Alle Infos, Alle Drops

PS5 kaufen: Mega-Nachschub bei MediaMarkt und Saturn

  • Jonas Dirkes
    VonJonas Dirkes
    schließen

Die PS5 ließ sich gestern überraschend lang bei MediaMarkt und Saturn kaufen. Der nächste Konsolen-Nachschub steht wohl bereits am Horizont.

--> Aktuelle Infos zu Drops und Nachschub der PS5 bei allen Händlern, lest ihr von nun an hier <--

Update vom 06.10.2021: Gestern hat es endlich mal wieder Zoom gemacht. Gegen 11:00 Uhr gab es bei MediaMarkt und Saturn massig neue PS5-Konsolen zu kaufen. Die Nachschub war zwar begehrt wie eh und jeh, aber nicht wie so oft direkt ausverkauft – tatsächlich ließen sich bis fast 14:00 Uhr bei MediaMarkt und Saturn immer mal wieder Konsolen-Bundle ergattern. Unter den PS5-Paketen befanden sich Bundle mit Spiele wie dem Death Stranding Directors Cut oder Deathloop. Die gab es bisher noch nicht beim PS5-Nachschub.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November

Der PS5-Drop bei MediaMarkt und Saturn kann aber auch allen denen ein gutes Zeichen sein, die bisher beim Nachschub leer ausgegangen sind. Möglicherweise bringen die neuen Konsolen ordentlich Schwung auf den PS5-Markt und auch andere Händler bekommen neue Konsolen von Sony. Ganz oben auf der Liste dafür steht gerade Euronics.

  • Die aktuelle Lage zu neuen PS5-Konsolen der beliebtesten Händler
  • PS5-Lage bei Expert --> Letzter PS5-Drop am 24.08.2021: Mittlere Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei Müller --> Letzter PS5-Drop am 25.08.2021: Mittlere Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei Alternate --> Letzter großer PS5-Drop am 12.08.2021: Mittlere Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei Amazon --> Letzter PS5-Drop am 08.09.2021: Mittlere Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei OTTO --> Letzter PS5-Drop am 26.08.2021: Mittlere Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei Euronics --> Letzter PS5-Drop am 18.08.2021: Hohe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei MediaMarkt & Saturn --> Letzter PS5-Drop am 05.10.2021: Geringe Chancen auf Nachschub bei MediaMarkt und Geringe Chancen auf Nachschub der PlayStation 5 bei Saturn
  • PS5-Lage bei ComputerUniverse --> Letzter PS5-Drop am 01.10.2021: Geringe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei MediMax --> Letzter PS5-Drop am 09.09.2021: Geringe Chancen auf Konsolen-Nachschub
  • PS5-Lage bei GameStop --> Aktuell Gerüchte um eine Vorbesteller-Aktion der PS5 im Oktober

Bei Euronics wurden gestern nämlich still und ziemlich heimlich neue Konsolen-Bundle in das Shop-System eingepflegt. In den letzten Monaten bedeutete das in den meisten Fällen, dass frischer Nachschub der PS5 unmittelbar bevorsteht. Unter den PS5-Bundles befinden sich die altbekannten Favoriten mit Spider-Man Miles Morales aber auch Versionen mit dem neuen Director‘s Cut von Ghost of Tsushima. Wir empfehlen dringend Euronics und deren Angebotsseite der PS5 im Auge zu behalten, hier könnte es jederzeit losgehen.

PS5 kaufen: Nachschub in ausgewählten MediaMarkt und Saturn-Filialen

Update vom 05.10.2021: Mit der PS5 ist es zum Mäusemelken. Während die Konsole eigentlich in aller Munde ist, fallen die Verkäufe von Nachschub immer öfter aus. Die meisten Online-Händler haben die PS5 tatsächlich schon über einem ganzen Monat nicht mehr im Angebot gehabt. Während neue Konsolen online einfach ausbleiben, kann man die PS5 im Einzelhandel schon eher erwischen. Viele Händler wie GameStop oder Expert führen Vorbesteller-Listen.

Solche PS5-Listen gibt es auch bei MediaMarkt und Saturn. Im September rief man Spieler und Spielerinnen dazu auf, sich eine Konsole via Liste und Anzahlung vorzubestellen. Die PS5-Aktion bei MediaMarkt und Saturn kam, ging und feiert Jetzt im Oktober scheinbar ihr Revival. Wie die Kollegen von GamesWirtschaft berichten, sollen erste Filialen bereits wieder PS5-Konsolen vorbestellen lassen. Noch seien wohl nicht alle MediaMarkt und Saturn-Geschäfte dabei, aber wir sind zuversichtlich, dass sich die PS5-Aktion zum Wochenende ausweiten wird.

Online bleibt der Stillstand der PS5. Aktuell sind unmittelbar keine Konsolen zu erwarten. Amazon machte gestern noch Hoffnung durch einen Restock des PS5 DualSense Controller, neue Konsolen wurden wohl aber doch nicht von Sony mitgeliefert. Mit dem Nachschub kann es durchaus schnell wieder losgehen, konkrete Hinweise auf nahende PS5-Drops fehlen aktuell aber. Sollte es neue Geschehnisse auf dem PS5-.Markt geben, informieren wir euch natürlich über den Nachschub.

PS5 kaufen: Expert sorgt für neue Chance auf Konsolen-Nachschub

Update vom 04.10.2021: Einfach eine Konsole bestellen, das klingt zwar leicht, ist de facto seit Monaten aber ein Ding der Unmöglichkeit. Wer seine Finger an eine PS5 legen möchte, der muss noch immer kreativ werden. Einen ungewöhnlichen Ansatz lässt sich über PS5-Händler Expert verfolgen. Dort wird der Konsolen-Nachschub nämlich nicht einfach im Shop zum Kaufen angeboten, sondern beim Erwerb eines Sony Fernsehers verlost.

Expert gibt beim PS5-Gewinnspiel eine wagemutige Versprechung: Jeder dritte gekaufte Fernseher gewinnt eine der begehrten Konsolen. Die Gewinner der Expert-Aktion sollen ihre PS5 dann pünktlich zu Weihnachten im Dezember bekommen. Allerdings gilt die wahnsinnig gute 3:1 Quote nur für sehr große Fernsehgeräte, unter 65 Zoll gewinnt nur noch jeder zehnte TV eine Sony PS5. Wer sich also ohnehin im nahendem Weihnachtsgeschäft mit einem brandneuen Fernseher eindecken wollte, für den könnte die PS5-Aktion bei Expert was sein – irgendwie muss man ja an den Konsolen-Nachschub kommen.

PS5 kaufen: MediaMarkt und Saturn legen Vorbesteller-Aktion wohl neu auf

Update vom 03.10.2021: Es zeichnet sich mehr und mehr ab, dass der gute alte PS5-Drop ein Relikt der Vergangenheit wird. PS5-Händler setzen im letzten Quartar des Jahres wohl noch stärker auf Vorbesteller-Aktionen als ohnehin schon. Nachschub an neuen Konsolen kommt also nicht mehr wie üblich über den jeweiligen Online-Shop des Händlers, sondern über den Einzelhandel – hier trägt man sich dann als potenzieller Käufer oder potenzielle Käuferin in eine Warteliste für eine PS5 ein und leistet eine Anzahlung auf die Konsole. Händler wie GameStop, MediaMarkt und Saturn setzten im September bereits auf diese Taktik für Nachschub, nun soll es damit im Oktober auf ähnliche Weise weitergehen.

Aktuell häufen sich die Berichte von Gamern, die einfach einmal vor Ort bei MediaMarkt und Saturn nachgefragt haben: Wann wird es die PS5 wieder zu kaufen geben? Die einhellige Antwort: Auch wir tappen im Dunkeln, im September heiß es allerdings noch, dass es auch im Oktober eine Vorbesteller-Aktion der PS5 geben wird. Anscheinend habe man beim letzten Vorbesteller-Drop erst einen Tag vor dem Start des Verkaufs der neuen PS5-Kontingente erfahren. Mit diesem kurzen Zeitfenster ist es daher nicht möglich den Start der nahenden Vorbesteller-Aktion zu datieren.

Im letzten Monat startete die Vorbesteller-Aktion der PS5 bei MediaMarkt und Saturn am ersten Samstag des Monats. Die Chance ist im Oktober bereits verstrichen. Wenn es vor Ort wieder Nachschub geben sollte, dann ist wohl das rechte Timing der PS5-Jäger gefragt. Im Grunde könnte es jederzeit losgehen. Da anscheinend auch Mitarbeiter von MediaMarkt und Saturn nicht informiert sind und selbst ihnen ein nahender PS5-Drop nur 24 Stunden im voraus mitgeteilt wird, bleibt aktuell nichts anderes als den PS5-Händlern öfter einmal einen Besuch abzustatten und schlicht nachzufragen. Bereits am Montag könnte es mit der PS5 wieder losgehen, neue Konsolen werden kommen, nur wann treffen sie ein?

PS5 kaufen: Neue Konsolen im Oktober – Hoffnung auf FIFA 22-Bundle

Update vom 02.10.2021: Das erste Wochenende im Oktober ist da und damit heißt es erst einmal durchatmen bei der Jagd nach einer PS5 von Sony. In der Kalenderwoche 39 ging es bisher erstaunlich ruhig zu. Beim keinem großen Online-Shop gab es in dieser Woche Nachschub zur PlayStation 5. Nur gestern am 01.10.2021 um 10:15 Uhr konnten Fans neue PS5-Konsolen bei ComputerUniverse finden. Hierbei handelte um ein kleines Kontingent mit der PS5 in der digitalen Edition. Wie immer ist das Angebot mittlerweile vergriffen. Wer sich bei dem Händler eine Konsole sichern konnte, der muss im Übrigen 30 Euro Aufpreis zahlen.

Und auch wenn in dieser Woche kein großer PS5-Drop stattgefunden hat, gibt es weiterhin Hoffnungen, dass schon bald Nachschub an neuen Konsolen kommen könnte. Ein Grund hierfür ist der Release von FIFA 22. Der neue Serien-Eintrag zur Fußballsimulation von EA sorgt nämlich aktuell für viele Gerüchte. Diese beziehen sich auf mögliche PS5-Konsolen-Bundles mit FIFA 22. Diese Vermutung liegt nahe, denn bisher gab es fast zu jedem großen Release der letzten Monate immer wieder neuen Bundles mit der PlayStation 5 in Online-Shops von Amazon, MediaMarkt, Saturn, Expert und Co. zu finden. Da Amazon in dieser Woche neue Konsolen im Ausland verkaufen konnte und speziell Deutschland leer ausging, richtet sich unser Blick bei möglichen FIFA 22-Bundles speziell auf den Versandriesen.

Bleibt natürlich die Frage offen, wie nun die Chancen auf neue Konsolen an diesem Wochenende stehen. Und genau hier müssen wir euch leider enttäuschen. PS5-Drops am Wochenende finden nur äußert selten statt. Somit vermuten wir, dass es auch am ersten Oktoberwochenende keinen Nachschub zur PlayStation 5 von Sony in einem Online-Shop geben wird. Sollte sich die Lage spontan ändern, werden wir euch natürlich umgehend informieren.

PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub im Oktober - Erster Drop bei ComputerUniverse

Update vom 01.10.2021, 10:15 Uhr: Jetzt schlägt es 12 für die PS5, soeben hat Händler ComputerUniverse den Verkauf der Konsole gestartet. Wer also noch eine PS5 sucht, der kann jetzt beim Nachschub zuschlagen, sollte sich dabei aber definitiv beeilen. Viele Konsolen wird ComputerUniverse mit Sicherheit nicht in petto haben. Einen kleinen Wermutstropfen gibt es bei ComputerUniverse allerdings: Die PS5 wird mit einem Aufpreis von 30 Euro verkauft und es handelt sich um die Digital Edition der Konsole. Wir wünschen uns dennoch viel Glück und hoffen ihr könnt eine Konsole ergattern.

Update vom 01.10.2021, 09:00 Uhr: Das Laub liegt auf den Straßen und die Heizung wird wieder aufgedreht. Es ist Oktober, der Herbst hat jetzt so richtig begonnen. Spieler und Spielerinnen hoffen zum Beginn des Monats und der neuen Jahreszeit auf einen Befreiungsschlag für die PS5. Der September war kein ergiebiger Monat für Nachschub der begehrten Konsole und so soll der Oktober jetzt alles besser machen. Die Finger sind gekreuzt und tatsächlich gibt es einige Optionen für PS5 Nachschub.

Allen voran ist da GameStop zu nennen. Aktuell sollen viele Spieler und Spielerinnen ihre vorbestellten Konsolen beim Händler bereits abholen können und das viel früher als erwartet. Ein gutes Zeichen für die PS5, denn wenn jetzt schon die reservierten Konsolen von GameStop in den Umlauf gelangen, kann neuer Nachschub auch schneller verkauft werden. Gleichzeitig gibt es Gerüchte zu einer neuen Vorbesteller-Aktion der PS5 bei GameStop. Angeblicher Termin dafür: Anfang Oktober – die Puzzleteile würden hier also ineinander passen.

PS5 kaufen: Wilder Nachschub und sichere Konsolen-Bank

Gleichzeitig macht der Modehändler VonFloerke noch immer auf sich aufmerksam – der Oktober bringt hier Konsolen-Nachschub. Das seltsame Angebot sollte allerdings eher als Werbegag verstanden werden, die PS5 bietet immerhin viel mediale Zugkraft. So merkwürdig die PS5 im einst insolventen Modeshop auch wirken mag, man versichert bei VonFloerke, dass eine bestellte PS5 auch wirklich im Oktober geliefert werden wird. Noch erreichte uns kein Bericht zu bereits erhaltenen PS5-Konsolen von VonFloerke.

Weniger wild sind dann noch die üblichen Verdächtigen beim PS5-Nachschub. Amazon und Expert enttäuschten in dieser Woche zwar viele mit stockendem Nachschub, sind aber noch immer im Auge zu behalten. Wie wir bereits berichteten gab es bei beiden PS5-Händlern Hinweise auf baldigen Nachschub der Sony-Konsole. Expert listete neue PS5-Bundle im Shop-System und Amazon verkaufte in vielen europäischen Standorten Konsolen – nur in Deutschland gab es die PS5 noch nicht zu kaufen. Wer plant die PS5 bei Amazon zu kaufen, sollte sich um einen Amazon Prime-Abonnement* kümmern, ohne das auch als Probe-Abo erhältliche Premium-Programm ließ sich die PS5 bei den letzten Amazon-Drops nicht erwerben.

Ursprüngliche Meldung vom 30.09.2021: Hamburg – Noch immer ist der Kauf einer PS5 mit einer Menge Drama verbunden. Beständiges Scouten nach Konsolen-Nachschub, Blitzschnell ausverkaufte Drops und oft überzogene Preise. Damit man dabei den Überblick nicht verliert, fassen wir für euch an dieser Stelle alles wissenswerte zur Lage der PS5 zusammen. Egal ob es neue Düfte aus der Gerüchteküche oder gar handfeste Hinweise auf neue Konsolen sind, hier findet sich alles zur PS5.

PS5 kaufen: Chancen auf Nachschub stehen gut – Neue Konsolen längst überfällig

Wer aktuell eine nagelneue Sony PS5 kaufen möchte, der sollte noch immer Amazon im Auge behalten. Der größte deutsche Versandhandel verkauft im europäischen Ausland fleißig Konsolen. PS5-Nachschub gab es in Frankreich, Spanien oder auch Großbritannien – neu Deutschland ging bisher leer aus. Wer eins und eins zusammenrechnet könnte schnell darauf kommen, dass der wichtige deutsche Markt als nächstes an der Reihe sein dürfte. Eine Bestätigung seitens Amazon oder Sony gibt es hierzu zwar nicht, aber dennoch bleibt ein zeitiger Verkauf der PS5 bei Amazon ziemlich wahrscheinlich. 

Wenn es bei Amazon dann zum PS5-Drop kommen sollte, dann mit ziemlicher Sicherheit am Morgen. Das stellte sich bei den vergangenen Nachschub-Verkäufen als Kernzeit des Alleshändlers heraus. Wer also eine PS5 beim Nachschub ergattern will, der sollte den Händler zwischen 09:00 Uhr und 10:00 Uhr genauestens im Auge behalten. Zusätzlich braucht ihr ein Amazon Prime Abo. Bei den vergangenen Verkäufen der PS5 bei Amazon setzte der Versandhändler eine Premium-Mitgliedschaft voraus. Alle mit Abo bekommen bei Amazon nämlich bevorzugten Zugriff auf die PS5. Ist man kein Prime-Kunde, dann bedeutet das im Grunde, dass man keine PS5 bei Amazon kaufen können wird.

PS5 kaufen: Gute Nachschub-Chancen trotz Konsolen-Dürre

Neben Amazon stecken derzeit auch alle anderen großen Händler in einer Dürre-Phase bezüglich PS5 Verkäufen fest. Seien es OTTO oder Expert, Müller oder GameStop: Alle verkauften die PS5 mittlerweile schon seit über einem Monat keine neuen Konsolen mehr. Expert steht aktuell bei vielen besonders im Fokus, da hier letzte Woche im Online-Shop neue PS5-Bundle gelistet wurden, die es bisher noch nicht in den Verkauf geschafft haben. Den PS5-Händler genauer im Auge zu behalten könnte sich also lohnen. Ansonsten ist es bei der Großzahl der PS5-Händler allerdings ein echtes Glücksspiel wer die PS5 als nächstes im Angebot hat. Im Grunde könnte jeder Händler aufgrund der langen Zeitspanne seit dem letzten Verkauf, zu jeder Zeit Nachschub im eigenen Shop vertreiben.

PS5 kaufen: Gute Chancen auf Konsolen-Nachschub

Hier zeigt sich übrigens immer wieder MediaMarkt und Saturn als ergiebig. Tatsächlich gab es hier im September nämlich immer mal wieder Drops. So auch letzten Mittwoch, auch wenn der Nachschub zum Bergfest nur als verschwindend gering betitelt werden kann. Wer zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort war und gleichzeitig bereits die PS5 in seinem Warenkorb hatte, konnte bei der Konsole zuschlagen – alle anderen gingen bei der Verkaufsaktion leer aus. Vermutlich wurden ausschließlich stornierte Konsolen und Rückläufer verkauft, anders sind die Mini-Kontingente nur schwer zu erklären. *Affiliate-Link

Rubriklistenbild: © Sony/Amazon/MediaMarkt/GameStop/Saturn/Müller/Expert

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare