1. ingame
  2. Gaming News
  3. PS5

PS5 kaufen: Ungewöhnliches Angebot sichert euch sofort Konsolen-Nachschub

Erstellt:

Von: Jonas Dirkes

Im Januar sieht es bisher mau mit Angeboten rund um die PS5 aus. Doch nun ist ein Deal aufgetaucht bei dem ihr die Sony-Konsole direkt bestellen könnt.

Update vom 20.01.2022, 13:25 Uhr: Wer noch immer auf der Jagd nach der PlayStation 5 ist, der hat jetzt eine gute Chance auf die Konsole. MediaMarkt und Saturn verkaufen gerade die PS5 – wer schnell ist, kann sich Nachschub sichern.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

Ursprüngliche Meldung vom 18.01.2022: Hamburg – Für die meisten Spielerinnen und Spieler sieht die Jagd auf die Sony PS5 gleich aus. Konsolen-Händler scannen, PS5-Bots im Auge behalten und versuchen jeden Drop zu erwischen – auch unser PS5-Ticker hilft bei der Pirsch. Das treibt viele mittlerweile an den Rande des Wahnsinns. Nachschub-Kontingente sind auch über ein Jahr nach Release der PlayStation 5 rasant ausverkauft. Jetzt gibt es eine neue Alternative zur zermürbenden Fahndung nach einer PS5, die aber sicherlich nicht allen Schmecken dürfte. E wie Einfach bietet eine sorgenfrei zu bestellende PS5 zum neuen Stromtarif an.

PS5 kaufen: Konsolen Nachschub per Stromtarif von E wie Einfach

Wie lautet das Angebot der Sony PS5 bei E wie Einfach? Wer den ungewöhnlichen Weg gehen will, sich eine Sony PS5 über Stromanbieter E wie Einfach zu sichern, bekommt ein sehr stabiles Paket geschnürt. Wer einen passenden Stromvertrag bei E wie Einfach abschließt, der kann sich über eine Sony PS5 in der Disk-Variante, einen zusätzlichen PS5 DualSense Controller und 24 Monate PS Plus freuen. Umsonst ist diese Grundausrüstung in Sachen PS5 aber nicht.

Die PS5 sorgt für Spannung vor einem Sternenmeer.
PS5 kaufen: Ungewöhnlichen Deal sichert sorgenfreien Konsolen-Nachschub © Sony/Unsplash

Wer sich für das Nachschub-Angebot von E wie Einfach entscheidet, der wird noch einmal mit weiteren 349 Euro zur Kasse gebeten. Zusätzlich muss der Stromvertrag, der eine saftige Mindestlaufzeit von 24 Monaten einschließt, vollständig genutzt werden. Wir der Vertrag früher gekündigt, ist der Rest der PS5 anteilig zu den übrigen Monaten zu begleichen. Einen Monat Strom zahlen, um sich den PS5-Nachschub auf Umwegen über E wie Einfach zu stibitzen, funktioniert also nicht wirklich. Entweder ihr braucht den Stromtarif wirklich für zwei Jahre oder ihr solltet das Konsolen-Angebot von E wie Einfach lieber ausschlagen.

PS5 kaufen: Ob der Konsolen-Deal von E wie Einfach lohnt ist Ansichtssache

Lohnt sich das PS5-Angebot von E wie Einfach? Im Endeffekt muss jeder selbst entscheiden, ob die bei E wie Einfach zum Stromtarif angebotene PS5 ein guter Deal ist oder nicht. Wer gerade ohnehin einen neuen Stromtarif benötigt, für den könnte das PS5-Angebot auf jeden Fall eine Überlegung wert sein. Der Stromanbieter stellt 100% Ökostrom und verspricht eine Preisgarantie für die vollen 24 Monate des Vertrags. Allerdings sollte man bedenken, dass die Strompreise aktuell hoch wie nie sind.

Wer also überlegt, seinen bestehenden, vermutlich günstigeren, Vertrag für das PS5-Angebot zu wechseln, könnte unter Umständen einen schlechten Deal machen und ordentlich draufzahlen. Entscheidet man sich doch für den Stromtarif von E wie Einfach, steht der PS5-Nachschub im Übrigen nicht sofort am nächsten Tag vor der Haustür. Auf der Website von E wie Einfach wird eine Lieferzeit der Konsole von 6-8 Wochen angegeben. Auch wenn man durch den Abschluss eines Vertrages den Konsolen-Nachschub sicher hat, heißt es also trotzdem noch geduldig auf die PS5 warten. Aktuell gibt es aber viele gute Alternativen: Sony selbst vertreibt zum Beispiel Konsolen über seinen PlayStation Direct-Service.

Auch interessant