1. ingame
  2. Gaming News
  3. PS5

PS5 kaufen bei PlayStation Direct am 03.02. – Bundles und Konsolen verfügbar

Erstellt:

Von: Sven Galitzki

Im Februar 2023 ist die PS5 bei PlayStation Direct durchgehend erhältlich und dabei auch noch schnell lieferbar – im Bundle und auch einzeln.

Hamburg, Deutschland – Auch im Februar 2023 ist die PS5 dank Sonys großangelegter Aktion bei zahlreichen namhaften Händlern im Prinzip durchgehend erhältlich. Dazu gehört auch PlayStation Direct, der hauseigene PS5-Werksverkauf von Sony. Erfahrt hier, welche Bundles und Konsolen-Version aktuell bei PS Direct zur Verfügung stehen und sofort bestellt werden können.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

PS5 kaufen bei PlayStation Direct: Durchgehend Nachschub um Februar – Hier könnt ihr bestellen

Die generelle PS5-Lage im Februar: Anfang Dezember startete die große PS5-Vorbestell-Aktion von Sony. Eigentlich sollte sie bis zum 22.12. laufen, wurde aber bis zum 28. Februar 2023 verlängert, sprich: aktuell könnt ihr die PS5 immer noch problemlos kaufen. Die Wartezeit variiert dabei, doch PlayStation Direct gehört neben Amazon sowie MediaMarkt und Saturn zu den derzeit schnellsten Lieferanten. Mit einer Bestellung macht ihr hier also nichts verkehrt.

Diese Bundles sind verfügbar: Bei PlayStation Direct könnt ihr aktuell sowohl die PS5 Disc-Version als auch die Digital Edition im GoW-Bundle kaufen. Die PlayStation 5 mit Laufwerk ist zudem auch als nackte Konsole verfügbar. Die entsprechenden Angebote findet ihr hier (ihr müsst dazu aber eingeloggt sein):

Wie steht es um weiteren Nachschub? Bei PlayStation Direct ist die PS5 im MW2-Bundle bereits seit Wochen durchgehend verfügbar. Vor Kurzem ist die „nackte“ Konsole dazugekommen. Davor konnte man lange Zeit das offizielle „God of War“-Bundle (mit PS5 Digital Edition oder mit der Disc-Version) bestellen – ebenfalls wochenlang und im Prinzip durchgehend. Und aktuell sieht es nicht so aus, als würde hier der Nachschub abreißen.

Bis Ende Februar erwartet wir hier keine Engpässe und halten es für möglich, dass noch andere offizielle Bundles oder auch mal die reine Digital Edition zum Zuge kommen könnten. Kurzum: Wenn ihr die PS5 im Bundle oder einfach die nackte Konsole sucht, dann ist PlayStation Direct im Januar eine der besten Anlaufstellen.

Die PS5 und das Sony Logo zu PlayStation Direct.
PS5 kaufen bei PlayStation Direct – auch im Januar 2023 problemlos möglich © Sony/Unsplash

PS5 kaufen: Tipps und Tricks für den Konsolen-Kauf bei PlayStation Direct

Das müsst ihr wissen: Sollte die Nachfrage bei PlayStation Direct irgendwann wieder etwas größer werden, dann wird es entsprechend schwerer, hier eine Konsole zu bekommen. Sollte es tatsächlich mal wieder dazu kommen, so haben wir für euch passend dazu hier einige Tipps zusammengefasst:

Wollt ihr zudem generell keinen Drop verpassen und stets auf aktuellstem Stand rund um die aktuelle Nachschub-Situation der PlayStation 5 sein, dann werft unbedingt regelmäßig einen Blick in unseren PS5-Live-Ticker.

Auch interessant