1. ingame
  2. Gaming News
  3. PS5

PS5 kaufen: PlayStation Direct als beste Anlaufstelle – Kommt schon der nächste Drop?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Noah Struthoff

Momentan gibt es vor allem eine zuverlässige Anlaufstelle für den PS5-Kauf: PlayStation Direct. Wir zeigen euch die aktuelle Nachschub-Lage.

--> Alle Infos zum PS5-Nachschub bei PlayStation Direct findet ihr von nun an hier <--

Hamburg – Die PS5 von Sony ist aktuell besonders schwer zu bekommen. Selbst die großen Händler enttäuschen beim Nachschub. An einer Stelle gibt es allerdings seit Monaten zuverlässig neue Konsolen zu kaufen: PlayStation Direct. Der Verkauf von Sony funktioniert hervorragend und bietet euch beste Chancen auf eine Konsole. Wir zeigen euch die aktuelle Lage zur PS5 bei PlayStation Direct und verraten euch, wann es Nachschub geben könnte.

Name der KonsolePlayStation 5 (PS5)
HerstellerSony Interactive Entertainment (SIE)
TypStationäre Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
SpeichermediumBlu-Ray, SSD
Release19. November 2020

PS5 kaufen: PlayStation Direct als sichere Anlaufstelle – Die aktuelle Lage

Wann gab es hier zuletzt Nachschub? Der letzte Drop bei PlayStation Direct fand am 17.03. statt. Dort gab es per Einladung zahlreiche Konsolen zu kaufen. Ein öffentlicher Verkauf, ganz ohne Einladung, fand zuletzt im Dezember statt. Über diesen Link gibt es die PS5 bei PlayStation Direct:

Wann könnten wieder neue Konsolen verkauft werden? Bei PlayStation Direct lässt sich seit Monaten ein gutes Muster ablesen. Einmal pro Monat verkauft Sony die Konsole über diese Plattform. Der Drop findet meist zur Monatsmitte oder das Monatsende statt. Im März kam es schon zum Verkauf, weshalb es wahrscheinlich ist, dass er im April erneut Konsolen verkauft werden.

Dennoch lässt sich festhalten, dass ausschließlich PlayStation Direct in der aktuellen Nachschub-Dürre eine sichere Anlaufstelle für regelmäßigen Nachschub ist. Selbst MediaMarkt, Saturn oder Amazon verkaufen seit etwa zwei Monaten keine Konsolen mehr. PlayStation Direct hingegen liefert einmal pro Monat ihre Bestellungen aus.

Die PS5 und das Sony Logo zu PlayStation Direct.
PS5 kaufen bei PlayStation Direct: Die beste Anlaufstelle für den Konsolen-Kauf. © Sony/Unsplash

PS5 kaufen: Konsole ohne Stress bei PlayStation Direct kaufen – So funktioniert die Anmeldung

So seid ihr beim Nachschub dabei: Die Drops bei PlayStation Direct finden ausschließlich per Einladung statt. Ihr müsst dann auch nicht schnell sein, sondern einfach nur beim angegebenen Zeitraum auf die Website klicken und bequem die PS5 bestellen. Über diesen Link könnt ihr euch für die Drops anmelden und erhaltet mit etwas Glück eine Einladung per Mail:

Bisher ist nicht bekannt, wie viele Einladungen pro Drop verteilt werden. Allerdings gibt es jedes Mal zahlreiche Berichte über erfolgreiche Käufe, sodass man davon ausgehen kann, dass hier einige Konsolen verkauft werden. Ihr benötigt also nur Glück und könnt dann bequem zuschlagen.

Außerdem fanden in der Vergangenheit öffentliche Verkäufe der PS5 über PlayStation Direct statt. Sie wurden direkt nach der Einladungswelle verkauft. Dort wurden vermutlich die Restbestände, die nicht per Einladung abgeholt wurden, abverkauft. Seit drei Monaten kam es aber nicht mehr zu einem solchen Verkauf. Die generelle Lage zur PS5 haben wir euch in einem anderen Artikel zusammengefasst.

Auch interessant