1. ingame
  2. Gaming News
  3. PS5

PS5 kaufen bei PlayStation Direct: Lage bei Sonys Nachschub-Garant am 18.04.

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Noah Struthoff

Bei PlayStation Direct könnt ihr direkt bei Sony selbst die PS5 bestellen. In den letzten Wochen zeigte sich der Anbieter als überraschend konstant bei neuen Drops.

Update vom 19.04.2022, 08:30 Uhr: Die neuesten Entwicklungen rund um die PS5-Nachschub-Lage bei PlayStation Direct in dieser Woche findet ihr ab sofort hier: PS5 kaufen: PlayStation Direct dropt heute – Zweites Mal Nachschub im April

Update vom 18.04.2022, 11:20 Uhr: Obwohl PlayStation Direct beim PS5-Nachschub aktuell überraschend konstant ist (letzter Drop am 12. April), hält sich die Menge der Verkaufsaktionen bei der Sony-internen Plattform in Grenzen. In den kommenden Wochen und Monaten könnte sich das jedoch ändern. Denn es gibt einen Silberstreif am Horizont für alle, die eine PS5 via PlayStation Direct ergattern wollen: PS Plus.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

PS5 kaufen via PlayStation Direct: PS Plus-Restrukturierung könnte Konsolen-Nachschub bedeuten

Im Juni 2022 krempelt Sony das Abo-Modell für alle PlayStation-Nutzer*innen grundlegend um. PS Plus Essential, Extra und Premium sollen Abonnent*innen mehr Freiheit beim Gaming über die PS4 und PS5 geben. Um dem neuen Abomodell einen Kickstart zu bescheren, wäre es also durchaus möglich, dass Sony zusätzlich ein paar neue Konsolen in den Verkauf via PlayStation Direct schickt. Behaltet die Plattform also unbedingt im Auge und achtet auf die Einladung von Sony.

Update vom 16.04.2022, 10:08 Uhr: Über Sonys hauseigenem Verkauf dürfte es erst im Mai das nächste Mal wieder frischen PS5-Nachschub geben. Wie die generelle Nachschub-Situation rund um Sonys begehrte PlayStation-5-Konsole aktuell und unmittelbar nach Ostern bei anderen Händlern aussieht, erfahrt ihr hier: PS5 kaufen: Ticker am 16.04. – Hier sind die Nachschub-Chancen gerade am besten

Ursprüngliche Meldung vom 13.04.2022: Hamburg – In den letzten Wochen mischte PlayStation Direct das PS5-Geschäft mächtig auf. Hier verkauft Sony höchstpersönlich die Konsole und der Hersteller lässt sich bei der Drop-Menge nicht lumpen. Hier könnt ihr jeden Monat von einem Drop ausgehen und durch das besondere Bestell-Konzept kommt ihr ohne viel Stress an die Konsole. Wir verraten euch, wie die aktuelle Lage bei PlayStation Direct ist und wann ihr hier mit neuen Konsolen rechnen könnt.

PS5 kaufen: PlayStation Direct als sichere Anlaufstelle – So steht es um einen Drop

Wann gab es zuletzt Nachschub? Der letzte Drop bei PlayStation Direct fand am 12. April statt. Dort wurde durch eine Verkaufsaktion zahlreiche Konsolen an Personen mit Einladung verteilt. Ein offener Verkauf für alle Fans blieb aber aus. Ihr konntet also nicht uneingeladen zuschlagen.

Wann könnte es neuen Nachschub geben? Drops bei PlayStation Direct finden in der Regel einmal pro Monat statt. Im April gab es bereits einen Drop, weshalb neuer Nachschub vermutlich erst im Mai kommen wird. Das ist aber noch nicht ganz klar, denn die Oster-Zeit ist beliebt bei den Händlern, sodass durchaus ein zweiter Drop im April möglich scheint.

Die Verkäufe finden meist zwischen 10:30 Uhr und 12:00 Uhr statt. In dieser Zeit können eingeladene Personen ganz stressfrei an die PS5 kommen. Sollte ein offener Verkauf anstehen, dann findet der meist direkt im Anschluss statt.

Die PS5 und das Sony Logo zu PlayStation Direct.
PS5 kaufen bei PlayStation Direct: Händler immer noch heiß – Verkauf für alle Fans? © Sony/Unsplash

PS5 kaufen: Anmeldung bei PlayStation Direct – So sichert ihr euch eure Einladung

Das müsst ihr bei PlayStation Direct beachten: Der Drop bei PlayStation Direct läuft in den meisten Fällen nur per Anmeldung ab. Ihr müsst euch also im Vorfeld bei Sony anmelden und einloggen. Mit etwas Glück erhaltet ihr dann eine Einladung per Mail und ihr könnt euch die Konsole abstauben. Hier geht es zur Anmeldung:

Die Drops bei PlayStation Direct reichen dann für alle Käufer*innen, die eine Einladung erhalten haben. Ihr könnt also ganz stressfrei an die PS5 kommen. Ohne Einladung bringt euch ein Drop bei PlayStation Direct meist nichts. Die generelle Lage zur PS5 haben wir euch in unserem Live-Ticker zusammengefasst.

Auch interessant