blieb der September auch für Müller ohne PS5-Drop. Gegen einen möglichen Drop am heutigen Mittwoch sprechen hingegen die Zeitpunkte, an denen Müller die PlayStation 5-Konsole zuletzt anbot. Der späteste Verkauf fand um 10:00 Uhr statt. Für heute sieht es mit Nachschub also mehr als düster aus. Sollte Müller also noch im September neue Konsolen über die digitale Ladentheke wandern lassen, dann morgen.

Erstmeldung vom 27.09.2021: Ulm – Es ist zum Haare raufen, noch immer ist es oftmals ein Ding der Unmöglichkeit sich eine PS5 zu sichern. Die aktuelle Konsole von Sony ist unbehelligt vom Lauf der Zeit, das begehrteste Technik Must-have auf dem Markt und dementsprechend ständig ausverkauft. Das liegt aber nicht nur an der Beliebtheit der PS5, der Nachschub stockt auch aufgrund eines anhaltenden Halbleitermangels der Industrie. Spieler und Spielerinnen beobachten aufgrund der Knappheit diverse PS5-Händler gleichzeitig. Aktuell im Fokus der Konsolen-Jäger: Die deutsche Kette Müller.

PS5 kaufen: Neue Konsolen gab es von Anfang an bei Müller

Müller zeichnete sich besonders zu Beginn des Jahres durch beständige Drops der PS5 aus. Immer wieder ließ sich Nachschub der begehrten Konsole bestellen – natürlich aber nur zeitlich begrenzt. Tatsächlich gab es zwar viele Möglichkeiten auf die PS5 bei Müller, aber jede Chance war auch so schnell verstrichen wie sie sich auftat. Einmal online war die PS5 auch bei Müller stets in wenigen Minuten ausverkauft.

PS5 Kaufen: Nachschub bei Müller – Wie steht es um neue Konsolen?

In den letzten Monaten wandelte sich das Geschehen bei Müller: Die Wartezeiten auf Nachschub wurden zunehmend länger und immer weniger PS5-Drops schafften es in den Shop. Das letzte Mal ließ sich die PS5 aktuell am 25. August bei Müller kaufen. Das ist mittlerweile also schon eine ganze Weile her. Spieler und Spielerinnen warten daher geduldig auf den nächsten PS5-Drop – denn irgendwann muss der Nachschub ja kommen, oder?

PS5 kaufen: Müller könnte auf Vorbesteller-Taktik bei Nachschub setzen

Das ist aktuell die große Frage. Seit dem September setzte sich ein neuer Trend beim PS5-Verkauf durch. Anstatt die PS5 im Online-Shop eines Händlers zu verkaufen, setzt man immer öfter (wie beispielsweise bei MediaMarkt und Saturn) auf die Vorbestellung der PS5 im Einzelhandel. Das hat für PS5-Händler den großen Vorteil, dass Kunden dazu zweimal den eigenen Laden betreten: Beim Vorbestellen der PS5 und beim Abholen.

Jeder Besuch im Laden steigert natürlich den potenziellen Umsatz und so stellt sich die Vorbesteller-Taktik möglicherweise als lukrativer heraus als die PS5 im Online-Shop. Wir raten daher Müller genauer im Auge zu behalten, man sollte den Händler bei Nachschub auf dem Schirm haben – aber eben nicht nur im Online-Auftritt des PS5-Händlers. Sollte es Neuigkeiten zur Verkaufslage der PS5 bei Müller geben, berichten wir selbstverständlich darüber. Interessiert euch auch die Lage der PS5 bei anderen Händlern, haben wir dafür auch einen Artikel vorbereitet.

Rubriklistenbild: © Müller/Sony/Unsplash

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare