Avoid it cuz‘ it‘s hot

PS5 kaufen: Neues Konsolen-Modell im Video – Sorge um die neue PlayStation 5

  • Joost Rademacher
    VonJoost Rademacher
    schließen

Von der PS5 von Sony gibt es nun mittlerweile ein neues Modell im Verkauf. Ein neues Video zeigt die neue PlayStation 5 und eine große Sorge.

San Mateo, Kalifornien – Die PS5 ist ein ordentlicher Brecher. Selbst zehn Monate nach Release fällt es schwer, sich an die Größe und das Gewicht der Konsole zu gewöhnen. Sony ist sich dessen wohl bewusst und hat schon eine neue Version der PS5 entwickelt. Die Revision der Digital Edition trägt die Kennung CFI-1100B und soll erste Probleme der Urversion beheben. Tech-YouTuber Austin Evans hat sich das neue Modell im Vergleich zum Original angesehen, wobei aber am neuen Modell der PS5 einige Schwächen aufgefallen sind, die ihr beim Kaufen beachten müsst.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray
Release19. November 2020

PS5 kaufen: Neues Modell ist leichter – YouTuber zeigt Schattenseiten der Konsole

Wer die PS5 in naher Zukunft als Digital Edition kaufen möchte, sollte die Kennung des Modells genau im Auge haben, ansonsten könnte es zu ungewünschten Überraschungen kommen. Austin Evans hat sich in einem aktuellen Video auf YouTube das Urmodell sowie die überarbeitete Fassung der PS5 von Sony im Detail angeschaut. Dabei sollte festgestellt werden, ob und wo das Unternehmen aus San Mateo Abstriche oder Verbesserungen an der Konsole gemacht hat.

Im genauen Check hat der YouTuber ein paar positive Änderungen entdeckt und dargestellt. Manche dieser Besserungen kommen offenbar zu einem Preis, der das neue Modell möglicherweise problematisch machen könnte. In Deutschland ist dieses neue Modell der PS5 im Einzelhandel noch nicht zu kaufen, könnte aber bald schon verfügbar werden.

Die erste große Bemerkung die Tech-YouTuber Austin Evans zum neuen Modell der PS5 Digital Edition macht, ist über das Gewicht. Modell 1100B ist um 300 Gramm leichter als die Release-Konsole, was im Vergleich unmittelbar auffällt. Eine durchaus positive Änderung, wo die PS5 doch einen Status als unhandlicher Monolith hat. Noch dazu lässt sich der Standfuß durch eine besser konstruierte Schraube und bessere Zugänglichkeit leichter anbringen. Recht bald kommt Austin Evans aber zu den Schattenseiten des neuen Modells, die beim Kaufen beachtet werden sollten.

PS5 kaufen: Neues Modell heizt stark auf – Blick in die Hardware zeigt Grund dafür

Im Betrieb der Konsole zeigt sich der Nachteil, den die neue PS5 mit sich bringt. Austin Evans findet im Video heraus, dass Modell 1100B im Schnitt etwa 3 bis 5 Grad Celsius wärmer wird als der Vorgänger. „Das mag nicht aufregend erscheinen, aber das ist tatsächlich ausreichend, um einen Unterschied in Sachen Performance oder Langlebigkeit der Konsole zu machen“, meint Evans. Man müsse bedenken, dass die außen messbare Temperatur wesentlich niedriger wäre, als die Temperatur des tatsächlichen Chips im Inneren, merkt der YouTuber weiter an.

PS5 kaufen: Neues Modell hat Fehler – Finger weg von dieser Konsole

Beim Blick in die Hardware fällt im Video zunächst nicht auf, woher der Temperaturunterschied zwischen den Modellen der PS5 kommt. Die Lüfter sind marginal anders gebaut, der neue sollte trotz gleichem Gewicht etwas besser funktionieren. Die Krux liegt aber im Kühlkörper selbst. Dieser fällt im neuen Modell kleiner aus, obwohl im Gehäuse noch ausreichend Raum wäre. Tatsächlich ist der komplette Kühlkörper in der „neuen“ PS5 nur halb so groß wie vorher. Evans folgert: Die neue PS5 Digital Edition ist leichter, weil Material gespart und die Kühlung zurückgefahren wurde. So wäre das erste Update der PS5 in Sachen Kühlung bereits schlechter.

Auf lange Sicht und bei viel Nutzung mit einiger Staubansammlung könnte das neue Modell der PS5 potenziell an Leistung einbüßen. Wer vorhat, eine PS5 zu kaufen und wirklich ausdauernd zu strapazieren, sollte diesen Unterschied stark im Auge behalten. Für den Moment gibt es aber von der Laufwerk-PS5 noch kein Update, hier muss also noch nicht zwischen Modellen unterschieden werden. Dennoch: Nachschub der PS5 bleibt leider weiter ein Luxus und eine aktuelle Prognose gibt düstere Aussichten auf den weiteren Verkauf der Konsole.

Rubriklistenbild: © Sony/Pixabay (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare